Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lernziel: to express my holiday preferences Was werden wir machen? -Neue Wörter benutzen. -Meinungen geben. -Spaß haben! Mittwoch, den 11. September.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lernziel: to express my holiday preferences Was werden wir machen? -Neue Wörter benutzen. -Meinungen geben. -Spaß haben! Mittwoch, den 11. September."—  Präsentation transkript:

1

2 Lernziel: to express my holiday preferences Was werden wir machen? -Neue Wörter benutzen. -Meinungen geben. -Spaß haben! Mittwoch, den 11. September. Meine Meinungen - Ferien

3 Füll die Lücken aus und übersetz die Sätze : Ich fahre gern nach Italien. Ich fahre lieber nach Spanien. Ich fahre am liebsten in die Türkei. Ich finde die Sprache sehr schön. Ich mag das Essen. Warmes Wetter ist mir wichtig. lieber nach am Challenge: connect the reasons to the first three sentences. Try to use weil to connect these.

4 Snazzy sentence starters! Re-arrange these three sentence starters so that the adverb is first in the sentence. z.B: Montags gehen wir in die Stadt Am fahre liebsten ich … Ich normalerweise besuche … Manchmal wir übernachten … bleiben im Winter wir … Challenge: now complete the sentences!

5 Donnerstag, den 12. September Titel: Was für ein Urlaubstyp bist du? Lernziel ist: we will improve our holiday opinions by using a variety of technical vocabulary. Outcome wäre: so that we can gain more points in the controlled assessment.

6 Write a sentence using gern, lieber and am liebsten to match the pictures below. (Min.3, max.6). Remember: for C and beyond you need to use weil.

7 Read the text on p. and answer the questions that apply to you All: Everyone should have a go at these, as you are aiming for C and above! Most: Anyone aiming for B and above should try the all and most questions. Some: If you are going for an A, you really need to attempt all three sections of the question sheet. Extension: Write sentences about your kind of holiday. Make sure you use the structures from the text – this is what the examiner wants to see! Know your target – highlight the grade descriptor sheet for speaking and keep referring to this as a tick-list.

8 Hausaufgaben/Homework Complete the sheet about using different sentence types. Due on: Monday, 16 th September 3x man kann 3x es gibt 3x gern, lieber and am liebsten 3x sentences with SCs, (weil/obwohl)

9 Was haben wir gelernt? x3 Was muss man machen, um eine Note C zu bekommen? … und Note B? … und Note A?

10 Freitag, den 13. September Titel: Wie kriege ich am besten C – A*? Lernziel ist: we will use time phrases to great effect in our work. Outcome wäre: so that we can access the highest grades at GCSE.

11 Wo sind die Paare? manchmal gelegentlich normalerweise momentan regelmäßig am Wochenende abends als ich jünger war regularly in the evenings sometimes when I was younger occasionally normally in the evenings at the moment

12 Time phrases… are really important and make the examiner aware that you know your stuff! The more often you use an intensifier, the more points you will get! Simples!

13 How to use intensifiers…properly! Intensifiers (such as time phrases) can be used at the beginning of a sentence: Unglücklicherweise war das Museum geschlossen. (Unfortunately the museum was closed). Or they can be used after the verb/modal verb: Wir gehen von Zeit zur Zeit zum Freizeitszentrum. (We go to the sports centre from time to time).

14 Übersetz mal (translate)… We always go to Spain (because the weather is great). We will often go to restaurants (although it is expensive) In the evenings I go to the beach (and meet new people) (but I find that sometimes boring). Challenge: now use the desired structures to make your own sentences to show off your skills).

15 Here is an example of work that got an A last year. Why did it get an A? Now write your own, by changing the key words. Normalerweise fahre ich gern nach Griechenland, weil man hier tauchen kann. Ich bin sehr sportlich, deswegen gehe ich am liebsten schwimmen, aber tauchen macht auch Spaß, da es hoch interessant ist. Griechenland = Greece tauchen = diving sportlich = sporty schwimmen = swimming hoch interessant = highly interesting Spaß machen = to have fun

16 Was haben wir gelernt? x3 Where can you put a time phrase in a sentence? Why would you use them? What else must we add next time?

17 Montag, den 16. September Titel: Was kann man machen, wenn…? (What can you do, if…?) Lernziel ist: we will find suitable holidays/activities for various personalities. Outcome wäre: use wenn clauses to express new ideas in our work about holidays.

18 Die Regel (the rule): 1) Man kann skifahren, wenn man sportlich ist. 2) Wenn man sportlich ist, kann man skifahren. verb Remember: opinions time phrases intensifiers connectives

19 Versuch es mal! (Try it out): Build wenn sentences, using the following key words: sportlich musikalisch kreativ athletisch kontaktfreudig gebildet romantisch sparen müssen ins Sportzentrum gehen ins Museum/Theater gehen wandern gehen schwimmen gehen auf eine Konzert gehen ins Restaurant gehen die Galerie besuchen neue Leute kennenlernen Remember: opinions time phrases intensifiers connectives

20 Ist ist aber langweilig! The examiner wants to see VARIETY. Try to use a different word for ist where possible. Wenn man sich für … interessiert, kann man… (verb am Ende!!!) 3x Wenn sentences using sich interssiert, using these key words: Musik/Sport/Kultur

21 Using es gibt (there is/are): Es gibt einen Park (in der Stadt), wenn man chillen will. einen Flohmarkt (flea market) / einkaufen eine Kletterwand (climing wall) / klettern ein Schwimmbad (swimming pool) / schwimmen This is the structure. Now build sentences using the key words below.

22 Was haben wir gelernt? x3 What does wenn do to the word order? Why would you use wenn clauses? What else must we add next time?

23 Mittwoch, den 18. September Titel: Wohin bist du in den Ferien gefahren? (Where have you been on holiday?). Lernziel ist: we will use the perfect tense to say where we have been on holiday. Outcome wäre: use ich habe/ich bin + past participle with accuracy.

24 Bist du in den Ferien weggefahren?

25 Ich bin nach Griechenland gefahren. Sie ist nach Griechenland gefahren

26 Ich bin nach Irland gefahren. Er ist nach Irland gefahren

27 Ich bin nach England gefahren. Sie ist nach England gefahren

28 Ich bin nach Schottland gefahren. Er ist nach Schottland gefahren

29 Ich bin nach Spanien gefahren. Sie ist nach Spanien gefahren

30 Ich bin nach Italien gefahren. Er ist nach Italien gefahren

31 Ich bin nach Deutschland gefahren. Sie ist nach Deutschland gefahren

32 Ich bin zu Hause geblieben. Sie ist zu Hause geblieben.

33 Wo hast du übernachtet?

34 Ich habe in einem Hotel übernachtet Er hat in einem Hotel übernachtet

35 Ich habe in einer Pension übernachtet Sie hat in einer Pension übernachtet.

36 Ich habe bei Verwandten übernachtet Er hat bei Verwandten übernachtet

37 Ich habe auf einem Campingplatz übernachtet Sie hat auf einem Campingplatz übernachtet.

38 Wie war es?

39 Es war echt klasse.

40 Es war super.

41 Es war langweilig.

42 Es war heiß.

43 Es war sonnig.

44 Es war windig.

45 Es war kalt.

46 Was hast du gemacht?

47 Ich habe ferngesehen. Sie hat ferngesehen

48 Ich habe ein Buch gelesen. Er hat ein Buch gelesen.

49 Ich habe ein Museum besucht. Sie hat ein Museum besucht

50 Ich habe im Restaurant gegessen. Er hat im Restaurant gegessen.

51 Ich habe Fußball gespielt. Sie hat Fußball gespielt.

52 Ich habe Tennis gespielt. Er hat Tennis gespielt.

53 Ich habe Eis gegessen. Sie hat Eis gegessen.

54 Ich bin schwimmen gegangen. Er ist schwimmen gegangen

55 Ich bin einkaufen gegangen. Er ist einkaufen gegangen

56 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the perfect tense? When do we use sein verbs? What else must we include each time? This is you, succeeding!

57 Mittwoch, den 18. September Titel: Was hast du im Urlaub gemacht? Lernziel ist: we will use the perfect tense to say what we did on holiday. Outcome wäre: use ich habe/ich bin + past participle with accuracy.

58 Starter: wir spielen Battleships, um es gibt zu üben! Was gibt es in Hamburg? Es gibt einen (+en)… Es gibt eine (+e)… Es gibt ein (+es)… OR: In Hamburg gibt es einen/eine/ein… Wiederholung (revision)!

59 Past tense – haben oder sein? Wir sind aus London geflogen. Meine Mutter ist mitgekommen. Ich bin um 16Uhr angekommen. Ich bin zehn Tage geblieben. Wir haben in einem Hotel übernachtet. Ich habe ein Zimmer mit meiner Mutter geteilt. Das Zimmer war sehr alt, aber ich fand das in Ordnung. Extra: opinions/adverbs/connectives! You should always be writing to your target grade.

60 Find and highlight the phrases. Write answers next to the English. we left the house - we took a break - we bought something to eat - we continued on the journey - we arrived at - my journey lasted - my heavy luggage - I was very tired - the train was late - never again - I did nothing special - I looked out of the window - the view -

61 Beantworte die Fragen auf Deutsch! Wo bist du in den Ferien hingefahren? Warum bist du dorthin gefahren? Mit wem bist du gefahren? Wie bist du dorthin gefahren? Wie lange hat deine Reise gedauert? Wann bist du von zu Hause abgefahren? Wann bist du im Urlaubsort angekommen? Wie war die Reise? Was hast du unterwegs gemacht? Was für Problems hattest du während der Reise? Wie lange hast du dort verbracht? Was hast du am ersten Tag gemacht? Was hast du am zweiten Tag gemacht? Was hast du jeden Tag gemacht? Was hat du abends gemacht? Wie war das Wetter? Wie hat dir den Urlaub gefallen? Wie hat dir den Urlaubsort gefallen? Remember to use your tickables when answering the questions!

62 From present to simple past tense Ich habe… (I have) Ich hatte …(I had) Ich bin… (I am) Ich war …(I was) Es gibt...(there is/are) Es gab… (there was/were) Man kann …(you can) Man konnte… (you could) Es ist …(it is) Es war …(it was) Ich finde …(I find) Ich fand …(I found)

63 Homework: due on Finish the questions on your sheet, then write up in a past tense paragraph. You can add extra bits of information if you wish! Please use the tickables list as you go, to make sure that you include the essentials.

64 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the perfect tense? When do we use sein verbs? What else must we include each time? This is you, succeeding!

65 Mittwoch, den 25. September Titel: Kannst du einen unvergesslichen Tag beschreiben? Lernziel ist: we will use both past tenses to describe an unforgettable day. Outcome wäre: use the perfect tense and the simple past with accuracy.

66 The story so far… Stated holiday preferences (like/prefer/favourite). Used time phrases (at start or after verb!). Suggested things for people to do on holiday, e.g. if sporty… Briefly revised the perfect tense. Said where we went on holiday. Described a journey to a hol. destination.

67 We now need to… Describe one day on holiday in detail. Include the simple past (see hand-out!). Talk about problems with a meal or trip (tomorrows lesson!). Use the future tense to think about plans for next holiday (Fridays lesson!)

68 A suggestion of what to include: What you did at a certain time (Um 9:20 Uhr verb + subject ….) What you did in the afternoon (Am Nachmittag habe/bin ich … ) What you did in the evening (Am Abend habe/bin ich …) Plus an overall opinion (Berlin war … )

69 From present to simple past tense Ich habe… (I have) Ich hatte …(I had) Ich bin… (I am) Ich war …(I was) Es gibt...(there is/are) Es gab… (there was/were) Man kann …(you can) Man konnte… (you could) Es ist …(it is) Es war …(it was) Ich finde …(I find) Ich fand …(I found)

70 Lesen, Seite 31. Highlight the perfect tense (bin…gefahren) Circle any opinion phrases used. Now use all of the perfect tense structures that you highlighted to create your own account of a great day on holiday. Remember to use both perfect & simple past!

71 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the perfect tense? When could we use the simple past? What else must we include each time? This is you, succeeding!

72 Donnerstag, den 26. September Titel: Ist etwas im Urlaub schief gelaufen? Lernziel ist: we will use past tense, opinions and (add spice to our work with) idioms. Outcome wäre: we will sound very German.

73 Du warst gestern in einem tollen Restaurant. Schreib eine Kritik darüber. Gestern bin ich ins Restaurant Hubble gegangen und es hatte tolle Speisen. Die Kellner waren sehr/ziemlich freundlich und besonders aufmerksam. Das hat mir total gut/gar nicht gut gefallen. Ich habe das Lachssteak mit Kartoffeln gegessen und Bier getrunken. Das war sehr frisch und schmackhaft.

74 Ist etwas schlimmes passiert? Ich fand die Bedienung (the service): - unfreundlich und unaufmerksam (unfriendly and inattentive). - total unhöfflich (completely rude). -einfach inakzeptable (just unacceptable). Die Toiletten waren (the toilets): -nicht gut geflegt (not v.well maintained). -dreckig und nicht gepflegt (dirtly and not clean). -stinkend und unordentlich (smelly and messy). Es gab (there was/were): -keine weiche Handtücher am Waschbecken (no soft towels at the sink). -eine Fliege in meiner Suppe (a fly in my soup). -zu viele Kinder im Retaurant (too many kids in the restaurant).

75 Use an idiom – you know you want to! -Das war der absolute Hammer! -Das war Banane! -Das hat wie ein Bock gestunken! -Ein Unglück kommt selten allein! -Ich will aus einer Mücke keinen Elefanten machen. -Gegen Dummheit gibt es keine Pillen! - Andere Länder, andere Sitten!

76 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the perfect tense? One example of an idiom in a sentence? What else must we include each time? This is you, succeeding!

77 Freitag, den 27. September Titel: Wo planst du, nächstes Jahr zu gehen? Lernziel ist: we will add interest by using future tense and a range of verbs. Outcome wäre: we will be able to write accurately in the future tense.

78 Um diese Stunde zu beginnen… Schreibt mal S/Cs mit dass, weil, oder obwohl: 1.Present tense. 2.Present with man. 3.Past tense with haben or sein. 4.Past tense imperfect. 5.Future tense Möglichkeiten: 1.Ich finde, dass es gut ist! 2.Kazakhstan ist gut, weil man in Kazakhstan gute Einkaufen gehen kann. 3.Es war gut, weil ich Tennis gespielt habe. 4.Es war total schlecht, obwohl das Wetter sehr gut war. 5.Ich hoffe, dass ich viele Sehenwürdigkeiten sehen werde!

79 Zum Beginnen 1.I am going to France next year. 2.We will eat at lots of restaurants. 3.It will be very sunny. 4.It will be fun (Spaß machen). 1.Nächstes Jahr werde ich nach Frankreich gehen. 2.Wir werden in vielen Restaurants Essen. 3.Es wird sehr sonnig sein. 4.Es wird Spaß machen!

80 I will ich werde… (INF).

81 I would like to ich würde gern… (INF).

82 I would like to ich möchte… (INF).

83 I hope to ich hoffe…zu (INF).

84 try waterskiing Wasserskilaufen probieren.

85 travel around the world um die Welt reisen.

86 Du bist dran!

87 Homework: due Monday, 30 th. Task: using the sheet provided as a guide, answer and learn questions about your next holiday. Record on paper and hand in for me to mark. Where will you go? How will it be? (Opinion). Where do you plan to stay? How will it be? (Opinion). What do you plan to do? How will it be? (Opinion). Where do you intend to eat? How will it be? (Opinion). Checklist: Future tense! Opinions Connectives Adjectives Time phrases Intensifiers Idioms (A/A*)

88 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the future tense? One example of future/conditional? Name some future tense time-phrases? This is you, succeeding!

89 Montag, den 30. September Wo würdest du nächstes Jahr gehen (wenn du könntest)? Titel: Wo würdest du nächstes Jahr gehen (wenn du könntest)? Lernziel ist: we will use the conditional tense to discuss possible/dream holidays. Outcome wäre: we will be able to write accurately in the future tense.

90 Write 3 future tense sentences, using these three negations: bestimmt = definitely wahrscheinlich = probably vielleicht = perhaps Ich werde bestimmt einen guten Job haben. Ich möchte vielleicht Kinder haben. Ich will wahrscheinlich heiraten.

91 Future or conditional? Für meinen Urlaub werde ich nach Schottland gehen. Ich werde viel Sport mit meinem Bruder treiben. Meine Eltern werden Sehenswürdigkeiten besichtigen. Für meinen Urlaub würde ich nach Schottland gehen. Ich würde viel Sport mit meinem Bruder treiben. Meine Eltern würden Sehenswürdigkeiten besichtigen.

92 Conditional The conditional describes something that might happen depending on a CONDITION; usually we explain that using would in English: If I were unwell, I would not go to school. 1.This is built in exactly the same way as the future tense, but instead of werden, which translates as will, we must use würden, which translates as would. Ich würde Du würdest Er/sie/es würde Wir würden Ihr würdet Sie würden So, we will use exactly the same example sentences (as with the future tense), but make them would (i.e. conditional), instead of will (future). Ich würde nach Frankreich gehen Du würdest ein Poster machen Er/sie/es würde Fußball spielen Dont forget to put your verb in the conditional (which is infinitive) at the end of the sentence! I would You (sing./fam.) would He/she/it would We would You (pl./fam.) would You (pl./form.) would They would I would go to France You would make a poster He/she/it would play football

93 Translate the following sentences Ich würde machen Du würdest sehen Er/sie würde denken Wir würden spielen I would say You would stay He/she would buy We would go I would do/make You would see He/she would think We would play Ich würde sagen Du würdest bleiben Er/sie würde kaufen Wir würden gehen

94 Der Urlaubsort wäre … herrlich schön idyllisch laut ruhig sauber langweilig schmutzig

95 Based on this, use the some of following in sentences: hätte könnte möchte sollte dürfte wollte müßte wüßte gäbe Dont forget they can often work on their own, or with an infinitive at the end of the sentence: Ich wollte ein Eis I wanted an ice-cream Ich wollte nach Amerika gehen I wanted to go to America.

96 Wohin würdest du fahren? Übung 1 – Answer the following questions in English Where would Karl go on holiday? Why? (2) If he had enough money, what would he do? (2) How does he describe it? (1) If he could drive, what would he do? (2) If he could take anyone with him, who would he take? Why? (3) If money were no problem, where would he stay? (2) If he couldnt stay where he wanted, what would he do? Why? (2) Übung 2 – Now write your own passage, using Karls to help you!

97 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the conditonal tense? One example of conditional? Give a sentence using conditional opinions. This is you, succeeding!

98 Mittwoch, den 2. Oktober Wie wäre dein Traumurlaub? (What would your dream holiday be?). Titel: Wie wäre dein Traumurlaub? (What would your dream holiday be?). Lernziel ist: we will use the conditional tense accurately to plan our dream holiday. Outcome wäre: we will be able to write accurately in the conditional tense.

99 Conditional The conditional describes something that might happen depending on a CONDITION; usually we explain that using would in English: If I were unwell, I would not go to school. 1.This is built in exactly the same way as the future tense, but instead of werden, which translates as will, we must use würden, which translates as would. Ich würde Du würdest Er/sie/es würde Wir würden Ihr würdet Sie würden So, we will use exactly the same example sentences (as with the future tense), but make them would (i.e. conditional), instead of will (future). Ich würde nach Frankreich gehen Du würdest ein Poster machen Er/sie/es würde Fußball spielen Dont forget to put your verb in the conditional (which is infinitive) at the end of the sentence! I would You (sing./fam.) would He/she/it would We would You (pl./fam.) would You (pl./form.) would They would I would go to France You would make a poster He/she/it would play football

100 Keep it fresh! Start with a wenn clause and then invert the subject/verb (, würde ich …) Wenn es nach mir ginge, (if it were up to me) Wenn ich reich wäre, (if I were rich) Wenn ich viel Geld hätte, (if I had lots of money) Wenn meine Familie nicht so groß wäre, (if my family wasnt so big) Wenn ich das Lotto gewinnen würde, (if I won the lottery)

101 Then use your tick-list as usual: Where would you go? How would you go? Who would you go with? Where would you stay? What would you do/eat/drink/go/visit? Plus: opinions (+/-), reasons/justifications! Adjectives, adverbs, time phrases, idioms!

102 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the conditonal tense? One example of conditional? Give a sentence using conditional opinions. This is you, succeeding!

103 Donnersatg, den 3. Oktober. Putting our language together to form model assessment answers. Titel: Putting our language together to form model assessment answers. Lernziel ist: we will start to structure our language to form potential assessment material. Outcome wäre: we will plan and SPEAK!

104 The task 2 minute presentation (pre-learnt stuff!) Questions from me (3 minutes) – these have to sound authentic. Use your checklist for EVERY SENTENCE when preparing your answers.

105 Possible past and present holiday questions (and potential grammatical content) 1.Bist du in den Ferien weggefahren/ Wo bist du in den Ferien gegangen? 2.Warum bist du dorthin gefahren, und mit wem? 3.Wo hast du übernachtet/ wo bist du geblieben? 4.Wie war es? 5.Wie war das Wetter? 6.Was hast du dort gemacht? 7.Was kann man dort machen? 8.Was gibt es dort? 9.Was magst du dort gern? 10.Wo gehst du normalerweise, mit wem? 1.Normal past tense with sein. 2.…um … zu… sentences and mit with dative endings. 3.Past tense with haben or sein. 4.Imperfect past tenses and opinions. 5.Imperfect past tense, and complex sentences with wenn. 6.Past tense with haben and linking words. 7.Impersonal (man). 8.Es gibt, and present tenses. 9.Modal verbs, conditional modals. 10.Presnet tense, opinions, dative.

106 Get that A* - your peers are marking you! Get an opinion in, even if its just an exclamation! (Es war gut!) Get an opinion in, even if its just an exclamation! (Es war gut!) Get an opinion in, including a subordinating conjunction. (Ich dachte, dass es gut war). Get an opinion in, including a subordinating conjunction. (Ich dachte, dass es gut war). Get extra adjectives in. (Wir haben ein schönes Spiel Tennis gespielt), (Madrid war so interessant). Get extra adjectives in. (Wir haben ein schönes Spiel Tennis gespielt), (Madrid war so interessant). Extend the answer, even moving to a different tense, or moving the subject on. Extend the answer, even moving to a different tense, or moving the subject on.

107 E... TO A* I go to the cinema. I go to the cinema. Ich gehe ins Kino. Ich gehe ins Kino. I often go to the cinema. I often go to the cinema. Oft gehe ich ins Kino. Oft gehe ich ins Kino. I went to the cinema. I went to the cinema. Ich bin ins Kino gegangen. Ich bin ins Kino gegangen. I went to the cinema last weekend, it was really good! I went to the cinema last weekend, it was really good! Letztes Wochenende bin ich ins Kino gegangen, es war echt gut! Letztes Wochenende bin ich ins Kino gegangen, es war echt gut! Last weekend I went to the cinema, but it was awful, because I thought (that) the films were boring. Last weekend I went to the cinema, but it was awful, because I thought (that) the films were boring. Letztes Wochenenede bin ich ins Kino gegangen, aber es war total schlecht, weil ich dachte, dass die Filme langweilig waren! Letztes Wochenenede bin ich ins Kino gegangen, aber es war total schlecht, weil ich dachte, dass die Filme langweilig waren! Last weekend I went to the cinema with my friends, which was cool, although it wasnt very interesting, since the films were really bad! Last weekend I went to the cinema with my friends, which was cool, although it wasnt very interesting, since the films were really bad! Letztes Wochenende bin ich mit meinen Freunden ins Kino gegangen, das cool war, obwohl es nicht so interessant war, da die Filme total schlimm waren. Letztes Wochenende bin ich mit meinen Freunden ins Kino gegangen, das cool war, obwohl es nicht so interessant war, da die Filme total schlimm waren.

108 In other words… Does each sentence/point: 1.Avoid starting with ich (not 100%, but often!) Start with: A time – Gestern habe ichA time – Gestern habe ich An adverb (leider, glücklicherweise) – Leider war es…An adverb (leider, glücklicherweise) – Leider war es… The thing – Tennis spiele ich…The thing – Tennis spiele ich… Das (meaning that or it – referring to something in a previous sentence) – Das mag ichDas (meaning that or it – referring to something in a previous sentence) – Das mag ich 2.Add in extra detail – Ich bin mit dem Zug nach Frankreich gefahren. 3.Add in nice synonyms, or use more descriptive vocab. – gefahren/gereist, war/hat gedauert, or even weil/da/denn, nicht/nie. 4.Add in lots of extra adverbs and adjectives – eine langweilige Reise, ich werde bestimmt zurückgehen. 5.Expand on the point the sentence is making – Ich bin Einkaufen gegangen. (Ich habe … gekauft). 6.Add an opinion – Es war ziemlich spannend. 7.Add a justification to an opinion – Es war ziemlich spannend, da ich Zeit mit meiner Familie verbringen mochte.

109 The task 2 minute presentation (pre-learnt stuff!) Questions from me (3 minutes) – these have to sound authentic. Use your checklist for EVERY SENTENCE when preparing your answers.

110 Montag, den 4. November Meine Schule – Infos und Meinungen. Lernziel: to identify key info (in 3 tenses!) about my school. Outcome: so that I will have some nice phrases and vocabulary to use when describing my own school.

111 Tobias beantwortet die folgende Fragen: 1. Was für eine Schule besuchst du? 2. Wieviele Schüler gibt es? 3. Wo ist die Schule? 4. Wie kommst du zur Schule? 5. Wann fährst du mit dem Bus? 6. Wie findest du Kunst? 7. Was sind deine Lieblingsfächer? 8. Um wie viel Uhr beginnt die erste Stunde? 9. Wann verlässt du das Haus? 10. Um wie viel Uhr bist du in der Schule? 11. Wie viele Stunden hast du pro Tag? 12. Wann ist die Schule aus? 13. Hast du viele Hausaufgaben? 14. Was machst du nach den Hausaufgaben? You will ultimately have to write the info for yourself, so use this text to your own advantage! It is full of CA- worthy material

112 Mittwoch, den 6. November 2013 Fleshing out our sentences – je detaillierte, desto besser! (The more detailed, the better!) Lernziel: structure sentences about school in organised steps. Warum? To access the highest grades!

113 The comparative It is used to compare two things E.g. German is easier than maths, History is more interesting than geography It is formed by adding er to the end of an adjective (a describing word) e.g. einfacher, schwerer, leichter Than = als Gut is an irregular adjective (gut besser) Some adjectives add an umlaut to the vowel e.g. älter, größer, länger, Deutsch ist leichter als Mathe. Geschichte ist interessanter als Erdkunde.

114 Look at the 5 part answer on your sheet: Was lernst du gern? Introduction/organisation Content Language Opinion Expansion: into past, future or third person

115 Now look at the questions on your sheet from last lesson. Use the 5-part answer approach to answer the questions. Answer these in your yellow exercise books – I will then take these in at the end of the lesson and give you lovely feedback! INTRO CONTENT LANGUAGEOPINION EXPANSION EG: INTO A DIFFERENT TENSE…

116 Donnerstag, den 7. November 2013 Lernziel: use a variety of opinion phrases to talk about my subjects in present and past tenses. Startaktivität: Step 1: work as a table to complete the dominoes puzzle. Step 2: then write sentences to narrate the completed puzzle. Was hast du schon gelernt? Ihr habt 10 Minuten!

117 Subordinating conjunctions Weil (Because), Dass (That), Obwohl (Although) 1.After the first clause… Ich mag Deutsch, Ich finde, Es ist cool etc. 2.You use your SUBORDINATING CONJUNCTION… Ich mag Deutsch, weil…, ich finde, dass…, es ist cool, obwohl… 3.Then you choose your verb in the next sentence… Es ist cool, Es macht Spaß, Ich verstehe es nicht 4.Then finally put the underlined verb to the END of the sentence! Ich mag Deustch, weil es cool ist! Ich finde, dass es spaß macht! Es ist cool, obwohl ich es nicht verstehe.

118 Meinungen geben: Ich mag …, weil… Ich hasse…, weil… … ist mir ok, weil… Meiner Meinung nach ist… Ich denke, dass… Ich meine, dass… Ich finde, dass… … gefällt mir(/dir/ihm/ihr), weil… Ich glaube, dass… Mein Lieblingsfach ist…, weil… Check das!!! Little introduction? Capital letters on nouns? Verb at the END w/SCs? Nice adjectives? Comparatives? Extend into a different tense, if appropriate?

119 Übersetzt mal: 1.I think German is difficult 2.On Monday I have German 3.On Tuesday period one I have French 4.I like French because its interesting 5.I dislike maths, although its useful Ich denke, dass Deustch schwierig ist. Am Montag habe ich Deutsch. Am Dienstag in der ersten Stunde habe ich Französisch. Ich mag/liebe Französisch, weil es interessant ist. Ich hasse/mag nicht Mathe, obwohl es nützlich ist.

120 Was haben wir gelernt? x3 What do we need to remember about word order in the perfect tense? Give an example of a sentence in the past tense about a school subject; write this on your post-it note! What else must we include each time? This is you, succeeding!

121 Mittwoch, den 13. November 2013 Lernziel: use correct word order when including time in our work. Startaktivität: Using a dictionary, find English meanings for the key words on your sheet. Wie läuft dein Schultag? Ihr habt 7 Minuten!

122 Hör gut zu und schreib die Zeiten auf: DeutschEnglischUhrzeitDeutschEnglischUhrzeit aufwachen wake up 06:00Nachhilfe after-school tuition 19:00 aufstehen get up 06:15AGs clubs/socs. from 15:00 Frühstück breakfast 06:45Hausaufgaben homework 17:00 Abfahrt departure 07:20Abendessen tea time 18:00 Schulbeginn start of school 07:55Musik music 20:00 Mittagessen lunch 02:00Bett bed time 22:00 Schulende end of school 01:30

123 Mit dem Partner sprechen: PRESENT TENSE: Wann wachst/stehst du auf? Wie fährst du in die Schule? Wann beginnt die Schule? Was machst du in der großen Mittagspause? Wann endet die Schule? PAST TENSE: Was hast du gestern nach der Schule gemacht? Challenge: was hast du morgen vor? (How would you approach the question What do you have planned for tomorrow at school??)

124 Was haben wir gelernt? Complete the sentences: Um 7 Uhr… Um fünf nach neun … Nachmittags… Nach der Schule… ACHTUNG! Subject + verb … after a time!

125 Donnerstag, den 14. November 2013 Lernziel: use modal verbs to great effect! Startaktivität: Highlight the modal verbs and the infinitives! Then label which is which – and get ready for some German tunes! Extra: annotate the text with any additional vocabulary Was muss man in der Schule machen? Ihr habt 3 Minuten!

126 Jetzt muss man das aufschreiben: Use the modal verbs table on your paper to help you write a small paragraph about what you will/would like to study next year. Include the following key words in your work: Challenge: try starting a sentence with the sub clause (i.e. the clause that begins with the SC such as weil). weil Spaß macht Nächstes Jahr studieren nehmen

127 When do I use each modal? werden - ich werde würden – ich würde möchten – ich möchte dürfen – ich darf + infinitive form of verb sollten – ich sollte können – ich kann Edexcel textbook, p.52/53 READING EXERCISE … – make notes as you go to help build a portfolio to use in your assessment!

128 Montag, den 18. November 2013 Lernziel: understand and use authentic texts for pro/kontra arguments. Startaktivität: Highlight any key words which indicate a positive or negative vibe (texts 1-5). Extra: annotate the text with any additional vocabulary you find Schuluniform – pro und kontra. Ihr habt 7 Minuten!

129 Lesen und schreiben – pro/konta 1. Find German for the 8 phrases hidden in the passages about uniform. 2. Now use the key structures in the text to structure your own thoughts about uniform into a pro/kontra argument.

130 Mittwoch, den 27. November 2013 Lernziel: understand future tense information about school; start to use future tense. Startaktivität: Answer the questions (true, false, not in text?) Extra: annotate the text with any additional vocabulary you find Nach der Schule werde ich... Ihr habt 10 Minuten!

131 Richtig, falsch, nicht im Text? Ich heisse Susie. Ich gehe gern zur Schule, aber letztes Jahr bin ich aufs Gymnasium gegangen. Das war sehr schwer, deshalb hatte ich in allen Fächern schlechte Noten. Jetzt gehe ich auf die Realschule und das ist super dort, weil ich gute Noten bekomme und ich auch Spanisch lernen darf! Nächstes Jahr hoffe ich, meinen Abschluss zu machen, und dann will ich vielleicht auf die Oberstufe in der Gesamtschule gehen. Ich würde sehr gern Kunst und Informatik studieren, da ich das für meinen Beruf gebrauchen kann. Ob ich aber zu Uni gehe, das weiss ich noch nicht so richtig. Ich würde lieber Geld verdienen, glaube ich.

132 Meine Zukunft talking about how you see your future

133 I will ich werde… (INF).

134 I would like to ich würde gern… (INF).

135 I would like to ich möchte (INF).

136 I want to ich will… (INF).

137 I hope to ich hoffe…zu (INF).

138 I plan to ich plane…zu (INF).

139 I intend to ich beabsichtige… zu (INF).

140 I intend to ich habe vor… zu (INF).

141 Wie schreibt man das auf Englisch? Ich möchte Deutsch nehmen,… Weil ich etwas praktisches machen mag,… Um Medizin an der Uni studieren zu können,… Nächstes Jahr möchte ich Musik nehmen,… Nachdem ich in der 11. Klasse nach Indien fahren werde,… In der Oberstufe werde ich nicht mehr Mathe studieren,… Ich möchte nächstes Jahr etwas kreatives machen,… Vor allem möchte ich Englisch nehmen, …

142 Freitag, den 29. November. Meine Pläne für die Zukunft! Lernziel: to write C-A* sentences in the future tense. Why? So that we have covered three tenses to include in the next assessment – woop!

143 Stell die Wörter in die richtige Reihenfolge (sort correct word order!) 1) gehen ich die Schule Oberstufe der will nach auf _________________________________________________________________ 2) ist möchte es Geschichte ich interessant studieren wirklich weil _________________________________________________________________ 3) kreatives Kunst studieren werde ich etwas machen ich da will _________________________________________________________________ Extra: write your own future tense sentences using phrases from yesterdays lesson to help with content and structure!

144 Stell die Wörter in die richtige Reihenfolge (sort correct word order!) 1) gehen ich die Schule Oberstufe der will nach auf After school I will go to sixth-form college. Nach der Schule will ich auf die Oberstufe gehen. 2) ist möchte es Geschichte ich interessant studieren wirklich weil I would like to study history, because it is really interesting. Ich möchte Geschichte studieren, weil es wirklich interessant ist. 3) kreatives Kunst studieren möchte werde ich etwas machen ich da Because I want to do something creative, I will study art. Da ich etwas kreatives machen möchte, werde ich Kunst studieren.

145 Mit dem Partner arbeiten! Find information about what you could do in the future and fill in the translations on your sheets. Ihr habt 5 Minuten! Extra: start to plan your response to the title Meine Pläne für die Zukunft. (Checklists!!!)

146 Ich will…. Ich möchte… Auf die Universität gehen. (go to university) Zur Hochschule gehen. Zur technischen Hochschule gehen. (go to college/ technical college)

147 Ich möchte… Ich will… Eine Lehre machen. (do an apprenticeship) In einem Büro arbeiten (work in an office) Mathe studieren (study maths)

148 Ich will…. Ich möchte… reisen (travel) heiraten (Get married) Kinder haben. (have children)

149 Remember time phrases improve your work! Nach der Schule…. (After school) Dann…. (then…) möchte ich… will ich… Remember if you use a time phrase the word order changes so the verb comes after the time phrase (second)

150 Remember the word order! Später…. (later) Wenn ich sechzehn/achtzehn bin, (When Im 16/18 yrs old,) Wenn ich Erwachsene bin, (When Im an adult,) will ich.. möchte ich…

151 Schreib die Sätze zu Ende… Ich besuche… Meine Schule ist… In der Schule lerne ich… Ich finde… super, weil… Letztes Jahr habe ich…gelernt. Das war… Außerdem habe ich… gelernt. Ich fand das… Nächstes Jahr will ich … Ich möchte…nehmen, weil…, obwohl…. In der Zukunft hoffe ich… zu. Das wäre… Each sentence: time phrase, opinion, connective, reason, extension???

152 Homework: due Tuesday, 3 rd Dec. Write words about your future plans (i.e. after year 11). Give info, opinions and connect reasons. You must include: -college and subjects -plans for after college (uni/job/travel/marriage/family?)

153 Mittwoch, den 4. Dezember 2013 Lernziel: to use appropriate verbs in multiple tenses. Warum? So that you can access maximum marks for range and accuracy of language. Starter: what are these forms of machen? (See your starter sheet and label, e.g. present tense).

154 machen = to do/to make Ich mache das Ich habe das gemacht Ich hätte das gemacht Ich hätte das machen können Ich werde das machen Ich würde das machen

155 lernen = to learn Ich lerne Englisch Ich habe Englisch gelernt Ich hätte Englisch gelernt Ich werde Englisch lernen Ich würde Englisch lernen Ich werde Englisch lernen können

156 studieren = to study Ich studiere Englisch Ich habe Englisch studiert Ich hätte Englisch studiert Ich werde Englisch studieren Ich würde Englisch studieren Ich werde Englisch studieren können

157 nehmen = to take Ich nehme Englisch Ich habe Englisch genommen Ich hätte Englisch genommen Ich werde Englisch nehmen Ich würde Englisch nehmen Ich werde Englisch nehmen können

158 wählen = to choose Ich wähle Englisch Ich habe Englisch gewählt Ich hätte Englisch gewählt Ich werde Englisch wählen Ich würde Englisch wählen Ich werde Englisch wählen können

159 reisen = to travel (SEIN!!!) Ich reise Ich bin gereist Ich wäre gereist Ich werde reisen Ich würde reisen Ich werde reisen können

160 besuchen = to visit/attend Ich besuche Ich habe besucht Ich hätte besucht Ich werde besuchen Ich würde besuchen Ich werde besuchen können

161 genießen = to enjoy Ich genieße das Ich habe das genossen Ich hätte das genossen Ich werde das genießen Ich würde das genießen Ich werde das genießen können

162 Donnerstag, den 5. Dezember 2013 Lernziel: to revise and develop use of time-phrases. Warum? So that you can demonstrate better use of adverbs. Starter: make three lists of time-phrases for present, past and future tenses.

163 Meine Zukunftspläne When I leave school – Wenn ich die Schule verlasse, werde ich um die Welt reisen. When Im older – Wenn ich älter bin, …………………… When Im thirty – Wenn ich dreißig Jahre alt bin,………………. When I finish at university – Wenn ich mit der Uni fertig bin, ………………………. More complex sentence starters (after the comma, INVERT your verb!) I will continue my studies – I will go to university – I will work abroad – I will be rich – I will earn a lot of money – I will get married - I will (not) have children - Future tense I hope to – Ich hoffe,(um die Welt zu reisen) I intend to – Ich habe vor, (an die Uni zu gehen) Other future expressions (needs Infinitive + ZU) DONT FORGET TO USE MODALS TOO! I want to = Ich willI would like to = Ich möchte Useful time phrases for future! Nächstes Jahr In den Sommerferien In den nächsten Ferien In zwei Jahren In der Zukunft INVERT IF YOU START WITH THESE!!!

164 Mittwoch, den 11. Dezember 2013 Lernziel: accurately apply future tense time phrases to my work. Warum? So that we can invert subject and verb correctly. STARTER: you have 2 minutes to cram for the Tenses Test!

165 Answers 1 genießen (future tense) Ich werde das genießen 2 lernen (past tense) Ich habe das gelernt 3 reisen (future tense) Ich werde reisen 4 nehmen (future tense) Ich werde das nehmen 5 besuchen (present tense) Ich besuche Claverham 6 wählen (past tense) Ich habe das gewählt 7 wählen (future tense) Ich werde das wählen 8 studieren (present tense) Ich studiere das 9 studieren (past tense) Ich habe das studiert 10 studieren (future conditional) Ich würde/möchte das studieren

166 Read text to decide who wants to have what job in the future? Tim Ich möchte einen Beruf haben, der mir Spass macht. Ich würde entweder mit Tieren oder mit Pflanzen arbeiten. Petra Ich würde am liebsten in einem Büro arbeiten, weil ich nicht körperlich arbeiten möchte. Claudia Ich möchte etwas praktisches tun, weil ich gern mit den Händen arbeiten. Basteln hat mir immer Spass gemacht. Christoph Wenn ich ein gutes Zeugnis bekomme, möchte ich weiterstudieren, damit ich später bessere Chancen habe. Ralf Wenn ich einen guten Schulabschluss bekomme, möchte ich Medezin studieren. Stephanie Ich möchte im Freien arbeiten. Ich möchte auf keinen Fall den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen. Tanja Ich möchte viel reisen und mit vielen Leuten in Kontakt kommen.

167 Development Re-write the seven sentences. You must: - start each sentence with a time-phrase or a wenn clause. - Add connectives where you think apporpriate. - Extend sentences with extra information.

168


Herunterladen ppt "Lernziel: to express my holiday preferences Was werden wir machen? -Neue Wörter benutzen. -Meinungen geben. -Spaß haben! Mittwoch, den 11. September."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen