Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BAR Architekten Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Jennifer Brunner ::: Beate Ponsold.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BAR Architekten Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Jennifer Brunner ::: Beate Ponsold."—  Präsentation transkript:

1 BAR Architekten Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Jennifer Brunner ::: Beate Ponsold

2 BAR Architekten (Base for Architecture and Research) Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited 1992 Gründung der Architektengruppe Dokumentation von städtischem, täglichem Platz Verwendung von Modellen, um sowohl räumliche als auch begriffliche Ideen zu erkunden Wohnungsbauten mit dem Tetris-Prinzip

3 Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Oderberger Straße 56 Berlin Arndtstraße Bremen-Walle Tetris: Stapelung von Wohnungen Maximale Vermischung der Wohnungstypen Vermischung von Wohnen und Arbeiten

4 Bauplatz: Arndtstraße; Bremen-Walle Zeilenbau der 1950er 3-geschossig Laubengang; mit mittig gelegenem Stiegenhaus Bremen Übereck 1956 heute Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited

5 Ziele: Verbesserung der Erschließung altersgerechte Anbindung für bestehenden Zeilenbau Aufwertung des Bestands mit Balkonen Zubau Bremen Übereck (Wettbewerbsbeitrag) Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited

6 EG: 49m² Einraum zum Wohnen oder Arbeiten mit straßenseitigem Zugang und 3-Zimmer Wohnung über 2- Geschosse OG: 49m² Miniwohnungen oder 3-Zimmer Wohnungen Zubau Bremen Übereck Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited

7 Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited

8 Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited

9 Der Bauplatz den keiner haben wollte! Mischen aus Wohnen und Arbeiten Splitlevel 7.5 Geschosse Oderberger Straße 56, Berlin Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited

10 3-Geschossiger Sockel OG Wohnungen 7,5. Geschoss: Gästeapartment und Dachterrasse Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Gästeapartment: 16m² Wohnung 5a: 56m² 5b: 35m² 4a: 83m² 4b: 45m² 3a: 82m² 3b: 27m² 2 : 76m² 1a: 82m² 1b: 44m² StudioA: 44m² B: 33m² 1,2+3: 30m² Cafe: 54m² Miniladen: 5m² Laden: 43m² Musikraum: 28m² Oderberger Straße 56, Berlin

11 Atelierräume 1.und 2. Obergeschoss Gesamt 5 Ateliers Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Oderberger Straße 56, Berlin Studio A: 44m² B: 33m² 1,2+3: 30m² Cafe: 54m² Miniladen: 5m² Laden: 43m² Musikraum: 28m²

12 Wohnungen 3. bis 7. Obergeschoss Gesamt 5 Wohnungen Wohnung 1,3,4 und 5 sind leicht trennbar Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Oderberger Straße 56, Berlin Gästeapartment: 16m² Wohnung 5a: 56m² 5b: 35m² 4a: 83m² 4b: 45m² 3a: 82m² 3b: 27m² 2 : 76m² 1a: 82m² 1b: 44m²

13 Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Johann- Böhm Wohnhausanlage

14 Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Wohnhausanlage an der Siebenbürgerstraße


Herunterladen ppt "BAR Architekten Experiment und Alltag Wiener Zeilenbau der 1950er/1960er Jahre revisited Jennifer Brunner ::: Beate Ponsold."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen