Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Excel 97 Einführung - Bearbeiten und Gestalten von Tabellen -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Excel 97 Einführung - Bearbeiten und Gestalten von Tabellen -"—  Präsentation transkript:

1 Excel 97 Einführung - Bearbeiten und Gestalten von Tabellen -

2 1. Zeilen einfügen In Zeile 1 sind 3 Zellen mit Informationen gefüllt. Leider sagen einem die eingetragenen und errechneten Werte sehr wenig! Also soll ein Tabellenkopf gestaltet werden! Um dies zu machen bewegen wir den Maus-Pfeil auf die Zeilenbezeichnung 1 am linken Rand und drücken die rechte Maustaste!

3 Sofort öffnet sich ein Fenster, aus dem wir den Eintrag Zellen einfügen durch einen Klick mit der linken Maustaste auswählen! 1. Zeilen einfügen

4 Wie man sieht, sind alle Werte in die zweite Zeile verschoben worden bzw. eine neue Zeile ist darüber eingefügt worden! 1. Zeilen einfügen

5 Nach Eingabe der Überschriften und Vergrößerung der Spalte C sieht unsere Tabelle so aus!

6 Da uns unsere Mini-Tabelle noch nicht gefällt, markieren wir die drei Überschriften durch Ziehen mit gedrückter linker Maustaste und drücken danach die rechte Maustaste! Dabei verharren wir aber mit dem Maus-Pfeil über den markierten Zellen! 2. Zellen formatieren

7 Dann wählen wir den Eintrag Zellen formatieren…! 2. Zellen formatieren

8 Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem wir eine Menge Einstellungen tätigen können! 2. Zellen formatieren

9 Zum einen könnten wir hier verschiedene Formate für den Zelleninhalt auswählen, damit beispielsweise bei einer Zahl die Währung wie oder $ mitgegeben wird! 2. Zellen formatieren

10 Da wir als erstes die Überschriften über den Werten zentrieren wollen, wählen wir das Dialogblatt Ausrichtung durch einen Klick aus! 2. Zellen formatieren

11 Danach müssen wir auf diese Schaltfläche einmal klicken und es öffnet sich dieses Rollmenü! 2. Zellen formatieren

12 Wie man gut sehen kann gibt es eine Vielzahl von Formatierungsmöglichkeiten allein zur Ausrichtung eines Textes oder einer Zahl! Wir wählen jetzt den Eintrag Zentriert aus! 2. Zellen formatieren

13 Jetzt wollen wir den Bezeichnungsfeldern noch ein farbiges Aussehen geben und wählen daher den Dialog Muster aus! 2. Zellen formatieren

14 Es öffnet sich eine Farbauswahltabelle, aus der wir die Hintergrundfarbe Grün auswählen! 2. Zellen formatieren

15 Danach klicken wir auf OK und betrachten das Ergebnis unserer Zellformatierungen! 2. Zellen formatieren

16 Das Zentrieren kann schneller auch über die entsprechende Schaltfläche erfolgen! Das Einfärben der Zellen kann schneller über die Schaltfläche Füllfarbe erfolgen!

17 Mit Hilfe des Befehls Zellen einfügen können auch Spalten in die Tabelle eingefügt werden! Zum Markieren und Aufrufen des hier gezeigten Menüs brauchst du lediglich den Maus-Pfeil auf die Spaltenbezeichnung, in dem Fall A, bewegen und die rechte Maustaste drücken! 3. Spalten einfügen

18 Sofort wird die entsprechende Spalte markiert und dieses Fenster geöffnet! 3. Spalten einfügen

19 Nach einem Klick auf Zellen einfügen wird eine neue Spalte vor Zinssatz ins Tabellenblatt eingefügt! 3. Spalten einfügen Merke: Eine neue Spalte wird immer links von der markierten Spalte eingefügt. Eine neue Zeile wird immer oberhalb der markierten Zeile eingefügt.

20 Wir bewegen nun den Rahmen auf die Zelle A2 und geben das Kreditinstitut an, bei dem wir den Kredit bekommen haben!

21 Da wir von 5 verschiedenen Banken einen Kredit von DM bzw. erhalten haben, müssen wird auch noch die anderen Banken in unserer Tabelle erfassen, damit wir wissen, wie viel Zinsen wir nach einem Jahr bezahlen müssen! 4. Zellinhalte übertragen

22 Als erstes markieren wir die Datenzeile die vervielfältigt werden soll! 4. Zellinhalte übertragen

23 Dann bewegen wir den Maus-Pfeil auf die untere rechte Ecke (Kopierpunkt) der Markierung! 4. Zellinhalte übertragen

24 Ein Rahmen zeigt uns an, welche Zellen alle gefüllt werden, wenn wir die Maustaste jetzt loslassen! 4. Zellinhalte übertragen

25 Zusätzlich informiert uns Excel, bei welcher Bank wir uns jetzt befinden! Wie du siehst, hat Excel die Nummerierung fortgeführt, so wie wir es wollten! Wir sparen uns also durch diese geschickte Aktion viel Tipparbeit! 4. Zellinhalte übertragen

26 Leider hat Excel auch die Prozente der anderen Banken geändert hinzugefügt! Da wir bei den anderen Banken sowieso andere Kreditzinsen erhalten haben, ist das nicht schlimm! Wir überschreiben die Zinssätze mit den richtigen Angaben! 4. Zellinhalte übertragen

27 Da wir bei jeder Bank einen Kredit in derselben Höhe genommen haben, müssen wir den Kreditbetrag noch bei den Banken 2 bis 5 anpassen! Mit Hilfe der Funktion Kopieren, übertragen wir Kopien des Feldinhaltes C2, nämlich die DM, in die anderen vier Zellen! 5. Zellinhalte kopieren

28 Dazu wird die Zelle C2 mit der rechten Maustaste angeklickt. Jetzt auf Kopieren klicken. 5. Zellinhalte kopieren

29 Durch Markieren mit der gedrückten linken Maustaste das Ziel wählen, also die Zellen C3 – C6, dann wiederum die rechte Maustaste drücken, um in dieses Menü zu gelangen und den Eintrag Einfügen auswählen! 5. Zellinhalte kopieren

30 Die Zinsen pro Jahr sind automatisch neu errechnet worden!

31 Da wir auch wissen wollen, wie viel Zinsen wir insgesamt pro Jahr zahlen müssen, benutzen wir das Symbol Summe … … um in dieser Zelle eine Summe der Zinsen der fünf Banken zu errechnen! 6. Summenberechnung

32 Dieses Symbol kannst du immer zum Bilden von Summen nutzen! Es wird automatisch die Summenformel angewendet! 6. Summenberechnung

33 Nach einem Klick bietet dir Excel eine Auswahl an, welche Felder addiert werden sollen! 6. Summenberechnung

34 Wie wir ja von jeder Berechnung von Zellen bereits wissen, muss eine Formel immer mit einem = beginnen! Hier wird die Funktion SUMME genutzt, um den Bereich von Zelle D2 bis Zelle D7 zu addieren! Du kannst selbstverständlich auch einen eigenen Bereich durch Markieren mit der Maus oder Tastatur definieren! 6. Summenberechnung

35 In unserem Fall hat Excel bereits die richtige Wahl getroffen! Nach einem Bestätigen des Vorgangs mit der ENTER-Taste erscheint unser errechnetes Ergebnis in der Zelle, wo wir die Formel eingetragen haben! 6. Summenberechnung

36 Um die gesamte Kreditsumme noch zu summieren, klicken wir die Zelle mit der Summenformel noch einmal an, bewegen die Maus auf den Kopierpunkt am rechten Rand des Rahmens und ziehen bei gedrückter linker Maustaste die Maus nach links auf die Zelle C8!

37 Wiedu siehst, hat Excel automatisch die Zellbezüge geändert und das richtige Ergebnis ermittelt!

38 Um die Tabelle noch genauer zu gliedern, soll unter der Tabellenkopfzeile eine Linie erscheinen. Dazu wird die Rahmenlinien-Schaltfläche genutzt. 7. Linien einfügen

39 Nach dem Markieren von A1 – D1 …. … wird nach Anklicken des rechten schwarzen Dreiecks an der Rahmenlinien-Schaltfläche das dazu gehörende Menü aufgeklappt … … und die gewünschte Schaltfläche angeklickt. 7. Linien einfügen

40 Einführung zu Excel 97 - Ende des Themas: Bearbeiten und Gestalten von Tabellen -


Herunterladen ppt "Excel 97 Einführung - Bearbeiten und Gestalten von Tabellen -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen