Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir hören immer von Regeln aus Sicht der Frauen. Hier sind endlich die Regeln aus Sicht der Männer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir hören immer von Regeln aus Sicht der Frauen. Hier sind endlich die Regeln aus Sicht der Männer."—  Präsentation transkript:

1 Wir hören immer von Regeln aus Sicht der Frauen. Hier sind endlich die Regeln aus Sicht der Männer.

2 Das sind unsere Regeln: Bemerke... Alle Regeln haben die gleiche Wichtigkeit. Sie stehen deshalb alle auf Platz "1" ! Bemerke... Alle Regeln haben die gleiche Wichtigkeit. Sie stehen deshalb alle auf Platz "1" !

3 1. Brüste sind dazu da angeschaut zu werden. Und deshalb tun wir das auch. Versucht nicht das zu ändern. Brüste sind dazu da angeschaut zu werden. Und deshalb tun wir das auch. Versucht nicht das zu ändern.

4 1. Lernt mit der Klobrille umzugehen. Du bist ein großes Mädchen. Wenn sie offen steht, klappe sie herunter. Wir benötigen sie offen, Ihr geschlossen. Ihr hört uns auch nicht jammern, das der Deckel geschlossen ist. Lernt mit der Klobrille umzugehen. Du bist ein großes Mädchen. Wenn sie offen steht, klappe sie herunter. Wir benötigen sie offen, Ihr geschlossen. Ihr hört uns auch nicht jammern, das der Deckel geschlossen ist.

5 1. Samstag = Sport. Das ist wie Vollmond oder Ebbe und Flut. Lasst die Finger davon Samstag = Sport. Das ist wie Vollmond oder Ebbe und Flut. Lasst die Finger davon

6 1. Shopping ist KEIN Sport. Und nein, wir verschwenden keinen Gedanken daran Schoppen zu gehen. Wir kaufen ein. Shopping ist KEIN Sport. Und nein, wir verschwenden keinen Gedanken daran Schoppen zu gehen. Wir kaufen ein.

7 1. Schreien ist kein schlagendes Argument. Schreien ist kein schlagendes Argument.

8 1. Sagt uns was Ihr wollt. Sagt es eindeutig: Sagt uns was Ihr wollt. Sagt es eindeutig: Subtile Hinweise funktionieren nicht! Subtile Hinweise funktionieren nicht! Wütende Hinweise funktionieren nicht! Wütende Hinweise funktionieren nicht! Versteckte Hinweise funktionieren nicht! Versteckte Hinweise funktionieren nicht! SAGT ES EINFACH! SAGT ES EINFACH!

9 1. Ja und Nein sind fantastische Antworten für fast jede Frage Ja und Nein sind fantastische Antworten für fast jede Frage

10 1. Kommt nur dann zu uns, wenn Ihr wollt, das Euer Problem von uns gelöst wird. Das ist es was wir tun. Für Mitgefühl sind Eure Freundinnen da. Kommt nur dann zu uns, wenn Ihr wollt, das Euer Problem von uns gelöst wird. Das ist es was wir tun. Für Mitgefühl sind Eure Freundinnen da.

11 1. Kopfschmerzen, die 7 Wochen dauern sind ein Problem. Geht zum Arzt. Kopfschmerzen, die 7 Wochen dauern sind ein Problem. Geht zum Arzt.

12 1. Was wir vor 6 Monaten gesagt haben ist als Argument nicht verwendbar. Tatsächlich sind alle unsere Kommentare nach 7 Tagen null und nichtig. Was wir vor 6 Monaten gesagt haben ist als Argument nicht verwendbar. Tatsächlich sind alle unsere Kommentare nach 7 Tagen null und nichtig.

13 1. Wenn Ihr denkt, Ihr seid zu dick, wird das zutreffend sein. Fragt uns deshalb nicht, ob es stimmt. Wenn Ihr denkt, Ihr seid zu dick, wird das zutreffend sein. Fragt uns deshalb nicht, ob es stimmt.

14 1. Wenn ein Spruch von uns auf zwei Arten interpretiert werden kann, und eine Antwort macht Euch traurig oder wütend, dann meinten wir die andere. Wenn ein Spruch von uns auf zwei Arten interpretiert werden kann, und eine Antwort macht Euch traurig oder wütend, dann meinten wir die andere.

15 1. Entweder könnt Ihr uns bitten etwas zu tun, oder uns sagen wie wir etwas tun sollen. Entweder könnt Ihr uns bitten etwas zu tun, oder uns sagen wie wir etwas tun sollen. Beides geht nicht! Beides geht nicht! Wenn Ihr wirklich wisst, wie etwas besser gemacht wird, dann macht es selber. Wenn Ihr wirklich wisst, wie etwas besser gemacht wird, dann macht es selber.

16 1. Wenn Ihr etwas zu sagen habt, dann macht das bitte während der Werbung. Wenn Ihr etwas zu sagen habt, dann macht das bitte während der Werbung.

17 1. Christoph Columbus benötigte keine Wegbeschreibung. Christoph Columbus benötigte keine Wegbeschreibung. Und uns geht es genauso. Und uns geht es genauso.

18 1. ALLE Männer können nur 16 Farben erkennen. ALLE Männer können nur 16 Farben erkennen. Pflaume, zum Beispiel, ist eine Frucht, und keine Farbe. Und Aubergine ist ein Gemüse. Pflaume, zum Beispiel, ist eine Frucht, und keine Farbe. Und Aubergine ist ein Gemüse. Wir haben keine Ahnung was Malve ist. Wir haben keine Ahnung was Malve ist.

19 1. Wenn etwas juckt, will es gekratzt werden. Wir tun das! Wenn etwas juckt, will es gekratzt werden. Wir tun das!

20 1. Wenn wir Euch fragen ob Euch etwas stört, und Ihr sagt "nichts" werden wir uns so verhalten als ob alles in Ordnung ist. Wir wissen, das Ihr lügt, aber wir wollen uns allen nicht den Abend verderben. Wenn wir Euch fragen ob Euch etwas stört, und Ihr sagt "nichts" werden wir uns so verhalten als ob alles in Ordnung ist. Wir wissen, das Ihr lügt, aber wir wollen uns allen nicht den Abend verderben.

21 1. Wenn Ihr uns eine Frage stellt, auf die Ihr eigentlich keine Antwort erwartet, bereitet Euch auf eine Antwort vor, die Ihr nicht hören wollt. Wenn Ihr uns eine Frage stellt, auf die Ihr eigentlich keine Antwort erwartet, bereitet Euch auf eine Antwort vor, die Ihr nicht hören wollt.

22 1. Wenn wir ausgehen, sieht alles was Ihr anhabt absolut toll an Euch aus, Wirklich! Wenn wir ausgehen, sieht alles was Ihr anhabt absolut toll an Euch aus, Wirklich!

23 1. Fragt uns nicht was wir gerade denken. Es sei denn Ihr seid bereit eine Diskussion über folgende Themen zu beginnen: Fragt uns nicht was wir gerade denken. Es sei denn Ihr seid bereit eine Diskussion über folgende Themen zu beginnen: –Sex, –Sport, oder –Autos

24 1. Ihr habt genug Klamotten. Ihr habt genug Klamotten.

25 1. Ihr habt viel zu viele Schuhe Ihr habt viel zu viele Schuhe

26 1. Ich fühle mich wohl wie ich bin. Ein Bierbauch ist noch kein Übergewicht. Ich fühle mich wohl wie ich bin. Ein Bierbauch ist noch kein Übergewicht.

27 1. Danke, dass Ihr dieses gelesen habt. Danke, dass Ihr dieses gelesen habt. Ja ich weiß! Ich werde heute Nacht auf dem Sofa schlafen müssen, aber das stört uns Männer nicht wirklich. Das ist ein wenig wie Camping. Ja ich weiß! Ich werde heute Nacht auf dem Sofa schlafen müssen, aber das stört uns Männer nicht wirklich. Das ist ein wenig wie Camping.

28 Schickt diese Mail an möglichst viele Männer, damit diese sich amüsieren können.

29 Schickt diese Mail an möglichst viele Frauen, damit diese etwas lernen.


Herunterladen ppt "Wir hören immer von Regeln aus Sicht der Frauen. Hier sind endlich die Regeln aus Sicht der Männer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen