Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Scanner Qualifikation S2 Scanner Qualifikation Der Qualifikationszeitraum beträgt einen Monat: Starten Sie den ersten Monat der Executive Qualifikation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Scanner Qualifikation S2 Scanner Qualifikation Der Qualifikationszeitraum beträgt einen Monat: Starten Sie den ersten Monat der Executive Qualifikation."—  Präsentation transkript:

1

2 Scanner Qualifikation

3 S2 Scanner Qualifikation Der Qualifikationszeitraum beträgt einen Monat: Starten Sie den ersten Monat der Executive Qualifikation (LOI-Monat)*, indem Sie mindestens 100 PSV (Persönliches Verkaufsvolumen) erreichen. Sie sponsern vier neue Vertriebspartner, die im LOI-Monat sind** – mind. zwei dieser LOIs müssen persönlich gesponsert werden. Sie haben einen Auftrag für den automatischen Lieferservice (ADP) mit mind. 50 PSV aus dem Verkauf von Pharmanex ® Produkten. Schicken Sie den Antrag für die Scanner Qualifikation an Ihren Account Manager*** (Antrag in My Office). Sobald Ihr Account Manager Ihre Qualifikation für den Scanner bestätigt hat, erhalten Sie innerhalb von 30 Tagen den Leasingvertrag, woraufhin Sie weitere 30 Tage haben, um Ihr Leasing zu beginnen. Wenn Sie Ihr Leasing in diesem Zeitraum nicht beginnen, wird Ihre Scanner Zuteilung zurückgenommen und Sie müssen sich neu qualifizieren. * Damit der Scanner nicht zurückgezogen wird, müssen Sie Ihre Executive Qualifikation erfolgreich abgeschlossen und den Executive Status bis zum dritten Monat, nachdem Sie Ihren Scanner erhalten bzw. zugewiesen bekommen haben, erreicht haben. **Das LOI-Volumen muss bereinigt sein und ein Vertriebspartner im LOI-Monat zählt nur einmalig für eine Scanner Qualifikation. *** Das Antragsformular für die Scanner Qualifikation muss bis spätestens am letzten Werktag des Monats, in dem die Qualifikationsbedingungen erfüllt werden, eingereicht worden sein. Bitte informieren Sie Ihren Account Manager bereits vorher von Ihrem Qualifikationsantrag, so dass sie/er Ihnen alle nötigen Informationen bereitstellen kann, die Ihnen bei Ihrer Qualifikation helfen.

4 Leasinggebühren S2 Everest Scanner Anfangszahlung 500 Euro Monatliche Gebühr 209 Euro Leasingzeitraum 36 Monate** *Bei Änderung der Leasingkategorie wird die bezahlte Kaution von 500 Euro für das neue Leasing übernommen. **Bei Ablauf der Vertragslaufzeit wird der Vertrag automatisch auf 12 weitere Monate verlängert. Aufgrund von Wechselkursschwankungen zwischen dem Euro und der jeweiligen Landeswährung behält sich das Unternehmen vor, die Preise bzw. Gebühren entsprechend zu ändern.

5 WICHTIGE BEGRIFFE Scanner generierter ADP: ein ADP Auftrag, der mit Ihrem Scanner durch eine Scan-Zertifikatnummer verbunden ist. Scanner generierte ADP Aufträge müssen entweder LifePak ®, LifePak Essentials Super A oder g3 beinhalten und von in Europa eingeschriebenen Vertriebspartnern stammen, damit sie für die Anforderungen zur Aufrechterhaltung des Scannerleasings und Boni zählen. LOI: Eine Absichtserklärung (Letter of Intent) eines Vertriebspartners, der in einem europäischen Markt eingeschrieben ist. Nichteuropäische Vertriebspartner im LOI- Monat zählen nicht für die Anforderungen zur Aufrechterhaltung des Leasings und für die Boni. Euro: In dieser Präsentation wird als Währung Euro verwendet. Für Märkte außerhalb der Eurozone gilt der entsprechende Betrag in der jeweiligen Landeswährung. Der neue ADP Auftrag muss mit dem Scanner durch eine Erst-Scan-Zertifikat-Nummer verbunden sein (diese steht auf den Scan-Zertifikaten). Diese Nummer beginnt mit einer 1. Folge-Scan-Zertifikate starten mit einer 2.

6 SCANNER VERTRAG Dauer: –S2 Everest: 36 Monate, mit automatischer Verlängerung um weitere 12 Monate. –Der Vertriebspartner kann das Leasing zu jeder Zeit durch eine schriftliche Kündigung, die an das Unternehmen zu richten ist, beenden. Leasinggebühr: –S2 Everest: 209* Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat –Upgrade von S2 Classic auf S2 Everest: 199 Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat –Vertragserneuerung für den S2 Everest: 109 Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat Anfangszahlung: –S2 Everest: 500 Euro zzgl. MwSt. * Wenn ein S1 Leasingnehmer auf einen S2 Everest aktualisiert, ist die monatliche Gebühr für das S2 Everest Leasing zu zahlen: 209 Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat.

7 VERTRAG Verwendung der Ausrüstung: –Der Scanner ist ein Messgerät, das verwendet wird, um die aktuelle Menge der Carotinoide in der Haut zu bestimmen. –Die bei der Messung gewonnenen Informationen sind nur als Teil einer umfassenden, gut abgestimmten Vorgehensweise im Rahmen einer gesunden Lebensweise anzusehen und repräsentieren keine umfassende Analyse des Ernährungsprofils einer Person.

8 VERTRAG Zu behaupten, dass der Scanner eine Krankheit diagnostizieren, verhindern, lindern, behandeln oder heilen kann. Zu behaupten, dass der Scanner ein medizinisches Gerät zur Diagnose von Krankheiten, Erkrankungen oder Symptomen einer Krankheit ist. Den Scanner in einer medizinischen oder klinischen Umgebung einzusetzen. Andere Software oder andere Komponenten auf den Scanner oder den Scanner Laptop zu installieren oder versuchen, zu installieren. Den Scanner ohne das schriftliche Einverständnis des Unternehmens in ein Land außerhalb der EU bzw. des EWR* oder in von NSE nicht offiziell eröffnete Märkte zu bringen. *Einschließlich Russland Es ist Ihnen untersagt:

9 AUFRECHTERHALTUNG Erforderliche monatliche Aktivität mit S2: 5 neue, mit dem Scanner generierte ADP Aufträge 1 persönlich gesponserter europäischer Vertriebspartner im LOI-Monat. ODER 2 neue europäische Vertriebspartner im LOI-Monat in Ihrer Circle Group. ODER

10 Scanner Kostenübernahme-Programm Die monatliche Leasinggebühr wird rückerstattet*, wenn: *Die Leasingzahlung wird nur zurückerstattet, wenn feststeht, dass die Bedingungen erfüllt wurden. Bedingungen für die Rückerstattung:S2 Scanner Neue, mit dem Scanner generierte ADP Aufträge 5 ADP Aufträge Neu gesponserte LOI-Vertriebspartner2 LOI-Vertriebspartner neue LOIs in der Circle Group4 LOI-Vertriebspartner

11 Beispiel für eine Kostenübernahme: Für Kostenübernahme qualifiziert Mind. 5 ADP Aufträge Mind. 2 VP im LOI-Monat* auf 1. Linie Mind. 4 VP im LOI-Monat* in der Circle Group Keine Gebührenabrechnung Juni 2009Juli 2009 * Das GSV des Vertriebspartners im LOI-Monat muss bereinigt sein, d.h. das Volumen der LOI- Vertriebspartner einer Downline wird nicht dazu gerechnet. Ein LOI-Vertriebspartner zählt nur für eine Scanner Qualifikation.

12 SCAN-OPERATOR-BONUS Erst-Scan Bonus Wenn jemand sich scannen lässt und in der Folge einen ADP Vertrag abschließt, erhält der Scan-Operator 10 Euro für jeden neuen, mit dem Scanner erzeugten ADP Vertrag. Folge-Scan Bonus Wenn sich ein ADP Kunde mit einem Folge-Scan-Zertifikat im Zuge des Lifetime Monitoring Programms* erneut scannen lässt, erhält der Scanner-Leasingnehmer 5 Euro. *ADP Kunden, die einen Auftrag mit LifePak®, LifePak Essentials Super A oder g3 abschließen, werden automatisch für das Lifetime Monitoring Programm eingeschrieben, wozu ein kostenloser Folge-Scan alle drei Monate gehört, solange der ADP Auftrag aufrechterhalten wird.

13 INCENTIVE FÜR MARKETING-MATERIALIEN * vierteljährliche Leistung: Auf Kalenderjahr basierend. Sie können Ihr Geschäft mit Marketing-Materialien unterstützen, die Sie je nach Ihrer vierteljährlichen* Scanleistung erhalten können: 30 neue, Scanner generierte ADP Aufträge = 30 Postkarten 60 neue, Scanner generierte ADP Aufträge = 30 Postkarten + Adressbucheinlagen 90 neue, Scanner generierte ADP Aufträge = 30 Postkarten + USB-Stick

14 ZURÜCKZIEHEN DES SCANNERS Falls Ihr Scanner inaktiv ist oder drei Monate hintereinander nicht die monatlichen Mindestanforderungen zur Aufrechterhaltung erfüllt hat, wird Ihr Leasingvertrag beendet und Ihr Scanner wird vom Unternehmen zurückgefordert. –Unproduktive Scanner werden zurückgefordert. –Unproduktiv heißt: < 5 neue, mit den Scanner generierte ADP Aufträge oder 1 neuer, persönlich gesponserter Vertriebspartner im LOI- Monat oder 2 neue Circle Group Vertriebspartner im LOI-Monat –Wird monatlich geprüft. Anmerkung: Ihre Anfangszahlung wird Ihnen nicht zurückerstattet, wenn Ihr Scanner zurückgefordert werden musste. Wenn Sie sich wieder für einen Scanner qualifizieren, müssen Sie eine neue Anfangszahlung leisten. Um sich für einen Scanner zu qualifizieren, müssen alle noch ausstehenden Beträge bezahlt werden.

15 VERSICHERUNG Der Vertriebspartner trägt jedwedes Risiko für Verlust, Beschädigung, Diebstahl oder Zerstörung des Scanners und der dazugehörigen Software. Wenn Sie anderen Vertriebspartnern erlauben, die Scanner-Ausrüstung zu benutzen, bleibt der Scanner-Leasingnehmer haftbar für alle Verpflichtungen, die er gemäß Leasingvertrag eingegangen ist. Ein Scanner-Leasingnehmer kann sich gegen Verlust und Schaden des Scanners versichern: Option A: eine monatliche Haftungsbeschränkung bei Verlust für 8 Euro (oder jeweilige Landeswährung) zzgl. MwSt. pro Monat. Mit dieser Option zahlt der Leasingnehmer nur für die Haftungsbeschränkung bei Verlust des Pharmanex ® Biophotonic Scanners und der dazugehörigen Ausrüstung. Option B: eine monatliche Haftungsbeschränkung bei Verlust und Schaden für 20 Euro (oder jeweilige Landeswährung) zzgl. MwSt. pro Monat. Mit dieser Option erhält der Leasingnehmer eine Haftungsbeschränkung sowohl bei Verlust als auch bei Schaden des Scanners und der dazugehörigen Ausrüstung.

16 REISEN Wenn Sie Ihren Scanner in einen anderen Markt* bringen möchten, brauchen Sie die schriftliche Genehmigung Ihres Scan-Coordinators oder Account Managers. Jegliche ADP Aufträge, die mit dem Scanner außerhalb des Heimatmarktes generiert werden, zählen nicht für die Aufrechterhaltung oder Boni. Vertriebspartner außerhalb Ihres Heimatmarktes, die eine Absichtserklärung (LOI) einreichen, zählen nicht für die Anforderungen zur Aufrechterhaltung oder Boni. * Heimatmarkt: Europa einschließlich EU bzw. EWR, Schweiz und Russland.

17 GELD-ZURÜCK-GARANTIE Kunden, die eine ADP Bestellung mit LifePak ®, LifePak Essentials Super A oder g3 aufgeben, erhalten dazu eine Geld-zurück-Garantie. Wenn Ihre Kunden die empfohlene Menge LifePak ®, LifePak Essentials Super A oder g3 90 Tage lang eingenommen haben und ihr Haut- Carotinoid-Wert (HCW) sich nicht verbessert hat, können sie sich die Kosten ihres ADP Auftrags zurückerstatten lassen. Informationen zu den Bedingungen für die Geld-zurück-Garantie gibt es im Internet auf der Pharmanex Website.

18 WEITERE TRAININGS Scan-Operator-Zertifizierungstraining –Sie erhalten Ihre Lizenz zum Scan-Operator, wenn Sie am Scan- Operator-Zertifizierungstraining teinehmen. Sie finden das Training in My Office unter Tools und Scanner Tools. –Sobald Sie das Training und den Test absolviert haben, erhalten Sie von Ihrem Scan-Coordinator eine Lizenz zum Scan-Operator. Bitte beachten Sie: Nur Scanner-Leasingnehmer können diese Lizenz erhalten.

19 KONTAKT So erreichen Sie Ihren Scan-Coordinator Annika Briese: Per Telefon unter (+49)06196/ oder per an Ihr Account Manager ist erreichbar: Per Telefon unter DE: , AT: , CH: oder per an Im Internet:

20


Herunterladen ppt "Scanner Qualifikation S2 Scanner Qualifikation Der Qualifikationszeitraum beträgt einen Monat: Starten Sie den ersten Monat der Executive Qualifikation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen