Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

-lich willkommen ! Zum Thema SWISS PHOENIX hören Sie heute 3 Thesen.. und 1 Idee Aber eines steht bereits jetzt fest: Patentlösungen gibt es leider keine.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "-lich willkommen ! Zum Thema SWISS PHOENIX hören Sie heute 3 Thesen.. und 1 Idee Aber eines steht bereits jetzt fest: Patentlösungen gibt es leider keine."—  Präsentation transkript:

1

2 -lich willkommen ! Zum Thema SWISS PHOENIX hören Sie heute 3 Thesen.. und 1 Idee Aber eines steht bereits jetzt fest: Patentlösungen gibt es leider keine !!

3

4 THESE 1 Gute Techniker sind noch lange keine guten Geschäftsleute !...aber gute Geschäftsleute verstehen nicht unbedingt etwas von Technik !

5 THESE 2 Projekte werden auf Risiken (und Sicherheiten) analysiert.. aber viel zu wenig auf CHANCEN !

6 THESE 3 Es soll nicht Aufgabe der Banken sein, Risiko-Kapital zu tragen !.. aber EINE Branche lebt ausschliesslich vom Risiko:die Versicherungen !

7 Produkt MARKT X Unternehmer Vielfach liegen die Gründe für mangelnden Erfolg bei der Lancierung eines neuen Pro- duktes in fehlendem Eigenkapital, mangeln- dem Know-How im Bereich Marketing etc. weiter mit ENTER

8 Produkt MARKT X Unternehmer Geschäftsstelle virtueller Verwaltungsrat Fachleute aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft - Technik - Marketing - Verkauf -Werbung etc. SWISS PHOENIX stellt dem Unternehmer einen virtuellen Verwaltungsrat zur Seite, der ihm behilflich ist, notwendige Unterlagen, z.B. - Businessplan - Marketingstrategie / -plan - Controlling-Instrumente - administrative Abläufe zu planen und die entsprechenden Unter- lagen zu erstellen. Die Glaubwürdigkeit des Unternehmers gegenüber Kapitalgebern wird dadurch gestärkt und die Kommunikation zwischen VR und Unternehmer verbessert. weiter mit ENTER

9 Produkt MARKT X Unternehmer Geschäftsstelle virtueller Verwaltungsrat Fachleute aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft - Technik - Marketing - Verkauf -Werbung etc. JURY Entscheidungsträger aus Bank und Versicherung Wirtschaftsleute Teilnehmer der am Projekt SWISS PHOENIX beteiligten Unternehmen bilden eine Jury, die die eingereichten Projekte nach Chancen, Risiken, Machbarkeit etc. beurteilen und ein definitives Urteil fällt. Im Falle einer Ablehnung wird der Unter- nehmer detailliert über die Gründe informiert. Die Personen, die von den Unternehmen in die Jury delegiert werden, müssen über die Kompetenz verfügen, ein Projekt – und dessen Finanzierung! – im Rahmen eines Gesamturteils zu genehmigen (Mehrheits- entscheid). Wir suchen Partner aus: - Banken - Versicherungen - Universitäten / Hochschulen - Unternehmensberatungen - Treuhand - Politik Nur so können wir die notwendige Bekannt- heit erreichen! weiter mit ENTER

10 Produkt MARKT X Unternehmer Geschäftsstelle virtueller Verwaltungsrat Fachleute aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft - Technik - Marketing - Verkauf -Werbung etc. JURY Entscheidungsträger aus Bank und Versicherung Wirtschaftsleute Versicherung Das von der Jury genehmigte, vor- geschlagene Projekt wird bei der beteiligten Versicherung versichert. weiter mit ENTER

11 Produkt MARKT X Unternehmer Geschäftsstelle virtueller Verwaltungsrat Fachleute aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft - Technik - Marketing - Verkauf -Werbung etc. JURY Entscheidungsträger aus Bank und Versicherung Wirtschaftsleute Versicherung Bank Kredit- Police Die Bank stellt auf Grund der aus- gestellten Police den Kreditvertrag aus und gibt die Geldmittel frei! weiter mit ENTER

12 Produkt MARKT X Unternehmer Geschäftsstelle virtueller Verwaltungsrat Fachleute aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft - Technik - Marketing - Verkauf -Werbung etc. JURY Entscheidungsträger aus Bank und Versicherung Wirtschaftsleute Versicherung Bank Kredit- Police Der Unternehmer ist nun in der Lage, seine Geschäfte in enger Zusammenarbeit mit dem virtuellen Verwaltungsrat zu führen. weiter mit ENTER

13 Produkt MARKT X Unternehmer Geschäftsstelle virtueller Verwaltungsrat Fachleute aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft - Technik - Marketing - Verkauf -Werbung etc. JURY Entscheidungsträger aus Bank und Versicherung Wirtschaftsleute Versicherung Bank Kredit- Police Unternehmer- Police Um den Unternehmer in die Risiken der Bank und der Versicherung einzubeziehen, wird ein Selbstbe- halt definiert, der über eine separate Police versichert werden kann. weiter mit ENTER

14 Berechnungsbeispiel Kredithöhe Kreditbedarf gem. BusinessplanFr Verzinsung (max. 1. Hypothek, z.Zt. ca. 2.5%) 5 Jahre à 2.5%Fr Einmalprämie Versicherung Annahme: 30% des KreditvolumensFr TOTAL KREDITBEDARFFr Projekt-Laufzeit: 5 Jahre Amortisation: Jährliche Rückzahlung:Fr Jährliche Zinsbelastung: Kapitalbelastung (inkl. Anteil Versicherungsprämie)Fr JahreszinsFr Zinssatz9.1%


Herunterladen ppt "-lich willkommen ! Zum Thema SWISS PHOENIX hören Sie heute 3 Thesen.. und 1 Idee Aber eines steht bereits jetzt fest: Patentlösungen gibt es leider keine."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen