Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Magie und die Macht der Gedanken und Gefühle Arantxa López de Armentia Heilpraktikerin für Kinder und Jugendlichen Hinter der Macht und Magie ist der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Magie und die Macht der Gedanken und Gefühle Arantxa López de Armentia Heilpraktikerin für Kinder und Jugendlichen Hinter der Macht und Magie ist der."—  Präsentation transkript:

1 Die Magie und die Macht der Gedanken und Gefühle Arantxa López de Armentia Heilpraktikerin für Kinder und Jugendlichen Hinter der Macht und Magie ist der Schlüssel zur vollen Verantwortung über das glückliche Leben und Zufriedenheit

2 Warum sind wir geboren? Um zu lachen und glücklich zu sein Um dich zu lieben und dich zu schätzen Um das Leben zu lieben und auszuleben um genug Geld zu haben, damit du deine Träume erfüllen kannst um ein wunderbares Leben zu leben

3 Für was bist du nicht geboren? um zu kämpfen um zu überleben mit wenigen glücklichen Tagen um hart zu arbeiten 5 oder mehr Tagen in der Woche und nur etwas Freude am Wochenende zu haben um Sorgen oder Angst zu haben um zu leiden

4 Wie kannst du dein Leben verändern? Alles was wir träumen, alles was du machen möchtest, alles was du dir wünscht kannst du erreichen, weil alles in Dir ist. Lasse die Magie dein Leben verzaubert Alles was wir bisher erfahren haben, ist was uns weiter bringen kann. Wir sollen es als Chance betrachten. Ohne diese negative Erfahrung, können keine Erkenntnisse und das Wachstum möglich gemacht werden. um so tiefer du liegst, desto großer ist deine Chance zur Erkenntnis, Entwicklung und Erfolg Es gibt keine Fehler, nur Reaktionen. Es gibt keine Misserfolge, nur Ergebnisse.

5 Das Leben hat 2 Aspekten, die Positive und die Negative Gesundheit: entweder hast du oder hast du nicht Arbeit: entweder hast du oder hast du nicht Beziehungen: entweder sind befriedigen oder schwierige Freude: entweder bist du oft glücklich oder oft unglücklich Geld: entweder hast du viel oder hast du nicht genug

6 Die Macht der Liebe Die Liebe ist ein Element mit einer sehr starken und lebendigen Kraft. Es bewegt sich in Wellen und Ströme wie die Wellen des Meeres Prentice Nulford ( ) Die Liebe ist die positive Kraft des Lebens Die Liebe ist der Grund von alles. Das Gute und das Positive Die Liebe ist die positive Macht des Lebens Was wäre von der Welt ohne Liebe?.... ohne Liebe ist die Erde einen Grab Robert Browning ( )

7 Die magnetische Kraft der Liebe Das kosmische Gesetz sagt: das ähnliche zieht das ähnliche Was bedeutet das? Was wir geben ist was wir bekommen Wenn wir Positivität geben, bekommen wir Positivität Wenn wir Negativität geben, bekommen wir Negativität Wir kreieren unser Leben mit unseren Gedanken. Alles was wir denken, erschaffen wir

8 Die Macht der Gefühle Alle Gedanken und Wörter haben keine Kraft ohne Gefühle. Gefühle können positiv oder negativ sein. Die Positive kommen von der Liebe, die Negative nicht. Um so mehr wir lieben, desto glücklicher sind wir. Wenn wir uns gut fühlen, sind unsere Gedanken automatisch gut.

9 Wie mache ich es? Gute Gedanken Was wir erreichen wollen Gute Gefühle Gute Gedanken Ohne Mühe erreichen wir mehr LIEBE

10 Die Frequenzen der Gefühle Alles in Universum hat eine elektromagnetische Schwingung Deine Gefühle und Gedanken haben auch eine elektromagnetische Schwingungen. Wenn wir in positiv denken, hast du eine höhere Energie und wenn wir in negativ denken, niedere Energie. Deine Zukunft ist in deiner Hand: Wenn wir unsere Gefühle verändern, verändern wir unsere Zukunft Neville Goddard ( ) Nimm dein Leben in die Hand und du wirst erfahren was du dich nur in Träume getraut hast

11 Bewusstwerdung Mache Dir deine Gedanken, deine Gefühle, dein Handeln bewusst. Denke an was du in den Moment machst. Immer in Jetzt und Hier. Verändert die negative Gefühle, Gedanken oder Handeln in positive Bevor du aufstehst, denkt, dass alles gut laufen wird und bedanke dich dafür. Bevor du einschläfst, geht der Tag durch und schau welche Dinge du anders machen kannst und bedanke dich dafür

12 Die Waage Um dein Leben zu verändern muss du eine 51% erreichen durch die Liebe, deine Gedanken und Gefühle Die Liebesenergie ist die Wahrheit, die reinste und vollkommenste Liebe, das größte Schöpfungspotenzial und die Waage deines Seins.

13 Die Macht und das Erschaffen Stell Dir etwas vor Fühle es Bekomme es Die Vorstellungskraft ist der Anfang des Erschaffen. Stell Dir vor, was du dir von tiefen Herzen wünscht, damit erschaffst du es George Bernard Shan ( ) Nobel Preis Unsere Zweifel sind unsere Verräter und machen, dass wir verlieren alles was wir gewinnen könnten Wiliam Shakespeare )

14 Wie verändern wir das Negative ? Wenn du krank bist, liebe deinen Körper, damit er heilt. Stell Dir vor, dass es Dir gut geht und bedanke Dich dafür. Die Heilung wird bald geschehen. Wenn du Probleme in der Beziehung hast, denke dass alles gut wird. Fühle es mit deinem Herzen. Vielleicht wird es alles nicht wie du Dir es vorstellst, aber es wird so wie es sein muss, es gibt immer Gründe dafür. Habe Vertrauen in das Leben Bekämpfe nicht die negative Gefühle. Wenn wir diese nicht bekämpfen, verlieren die Kraft. Versuche diese nur in Positive zu transformieren.

15 Das Schicksal Das Schicksal hat mit Glück nicht zu tun. Es ist das Resultat von etwas ausgesuchtes Alles was wir in unser Leben erleben, ist das Resultat unseren Gedanken und Gefühle, daher sollen wir uns Bewusst das Fühlen, Denken und Handel machen. Nur so können wir unser Leben, bzw. unser Schicksal verändern. Entferne Dich von was Dir nicht gefällt und verurteile das nicht. Wähle für dich, dass dies keinen Platz bei Dir hat Siehe das Böse nicht, höre das Böse nicht und spreche über das Böse nicht

16 Die Schlüssel der Liebe, wenn wir uns verlieben, wir hören nur liebe, wir sehen nur Liebe und sprechen nur über Liebe. So sollen wir die Macht der Liebe nutzen um das Leben zu lieben Die Schlüssel der Dankbarkeit. Bedanke dich für alles was du in dein Leben bekommen hast, für alles was du jetzt bekommst und für alles was du erreichen möchtest als ob du schon erreicht hättest. Wenn wir jeden Tag uns bedanken, verändert sich unser leben und alles negative verschwindet. Die Dankbarkeit ist die Brücke zu der Liebe. Wenn du dich in einer schwierigen Situation befindest, suche einen Grund um Dankbar zu sein. Die Schlüssel des Spieles. Wenn wir wie Kinder werden, wird das Leben einfacher und lustiger sein. lerne von den Kindern

17 Die Macht und das Geld Die Armut ist arm sich zu fühlen Ralph Waldo Emerson ( ) Wenn wir nicht genug Geld haben, ist weil wir viel mehr negative Gefühle als positive in Bezug auf das Geld haben. Was sollst du machen, damit das Geld fließt? Die Liebe, die Liebe ist die Macht, das das Geld einzieht. Es hat nicht mit guten oder bösen Menschen zu tun. Bedanke Dich für das Geld, als ob du das Geld schon hättest. Dann wird es auch kommen.

18 Die Macht und die Beziehungen Alles was wir den nächsten machen, tun wir uns selber. Wenn wir die anderen lieben, die Liebe wird zu uns kommen, wenn wir mit Neid, Eifersucht oder andere negative Gefühle reagieren, werden wir das gleiche erfahren. Gebe Liebe, aber gebe nicht um diese zu bekommen. Die Liebe soll eine bedienungslose Liebe sein Versuche die gute Eigenschaften der anderen zu finden statt die unschöne. Die Macht der Liebe wird die Negativität erlösen. Der Hass stoppt das leben, die Liebe befreit es, der Hass verwirt das Leben, die Liebe harmonisiert es, der Hass verdunkelt das Leben, die Liebe leuchtet es.

19 Die Macht und die Gesundheit in uns haben wir die Lösung auf aller unseren Probleme, Krankheiten, Schwermut, in allgemein auf unsere Heilung jede Symptome bedeutet Ungleichgewicht auf der Seelische und Geistige Ebene. Die Symptomen werden in der körperlichen Ebene gezeigt. eine Symptome ist ein Ungleichgewicht und keine Krankheit. Das Erkenntnis der Grund unserer Symptome hebt den Ungleichgewicht auf und dann findet die Heilung statt. Bedanke Dich für jeden Tag, an den du gesund bist Wenn du bereits krank bist, versuche dich selber mit der Krankheit nicht zu identifizieren weder mit Wörter noch mit Gedanken. Mache ein Deal mit der Krankheit, damit ihr beide leben könnt. Bedanke Dich für dein Körper und Liebe ihn Die natürliche Kräfte, die in uns haben, sind die uns die wahre Heilung bringen können Hippocrates (ca.460 a.C – 370 a.C)

20 Die Macht und du Jede Gedanke oder Gefühl hat eine Frequenz. Alles was du anziehst, ist alles was deine Frequenz entspricht. Das Leben antwortet nur. Wenn du glücklich bist, dann kommen nur glückliche Menschen, Momenten, Erlebnisse zu Dir. Denke mit der Macht der Liebe an alles was du tun muss. Stelle Dir vor, dass alles was du an den Tag erledigen muss, dass alles gut laufen wird und spüre die Liebe in Dir. Alles was du erreichen kannst, kannst du mit der Macht der Liebe erschaffen. Probiere es!

21 Die Macht und das Leben Die beste Freude in Leben ist das Geben. Oder werden wir für das Überleben kämpfen müssen. Deine Liebe, Freude, Positivität, Enthusiasmus, Dankbarkeit und Leidenschaft sind die authentischen und unvergebliche Sachen des leben. Gebe Liebe, da diese ist der Magnet aller Schätze des Lebens Immer wieder wenn du auf das Positive dich entscheidest, gibst du Liebe und damit leuchtest die Welt

22 Sätze zum Nachfühlen Es geht nicht darum, wann und wo man stirbt, sondern, wie und ob man überhaupt jemals gelebt hat. Viele denken, sie sind frei, weil sie machen können was sie wollen und merken doch nicht, dass sie Ihre Diktatur in sich tragen Ernesto Cardinal Auch wer um die ganze Welt reist, um das Schöne zu suchen, findet es nur, wenn er es in sich trägt. Ralph Waldo Emerson Träume, als würdest du ewig leben; lebe, als würdest du morgen sterben. James Dean


Herunterladen ppt "Die Magie und die Macht der Gedanken und Gefühle Arantxa López de Armentia Heilpraktikerin für Kinder und Jugendlichen Hinter der Macht und Magie ist der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen