Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Annett Gärtner, Anja Krähe 1 Stationenlernen. Annett Gärtner, Anja Krähe 2 Gliederung 1. Kurze Beschreibung der Methode 2. Einflussfaktoren der Didaktik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Annett Gärtner, Anja Krähe 1 Stationenlernen. Annett Gärtner, Anja Krähe 2 Gliederung 1. Kurze Beschreibung der Methode 2. Einflussfaktoren der Didaktik."—  Präsentation transkript:

1 Annett Gärtner, Anja Krähe 1 Stationenlernen

2 Annett Gärtner, Anja Krähe 2 Gliederung 1. Kurze Beschreibung der Methode 2. Einflussfaktoren der Didaktik 2.1 Rolle der Lernenden 2.2 Rolle der Lehrperson 2.3 Curriculum 2.4 Institution 2.5 Bedeutung der Materialien 2.6 Evaluation 3. Anwendungsbeispiel: Musikunterricht 4. Reflexion der Methode 5. Quellen

3 Annett Gärtner, Anja Krähe 3 1. Kurze Beschreibung der Methode Form des offenen Unterrichts besondere Formen: Lernzirkel, Lernstraße Begriff nach Helen Parkhust verschiedene Schüler arbeiten gleichzeitig an unterschiedlichen Stationen besonders empfohlen zur Vertiefung, Einübung, im Rahmen von fächerübergreifendem Unterricht

4 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 4 Elemente des Stationenlernens 1 Thema / Themengebiet, entsprechende Lernziele 2 Lernraum 3 Gruppe von Lernenden 4 mindestens 1 Lehrperson 5 Arbeitsaufträge 6 Arbeitsmaterial / Arbeitshilfen zu allen Aufträgen 7 Lernstationen 8 Arbeitsplätze für Lerner 9 Laufzettel 10 Dokumentenmappe 11 Planung des Auf- und Abbaus, Vorbereitung, Auswertung

5 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 5 Planung und Durchführung 6 Arbeitsphasen: 1. Planung 2. Praktische Vorbereitung und Bereitstellung 3. Einführung 4. Durchführung 5. Ergebniskontrolle und Präsentation 6. Auswertung

6 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 6 Phase 1 : Planung Themenwahl Lernzweck Leitstruktur / Teilziele sonstige Ziele Voraussetzung der Lernenden Konzept zur Beurteilung Zeit- und Raumplanung

7 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 7 Phase 2 : Praktische Vorbereitung und Bereitstellung Materialsammlung Aufträge formulieren Hilfen Arbeitsmittel Aufbau

8 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 8 Phase 3 : Einführung Alle Beteiligten erfahren, wie die Lernstationen funktionieren. Alle Beteiligten lernen das Thema, die Ziele und Arbeitsregeln kennen.

9 Kurze Beschreinbung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 9 Phase 4 : Durchführung Lernende wenden sich Stationen zu oftmals vorgegebene Zeit über 1 – 2 Stunden oder gleich mehrere Stunden

10 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 10 Phase 5 : Ergebniskontrolle und Präsentation überprüfen und Vorzeigen der Ergebnisse klassische Schulnoten möglich

11 Kurze Beschreibung der MethodeAnnett Gärtner, Anja Krähe 11 Phase 6 : Auswertung Idealfall – zwischen Lehrendem und Schüler Fragen

12 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe Einflussfaktoren der Didaktik 2.1 Rolle der Lernenden Schüler mehr selbst für Lernprozess verantwortlich aktives Verhalten, Zusammenarbeit mit anderen selbstständig und selbstgesteuert arbeiten gewissheitsorientierte Schüler - ungewissheitsorientierte Schüler Leistungsschere

13 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe Rolle der Lehrperson Schüler in Planung mit einbeziehen Vertrauen Beobachtungsgabe und Diagnosefähigkeit in Lerngruppe kooperative Arbeitshaltung fördern positive Einstellung mitbringen Handwerkzeug für Methode vermitteln wichtig: Vorbereitung und Planung Fähigkeit, erbrachte Leistung zu bewerten

14 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe 14 Teilaufgabenfelder Der Lehrer als Lernplaner. Der Lehrer als Beobachter. Der Lehrer als Arrangeur. Der Lehrer als Partner. Der Lehrer als Unterweisender.

15 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe Curriculum RRL keine genauen Vorgaben Förderung allgemeiner Lernziele: – selbstorganisiertes und autonomes Handeln – Kreativität – eigenständige Problemlösungsversuche – Herangehensweisen an bestimmte Aufgaben ausprobieren und entwickeln

16 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe Institution Organisation Klassengröße Klassenzusammensetzung Lehrkräfte/ Kollegium - Flexibilität, Offenheit, Tol. - fächerübergreifender Unt. - Unterstützung - Kommunikation/ Kooperation Lernumgebung ausreichend Platz, verstellbare Tische u. Stühle saubere und gemütliche Räumlichkeit Medienpräsenz Ausstellungsmöglichkeiten

17 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe Bedeutung der Materialien animieren zu Auseinandersetzung mit Thema fordern zur Bearbeitung auf laden zum Spiel ein informieren üben trainieren testen

18 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe 18 Kriterien für alle Materialien angemessener Aufwand an Zeit und Geld ansprechen unterschiedlicher Sinne ästhetisch ansprechend altersangemessen fachlich richtig Anleitungen / Zusatzinformationen

19 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe Evaluation individueller Lernweg Grundlage der Beurteilung: sorgfältige und systematische Beobachtung der Schüler Kriterien bewusst machen Beobachtungsbogen

20 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe 20 Beispiel: Beobachtungsbogen In welchem Maße kann der Schüler… … einen Aufschrieb sauber gestalten … Anleitungen voll- ständig ausführen … vereinbarte Regeln einhalten … Pflichtaufgaben selbstständig erledigen … Hilfe annehmen

21 Einflussfaktoren der DidaktikAnnett Gärtner, Anja Krähe 21 Ergebnisse von Leistungen und Lernwegen Arbeitsmappe Dokumentation Ausstellung Vorträge / Präsentation

22 Anwendungsbeispiel MusikunterrichtAnnett Gärtner, Anja Krähe Anwendungsbeispiel: Musikunterricht - Phase 1 Instrumente: Schlagzeug, Percussion, E-Bass, Gitarre, Keyboard (5 Gruppen) Material: Medienpaket Die Klassenmusiker Lehrräume: je nach Instrument Arbeitsaufträge Rolle des Lehrers: Fragen beantworten, Hilfe geben Schüler: großes Interesse an ihrem Instrument Abschluss der Phase mit Präsentation und Benotung

23 Anwendungsbeispiel MusikunterrichtAnnett Gärtner, Anja Krähe 23 Phase 2 nach Präsentation Wechsel der Instrumente

24 Annett Gärtner, Anja Krähe Reflexion der Methode verschafft breitgefächerte Methodenkompetenz fördert Lernmotivation prägt wichtige Sozialkompetenzen aus zeitaufwendig in Vorbereitung, materialaufwendig individuelle Förderung des Schülers durch Lehrer mit Kopf, Herz und Hand lernen

25 Annett Gärtner, Anja Krähe Quellen Edel, Norbert: Offener Unterricht. In: Leitfaden Schulpraxis. Pädagogik und Psychologie für den Lehrberuf. Hrsg.: Bovet, Gislinde; Huwendiek, Volker. Cornelsen Verlag Scriptor (Berlin), 4. Aufl. 2004, S (Stand: ) (Stand: ) stationenlernen/body_stationenlernen.html (Stand: )


Herunterladen ppt "Annett Gärtner, Anja Krähe 1 Stationenlernen. Annett Gärtner, Anja Krähe 2 Gliederung 1. Kurze Beschreibung der Methode 2. Einflussfaktoren der Didaktik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen