Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Business Partner Club. Kernidee Bestehendes Business-Netzwerk erweitern und festigen Kontakte knüpfen und vermitteln Making Business: Geschäftspartner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Business Partner Club. Kernidee Bestehendes Business-Netzwerk erweitern und festigen Kontakte knüpfen und vermitteln Making Business: Geschäftspartner."—  Präsentation transkript:

1 Business Partner Club

2 Kernidee Bestehendes Business-Netzwerk erweitern und festigen Kontakte knüpfen und vermitteln Making Business: Geschäftspartner suchen, gemeinsame Projekte managen Erfahrungs- und Ideenaustausch Gemeinsamer Besuch von hochwertigen Events und Veranstaltungen

3 Zielgruppe und Aktivitäten Entscheider aus Wirtschaft und Politik, Persönlichkeiten aus Kultur und öffentlichem Leben Aktive Mitgestaltung der Mitglieder bei Veranstaltungen, z.B. in Foren, Vorträgen oder Workshops Regelmäßiger Besuch und Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen Überregional, international und Branchen übergreifend

4 Business-Lunch: 1x im Monat im kleinen Kreis bis zu 12 Personen, zu einem festen Zeitpunkt (1. Mittwoch im Monat) Treffpunkte I: Business Lunch Business Lunch, Restaurant Hackbarths,

5 Trendforum: 1x im Monat regelmäßiger Clubabend, bei dem ein Trendthema von 1-2 Referenten vorgestellt wird Treffpunkte II: Trendforum Opening BPC, Werksgasthaus TZU,

6 Meet the expert: Einladung von Experten aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu aktuellen Themen (unregelmäßig) Treffpunkte III: Meet the expert Ski-Ass und Unternehmer Marc Girardelli beim Vortrag, Werksgasthaus TZU,

7 Events: Treffen Sie Partner des Clubs während ungewöhnlicher Veranstaltungen an außergewöhnlichen Orten Treffpunkte IV: Events Whisky Tasting,, Dance-Club Adiamo, Centro OB,

8 Treffpunkte V: Internet-Plattform webbasiertes Projektmanagement für die Koordination von Projekten unter Partnern des Business Partner Clubs Gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten und Bereitstellung für entsprechende Zielgruppe zum Download im Projektmanagement Diskussionen mit verschiedenen Zielgruppen über Ideen und Anregungen Zentrale Planung von Terminen: Vom Meeting bis zum Seminarkalender Jobbörse- Suchen Sie in den Angeboten oder geben Sie eines auf. Investitionen- Suchen Sie in den Angeboten oder geben Sie eines auf. Geschäftspartner- Suchen Sie in den Angeboten oder geben Sie eines auf.

9 Vorstand Beirat Gründungs- mitglieder Sponsoren Business Partner Club und seine Mitglieder Organisation: Vorstand & Beirat Beirat: Burkhardt Drescher, Oberbürgermeister Stadt Oberhausen Michael Groschek, Generalsekretär der SPD in NRW Knut O. Nesse, Königlicher Generalkonsul Norwegen Prof. Dr.-Ing. Paul-Michael Weinspach, Leiter Fraunhofer Institutes Umsicht (a.D.) Vorstand (v. links n. rechts) : Martin Köller, Geschäftsführender Gesellschafter, i²fm Klaus Lerch, Geschäftsführer TZU Management Hartmut Scholl, Vorstand reflact AG

10 Vorstand Beirat Gründungs- mitglieder Sponsoren Business Partner Club und seine Mitglieder Organisation: Gründungsmitglieder & Sponsoren Sponsoren: Becker Umweltschutz GmbH Fraunhofer Institut Umsicht Stadtsparkasse Oberhausen Gründungsmitglieder: Anwaltskanzlei Stank & Golland Collection Software GmbH EVO - Energieversorgung Oberhausen Fraunhofer Institut Umsicht i²fm, Internationales Institut für Facility Management reflact AG Stadtsparkasse Oberhausen TZU Management GmbH

11 Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!


Herunterladen ppt "Business Partner Club. Kernidee Bestehendes Business-Netzwerk erweitern und festigen Kontakte knüpfen und vermitteln Making Business: Geschäftspartner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen