Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Quo Vadis Ruhr Universität Bochum am 06. November 2013 1 Claudia Niewerth.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Quo Vadis Ruhr Universität Bochum am 06. November 2013 1 Claudia Niewerth."—  Präsentation transkript:

1 Quo Vadis Ruhr Universität Bochum am 06. November Claudia Niewerth

2 Gründung Vier Gesellschafter (2 Männer, 2 Frauen) gründen zum die Helex Agentur in Lütgendortmund Ausscheiden eines Gesellschafters 1999 Erweiterung um das Geschäftsfeld helex consult. September 2013 Gründung des Helex Instituts Kauf einer Immobilie und Verlegung des Firmensitzes nach Bochum Gerthe Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum

3 Forschungsfelder 3 Helex Institut forscht in den Feldern Arbeit, Beschäftigung und Arbeitsmarktpolitik. Aktuelle Schwerpunkte der Forschungsaktivitäten: Betriebliche Restrukturierungsstrategien und soziale Sicherheit Mitbestimmung und Innovation Beschäftigung, Entgelt und Arbeitszeit Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum

4 Forschungsfeld 4 Betriebliche Restrukturierungsstrategien und soziale Sicherheit Der Schwerpunkt betriebliche Restrukturierungsstrategien und soziale Sicherheit nimmt betriebliche Krisensituationen, Schrumpfungsprozesse von Unternehmen und Strategien der Beschäftigungssicherung in den Fokus. Eine Forschungskompetenz liegt in der Arbeitsvermittlung auf internen Arbeitsmärten durch Personalvermittlungsabteilungen. Arbeitsmarktpolitische Forschungsprojekte und Expertise zu Transfergesellschaften und Transferagenturen sind ebenfalls in dieses Forschungsfeld eingebettet. Laufendes Forschungsprojekt: ABuDAbi - Analyse von Betriebs- und Dienstvereinbarungen zu Abteilungen der internen Personalvermittlung (HBS) Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum

5 Forschungsfeld 5 Mitbestimmung und Innovation Der Schwerpunkt Mitbestimmung und Innovation untersucht die Betriebsratsarbeit im Spiegel gesamtwirtschaftlicher Veränderungsprozesse. Im Zentrum steht das Innovationshandeln von Betriebsräten und ihre Rolle als betrieblicher Akteur in personal- und betriebspolitischen Aushandlungsprozessen. Durchgeführt werden dazu auch Beratungen, Trainings und Seminare von Betriebs- und Personalräten sowie ihrer Gremien. Laufende Forschungsprojekte: BR InnoProm - Zwischen Interessenvertretung und Unternehmensgestaltung – Der Betriebsrat als Promotor in betrieblichen Innovationsprozessen (IGM/HBS) Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum

6 Forschungsfeld 6 Beschäftigung, Entgelt & Arbeitszeit Der Schwerpunkt Beschäftigung, Entgelt & Arbeitszeit konzentriert sich auf die Gestaltung, Entwicklung und Auswirkung von Arbeitsbedingungen auf die Beschäftigten in Unternehmen und Organisationen. Dabei werden sowohl die tariflichen Regelungskomponenten wie die realbetriebliche Umsetzung in den Blick genommen. Laufende Forschungsprojekte: Die Einführung des Entgeltrahmenabkommens der Metall- und Elektroindustrie im Regionenvergleich: Gelingt die Förderung morderner Formen der Arbeitsorganisationen? (Eigenfinanzierung) Wissenschaftliche Begleitung des Projektes Aktiv für Arbeit im Stadtteil – arbeitsmarktpolitisches Netzwerkcoaching in städtischen Problemgebieten (G.I.B.) Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum

7 Einladung zur Fachtagung 7 Fachtagung Die Arbeitsvermittlung auf internen Arbeitsmärkten. Betriebliche Vereinbarungen in der Praxis Radisson Blue Scandinavia Hotel Düsseldorf Karl-Arnold-Platz 5, Düsseldorf 3. und 4. Dezember 2013 Eine Tagung in Kooperation mit der Anmeldung kostenlos; Anmeldeformulare erhältlich unter Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum

8 Praktikumsstelle 8 Praktikumsstelle zu vergeben Für das Projekt BR InnoProm und für weitere Aufgaben im Aufbau des Institutes haben wir zum eine Praktikumsstelle zu vergeben (Dauer mind. 3 Monate; Teilzeit möglich als Einbettung in den Studienverlauf). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Claudia Niewerth Helex Institut Sodinger Str Bochum Helex Institut, Sodinger Str. 8, Bochum


Herunterladen ppt "Quo Vadis Ruhr Universität Bochum am 06. November 2013 1 Claudia Niewerth."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen