Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

www.pcelectric.at Connection to the future PC Electric Ges.m.b.H.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "www.pcelectric.at Connection to the future PC Electric Ges.m.b.H."—  Präsentation transkript:

1

2 Connection to the future

3 PC Electric Ges.m.b.H.

4 Brandt

5 PC Polska, Polen

6 PCE Lanka, Sri Lanka

7 Standortvorteile Nähe zu Wachstumsmärkten Zentral- und Osteuropas Hochmotivierte Mitarbeiter, hohe Produktivität flexible Arbeitszeit (auftragsabhängig) durch spezielle Mitarbeiterstruktur bereits seit vielen Jahren eingeführt St. Martin im Innkreis

8 PCE im Überblick Anzahl der Mitarbeiter: ca. 145 (Gruppe: 170) Betriebsfläche: 8500 m² Exportquote: 80% 23 Spritzgussmaschinen (3-Schicht-Betrieb) 5 vollautomatische Montagezentren für hochpräzise Kontaktfertigung (3-Schicht-Betrieb) Drehmaschinen mit Lademagazinen 7 Montagelinien für ca Stück/Tag CAD-Stationen für Konstruktion und Design Zertifizierung nach ISO 9001:2000 Tochterfirmen: PC Polska, Brandt, PCEL

9 Spritzgußmaschine

10 Dreherei

11 Twist Maschine Twistproduktion: 1 Stück/4 Sek

12 Taurus Maschine Taurusproduktion: 700 Stk/Std.

13 P-Nova Maschine

14 Vorteile für PCE-Kunden Produktion nach internationalen Standards ISO 9001:2000 Prüfzeichen aller wesentlichen Industrienationen (ÖVE, VDE, etc.) Kurze Lieferzeiten durch flexible Fertigung Installationsfreundliches Design Beste Rohmaterialien Kundenspezifische Sonderausführungen möglich (Farben, Logos etc.) Geringere Produktionskosten, daher Preisvorteil für unsere Kunden Auftragsbezogene Fertigung

15 Strategie 2005 Beibehaltung Kostenführerschaft: kontinuierliches Kostensenkungsprogramm (Automatisierung der Montage) Schnellster Lieferant für volle Sortimentbreite Hoher Qualitätsanspruch Wachstum: 10% Marktanteil Europa Globale Präsenz: Verstärkung der weltweiten Exportposition Technologie: Produktentwicklung, weitere Verbesserung des Produktmix, Innovation Marketing: Marktinformation optimieren, Verkaufsförderung (Internet, Messen, Produktschulungen, Werbeaktion), Imagepflege konsequent weiterführen Mitarbeiterweiterbildung (Potential, Fähigkeiten), Unternehmenskultur

16 PRODUKTINFORMATION

17 Produktbereiche komplettes Sortiment an Industriesteck- vorrichtungen nach IEC von 16A bis 125A Stecker Kupplungen Anbausteckdosen

18 Produktbereiche Schutzkontaktsteckvorrichtungen Abschaltbare Wanddosen SCHUTZKONTAKT - Steckvorrichtungen Abschaltbare Wanddose

19 Produktbereiche Stromverteiler für Industrie, Gewerbe und Handwerk Kleinverteiler, Verlängerungsleitungen, Adapter, Spezialsteckvorrichtungen, div. Handelswaren zur Sortimentergänzung CEE-Verlängerungs- leitungen Verteiler Vollgummi Verteiler Kunststoff

20 TECHNISCHE DETAILS

21 Steckverbindungen für die Welt –CEE Steckvorrichtungen sind international genormt durch IEC und IEC IEC ist die Internationale Elektrotechnische Kommission – für weltweite Normung auf elektrotechnischem Gebiet. –Die genormten CEE- Steckvorrichtungen nach IEC sind kompatibel: Man kann eine Kupplung 16A, 220V 3polig vom Anbieter A mit einem Stecker 16A 220V 3polig vom Anbieter B stecken und eine sichere elektrische Verbindung schaffen.

22 Norm IEC (EN ) Es ist möglich CEE Steckvorrichtungen laut Norm wie folgt einzuteilen: –Nennstrom 16, 32, 63 und 125A –Nennbetriebsspannung Steckvorrichtungen <50V (Kleinspannung): 24V, 42V Steckvorrichtungen >50V: V, V, V, V, V –Polzahl 2p, 3p, 2p+E, 3p+E und 3p+N+E bei 63A und 125A kann ein Pilotkontakt als elektrische Verriegelung verwendet werden –Frequenz 50Hz, 60Hz, Hz, > Hz und Gleichstrom –IP Schutzart IP44 und IP67

23 Die Norm IEC Nennstrom/Frequenz = Farbe Nennstrom und Polzahl = Abmessung des Gerätes Achtung:Achtung: Kupplungen mit unterschiedlichen Nennströmen und/oder Nennbetriebsspannung und/oder Frequenz und/oder Polzahl sind nicht kompatibel

24 Anwendungsmöglichkeiten Allgemeine Anwendungen: –Lokale, Geschäfte, Handelszentren… Kühlschränke, Öfen usw. –Parks, Campinganlagen,… –Schifffahrt, usw. Industrieanwendungen: –verbinden elektr. Maschinen –Baustellen

25 Stellung des Schutzkontaktes nach IEC

26 Anwendungen und Uhrzeitstellung Standardanwendung: –2p+E 220V 50Hzh 6 –3p+E 380V 50Hzh 6 Containerh 3 Schiffsinstallationh 11 Wechselstrom –von 50 bis 250Vh 3 –über 250Vh 8 Spannung: 100 bis 130Vh 4 Spannung: 480 bis 500Vh 7 Spannung: 600 bis 690Vh 5 für hohe Frequenzen: von 100 bis 300 Hz h 10 von 300 bis 500 Hz h 2

27 IP - Schutzarten CEE-Steckvorrichtungen mit Bemessungsströmen 16A, 32A entsprechen Schutzart IP44 (spritzwassergeschützt) oder IP67 (wasserdicht). Ausnahme: Alle 63A und 125A Geräte entsprechen der Schutzart IP 67; Kleinspannungen (<50V) sind in IP44 jetzt neu auch in IP67 erhältlich. Beispiel: IP44 = 1. Kennziffer = 4 Schutz gegen Fremdkörper größer als 1mm Ø 2. Kennziffer = 4 Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen dauerndes Untertauchen unter festgelegtem Druck für bestimmte Zeit 8 zeitweiliges Untertauchen unter festgelegtem Druck und Zeitbedingungen 7 starkes Strahlwasser6Staubdicht6 Stahlwasser aus allen Richtungen5Staubgeschützt5 Spritzwasser aus allen Richtungen4Ø 1 mm4 Sprühwasser bis 60° zur Senkrechten3Ø 2,5 mm3 nicht geschützt0Ø 12,5 mm2 Schutz gegen Eindringen von Wasser mit schädlichem Wirkungen 2. Kennziffer Schutz gegen Eindringen von festen Körpern 1.Kennziffer

28 IP- Prüfanordnung

29 Wärme-, und Feuerbeständigkeit Wärmebeständigkeit: –100°C 1h ohne Veränderung am Gerät –125°C 1h mit einer 2kg Kugel, ohne größerer Eindruckstelle Feuerbeständigkeit: –850°C Glühdraht bei Kontakttragenden Teilen –650°C Glühdraht bei nicht Kontakttragenden Teilen –Einwirkdauer 30 sek. Flamme muss sich nach 30sek. selbst verlöschen

30 GWT

31 Qualitätssicherung Das PCE Qualitätsmanagementsystem wurde als übereinstimmend mit dem Standard DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert! Prüfzeichen Zur gegenseitigen Anerkennung nationaler Prüfzeichen wurde ein CCA- Verfahren geschaffen. PCE hat alle wichtigen Produkte nach diesem Verfahren geprüft. Eine Vielzahl internationaler Prüfzeichen ist vorhanden.

32 Stecker und Steckdosen Die Kombination besteht aus zwei Geräten: z.B. 1 Stecker und 1 Kupplung –In zusammengesteckten Zustand ermöglichen sie die Stromübertragung –werden sie getrennt, wird der Stromkreis unterbrochen Es ist folgendes zu anzumerken: –Kupplung bzw. Steckdose sind die Verbindung zur Stromquelle –Stecker bzw. Gerätestecker sind die Verbindung zu elektrischen Geräten Typen: –Stecker und Kupplung –Wandsteckgeräte –Anbausteckgeräte

33 Stecker und Kupplung >50V Nennstrom: –16 – 32 – 63 und 125 A Spannung: –110 – 230 – 400 – 500 – 690 V Frequenz: –50Hz, 60Hz, Hz, > Hz und Gleichstrom Polzahl: –2P, 3P, 2P+E, 3P+E und 3P+N+E Schutzart: –IP44 – IP67 für 16 und 32 A –IP67 für 63 und 125A

34 Wandgerätestecker und –dosen >50V Nennstrom: –16 – 32 – 63 und 125 A Spannung: –110 – 230 – 400 – 500 – 690 V Frequenz: –50Hz, 60Hz, Hz, > Hz und Gleichstrom Polzahl: –2P, 3P, 2P+E, 3P+E und 3P+N+E Typen: –Eingang: oben und bodenseitig –Option: durchschleifbar Schutzart: –IP44 – IP67 für 16 und 32 A –IP67 für 63 und 125A

35 Anbaugerätestecker und –dosen >50V Nennstrom: –16 – 32 – 63 und 125 A Spannung: –110 – 230 – 400 – 500 – 690 V Frequenz: –50Hz, 60Hz, Hz, > Hz und Gleichstrom Polzahl: –2P, 3P, 2P+E, 3P+E und 3P+N+E Typen: –Gerade uns schräge Ausführung Schutzart: –IP44 – IP67 für 16 und 32 A –IP67 für 63 und 125A

36 Phasenwender >50V Phasenwender erlauben eine schnelle Änderung der Drehrichtung der Drehmotoren. (ohne Umklemmen) Nennstrom: –16 und 32 A Spannung: –400 V Frequenz: –50/60 Hz Polanzahl: –4P und 5P Schutzart: –IP44 und IP67

37 Spezielle Ausführungen Combo Dosen 7-polige Steckvorrichtungen Container Steckvorrichtungen (32 A 4p 3h 440V)

38 Kleinspannungen <50V Typen –Stecker und Kupplungen –Wandgerätestecker und Wandsteckdosen –Anbaudosen

39 Stecker und Kupplungen <50V Nennstrom: –16A und 32A Spannung: –20-25V und 40-50V Frequenz: –50Hz, 60Hz, Hz, 300Hz, 400Hz, > Hz und Gleichstrom Polzahl: –2p und 3p IP Schutzart: –IP44 –IP67

40 Wandgerätestecker und –dosen <50V Nennstrom: –16A und 32A Spannung: –20-25V und 40-50V Frequenz: –50Hz, 60Hz, Hz, 300Hz, 400Hz, > Hz und Gleichstrom Polzahl: –2P und 3P IP Schutzart: –IP44 –IP67

41 Anbaugerätestecker und –dosen <50V Nennstrom: –16A und 32A Spannung: –20-25V und 40-50V Frequenz: –50Hz, 60Hz, Hz, 300Hz, 400Hz, > Hz und Gleichstrom Polzahl: –2P und 3P IP Schutzart: –IP44 –IP67

42 Abschaltbare Wanddosen AWD sind mechanisch verriegelt: –Stecken und Ziehen des Steckers ist nur in der OFF- Stellung des Schalters möglich. –Das Einschalten ist nur möglich, wenn der Stecker völlig hineingesteckt ist. Lokalen, Geschäften, überall wo spannungsloses Ziehen notwendig ist (Länderspezifisch). auch mit Absicherung erhältlich

43 Abschaltbare Wanddosen Die kleinen Abmessungen, die Vielseitigkeit und Flexibilität in Kombination, macht es aus, dass sie auch im allgemeinen Anwendungsgebiet einsetzbar ist. –alleine –In Kombination mit Gehäusen Wand- und Anbauversion Mechanische Verriegelung Kompakt Version

44 Kunststoffverteiler

45 Vollgummiverteiler

46 PRODUKTNEUHEITEN

47

48 LAMELLENFEDER Lamellenfeder: Optimale Kontaktierung Selbstreinigend Geringe Steck- und Ziehkräfte Geringer elektrischer Widerstand

49 RAHMENKLEMME Rahmenklemme: Großer Anschlussraum Optimale und schonende Klemmung des Leiters Auch flexible Leitungen ohne Adernendhülse Schrauben in Kombischlitz Größe 2, Metrisch Bei 125A: Wurmschrauben

50 ZUGENTLASTUNG Zeitersparnis –Einfaches und schnelles Einführen der Leitung (kein Zwiebelring) –Zugentlasten und Dichten der Leitung durch Festdrehen der Verschraubung –Alle gängigen Kabeltypen (bei 63A von Ø 14,5mm bis Ø 36mm) (bei 125A von Ø 22,5mm bis Ø 50mm) –100%ige Dichtheit der Kabeleinführung

51 ZUGENTLASTUNG Sicherheit: –Sicherungsschraube gegen unerwünschtes Aufdrehen –Zugentlastungskralle für hohe Belastbarkeit –Trapezgewinde für hohe Belastungen –Dichtung (Schutzart IP66/IP67) –Überwurfmutter – optimale Griffigkeit

52 SCHLAGZÄHIGKEIT Zum Unterschied von anderen am Markt befindlichen Typen hat der POWER TWIST selbst das Überfahren durch einen Kleinbus heil überstanden und war noch voll funktionsfähig!

53 Wanddosen Power Twist Neues Design Hochwertiger Kunststoff Gehäuse um 180° Wendbar Power- Twist Funktionalität Foto fehlt noch

54

55 CEE- Kleinspannung Kleinspannungssteckvorrichtungen IP44 und IP67 in Twist- Funktionalität

56 CEE-Kleinspannungen

57 Schutzkontaktsteckdose Rückwärtiger Anschluss Seitlicher Anschluss belg./franz. Ausführung, rückwärtiger Anschluss belg./franz. Ausführung, seitlicher Anschluss

58 Adapters

59 Adapters

60 Adapters

61 Adapters

62 MARKETING

63 Messetermine 2004 Elecrama, New Dehli 03. –

64 Middle East, Dubai 15. –

65 Light & Building, Frankfurt 18. –

66 Messetermine 2005 –14. – : POWER DAYS, Graz –21. – : POWER DAYS, Salzburg –27. – : POWER DAYS, Wien –17. – : ЭЛЕКТРО, ПЕТЕРБУРГ –06. – : ЭЛЕКТРО, МОСКВА –07. – : Elektrotechnik, Dortmund –21. – : Eltefa, Stuttgart

67 Produktpräsentationen

68 Informationsmaterial Hauptkatatlog 2004/05 Deutsch Englisch Italienisch

69 Kurzprospekt Deutsch Englisch Italienisch Französisch Spanisch

70 Diverse Prospekte

71 Katalog- CD

72 WELTWEIT

73 Mitbewerber aus dem europäischen Raum Weltweite Anbieter –PCE (A) –Legrand (Fr) –Gewiss (I) –Ilme (I) –Palazzoli (I) –Scame (I) –Schyller (I) –Mennekes (D) –Walther (D) –Bals (D) Lokale Anbieter: –Frankreich: Marechal CKB –Spanien: BJC Niessen –Deutschland: Cekon (Siemens) ABL Sursum –England: Lewden Caradon –Polen: Polam Naklo Tarel –Slovenien: Tep –Tschechien: SEZ –Nordeuropa: Garo CEWE

74 Verkaufswege PRODUZENTPRODUZENT GROSSHÄNDLER ANLAGENBAUER INSTALLATEUR OEM 80%15%5% 20%50%10% ENDVERBRAUCHER

75 Die Schlüssel zum Erfolg Qualität –Alle Produkte entsprechen Normen –Produzent in Österreich –Genaue Kontrollen und Tests in der Produktion Flexibilität –Kurze Lieferzeiten –Sonderausführungen möglich zu produzieren

76 Die Schlüssel zum Erfolg Produkte –Große Produktpalette –Modernes Design –Leichte und schnelle Montage Position –Führende Marktposition in Europa (10 % Marktanteil) –Starke Position in Asien und im mittleren Osten –Neue Herausforderungen in neuen Gebieten (Kenia, NZ, USA…)

77 Die Schlüssel zum Erfolg Marketing –Katalog in versch. Sprachen (akt. alle 2 Jahre) –Kurzprospekte –Online Katalog Preise –Sehr wettbewerbsfähig durch: –Hohe Automatisierung in der Produktion –Große Volumen –Sehr gute Einkaufspreise des Rohmaterials

78 Zukunft von PCE Verkauf –Verteidigung der starken Position –Wachstum mit neuen Produkten –Einstieg in neue Märkte Investitionen –Neue Projekte –Neue Maschinen –Bau einer neuen Halle

79 ENDE


Herunterladen ppt "www.pcelectric.at Connection to the future PC Electric Ges.m.b.H."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen