Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praesentation zum Thema Dienstleistung Simulation Berechnung findet rege Anwendung - in Forschung Konstruktion Entwicklung - in Versuchs/Fertigungsplanung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praesentation zum Thema Dienstleistung Simulation Berechnung findet rege Anwendung - in Forschung Konstruktion Entwicklung - in Versuchs/Fertigungsplanung."—  Präsentation transkript:

1 Praesentation zum Thema Dienstleistung Simulation Berechnung findet rege Anwendung - in Forschung Konstruktion Entwicklung - in Versuchs/Fertigungsplanung und -optimierung - bei der Betrachtung vom Aspekten Montage Transport Wartung IFE Info +49(0) Im Folgenden Beachtenswertes zum Workflow Abwicklung eines Simulationsprojekts Die Praesentation erfordert lediglich einige Minuten Ihrer Zeit Seite 1/7

2 Vorteil Einsatz Simulation zu bestem Nutzen Ausgewogener Einsatz von Simulationswerkzeug Computerbasiertes Prototyping zahlt sich aus - Effizienzsteigerung in der Evaluierungsphase, im Designprozess Verbesserung Produkt durch verbesserten Einblick in die Funktion - bessere Einschaetzbarkeit von Entwicklungspotential am kontinuierlich weiter zu entwickelnden Produkt Integration von Simulation und Versuchstechnik Selektiver Ersatz von Experimental- und Simulationstechnik sind zielfuehrend Analytisches Denken, Intuition und Erfahrung – Versuch plus ausgereifte Simulationssoftware fuehren zu ausgewogenen Ergebnissen Seite 2/7 IFE Info +49(0)

3 CAD Model fuer die Simulation ein sauber gearbeitetes CAD Modell spart Zeit und Kosten da effizienter fuer die Weiterverarbeitung als Simulationsmodel nutzbar Geometriedetails im CAD-Model wie beispielsweise - eingefraeste Schriftzuege - kleine Radien oder Bohrungen - schmale Phasen etc soweit diese Features keinen Einfluss auf das Simulationsergebniss haben, eliminieren. Zwecks effizienter Weiterverarbeitung zum Simulationsmodel, Stichwort Vernetzbarkeit Seite 3/7 IFE Info +49(0)

4 Eingangsinformation Simulationsabwicklung Information ist alles teilen Sie uns relevante Informationen zeitnah, also so frueh als moeglich, von Anfang an mit! Eine relevante Information zu spaet uebermittelt kann Zeit und Geld kosten. Lassen Sie uns wissen wie Ihr Bauteil wirklich beschaffen ist, was es tut, worauf zu achten ist – ein scheinbar unwichtiges Detail kann grossen Einfluss auf die Simulationsergebnisse haben. Im Zweifelsfall – kontaktieren Sie uns, fruehzeitig. Schreiben Sies auf Beschreiben Sie das Wesentliche, auch was Sie moeglicherweise fuer bekannt oder zweitrangig halten ein Hinweis zuviel ist besser als einer zu wenig! Am besten gleich als an den Dienstleister – so hat man es schriftlich. Seite 4/7 Idealisieren ja. Uebersimplifizieren nein. Notwendiges, Sinnvolles ist in Modelbildung Simulation einzubeziehen, ueberfluessiges wegzulassen. Eine durchdachte Strategie Simulation zahlt sich aus. Nachtraeglich aendern ist oft ineffektiv, Kosten wie Zeiten. Es sei denn es handelt sich um eine Optimierungsaufgaben mit parametrisiertem CAD- und Simulationsmodel. Hier ist die Variation eine zielorientierte Massnahme. Lassen Sie uns wissen wie das interessierende Bauteil im Produktkontext eingebaut ist, operiert. Die Simulation reflektiert das, was bekannt und einmodeliert ist Zu den fuer eine realistische Simulation erforderlichen Eingangsinformationen sowie der Interpretation von Ergebnissen aus Simulation und Versuch mehr....auf den folgenden beiden Seiten dann haben wirs schon. IFE Info +49(0)

5 Messdaten fuer die Simulation Material Stoffkennwerte Stellen Sie sicher das konstante, lineare oder nichtlineare Materialdaten nach Norm, Spezifikation, nach den vorgeschriebenen Pruefbedingungen aufgenommen werden Qualitaetsmaengel der Messung auf Grund von Zeit- oder Kostendruck sind zu vermeiden Besser keine Berechnung als basierend auf ungeeigneten Werten, kurven. Wenn temperaturabhaengige Material- oder Stoffkennwerte in der Simulation Beruecksichtigung finden, dann bitte alle relevanten Temperaturabhaengigkeiten modellieren. Da diese sich kompensieren aber auch akkumulieren koennen. Besser konstante Stoffwerte als einseitige Abhaengigkeit(T) zu simulieren. Seite 5/7 Eingangsinformation Simulationsabwicklung Einbau Fertigung Funktion Wesentliches angeben, bspw hat in einer mechanischen Simulation eine andere Einspannung, bei gleicher Last andere Beanspruchungen zur Folge. Nennen Sie daher neben Produktfunktion, die relevanten Randbedingungen aus Lasten, evtl zu beruecksichtigende Steifigkeiten aus Bauteilumgebung, angrenzenden Bauteilen die mit dem zu unter- suchenden Bauteil Kontakt haben. Vorbehandlungen Material wie warm/halbwarm/kaltverfestigende Fertigungsschritte. Thermische Behandlung wie Gluehen/Haerten benennen. Chemische Oberflaechen/Kern/homogene Behandlungsschritte benennen. D.h. angeben relevante Material- und fertigungsbezogener Aspekte rund um das zu untersuchende Design Analoges gilt fuer thermische, akustische, fluido-dynamische wie elektromagnetische Untersuchungen Arbeitstemperaturen sind wichtig: benennen, unwahrscheinliche aber moegliche extreme Belastungen benennen. IFE Info +49(0)

6 Betrachtung Simulationsergebniss Korrelation Versuch-Simulation Analysereport lesen Nehmen Sie den Report wie gegeben. Als Synthese der Berechnung. Hinterfragen Sie Ergebnisse aber interpretieren Sie nichts uebereilt hinein. Im Zweifel, anrufen und klaeren. Falls Sie aus den gegebenen Informationen (Plot Diagram Tabelle Text) im Report einenTrend herauslesen, der nicht im Report dokumentiert ist stellen Sie sicher das Ihre Interpretation passt. Nehmen Sie Ruecksprache. Modelsetting Simulation Das IFE hat das Modell basierend auf Ihren Angaben (siehe Seite 4-5) erstellt. Spezifische Modelsettings, Einstellungen bei der Simulation verwandt. Mittels Ruecksprache kann man verifizieren. Von Fall zu Fall ergibt sich beim Nachhaken eine unbeachtete, zu klaerende Frage, ein interessierender Aspekt den es zu klaeren lohnt Seite 6/7 Vergleichbarkeit ist die Basis Stellen Sie sicher das experimenteller Versuchsaufbau aequivalent zu den in der Simulation verwandten Bedingungen, nach Spezifikation aufgebaut ist. Messdaten sauber aufgenommen wurden. Korrelation Test zu Simulation hat keinen Sinn, ausser bei wirklich vergleichbaren Gegebenheiten. Daten aus Feldtest, Labor koennen dann sinnvoll mit Simulation verglichen werden, wenn wirklich Gleiches betrachtet wird. Gewissenhaft vergleichen - bringt Einblicke. IFE Info +49(0)

7 Wir bedanken uns fuer Ihr Interesse Nutzen Sie die Moeglichkeiten der Simulation fuer die Entwicklung und Weiterentwicklung von Qualitaetsprodukten mit Absatzperspektive Dimensionierung Verifikation Optimierung von Produkten und Bauteilen Festigkeit Dynamik Heattransfer Stroemung Elektromagnetik Bedarfsgerecht Simulation als Dienstleistung Computerbasiertes Prototyping ohne Fixkosten ANSYS Classic Workbench CFX Sprechen Sie uns unverbindlich an: IFE Deutschland Info +49(0) Seite 7/7


Herunterladen ppt "Praesentation zum Thema Dienstleistung Simulation Berechnung findet rege Anwendung - in Forschung Konstruktion Entwicklung - in Versuchs/Fertigungsplanung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen