Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SAP Mobile Documents "Zum Mitnehmen bitte" – Ihre Dokumente wo SIE wollen Michael Wallenczus, SAP Schweiz AG SAP Forum, Baden - 12. Juni 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SAP Mobile Documents "Zum Mitnehmen bitte" – Ihre Dokumente wo SIE wollen Michael Wallenczus, SAP Schweiz AG SAP Forum, Baden - 12. Juni 2013."—  Präsentation transkript:

1 SAP Mobile Documents "Zum Mitnehmen bitte" – Ihre Dokumente wo SIE wollen Michael Wallenczus, SAP Schweiz AG SAP Forum, Baden Juni 2013

2 Abstract: Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, jederzeit die wichtigsten Informationen auf dem mobilen Endgerät geschützt anzeigen zu lassen. Die Verfügbarkeit von Daten sowie die nahtlose Integration in SAP Afaria stellen ein perfektes Zusammenspiel aus Mobile Content Management und Mobile Device Management dar. Erleben Sie die neue Art des Content-Management-Systems: Jede Datei, die Sie in SAP Mobile Documents speichern, ist sofort zugänglich von Ihrem Computer, Mobile und anderen Geräten - überall und jederzeit.

3 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.3 Disclaimer Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Dieses Dokument wird ohne jede Gewährleistung seitens SAP bezüglich der Richtigkeit, Vollständigkeit und Nutzung der enthaltenen Information und Angaben zur Verfügung gestellt. Es dient ausschließlich Informationszwecken. SAP übernimmt keine Haftung für Fehler in dem oder für die Vollständigkeit des Dokumentes, insbesondere nicht für die darin enthaltenen Informationen, Grafiken, Links oder andere Angaben und Inhalte. SAP übernimmt keine Haftung für Schäden, weder ausdrücklich noch stillschweigend, die sich aus dem Gebrauch des Dokumentes ergeben können, insbesondere nicht für die Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck sowie für die Gewährleistung der Nichtverletzung geltenden Rechts, es sei denn, dass Schäden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens SAP verursacht wurden. Hiervon umfasst sind insbesondere direkte, besondere, indirekte Schäden sowie Begleit- und Folgeschäden.

4 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.4 Mobility – grosse Möglichkeiten…wo soll ich anfangen? Native Mobile Web Hybrid HTML5 Feature Phone Smartphone Kiosk SMS Tethered Sync MCAP MEAP MDM Tablet iOS WebOS Windows Mobile Android BlackBerryOS Symbian Maemo Apps Gradient Security Scalability On Premise Cloud Open Standards Future-proof Integration APIs BYOD CSS JavaScript UX Connectivity Authentication Augmented Reality NFC mPayments M2M Swipe Transition Animation Gesture Accelerometer GPS LBS Session Management M2M P2P RDC MMS Enterprise App Store SDK GeoLocation JavaScript App Cache Local Storage Kiosk Sync Reliability LUA Device Management

5 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.5 100% # Smartphones 1 Mobile Geräte bieten noch nie dagewesene Reichweite… 1.Mashable Tech, Feb 14, 2012Mashable Tech 2.IDC – Worldwide Smart Connected Device Shipments – Mar 2012IDC 3.InsightExpressInsightExpress 4.InsightExpress Fortune Verwendung 3 65% 44% 80%

6 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.6 Internet of Things Secure Content Mgmt SAPs vision for Mobile Management Millions devices – billions apps / docs – trillions things Mobile Apps Mgmt Reach Richness Mobile Device Mgmt

7 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.7 Internet of Things Secure Content Mgmt SAPs vision for Mobile Management Millions devices – billions apps / docs – trillions things Mobile Apps Mgmt Reach Richness Mobile Device Mgmt

8 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.8 Heute.. Jeden Tag… Mitarbeiter:

9 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.9 Heute.. Teilen Präsentieren Überarbeiten Speichern Reisen Vorbereiten Mobilisieren Lesen Überzeugen Lernen Zeigen Verkaufen Ansehen

10 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.10 Heute.. HTTP XML iWork … und nutzen dabei Millionen von Dateien…

11 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.11 …tausende Geräte,… Heute..

12 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.12 … führt zu Redundanzen, Risiken, Fragen und Mehraufwand. Heute..

13 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.13 Starke Nachfrage - sichere Inhalte sind entscheidend 1 1. BusinessWire.com New Survey Finds Over Half of Employees Use Unauthorized Consumer Based File-Sharing Apps at Work (SkyDox survey) (June 2012)BusinessWire.com Mobiles Content Management Kostenlos - Risiko 77% Berufliche Nutzung 66% Consumer Services 55% ohne IT 80% Zugriff ausserhalb

14 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.14 Wie beeinflusst das Ihr Geschäft?

15 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.15 Meine Dateien überallGeschäftsdaten mobilMeine Dateien teilen Benötige ich mobiles Content-Management? HTTP XML iWork

16 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.16 Showtime!

17 17 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.

18 18 Cloud Runtime und Daten in SAP NetWeaver Cloud Auswahl an Deployment-Szenarien SAP NW Cloud SAP Mobile Documents Hybrid Runtime in SAP NetWeaver Cloud / Daten On-Premise SAP Mobile Documents On-Premise Runtime und Daten On-Premise Intranet SAP Mobile Documents Coming 2H 2013 SAP NW Cloud

19 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.19 Zentrale Enterprise Features Sicherheit und Compliance App IntegrationZentrale Verwaltung Cloud und On-Premise Standard basiert* *CMIS - Content Management Interoperability Services

20 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.20 Highlights SAP Mobile Documents Einfache Nutzung Zugriff auf ECM Cloud-, On-Premise- und Hybrid Offene Standards (CMIS) Integration in Workflows Sicherheit und Zugriff Kontrolle Hervorragende User-Experience Alle Plattformen Zusammenarbeit im Team

21 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.21 Immer mehr Kunden entscheiden sich für mobile Lösungen von SAP

22 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.22 SAP can help you! Industry/LoB Expertise Rapid Deployment Strategy End-to-End Mobile Solution Plan and Execute End-to-End Mobile Security

23 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.23 Evaluation Services für SAP Mobile Documents Schnelle Implementierung einer mobilen Dokumentenlösung auf Basis SAP Mobile Documents (verfügbar für Desktop, iPad und Browser) mit Zugriff auf SAP Knowledge Management (KM) und Microsoft SharePoint (Ramp-Up). HIGHLIGHTS: Implementierung ab 1 Woche Konfiguration und Angebot (Implementierung zum Festpreis) unter VORAUSSETZUNGEN: SAP NW Java Usage Type EP Persönliche Dateien und Firmendaten können zu geringeren Kosten und geringerer Komplexität von mobilen Geräten zugegriffen werden Steigert die Effizienz durch eine Single Source of Truth Reduziert das Risiko, da integriert mit bestehenden Datenquellen Ermöglicht volle Kontrolle über das Einhalten von Security-Policies. Wählen Sie einfach das Deployment-Model das am besten zu Ihrem Unternehmen passt Rampup Coach Installation und Konfiguration SAP Mobile Documents Integration My Documents für Synchronisierung von persönlichen Dokumenten zwischen Laptop/Desktop und Device Integration von Corporate Content auf Basis SAP KM (on premise) ODER Integration von Public Sharing (cloud) Highlight des Starter Kits Die wichtigsten Vorteile

24 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.24 Zusammenfassung – 5 Punkte zum Mitnehmen 1.Persönliche Dateien und Firmendaten können zu geringeren Kosten und geringerer Komplexität von mobilen Geräten von überall zugegriffen werden 2.Steigert die Effizienz durch eine Single Source of Truth 3.Reduziert das Risiko, da integriert mit bestehenden Datenquellen 4.Ermöglicht volle Kontrolle über das Einhalten von Security- Policies. Wählen Sie einfach das Deployment-Model das am besten zu Ihrem Unternehmen passt 5.Basiert auf offenen Standards (CMIS), die jederzeit von Ihnen und SAP-Partnern erweitert werden können

25 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved. Vielen Dank! Contact information: SAP (Schweiz) AG Michael Wallenczus Mobile Solution Architect M

26 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.26 Haftungsausschluss Die Informationen in dieser Präsentation sind vertraulich und urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung von SAP offengelegt werden. Diese Präsentation unterliegt weder Ihrem Lizenzvertrag noch einer anderen Service- oder Subskriptionsvereinbarung mit SAP. SAP ist in keiner Weise verpflichtet, in diesem Dokument oder einer dazugehörigen Präsentation dargestellte Geschäftsabläufe zu verfolgen oder hierin wiedergegebene Funktionen zu entwickeln oder zu veröffentlichen. Dieses Dokument oder jede dazugehörige Präsentation über die Strategie von SAP und mögliche zukünftige Entwicklungen, Ausrichtungen und Funktionen von Produkten und/oder Plattformen kann von SAP jederzeit aus beliebigen Gründen ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Informationen in diesem Dokument stellen keinerlei Zusage, Versprechen oder rechtliche Verpflichtung zur Auslieferung von Materialien, Code oder Funktionen dar. Dieses Dokument wird ohne jegliche Gewähr, weder ausdrücklich noch stillschweigend, bereitgestellt. Dies gilt insbesondere, hinsichtlich der Gewährleistung der Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck sowie für die Gewährleistung der Nichtverletzung geltenden Rechts. Dieses Dokument dient zu Informationszwecken und darf nicht in einen Vertrag eingebunden werden. SAP übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder Unvollständigkeiten in diesem Dokument, es sei denn, solche Schäden wurden von SAP vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen können. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein übertriebenes Vertrauen zu schenken und sich bei Kaufentscheidungen nicht auf sie zu stützen.

27 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.27 © 2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved. No part of this publication may be reproduced or transmitted in any form or for any purpose without the express permission of SAP AG. The information contained herein may be changed without prior notice. Some software products marketed by SAP AG and its distributors contain proprietary software components of other software vendors. National product specifications may vary. These materials are provided by SAP AG and its affiliated companies ("SAP Group") for informational purposes only, without representation or warranty of any kind, and SAP Group shall not be liable for errors or omissions with respect to the materials. The only warranties for SAP Group products and services are those that are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services, if any. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. SAP and other SAP products and services mentioned herein as well as their respective logos are trademarks or registered trademarks of SAP AG in Germany and other countries. Please see for additional trademark information and notices.http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx#trademark

28 ©2013 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.28 © 2013 SAP AG oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch SAP AG nicht gestattet. In dieser Publikation enthaltene Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Einige der von der SAP AG und ihren Distributoren vermarkteten Softwareprodukte enthalten proprietäre Softwarekomponenten anderer Softwareanbieter. Produkte können länderspezifische Unterschiede aufweisen. Die vorliegenden Unterlagen werden von der SAP AG und ihren Konzernunternehmen (SAP-Konzern) bereitgestellt und dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Der SAP-Konzern übernimmt keinerlei Haftung oder Gewährleistung für Fehler oder Unvollständigkeiten in dieser Publikation. Der SAP-Konzern steht lediglich für Produkte und Dienstleistungen nach der Maßgabe ein, die in der Vereinbarung über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen ausdrücklich geregelt ist. Keine der hierin enthaltenen Informationen ist als zusätzliche Garantie zu interpretieren. SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und verschiedenen anderen Ländern weltweit. Weitere Hinweise und Informationen zum Markenrecht finden Sie unter


Herunterladen ppt "SAP Mobile Documents "Zum Mitnehmen bitte" – Ihre Dokumente wo SIE wollen Michael Wallenczus, SAP Schweiz AG SAP Forum, Baden - 12. Juni 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen