Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KEDOQ - Schmerz Kerndokumentation und Qualitätssicherung in der Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KEDOQ - Schmerz Kerndokumentation und Qualitätssicherung in der Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz."—  Präsentation transkript:

1 KEDOQ - Schmerz Kerndokumentation und Qualitätssicherung in der Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz

2 KErnDOkumentation Gemeinsamer Datensatz für die spezialisierte Schmerztherapie Grundlage ist der überarbeitete Deutsche Schmerzfragebogen DSF und Verlaufsfragebogen VFB) (Muster und Handbuch unter Validierter Fragebogen und etablierte psychometrische Verfahren (DASS, SBL, Schwereindex Von Korff, FW7, SF-12) Ergänzende Angaben: Chronifizierung (MPSS); Schmerzlokalisation, Diagnosen, Medikamentöse Vorbehandlung; Diagnostische und therapeutische Maßnahmen im Verlauf sektorenübergreifend (ambulant, teil-/stationär) und bundesweit standardisiert (Baseline, Behandlungsende, Follow up, Erhebungszeitpunkte) KEDOQ - Schmerz

3 KErnDOkumentation Gemeinsamer Datensatz für die spezialisierte Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz Praktikable Umsetzung im klinischen Alltag durch möglichst optimale Einbindung (Schnittstellen) in die individuelle Praxis- oder Kliniksoftware Unmittelbare Verfügbarkeit aller Angaben des Patienten bei der Steuerung von Diagnostik und Therapie Optimale Darstellung des individuellen Behandlungsverlaufs (Entwicklung Schmerz und Befinden); Erinnerungsfunktionen Erstellung spezifischer Praxis- und Klinikroutinen Hilfe bei Regressforderungen Abbildung der komplexen Abläufe und Interaktionen in der multimodalen Schmerztherapie als Abrechnungsgrundlage

4 KErnDOkumentation Gemeinsamer Datensatz für die spezialisierte Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz Praktikable Umsetzung im klinischen Alltag Vertragspartner: ProgrammFirmaDateneingabeInternetadresse AC-STBAkkayaScan des DSFwww.ac-stb.dewww.ac-stb.de Pain detectPfizer, stat consultManuelle Eingabewww.pain-detect.dewww.pain-detect.de ID diacosID BerlinManuelle Eingabewww.id-berlin.dewww.id-berlin.de

5 KErnDOkumentation und Qualitätssicherung KEDOQ - Schmerz Externe Qualitätssicherung (EQS) für die teilnehmenden Einrichtungen Eigene Patienten mit ihren demographischen und klinischen Daten beschreiben Eigene Daten jederzeit verfügbar, Auswertungen online Hilfe zur Auswertung der eigenen Daten Auswertungen nach den Anforderungen der QS-Kommission bei der KV Benchmark mit multizentrischen Daten Förderung von Prozess- und Ergebnisqualität der eigenen Einrichtung Bewerbung der eigenen Praxis mit KEDOQ-Schmerz als Qualitätsmerkmal

6 KErnDOkumentation und Qualitätssicherung KEDOQ - Schmerz Breite Datenbasis für sektoren- und einrichtungsübergreifende Auswertungen unabhängige Versorgungsforschung ohne Partikularinteressen anonym, kein Bezug zur liefernden Einrichtung für die Entwicklung der Schmerztherapie (inhaltlich) zur Beschreibung von Versorgungsdefiziten (politisch) für die Argumentation bei vergütungsrelevanten und infrastrukturellen Fragen – und deren Durchsetzung Externe Qualitätssicherung (EQS) für die teilnehmenden Einrichtungen

7 KEDOQ - Schmerz Datenschutzkonzept KEDOQ-Schmerz Einverständniserklärung Datenübertragung, Pseudonymisierung Zugriff der Einrichtung auf seine eigenen Daten Zentrale Verwaltung (CLARA) der Zuordnung zum Pseudonym Sicherung der Daten auf dem zentralen Server Anonymisierung für weitere Auswertungen (KEDOQS Beirat) KEDOQ - Schmerz

8 KEDOQ - Schmerz Interaktionen Verträge Primär- programme KEDOQ - Schmerz

9 KEDOQ - Schmerz Kosten Die Teilnahme schließt die Nutzung des Deutschen Schmerzfragebogens (DSF) der DGSS ein. Im Rahmen von KEDOQS erfolgt die Nutzung des DSF für DGSS Mitglieder kostenfrei. Die DGSS übernimmt die Kosten für die Programmierung und die Anforderungs- und Funktionskontrolle >> ad-hoc Kommission – QS-Beirat Jährlicher Teilnehmerbeitrag ( , kleine Einrichtungen mit Nachlass) Leistungen für die Einrichtung: Datenaufbereitung, EQS und Benchmark Alle Informationen rund um das Projekt Teilnahme an der gemeinsamen Diskussion und Entwicklung der Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz

10 KEDOQS Schmerz Datenfluss Stammdaten, Schmerzdaten hash Einrichtung key CLARA DGSS, wissenschaftl. Auswertung pseudonymisiert anonym Projekte Protokolle Eigene Daten Auslesen Benchmarking andere KEDOQS Beirat


Herunterladen ppt "KEDOQ - Schmerz Kerndokumentation und Qualitätssicherung in der Schmerztherapie KEDOQ - Schmerz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen