Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Ratingergebnis Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Ratingergebnis Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner."—  Präsentation transkript:

1 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Ratingergebnis Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Ende Rechtslage seit neu: starterVorsorge BU-Assistent BU-Vorsorge Premium und starterVorsorge Inklusive Gesetz zur Reform der Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit!

2 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

3 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Information Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit Volle Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Monatliches Bruttoeinkommen Halbe Erwerbsminderungsrente

4 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Monatliches Bruttoeinkommen Information

5 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Volle Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Halbe Erwerbsminderungsrente Rechtslage seit Renten-Rechner Monatliches Bruttoeinkommen Information

6 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

7 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

8 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

9 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

10 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information 1.000

11 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

12 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

13 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

14 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

15 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information 4.500

16 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

17 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information 4.500

18 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente 867 Renten-Rechner Rechtslage seit Monatliches Bruttoeinkommen Information

19 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Renten-Rechner Die Berechnung von Arbeitnehmerrenten erfolgt nach einem Näherungsverfahren des Bundesministeriums für Finanzen. Die zukünftigen Rentenwertekönnen schnell und mit minimalem Einsatz ermittelt werden. Das Näherungsverfahren ist aus diesem Grund nicht mit einer exakten Detailberechnung der gesetzlichen Renten- versicherung zu verwechseln. Unterstellt wird ein stetiger Versicherungs- verlauf ohne Rentenlücken. Die dargestellten Rentenanwartschaften sind Bruttorenten, d.h.: Von diesen Renten wird Versicherungspflichtigen noch der Beitragsanteil zur Kranken- und Pflegeversicherung abgezogen. Renten-Rechner Information Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

20 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

21 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Die folgenden Informationen ermöglichen Ihnen, das Risiko der Berufsunfähigkeit zu bewerten. Rechtslage seit

22 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Wußten Sie schon, dass... wegen BU/EU aus dem Arbeitsleben ausscheidet jedes Jahr ca neue BU/EU-Fälle auftreten die Personen, denen etwas passiert, immer jünger werden: ca neue BU/EU Fälle p.a. bei 25 bis 34-jährigen Zivilisationskrankheiten (Herz, Psyche, Krebs) drastisch ansteigen Wußten Sie schon, dass... wegen BU/EU aus dem Arbeitsleben ausscheidet jedes Jahr ca neue BU/EU-Fälle auftreten die Personen, denen etwas passiert, immer jünger werden: ca neue BU/EU Fälle p.a. bei 25 bis 34-jährigen Zivilisationskrankheiten (Herz, Psyche, Krebs) drastisch ansteigen jeder 4. vorzeitig Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

23 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit Quelle: Verband der Rentenversicherungsträger; Stand 12/2006 JahrAnzahl (Männer und Frauen in Deutschland) BU/EU-Renten insgesamt

24 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Details Frauen Details Männer Überblick Ursachen für BU/EU Quelle: Verband der Rentenversicherungsträger/Rentenzugang 2006 Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

25 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Details Frauen Details Männer Überblick Diagnosehauptgruppen 0% 20% 40% 60% 80% 100% Skelett, MuskelnHerz, KreislaufStoffwechsel, Verdauung NeubildungenPsycheÜbrige Quelle: Verband der Rentenversicherungsträger Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

26 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Details Frauen Details Männer Überblick Diagnosehauptgruppen 0% 20% 40% 60% 80% 100% Skelett, MuskelnHerz, KreislaufStoffwechsel, Verdauung NeubildungenPsycheÜbrige Quelle: Verband der Rentenversicherungsträger Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

27 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Stimmt... oder... stimmt nicht: Sie haben eine Kfz-Kaskoversicherung - Totalschaden: z.B ,- Euro Sie haben eine Hausratversicherung - Totalschaden: z.B ,- Euro Sie haben eine private Haftpflichtversicherung - auch unverzichtbar! Stimmt... oder... stimmt nicht: Sie haben eine Kfz-Kaskoversicherung - Totalschaden: z.B ,- Euro Sie haben eine Hausratversicherung - Totalschaden: z.B ,- Euro Sie haben eine private Haftpflichtversicherung - auch unverzichtbar! Aber, wie hoch ist der Schaden, wenn Ihre Arbeitskraft ausfällt? Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

28 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/ Wert der Arbeitskraft Beispiel: Mann, 30 Jahre, verheiratet, 1 Kind, brutto bis zum 65. Lj. netto mtl.netto gesamt Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

29 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Wie ist die Arbeitskraft durch die gRV abgesichert? Beispiel:Mann, 30 Jahre, Steuerkl. III, 1 Kind, brutto netto Tippen Sie die volle Erwerbsminderungsrente: Wie ist die Arbeitskraft durch die gRV abgesichert? Beispiel:Mann, 30 Jahre, Steuerkl. III, 1 Kind, brutto netto Tippen Sie die volle Erwerbsminderungsrente: B) A) 950 C) Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Renten-Rechner Brauche ich überhaupt eine BU? Rechtslage seit

30 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Die Antwort ist richtig !!! Die Lücke zum Netto beträgt somit ! (incl. Steuer u. SV) Diese Lücke könnte man schon ab wirksam schließen! Die Antwort ist richtig !!! Die Lücke zum Netto beträgt somit ! (incl. Steuer u. SV) Diese Lücke könnte man schon ab wirksam schließen! 30,18 mtl. Berufsanfänger Selbständige Beamte Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit A) 950

31 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Die Antwort ist nicht richtig !!! Antwort A) war richtig: 950. Die Lücke zum Netto beträgt somit ! (incl. Steuer u. SV) Diese Lücke könnte man schon ab wirksam schließen! Die Antwort ist nicht richtig !!! Antwort A) war richtig: 950. Die Lücke zum Netto beträgt somit ! (incl. Steuer u. SV) Diese Lücke könnte man schon ab wirksam schließen! Berufsanfänger Selbständige Beamte Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit B) ,18 mtl.

32 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Die Antwort ist nicht richtig !!! Antwort A) war richtig: 950. Die Lücke zum Netto beträgt somit ! (incl. Steuer u. SV) Diese Lücke könnte man schon ab wirksam schließen! Die Antwort ist nicht richtig !!! Antwort A) war richtig: 950. Die Lücke zum Netto beträgt somit ! (incl. Steuer u. SV) Diese Lücke könnte man schon ab wirksam schließen! Berufsanfänger Selbständige Beamte Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit C) ,18 mtl.

33 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Erwerbsminderungsrenten aus der gRV werden nur gezahlt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: l 5 Jahre Wartezeit und l in den letzten 5 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens 36 Monate Pflichtbeiträge Ausnahme: Die Erwerbsminderung tritt durch einen Arbeitsunfall ein Erwerbsminderungsrenten aus der gRV werden nur gezahlt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: l 5 Jahre Wartezeit und l in den letzten 5 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens 36 Monate Pflichtbeiträge Ausnahme: Die Erwerbsminderung tritt durch einen Arbeitsunfall ein Berufsanfänger Selbständige Beamte Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

34 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Auch Selbständige erhalten eine Erwerbsminderungsrente aus der gRV, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: l Wartezeit vor dem und l lückenlose Beitragszahlung seit dem (Pflicht- oder freiwillige Beiträge) Auch Selbständige erhalten eine Erwerbsminderungsrente aus der gRV, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: l Wartezeit vor dem und l lückenlose Beitragszahlung seit dem (Pflicht- oder freiwillige Beiträge) Berufsanfänger Selbständige Beamte Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

35 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Selbständige können der gRV entweder als freiwillig Versicherte oder als Pflichtversicherte angehören. Ausnahmen: Z.B. selbständige Lehrer und Erzieher sowie Krankengymnasten, Masseure und Hebammen ohne Angestellte sind versicherungspflichtig. Selbständige Handwerksmeister sind 18 Jahre lang pflichtversicherte Zwangsmitglieder in der gRV. Pflichtversicherte Selbständige können wählen: sie zahlen entweder den pauschalen einkommensunabhängigen Regelbeitrag oder einen einkommensabhängigen Beitrag. Achtung: Durch den fehlenden Arbeitgeberanteil ist die gRV für Selbständige aber doppelt so teuer (und somit doppelt so unrentabel!) wie für Arbeitnehmer. Pflichtversicherte haben je nach Höhe ihres Einkommens den Erwerbsminderungs-Schutz eines Arbeitnehmers. Dabei wird dem Regelbeitrag ein entsprechendes fiktives Einkommen zugeordnet. Freiwillig Versicherte hingegen haben jederzeit das Recht die Versicherung zu beginnen, zu unterbrechen oder komplett kündigen. Im letzten Fall würden dann keine Beiträge mehr fällig. Für freiwillige Mitglieder gilt: Wenn Beitragszahlung, dann mindestens in Höhe des Mindestbeitrages. Fälschlicherweise wird als Grund für die Mindestbeitragszahlung oft der Erwerb von Erwerbsminderungs-Schutz genannt. Tatsächlich hat der freiwillig versicherte Selbständige nur dann einen Anspruch, wenn er 1. lückenlos seit 1984 mindestens die Mindestbeiträge zahlt und 2. vor 1984 mindestens 60 Monate Pflichtbeiträge gezahlt hat. Sollte eines dieser Kriterien nicht zutreffen, hat der freiwillig Versicherte Selbständige absolut keine Möglichkeit, eine Erwerbsminderungsrente zu erhalten. Selbständige können der gRV entweder als freiwillig Versicherte oder als Pflichtversicherte angehören. Ausnahmen: Z.B. selbständige Lehrer und Erzieher sowie Krankengymnasten, Masseure und Hebammen ohne Angestellte sind versicherungspflichtig. Selbständige Handwerksmeister sind 18 Jahre lang pflichtversicherte Zwangsmitglieder in der gRV. Pflichtversicherte Selbständige können wählen: sie zahlen entweder den pauschalen einkommensunabhängigen Regelbeitrag oder einen einkommensabhängigen Beitrag. Achtung: Durch den fehlenden Arbeitgeberanteil ist die gRV für Selbständige aber doppelt so teuer (und somit doppelt so unrentabel!) wie für Arbeitnehmer. Pflichtversicherte haben je nach Höhe ihres Einkommens den Erwerbsminderungs-Schutz eines Arbeitnehmers. Dabei wird dem Regelbeitrag ein entsprechendes fiktives Einkommen zugeordnet. Freiwillig Versicherte hingegen haben jederzeit das Recht die Versicherung zu beginnen, zu unterbrechen oder komplett kündigen. Im letzten Fall würden dann keine Beiträge mehr fällig. Für freiwillige Mitglieder gilt: Wenn Beitragszahlung, dann mindestens in Höhe des Mindestbeitrages. Fälschlicherweise wird als Grund für die Mindestbeitragszahlung oft der Erwerb von Erwerbsminderungs-Schutz genannt. Tatsächlich hat der freiwillig versicherte Selbständige nur dann einen Anspruch, wenn er 1. lückenlos seit 1984 mindestens die Mindestbeiträge zahlt und 2. vor 1984 mindestens 60 Monate Pflichtbeiträge gezahlt hat. Sollte eines dieser Kriterien nicht zutreffen, hat der freiwillig Versicherte Selbständige absolut keine Möglichkeit, eine Erwerbsminderungsrente zu erhalten.

36 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Technische Daten zur Beispielrechnung: Mann, Berufsgruppe 1, kfm. Tätigkeit Tarif:B 1 BU-Monatsrente:1.025 Eintrittsalter:30 Jahre Versicherungsdauer:30 Jahre Leistungsdauer:30 Jahre Bruttobeitrag:53,90 mtl. Zahlbeitrag nach Sofortverrechnung:30,18 mtl. Die Leistungen aus der Überschussbeteiligung können nicht garantiert werden. Technische Daten zur Beispielrechnung: Mann, Berufsgruppe 1, kfm. Tätigkeit Tarif:B 1 BU-Monatsrente:1.025 Eintrittsalter:30 Jahre Versicherungsdauer:30 Jahre Leistungsdauer:30 Jahre Bruttobeitrag:53,90 mtl. Zahlbeitrag nach Sofortverrechnung:30,18 mtl. Die Leistungen aus der Überschussbeteiligung können nicht garantiert werden. Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

37 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Erst nach Erfüllung der allgemeinen Wartezeit; d.h. nach einer Dienstzeit von 5 Jahren, hat der Beamte einen DU-Rentenanspruch Ausnahme: Bei Dienstunfähigkeit in Folge von Ausübung des Berufes gilt die Wartezeit als erfüllt (analog zur gRV für Arbeitnehmer) Beispiele:Dienstunfähigkeitsrente für einen Beamten 35 Jahre, Steuerklasse 1, keine Kinder A 7 A 10 A 13 Brutto Netto DU-Rente Lücke Erst nach Erfüllung der allgemeinen Wartezeit; d.h. nach einer Dienstzeit von 5 Jahren, hat der Beamte einen DU-Rentenanspruch Ausnahme: Bei Dienstunfähigkeit in Folge von Ausübung des Berufes gilt die Wartezeit als erfüllt (analog zur gRV für Arbeitnehmer) Beispiele:Dienstunfähigkeitsrente für einen Beamten 35 Jahre, Steuerklasse 1, keine Kinder A 7 A 10 A 13 Brutto Netto DU-Rente Lücke Berufsanfänger Selbständige Beamte Fakten und Zahlen zur BU Der materielle Wert der Arbeitskraft Ursachen von BU/ EU-Erkrankungen Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT gRV-Absicherung Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

38 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

39 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

40 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

41 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

42 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Bitte wählen Sie Ihr Berufsbild, für das ein konkreter Leistungsfall angezeigt werden soll. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

43 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 BU-Beispiel eines überwiegend kaufmännisch tätigen Arbeitnehmers Ein 46-jähriger Betriebswirt leidet an schweren Depressionen und an einer Schilddrüsenerkrankung. Aufgrund eines medizinischen Gutachtens wird eine 100%-ige Minderung der Berufsausübung diagnostiziert. Dieser Kunde erhält seit 1987 eine jährliche BU-Rente in Höhe von ursprünglich DM (heute: Euro). Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

44 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel einer überwiegend handwerklich tätigen Arbeitnehmerin Eine angestellte Krankengymnastin ist wegen einer entzündlichen Erkrankung des zentralen Nerven- systems zu 80% BU. Sie arbeitet nur noch nebenher ca. 8 Stunden wöchentlich als Geburtshelferin. Dennoch erhält sie seit 1982 die volle versicherte BU-Rente in Höhe von zur Zeit ca ,- Euro jährlich. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

45 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel eines überwiegend kaufmännisch tätigen Selbständigen Ein 52-jähriger Rechtsanwalt leidet aufgrund einer Muskellähmung unter massiven Sprech- und Schluckstörungen. Seine Mandanten kann er nicht mehr vor Gericht vertreten. Das hat zur Folge, dass er in der Ausübung seines Berufes zu mehr als 50% beeinträchtigt ist. Obwohl der Rechtsanwalt weiterhin im Innendienst tätig ist, erhält dieser Kunde seit 1993 eine jährliche BU-Rente in Höhe von zur Zeit Euro. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

46 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel eines überwiegend handwerklich tätigen Selbständigen Ein selbständiger Dachdeckermeister (zwei angestellte Hilfskräfte) ist nach einem Arbeitsunfall auf dem rechten Auge vollständig erblindet. Darüber hinaus bestehen eine dauernde schwere Bein- und eine Armbeschädigung. Eine Umorganisation des Gewerbebetriebes war nicht möglich; der Betrieb wurde abgemeldet. Der jetzt 54-jährige Versicherte erhält seit Juni 1992 eine jährliche BU-Rente von zur Zeit Euro. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

47 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel eines Beamten Eine verbeamtete Postinspektorin (47 Jahre) musste sich im März 1997 einer Tumor-Operation unterziehen. Beim Tumor handelte es sich um ein Zungen- grund-Carcinom mit Metastasenbildung. In der Folge kam es zu dauerndem und vollständigem Stimmverlust; eine weitere Berufsübung ist nicht mehr möglich. Die Höhe der jährlichen BU-Rente beträgt zur Zeit ca Euro. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

48 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel eines Angestellten im öffentlichen Dienst siehe hierzu den Leistungsfall des Beamten! Auch wenn die Verbeamtung hier noch nicht eingetreten wäre - die Berufsunfähigkeit würde vorliegen; eine Rente wäre zu zahlen. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

49 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel einer Hausfrau Die Versicherte ist als Hausfrau aufgrund einer in festgestellten Multiple-Sklerose Erkrankung nach ärztlicher Einschätzung nicht länger als 2 Stunden täglich belastbar. Seit diesem Zeitpunkt leisten wir jährliche Rentenzahlungen in Höhe von zur Zeit Euro an die jetzt 47-jährige versicherte Person. Hausfrauen/-männer werden grundsätzlich gegen BU versichert. Die Eingruppierung erfolgt in Berufsgruppe 2. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

50 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel eines Auszubildenden konstruierter Fall: Ein Auszubildender im Friseurhandwerk bekommt im Laufe seiner Lehre durch den häufigen Kontakt mit Chemikalien eine sehr starke Hautallergie. Kurz vor seinem Abschluss kann er seine berufliche Ausbildung nicht beenden. Mit den neuen BU-Bedingungen der Continentale wird er nicht auf einen anderen Ausbildungsberuf verwiesen - er erhält die vereinbarte Leistung. Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

51 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit BU-Beispiel eines Schülers, Studenten konstruierter Fall: Ein Medizinstudent (Fachrichtung Chirurgie) verunglückt kurz vor Beendigung seines Studiums mit dem Motorrad. Die Folge sind schwere Frakturen der Hände, Arme und der Wirbelsäule. An einen Abschluss seines Medizin- studiums ist absolut nicht mehr zu denken. Mit den neuen BU-Bedingungen der Continentale wird der versicherte Student nicht auf ein neues Studium verwiesen - er erhält die vereinbarte Leistung. Schüler: Schüler werden grundsätzlich gegen EU versichert. Innerhalb eines Jahres nach Aufnahme einer Berufs- tätigkeit, kann die Umstellung auf BU in der dann zu- treffenden Berufsgruppe ohne Gesundheitsprüfung beantragt werden. Ratingergebnis Start Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Selbständig handwerkl. Beamte Arbeitnehmer handwerkl. Hausfrauen Auszubildende Öffentlicher Dienst Arbeitnehmer kfm. Selbständig kfm. Schüler, Studenten Leistungsfälle aus der Praxis

52 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

53 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

54 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

55 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

56 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 im Franke und Bornberg und Morgen & Morgen Rating ausgezeichnete Bedingungen rückwirkende Leistung Prognosezeitraum 6 Monate keine Meldefrist keine Arztanordnungsklausel keine abstrakte Verweisung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Viele gute Gründe... Rechtslage seit

57 Viele gute Gründe für die BU-Vorsorge Premium der Continentale Lebensversicherung a.G. Die wichtigsten Kriterien Keine abstrakte Verweisung Versichert ist der ausgeübte Beruf Verkürzung des Prognosezeitraums auf 6 Monate umfangreiche Nachversicherungsgarantien (z.B. bei Heirat, Geburt eines Kindes, Adoption, Erreichen der Volljährigkeit) Außerdem 100% BU-Rente bereits ab 3 Pflegepunkten Deckungszusage für Übergang von Krankentagegeld und BU; lückenloser Versicherungsschutz Zinslose Beitragsstundung bis zur endgültigen Leistungsentscheidung möglich Ausbildung und Erfahrung und Lebensstellung als Kriterium bei konkreter Verweisung Kein Zwang zur Umschulung Leistung auch bei fahrlässigem Verstoß im Straßenverkehr Dynamische BU-Rente durch Überschussbeteiligung Top Preis-Leistungs-Verhältnis Weltweiter Versicherungsschutz Keine Anzeigepflicht bei beruflichen oder privaten Veränderungen Freie Arztwahl Keine Arztanordnungsklausel Rückwirkende Leistung ab Eintritt der BU ohne jede Fristsetzung Verzicht auf die Anwendung von § 41 VVG Rücktrittsfrist von nur 5 Jahren Kein Ausschluss bei Teilnahme an Kfz-Fahrveranstaltungen Vereinfachte Strahlenklausel Strahlenschutz für Ärzte und Pflegepersonal Kriegsklausel vereinfacht Vorbildliches Leistungsverhalten (messbar an der Prozessquote) Wachstumsplan – Dynamik in der selbständigen BU-Versicherung alle 3 Jahre um je 10% Hausfrauen/-männer und Personen in Ausbildung ebenfalls versicherbar Flexible Gestaltung der Versicherungs und Leistungsdauer Bedarfsgerechte Überschuss-Systeme BU-Versicherung mit Beitragsrückgewähr Präzise Antragsfragen mit abgegrenzten Zeiträumen zwischen 12 Monaten und 10 Jahren (keine salvatorischen Fragen) Einfache finanzielle Risikoprüfung BU-Schutz pur oder als Zusatz möglich

58 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Verzicht auf die abstrakte Verweisung Der Versicherte ist bereits dann BU, wenn er seinen zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann. Auf einen anderen Beruf wird er nicht verwiesen, es sei denn, der Ver- sicherte übt diesen "Vergleichsberuf" bereits freiwillig aus. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Viele gute Gründe...

59 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Keine Meldefrist Der Anspruch auf BU-Rente beginnt mit Ablauf des Monats, in dem die BU tatsächlich eingetreten ist - egal wann sie der Continentale gemeldet wird. Die BU-Rente wird rückwirkend ab dem Eintritt der BU gezahlt. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Viele gute Gründe...

60 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Rückwirkende Leistung Ist der Versicherte 6 Monate nicht in der Lage, seinen Beruf auszu- üben, so gilt die Fortdauer dieses Zustandes als BU. Die versicherte Leistung wird aber bereits rückwirkend (d.h. ab dem Eintritt der BU) erbracht. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Viele gute Gründe...

61 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Prognosezeitraum 6 Monate Der Versicherte ist bedingungs- gemäß bereits dann BU, wenn er nach ärztlicher Einschätzung 6 Monate ununterbrochen außer- stande sein wird, seinen Beruf auszuüben. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Viele gute Gründe...

62 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Wegfall der Arztanordnungsklausel Die BU-Leistung wird auch dann erbracht, wenn der Versicherte den ärztlichen Empfehlungen zur Besserung seines Gesundheits- zustandes nicht folgt. Wenn er z.B. keine Operation durch- führen lassen möchte. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Viele gute Gründe...

63 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

64 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

65 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

66 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

67 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Mehr Details finden Sie in den Hilfetexten unserer Tarifsoftware! Technische Daten Bitte wählen Sie links ein Stichwort. Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

68 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Ärztliche Untersuchung Bis monatliche BU-Rente In der Regel genügen die normalen Antragsfragen Über bis monatliche BU-Rente und -bis Alter 45 Jahre: Antragsfragen -ab Alter 46 Jahre: Ärztliche Untersuchung auf dem Attestformular ("Ärztliches Zeugnis"; 3832) notwendig Über monatliche BU-Rente: Ärztliches Zeugnis und Ruhe-EKG und ausbelastete Ergometrie Über monatliche BU-Rente: Weitergehende Berichte siehe hierzu 3085 "Umfang der ärztlichen Untersuchung bei Beantragung einer Lebensversicherung"

69 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Definition BU Vollständige BU liegt vor, wenn die versicherte Person 6 Monate ununterbrochen infolge Krankheit, Körperver- letzung oder mehr als altersentsprechendem Kräfteverfall, die ärztlich nachzuweisen sind, außerstande gewesen ist, in ihrem zuletzt ausgeübten Beruf tätig zu sein. Im Versicherungsfall wird ab einer 50%-igen BU ohne weitere Beitragszahlung die Rente in der voll verein- barten Höhe gezahlt. BU liegt nicht vor, wenn die versicherte Person in diesem Zeitraum eine andere Tätigkeit konkret aus- geübt hat oder ausübt, der hinsichtlich Ausbildung und Erfahrung, sowie der sozialen Wertschätzung und des Einkommens mit der durch den bisherigen Beruf geprägten bisherigen Lebensstellung vergleichbar ist. Nicht vergleichbar ist der neue Beruf, wenn sich das Brutto- einkommen um mehr als 20% vermindert oder der neue Beruf deutlich geringere Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Berufsgruppen

70 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Berufsgruppen Berufsgruppe 1: Berufe ohne körperliche oder psychische Belastung Beispiel: Kaufleute im Innendienst Berufsgruppe 2: Berufe mit leichter körperlicher oder psychischer Belastung Beispiele: Elektriker, Installateure Berufsgruppe 3: Berufe mit schwerer körperlicher Tätigkeit oder mit erhöhtem Gefahrenpotential Beispiele: Fliesenleger, Dachdecker Erwerbsunfähigkeitsabsicherung (EU): Bestimmte Personen ( z. B. Schüler) werden nur gegen EU versichert. Auch kann die individuelle Risikoprüfung, dazu führen, dass nur die EU angeboten wird. Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Technische Daten Verweisung Nachversicherung

71 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Berufs-bis Alter von Alter von Alter von Alter gruppe % 0 % 0 % 0 % 2 35 % 38 % 40 % 42 % 3 88 % 95 % 95 % 95 % Risikozuschläge Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Technische Daten Verweisung Nachversicherung

72 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

73 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

74 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Finanzielle Risikoprüfung Bis Monatsrente: Ohne Einkommensangabe und -prüfung (auch für Hausfrauen, Schüler, Studenten, Azubi) Finanzielle Risikoprüfung über mtl. BU-Rente Die max. Höhe der versicherbaren BU-Rente ergibt sich bei Angestellten: 60% vom Bruttoeinkommen, max. 90% des Nettoeinkommens Selbständigen: 60% vom Bruttoeinkommen (= Gewinn vor Steuern) bei betrieblicher Altersversorgung: 75 % vom Bruttoeinkommen Finanzielle Risikoprüfung bis Monatsrente: zusätzlich eine Antragserklärung Finanzielle Risikoprüfung über Monatsrente: zusätzlich eine Antragserklärung und eine Einkommensprüfung durch Fragebogen Persönliche Selbstauskunft Besondere Regelungen: Bei Ärzten beginnt die fin. Risikoprüfung erst ab mtl. BU-Rente Beamte und öffentl. Dienst max. 750 mtl. BU-Rente (ab Besoldungsgruppe A13 sind mtl. BU-Rente versicherbar) Schüler und Azubi der Berufsgruppe 3 erhalten die EU-Klausel Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Technische Daten Verweisung Nachversicherung

75 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Pflegeabsicherung Das Risiko, ein Pflegefall zur werden, ist ohne Beitragszuschlag mitversichert. Die Bewertung der Pflegebedürftigkeit wird anhand einer Punktetabelle vorgenommen. Wir zahlen die vereinbarte Rente bereits ab 3 von 6 Pflegepunkten: - Fortbewegen im Zimmer - Aufstehen und Zubettgehen - An- und Auskleiden - Einnehmen von Mahlzeiten und Getränken - Waschen, Kämmen und Rasieren - Verrichten der Notdurft Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Technische Daten Verweisung Nachversicherung

76

77 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Steuerliche Behandlung BU-Renten sind als zeitlich begrenzte Leibrenten zu versteuern Sie unterliegen nur mit dem sogenannten Ertrags- anteil der Einkommenbesteuerung Der Ertragsanteil ist von der Laufzeit der Rente ab Beginn des Rentenbezugs abhängig Eine Tabelle der jeweiligen Ertagsanteile finden Sie in § 55 EStDV Beispiel für die Besteuerung von BU-Renten: BU-Rente jährlich Rentenlaufzeit15 Jahre Steuerpflichtiger Ertragsanteil16 % Basis für Besteuerung (16% v ) Nur um diesen Betrag erhöht sich das zu versteuernde Einkommen. Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Technische Daten Verweisung Nachversicherung

78 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Technische Daten B 1/ BG 1BUZ Mindestalter:15 Jahre15 Jahre Höchstendalter:67 Jahre67 Jahre Mindestvers.dauer:1 Jahr1 Jahr Mindestrente p.a.: Höchstrente p.a.: versicherbarer Bedarf, max Kapital: 96% VS Rente: 400% JR Rentenzahlung:1/4-jährlich 1/4-jährlichvorschüssig Bei der BUZ zur Rentenversicherung wird die BUZ in der gleichen Form gezahlt, die auch für die Rentenversicherung gewählt wurde. Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Technische Daten Verweisung Nachversicherung

79 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Überschussbeteiligung vor Eintritt der BU: 1.Beitragsverrechnung: B 1 / BUZ: 44 – 47% des Beitrages 2.Verzinsliche Ansammlung: Überschuss-Sätze wie unter 1. verzinsliche Ansammlung mit 4,6% 3.Sofortbonus: Bewirkt eine sofortige Erhöhung der BU-Rente im Leistungsfall, bei B1 /BUZ:um 89 – 99% nach Eintritt der BU: Jährliche Erhöhung laufender BU-Renten durch die Überschussbeteiligung - zur Zeit: 2,05% der jeweiligen Vorjahresrente. Die Leistungen aus der Überschussbeteiligung können nicht garantiert werden. Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

80 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Verweisung Wenn feststeht, dass BU im bisher ausgeübten Beruf besteht, erhält unser Kunde die vereinbarte Leistung. Die Continentale verzichtet auf die abstrakte Verweisung. Man unterscheidet zwischen 2 Formen, nach denen die Verweisung geprüft werden kann. Abstrakte Verweisung Konkrete Verweisung Unsere klare Leistungsaussage Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

81 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Abstrakte Verweisung Nach der derzeitiger Rechtsprechung reicht es für die sog. "abstrakte Verweisung" aus, wenn der Versicherer nachweisen kann, dass eine andere vergleichbare Tätigkeit existiert. Für die Verweisung ist es belanglos, ob der Versicherte in dem Verweisungsberuf auch tatsächlich eine konkrete Arbeitsstelle findet. Das Arbeitsplatzrisiko trägt der Versicherte also selbst. Dies dürfte vor allem für geringqualifizierte und/ oder ältere Arbeitnehmer problematisch sein. Unsere klare Leistungsaussage Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

82 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Konkrete Verweisung Der Versicherte ist dann BU, wenn er den zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann. Wenn er dennoch aus freien Stücken einen "vergleich- baren" Beruf konkret ausübt (z.B. nach erfolgter Um- schulung), so kann er darauf konkret verwiesen werden. Anmerkung: Bei einem Verzicht auf die sog. "konkrete Verweisung", dürfte der Versicherer ihn jedoch auch dann nicht verweisen. Damit hätte der Versicherte die BU-Leistung zusätzlich zu seinem u. U. unverminderten Einkommen. Da dies weder im Interesse des Versicherers noch des Versicherten liegt, kann auf das konkrete Verweisungs- recht nicht verzichtet werden. Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Unsere klare Leistungsaussage

83 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Verzicht auf die abstrakte Verweisung Der Versicherte ist bereits dann BU, wenn er seinen zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann. Auf einen anderen Beruf wird er nicht verwiesen, es sei denn, der Ver- sicherte übt diesen "Vergleichsberuf" bereits freiwillig aus. Unsere klare Leistungsaussage

84 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Nachversicherungsgarantie Gültig für: B1 und BUZ Bei Tarif B1 bzw. bei Erhöhung der Hauptversicherung kann in folgenden Fällen auch die BUZ ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden. Bei: Heirat der versicherten Person Geburt eines Kindes der versicherten Person Adoption eines Kindes durch die versicherte Person Erreichen der Volljährigkeit der versicherten Person Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit mit Kammerzugehörigkeit der versicherten Person Erhöhung des Einkommens der versicherten Person, die erstmalig zum Überschreiten der BBG der gRV führt Steigerung des Bruttoeinkommens der versicherten Person aus nichtselbständiger Tätigkeit im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 10 % erstmaliger Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit bei versicherten Schülern, Studenten und Auszubildenden erstmaliger Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit der versicherten Person Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

85 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Leistungsumfang im Detail Rentenerhöhung jeweils um Mindestens:600 Euro Höchstens:6.000 Euro Umfang: Die Jahresrente darf sich max. um 25 % erhöhen. Bei erstmaliger Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit bei versicherten Schülern, Studenten und Auszubildenden kann die Jahresrente um max. 50 % erhöht werden. Es gelten die Regelungen zur finanziellen Risikoprüfung Finanzielle Risikoprüfung Definition BU Überschussbeteiligung Steuerliche Behandlung Pflegeabsicherung Ärztliche Untersuchung Technische Daten Verweisung Nachversicherung Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner

86 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

87 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

88 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

89 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

90 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Konfliktfeld: KT / BU Ausgangslage: (MB KT § 15 Abs. 1b) Sobald eine Berufsunfähigkeit (...) eingetreten ist, wird der Krankentagegeldversicherer seine Leistung einstellen. Problem 1: Zwischen Krankentagegeld- und BU-Versicherungen kann es durch unterschiedliche Gutachter zu unter- schiedlichen subjektiven Einschätzungen hinsichtlich einer Berufsunfähigkeit kommen. Problem 2: Sofern eine BU festgestellt wird, gilt diese bedingungs- gemäß bei den meisten Gesellschaften auch rück- wirkend. Ein bereits empfangenes höheres Krankentagegeld müsste zurückgezahlt werden. Ausgangslage: (MB KT § 15 Abs. 1b) Sobald eine Berufsunfähigkeit (...) eingetreten ist, wird der Krankentagegeldversicherer seine Leistung einstellen. Problem 1: Zwischen Krankentagegeld- und BU-Versicherungen kann es durch unterschiedliche Gutachter zu unter- schiedlichen subjektiven Einschätzungen hinsichtlich einer Berufsunfähigkeit kommen. Problem 2: Sofern eine BU festgestellt wird, gilt diese bedingungs- gemäß bei den meisten Gesellschaften auch rück- wirkend. Ein bereits empfangenes höheres Krankentagegeld müsste zurückgezahlt werden. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit

91 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Ergebnis für den Kunden: 1.Die Versicherer könnten sich in Grenzfällen gegenseitig "den schwarzen Peter zu- schieben". 2.Der Versicherte hat trotz einer abge- schlossenen KT- und einer BU- Versicherung eine Deckungslücke. Ergebnis für den Kunden: 1.Die Versicherer könnten sich in Grenzfällen gegenseitig "den schwarzen Peter zu- schieben". 2.Der Versicherte hat trotz einer abge- schlossenen KT- und einer BU- Versicherung eine Deckungslücke. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Konfliktfeld: KT / BU BU / KT

92 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rechtslage seit Unsere klare Leistungsaussage: Für Kunden, die bei der Continentale sowohl eine KT- als auch eine BU-Versicherung abgeschlossen haben, gilt: 1.Ein gemeinsamer Gutachter entscheidet verbindlich darüber, ob BU oder KT vorliegt und ggf. über den Grad der Berufsunfähigkeit. 2.Unabhängig von der Gutachterentscheidung:Unser Kunde wird niemals rückwirkend belastet. (Interne Verrechnung von etwaigen Rückforderungsansprüchen) Also: Der Versicherte erhält somit eine Lösung, bei der in jedem Fall ein nahtloser Übergang der Leistungen wegen Arbeits- oder Berufsunfähigkeit gewährleistet ist. Unsere klare Leistungsaussage: Für Kunden, die bei der Continentale sowohl eine KT- als auch eine BU-Versicherung abgeschlossen haben, gilt: 1.Ein gemeinsamer Gutachter entscheidet verbindlich darüber, ob BU oder KT vorliegt und ggf. über den Grad der Berufsunfähigkeit. 2.Unabhängig von der Gutachterentscheidung:Unser Kunde wird niemals rückwirkend belastet. (Interne Verrechnung von etwaigen Rückforderungsansprüchen) Also: Der Versicherte erhält somit eine Lösung, bei der in jedem Fall ein nahtloser Übergang der Leistungen wegen Arbeits- oder Berufsunfähigkeit gewährleistet ist. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Konfliktfeld: KT / BU BU / KT

93 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

94 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008

95 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Gesetz zur Reform der Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit in Kraft seit: 1.Januar 2001 Erwerbsminderungsrenten Leistungshöhe Rückblick

96 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Berufs- unfähigkeit Berufs- unfähigkeit Erwerbs- unfähigkeit Erwerbs- unfähigkeit Unterscheidung zwischen... Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Erwerbsminderungsrenten Leistungshöhe Altes Recht

97 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn der Versicherte aus ge- sundheitlichen Grün- den in seinem oder in einem zumut- baren Beruf nur noch halb so viel leisten und verdienen kann wie vergleich- bare Berufstätige. Erwerbsunfähigkeit liegt vor, wenn der Versicherte aus ge- sundheitlichen Grün- den keine regelmäßige Erwerbstätigkeit ausüben kann oder nur eine gering- fügige Beschäftig- ung ausüben kann. Erwerbsunfähigkeit liegt vor, wenn der Versicherte aus ge- sundheitlichen Grün- den keine regelmäßige Erwerbstätigkeit ausüben kann oder nur eine gering- fügige Beschäftig- ung ausüben kann. Unterscheidung zwischen... Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Erwerbsminderungsrenten Leistungshöhe Altes Recht

98 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Halbe Erwerbsminderungs- rente Volle Erwerbsminderungs- rente Beurteilungskriterium: Restleistungsvermögen unter 3 Stunden von 3 bis unter 6 Stunden (Rest-) Erwerbs- einkommen wird erwartet Erwerbsminderungsrenten Arbeitslosigkeit Leistungshöhe Geboren vor Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Zweistufiges System

99 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Restleistungsvermögen Beurteilungskriterium für die Feststellung der Erwerbsminderung ist allein das verbliebene Leistungsvermögen in jeder nur denkbaren Tätigkeit. Bisherige Kriterien beruflicher Status und Lebensstellung bleiben unberücksichtigt. Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Erwerbsminderungsrenten Leistungshöhe Rückblick Arbeitslosigkeit Geboren vor

100 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Halbe Erwerbsminderungs- rente Volle Erwerbsminderungs- rente unter 3 Stunden von 3 bis unter 6 Stunden (Rest-) Erwerbsein- kommen entfällt wegen Arbeitslosigkeit Erwerbsminderungsrenten Arbeitslosigkeit Leistungshöhe Geboren vor Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Beurteilungskriterium: Restleistungsvermögen Sonderregelung bei Arbeitslosigkeit

101 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Halbe Erwerbsminderungs- rente von 3 bis unter 6 Stunden (Rest-) Erwerbs- einkommen wird erwartet Vertrauensschutzregelung erhalten die halbe Erwerbs- minderungsrente, wenn der bisherige versicherungs- pflichtige Beruf... nur noch weniger als 6 Stunden täglich ausgeübt werden kann. Aber: Prüfung auf Verweisungstätigkeit. Voraussetzung:Die Versicherten haben vor Eintritt der Erwerbsminderung die versicherungs- rechtlichen Voraussetzungen erfüllt. Erwerbsminderungsrenten Arbeitslosigkeit Leistungshöhe Geboren vor Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Versicherte, die vor dem geboren sind,...

102 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rentenhöhe Rentenabschlag in % Der Rentenabschlag bei Beginn der Erwerbsminderungsrente bleibt zeitlebens konstant, wird also auch auf die spätere Altersrente übertragen. Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Erwerbsminderungsrenten Leistungshöhe 10, Rentenzahlungsbeginn bei Alter Zurechnungszeit Ungekürzte Rente Rentenabschlag 0,3% p.M. 7,2 3,6 *)

103 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Rentenhöhe Vergleicht man die früheren Renten - Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente - mit den heutigen Renten - Halbe und Volle Erwerbsminderungsrente -, so ergeben sich folgende Relationen (ca.):./. 4 %./. 28 % Rückblick Ratingergebnis Start Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner Rechtslage seit Erwerbsminderungsrenten Leistungshöhe

104 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 starterVorsorge Maximaler Leistung – Minimaler Beitrag Die optimale BU-Lösung für junge Leute

105 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Die Lösung für junge Leute: starterVorsorge Von Anfang an ein umfassender Berufsunfähigkeitsschutz für alle 15- bis 30-Jährigen mit einem sehr günstigen Einstiegsbeitrag Optimale Absicherung für Berufseinsteiger Sorglos-Paket: Vertragsverlängerung Keine Gesundheitsprüfung Automatische Vertragsverlängerung mit Widerspruchsmöglichkeit Bestnote für die BU-Bedingungen ab 5 monatliche n Zahlbeitrag

106 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/ Abschluss bis Alter 30 max. Versicherungsdauer bis Alter 35 Versicherungsdauer Jahre (1. Vertrag) Automatische Vertragsverlängerung zum Ende der Versicherungsdauer Verlängerungsoption gilt während der gesamtem Versicherungsdauer des 1. Vertrages Leistungsdauer bis 60 bzw. 67 (1. Vertrag) starterVorsorge - So funktioniert´s * * Mindesteintrittsalter 15 Jahre Anschlussversicherung (2.Vertrag) Versicherungsdauer max. Leistungsdauer

107 BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 starterVorsorge – weitere Highlights Für den Verlängerungsvertrag gelten die bei Abschluss vereinbarten AVB Keine Änderung der Berufsgruppe Individuelle Verlängerung ist auf Wunsch des Kunden vor Alter 35 möglich Umfangreiche Nachversicherungsgarantien ohne Gesundheitsprüfung Rechtzeitige Information an den Vermittler Widerspricht der Kunde dem Verlängerungsangebot, erlischt der Vertrag


Herunterladen ppt "BU-Assistent BU-Vorsorge Premium 09/2008 Ratingergebnis Leistungsfälle aus der Praxis Kleines BU-Lexikon BU / KT Brauche ich überhaupt eine BU? Renten-Rechner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen