Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhalt Web 1.0  Web 2.0 Chancen des Web 2.0 Archivblog des AEKR Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web 2.0 ? Ausblick Tatjana Klein, LVR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhalt Web 1.0  Web 2.0 Chancen des Web 2.0 Archivblog des AEKR Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web 2.0 ? Ausblick Tatjana Klein, LVR."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhalt Web 1.0  Web 2.0 Chancen des Web 2.0 Archivblog des AEKR Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web 2.0 ? Ausblick Tatjana Klein, LVR Köln

3 Web 1.0  Web 2.0 Tatjana Klein, LVR Köln Web 1.0 statische Seiten Lese – Web Konsument Lokale Anwendungen Informationskultur Web 2.0 dynamische Seiten Lese / Schreib - Web Pro(duzent,Kon)sument Online-Anwendungen Vernetzungskultur

4 Web 1.0  Web 2.0 Mögliche Online-Anwendungen für die Web2.0 Präsenz: Wikis (z.B. Wikipedia) Media-Sharing Plattformen (z.B. Youtube, Flickr, Picasa) Soziale Netzwerke (z.B. Facebook) Weblogs (z.B. WordPress, Tumblr, Google Blogger.com) Micro Blogging Dienste (Twitter) Tatjana Klein, LVR Köln

5 Inhalt Web1.0  Web 2.0 Chancen des Web 2.0 Archivblog des AEKR Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web 2.0 ? Ausblick Tatjana Klein, LVR Köln

6 Chancen des Web 2.0 Web 2.0 im Archiv ? Austausch und Vernetzung mit Archivkollegen und Benutzern Nachhaltigkeit und größere Wahrnehmung + Öffentlichkeit gezielte Verbreitung und Partizipation von Informationen, digitalen Quellen Vermittlung der Bedeutung des Archivs Einbindung der Nutzer in die archivische Arbeitspraxis Kooperative Produktion von Inhalten Nutzung des kollektiven Wissens „Crowdsourcing“ Tatjana Klein, LVR Köln

7 Inhalt Web1.0  Web2.0 Chancen des Web2.0 Archivblog des AEKR Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Ausblick Tatjana Klein, LVR Köln

8 Archivblog des AEKR Blog – seit November 2014 Open Source Software WordPress Gemeinschaftsplattform für Archivkollegen/innen Veröffentlichung Beiträge Virale Verbreitung über weitere Kanäle Zielgruppe: Geschichtsinteressierte, Studierende, Vermittler sowie Sachkundige Tatjana Klein, LVR Köln

9 Archivblog des AEKR Was ist ein Blog? Kunstwort : Weblog Web (Netz) + log (Tagebuch) = Blog Dynamische Webseite Webbrowser- Anwendung Domainadresse Tatjana Klein, LVR Köln

10 Archivblog des AEKR Tatjana Klein, Köln Aufbau und Funktion

11 Archivblog des AEKR Tatjana Klein, Köln Virale Verbreitung

12 Archivblog des AEKR Tatjana Klein, Köln Virale Verbreitung der Bloginhalte über „Share-Funktion“:

13 Archivblog des AEKR Tatjana Klein, Köln Virale Verbreitung der Bloginhalte über „Share-Funktion“: Archivblog Facebook

14 Archivblog des AEKR Tatjana Klein, Köln Umsetzung -Technologische Gründe für den Einsatz eines Blogs Open-Source-Software (GNU) CMS –Datenbankgestützte Inhaltsverwaltung W3C Webstandards Eigene Domain Langzeitverfügbarkeit Dauerhafte Referenzierung in unserer Verantwortung Sicherheit auch im Fall von Hackangriffen Umzug des Bloginhalts optional Verfügbarkeit des Inhalts nicht von externen Betreibern abhängig

15 Archivblog des AEKR Tatjana Klein, Köln Umsetzungsoptionen- Blog Blog-Dienste (wie Googles Blooger.com, Wordpress, Tumblr) Internetdienstanbietern (Provider wie STRATO AG, Moveable Type, Textpattern) Hypotheses.org – Portal für wissenschaftliche Blogs WprdPress Individuelle Installation über eine Selbsthosting-Variante

16 Inhalt Tatjana Klein, Köln Web1.0  Web2.0 Chancen des Web2.0 Archivblog Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Ausblick

17 Tatjana Klein, Köln Erfahrungen

18 Tatjana Klein, Köln Erfahrungen Aufruf von außerhalb: „Schwarmintelligenz, zeig mal, was du kannst.” Quellensuche von der Kirchengemeinde Merzig (Saarland)

19 Tatjana Klein, Köln Erfahrungen Web2.0 im AEKR Präsenz im Web2.0 ist erforderlich !!! Erfahrungen sind insgesamt positiv Aktive Gesprächsbeteiligung ist gering- Aufbau Community braucht Zeit und wird weiterhin angestrebt Web2.0 ist ein effektives und günstiges Mittel für eine schnelle, virale und zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit des Archivs 70 Veröffentlichungen in einem Jahr Zeitaufwand hält sich in Grenzen: 1-4 Std/Woche Kooperative Zusammenarbeit aller Archivkollegen erleichtert die Web2.0 Aktivität

20 Inhalt Tatjana Klein, Köln Web1.0  Web2.0 Chancen des Web2.0 Archivblog Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Ausblick

21 Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Tatjana Klein, Köln „ Wer ist im Web2.0 ? “ Regionale und Überregionale Kontaktaufbau kirchlicher Archive Landeskirchliche Archiv von Westfalen (Facebook) https://www.facebook.com/archivekvw https://www.facebook.com/archivekvw Forum für Archive katholischer Organisationen Deutschlands (Blog) https://archivekod.hypotheses.org/https://archivekod.hypotheses.org/ Verband kirchlicher Archive (Kommentar-Plattform) Archiv des Schottenstifts in Wien (Blog + Facebook) – bezeichnendes Beispiel Blogrealisierung im kirchl. Ein-Personen- Archiv Und wir ;-)

22 Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Tatjana Klein, Köln kirchliche Archive im Web 2.0 Landeskirchliche Archiv von Westfalen (Facebook) Forum für Archive katholischer Organisationen Deutschlands Verband kirchlicher Archive Archiv des Schottenstifts in Wien (Blog + Facebook)

23 Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Tatjana Klein, Köln kirchliche Archive im Web 2.0 Landeskirchliche Archiv von Westfalen (Facebook) Forum für Archive katholischer Organisationen Deutschlands Verband kirchlicher Archive Archiv des Schottenstifts in Wien (Blog + Facebook)

24 Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Tatjana Klein, Köln kirchliche Archive im Web 2.0 Landeskirchliche Archiv von Westfalen (Facebook) Forum für Archive katholischer Organisationen Deutschlands Verband kirchlicher Archive Archiv des Schottenstifts in Wien (Blog + Facebook)

25 Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Tatjana Klein, Köln kirchliche Archive im Web 2.0 Landeskirchliche Archiv von Westfalen (Facebook) Forum für Archive katholischer Organisationen Deutschlands Verband kirchlicher Archive Archiv des Schottenstifts in Wien (Blog + Facebook)

26 Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Tatjana Klein, Köln zahlreiche Kirchengemeinden und Kirchenkreise sind bereits aktiv:  z.B. auf Facebook  Kirchenverzeichnis Web- und Social-Media-Auftritte Schulterschluss mit bereits bestehenden Social-Media Aktivitäten in den Gemeinden/ Verwaltungen / Kirchenkreisen Erleichterung der regelmäßigen Social-Media Aktivität kirchenhistorische Quellen online Publik machen Handreichung zum Umgang mit Social Medie - BKK - Empfehlung Social Media Guidelines der drei Landeskirchen (Rheinland,Westfalen,Lippe)

27 Inhalt Tatjana Klein, Köln Web1.0  Web2.0 Chancen des Web2.0 Archivblog Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web2.0 ? Ausblick

28 Tatjana Klein, Köln Kirchengeschichte heben ! Open Access, Open Data ! Nutzen statt Horten ! Ausblick

29 Tatjana Klein, Köln Vernetzung ehrenamtlicher Archivbetreuer, Archivare Austausch + Kommunikation Virtueller Zirkel für Kirchengeschichte Sachkundige können sich mit Fachkenntnis einbringen Verbesserung der Nutzungsbedingungen Größere Nutzergemeinschaft E-Learning

30 Tatjana Klein, Köln Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit! Referentin: Tatjana Klein Archiv der Ev. Kirche im Rheinland Hans-Böckler-Str Düsseldorf Tel.: 0211/ Blog: Homepage:


Herunterladen ppt "Inhalt Web 1.0  Web 2.0 Chancen des Web 2.0 Archivblog des AEKR Erfahrungen Gemeinde- und Kirchenkreisarchive im Web 2.0 ? Ausblick Tatjana Klein, LVR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen