Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weshalb Männer Zuerst Sterben Diese Frage ist seit Jahrhunderten unbeantwortet, aber nun wissen wir weshalb:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weshalb Männer Zuerst Sterben Diese Frage ist seit Jahrhunderten unbeantwortet, aber nun wissen wir weshalb:"—  Präsentation transkript:

1

2 Weshalb Männer Zuerst Sterben

3 Diese Frage ist seit Jahrhunderten unbeantwortet, aber nun wissen wir weshalb:

4 Wenn du eine Frau auf ein Podest tust und versuchst sie vorm Konkurrenzkampf zu schützen, bist du ein Chauvinist. Wenn du zuhause bleibst und die Hausarbeit machst, bist du ein Weichei.

5 Wenn du zu hart arbeitest, hast du nie genug Zeit für sie. Wenn du nicht genug arbeitest, bist du ein Taugenichts.

6 Wenn sie einen langweiligen, schlechtbezahlten Job hat, ist das Ausbeutung. Wenn du einen langweiligen, schlechtbezahlten Job hast, sollst du deinen faulen Hintern in Bewegung setzen und etwas Besseres finden.

7 Wenn du vor ihr befördert wirst, heisst das Vetternwirtschaft. Wenn sie den Job vor dir kriegt, ist das Chancengleichheit.

8 Wenn du erwähnst, wie schick sie aussieht, heisst das sexueller Belästigung. Wenn du still bleibst, ist das männliche Gleichgültigkeit.

9 Wenn du weinst, bist du ein Schwächling. Wenn du es nicht tust, bist du gefühllos.

10 Wenn du die weibliche Form & sexy Unterwäsche begrüßt, bist du pervers. Wenn du das nicht tust, bist du schwul.

11 Wenn du es magst, dass eine Frau ihre Beine rasiert und fit bleibt, bist du ein Sexist. Wenn nicht, bist du unromantisch.

12 Wenn du versuchst fit zu bleiben, bist du eitel. Wenn nicht, bist du ein Fettarsch.

13 Wenn sie Kopfschmerzen hat, ist sie müde. Wenn du Kopfschmerzen hast, liebst du sie nicht mehr.

14 Wenn du es zu oft haben willst, bist du sexbesessen. Wenn nicht, dann muss es jemand anders geben.

15 Fazit ?!? Männer sterben zuerst, weil sie es wollen. Ernie


Herunterladen ppt "Weshalb Männer Zuerst Sterben Diese Frage ist seit Jahrhunderten unbeantwortet, aber nun wissen wir weshalb:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen