Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK- 811 06 Bratislava Telefon: +421-2-2065 5533 Telefax: +421-2-2065 5542

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK- 811 06 Bratislava Telefon: +421-2-2065 5533 Telefax: +421-2-2065 5542"—  Präsentation transkript:

1 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober 2008 Die slowakische Wirtschaft: Geschäftschancen für deutsche Unternehmen Frankfurt am Main 04. Februar 2009 Michael Kern Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer

2 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober 2008 Slowakische Republik

3 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Wirtschaftsentwicklung Slowakei * Prognose Quellen: Statistikamt SR, Eurostat, NBS, 2009 Indikator *2009* BIP- Wachstum (real; %)4,85,26,68,510,47,12,7 Inflationsrate (%)8,57,42,74,31,94,02,9 Arbeitslosenquote (%)17,518,016,213,311,010,010,6 Nominallohn monatlich (EUR) Reallohn-Wachstum (%)-2,02,56,33,34,34,44,0 Kurs SKK/EUR41,16140,04538,58837,24833,78131,230,126

4 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Wirtschaftswachstum im Vergleich mit Osteuropa Quelle: Europäische Kommission, 2009

5 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Handelspartner der Slowakei Importe 2008 (1. Halbjahr) Quelle: Statistisches Amt der SR, 2008

6 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Handelspartner der Slowakei Exporte 2008 (1. Halbjahr) Quelle: Statistisches Amt der SR, 2008

7 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Deutsch-Slowakischer Warenverkehr 2007 Quelle: bfai, 2008 Deutsche Exporte in die Slowakei ProduktMio. Euro% Fahrzeuge, Fahrzeugteile1 787,020,9 Maschinen1 299,615,2 Elektronische und elektrotechnische Erzeugnisse1 239,814,5 Chemische Erzeugnisse701,18,2 Gesamt8 550,0 Deutsche Importe aus der Slowakei ProduktMio. Euro% Fahrzeuge, Fahrzeugteile2 800,531,0 Elektronische und elektrotechnische Erzeugnisse1 391,215,4 Maschinen813,19,0 Eisen und Stahl352,33,9 Gesamt9 034,0

8 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Deutsch-Slowakischer Außenhandel Quelle: Statistisches Amt der SR, 2008

9 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Quelle: Nationalbank, 2008 FDI in der Slowakei bis 2007 nach Herkunftsländern LandMio. EUR Niederlande6.680 Deutschland3.780 Österreich3.707 Italien1.960 Ungarn1.537 Tschechien1.220 Zypern727 Südkorea649 Andere2.892 Gesamt23.152

10 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Quelle: Nationalbank, 2008 FDI in der Slowakei bis 2007 nach Branchen, kumuliert

11 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober FDI in der Slowakei und namhafte deutsche Investoren Allianz Deutsche Telekom E.ON Ruhrgas INA Schaeffler LEONI RWE Energy Sauer-Danfoss Siemens Volkswagen * alte Berechnungsmethodik Quelle: Nationalbank, 2008

12 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober laut Einschätzung der deutschen Investoren in der Slowakei a) Bedeutung des jeweiligen Standortfaktors bei einer Investitionsentscheidung b) Beurteilung des jeweiligen Standortfaktors in der Slowakei Skala: 1 = sehr wichtig/sehr gut ; 5 = unwichtig/mangelhaft Zufriedenheit mit Standortkriterien

13 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Die am besten bewerteten Standortfaktoren Standortbedingungen

14 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Die am schlechtesten bewerteten Standortfaktoren Standortbedingungen

15 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Markteinstieg Slowakei Chancen Als EU-Mitglied Teil des Binnenmarktes Währungsstabilität durch Euro Einfaches und transparentes Steuerrecht durch Flat Tax Flexibles Arbeitsrecht Relativ günstiges Lohnniveau Leistungsbereite und qualifizierte Arbeitnehmer FDI haben die Produktionskapazitäten in der Industrie erhöht

16 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Markteinstieg Slowakei Risiken Verwaltung nicht transparent und effizient genug Mangelnde Rechtssicherheit Korruption Qualifizierte Arbeitskräfte nicht immer ausreichend vorhanden Öffentliche Ausschreibungen: kaum Transparenz Einseitige Ausrichtung auf Automobilsektor

17 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Ihr Partner: Die Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer DSIHK

18 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Dienstleistungen der DSIHK DEinternational Markteinstiegshilfe Geschäftspartnervermittlung Geschäftspartnermailing Adressrecherchen Marktinformationen Wirtschaftsdaten Marktstudie Recht und Steuern Rechtliche Unterstützung Interventionsservice Mehrwertsteuerrückerstattung

19 Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK Bratislava Telefon: Telefax: Internet: DSIHK, Oktober Veranstaltungen Kooperationsbörsen Seminare Mitgliederveranstaltungen Vertretungen Messe Berlin Messe Stuttgart NürnbergMesse Wirtschaftsförderung Sachsen Publikationen Verzeichnis deutscher Unternehmen Aktuelles Wirtschaftsrecht in der Slowakei Magazin MOE Wirtschaft in Mittel- und Osteuropa (mit weiteren AHKs) Vergütungsstudie Slowakei (mit Kienbaum) Lohn- und Lohnnebenkosten – Slowakische Republik (mit der gtai)


Herunterladen ppt "Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer Námestie SNP 13 SK- 811 06 Bratislava Telefon: +421-2-2065 5533 Telefax: +421-2-2065 5542"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen