Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hygiene Ausgabestellen allgemeine Arbeitsanweisungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hygiene Ausgabestellen allgemeine Arbeitsanweisungen."—  Präsentation transkript:

1 Hygiene Ausgabestellen allgemeine Arbeitsanweisungen

2 Hygiene Ausgabestellen Verhalten des Personals allgemeine Arbeitsanweisungen

3 Hygiene Ausgabestellen Verhalten des Personals Rauchverbot im Essenausgabebereich & Speisesaal Essen & Trinken nur in bestimmten Bereichen gestattet Einhaltung der Hygieneregeln und Durchsetzung gegenüber anderen allgemeine Arbeitsanweisungen

4 Hygiene Ausgabestellen Allgemeine Reinigung allgemeine Arbeitsanweisungen

5 Hygiene Ausgabestellen Allgemeine Reinigung ! allgemeine Arbeitsanweisungen

6 ! Hygiene Ausgabestellen Allgemeine Reinigung Absolute Sauberkeit in der Essenausgabe & Speisesaal allgemeine Arbeitsanweisungen

7 ! Allgemeine Reinigung Hygiene Ausgabestellen Tägliche Reinigung von Geschirrrückgabe Ausgabestrecke, Tischen, Stühlen, Korrekte Durchführung der Flächenreinigung Sonderpflege der vorhandenen Nirosta-Ausrüstung Speisereste in verschließbare Sonderbehälter allgemeine Arbeitsanweisungen einschließlich Geschirr und Besteck Mit den vorgegebenen Reinigungsmitteln

8 Hygiene Ausgabestellen Reinigungs- & Desinfektionsplan allgemeine Arbeitsanweisungen

9 Hygiene Ausgabestellen Reinigungs- & Desinfektionsplan regelmäßige Entfernung v. Schmutz / Produktresten Reinigung Zerlegung vieler Arbeitsgeräte vor der Reinigung allgemeine Arbeitsanweisungen Alle Lappen, Bürsten usw. reinigen / desinfizieren In denen sich Krankheitserreger u. Verderbniserreger aufhalten können Arb.geräte & Maschinen, damit Produktionsreste aus Toträumen entfernt werden können regelmäßig; da beliebter Aufenthaltsort von Bakterien

10 Hygiene Ausgabestellen Reinigungs- & Desinfektionsplan Reinigung Desinfektion Nur gründliche Vorreinigung erhält Wirksamkeit der Desinfektion Vorgeschriebene Konzentration und Einwirkzeiten einhalten Nicht täglich desinfizieren! allgemeine Arbeitsanweisungen Die Reinigung der Spülmaschine bei 70° ist wirksames thermisches Desinfektionsverfahren Da Desinfektionseffekt nicht mit bloßem Auge- nur mit mikrobiologischen Prüfungen erkennbar

11 Hygiene Ausgabestellen Reinigungs- & Desinfektionsplan Reinigung Desinfektion Nach Reinigung und Desinfektion müssen Geräte und Flächen vollständig abtrocknen können Standzeiten allgemeine Arbeitsanweisungen Bakterien, Hefen u. Schimmelpilze vermehren sich überall dort, wo ausreichend Feuchtigkeit

12 Hygiene Ausgabestellen Reinigungs- & Desinfektionsplan Reinigung Desinfektion Nach Reinigung / Desinfektion nachspülen Standzeiten Gesundheitsschutz Schutzkleidung bei Umgang mit Desinfektionsmitteln allgemeine Arbeitsanweisungen Flächen u. Geräte die mit Lebensmitteln in Berührung kommen Zum eigenen Schutz

13 Hygiene Ausgabestellen Weitere Regeln allgemeine Arbeitsanweisungen

14 Hygiene Ausgabestellen Weitere Regeln Mitarbeit bei der Ausgestaltung von Speiseraum und Essenausgabe Bei Schädlingsbefall sofortige Meldung Bestellung & Anwendung der Reinigungsmittel nach Reinigungsplan und Wirtschaftlichkeit allgemeine Arbeitsanweisungen

15 Unternehmens- image allgemeine Arbeitsanweisungen

16

17 Unternehmens- Image Enge Zusammenarbeit mit Fahrern Freundlichkeit gegenüber den Kunden Optisch einwandfreies Auftreten Farblich abgestimmtes Outfit Ordentliche & saubere Kleidung Toleranz gegenüber ausländischen Kindern Verständnis freundliches Lächeln allgemeine Arbeitsanweisungen BM <>MT-kleidung, farblich abgestimmt mit MT-Schürze, und zw.eigenen Sachen nicht nur Schürze BM <>MT-kleidung, farblich abgestimmt mit MT-Schürze, und zw.eigenen Sachen nicht nur Schürze Teamarbeit

18 Der Bereich Service spezifische Arbeitsanweisungen !

19 Technologie der Essenausgabe spezifische Arbeitsanweisungen !

20 Technologie der Essenausgabe Anlieferung spezifische Arbeitsanweisungen !

21 Anlieferung Kontrolle der Qualität & Quantität der Produkte Portionszahl x Kellmenge Liefermenge Fehlmengen und Bedenken zur Qualität sofort an Lieferküche melden Technologie der Essenausgabe spezifische Arbeitsanweisungen !

22 Technologie der Essenausgabe Anlieferung Vorbereitung spezifische Arbeitsanweisungen !

23 Vorbereitung Herunterstellen der Stühle Bereitstellen von Geschirr und Besteck Eintopfeinlagen werden prinzipiell extra erwärmt Vorportionieren von Obst und Desserts Salate, Kompott grundsätzlich in Kompottschalen Technologie der Essenausgabe spezifische Arbeitsanweisungen ! z.B. Bockwurt, Knacker, Wiener etc.; nicht kalt in den Eintopf Z.B. entscheiden Kinder selbst ob Apfelmus in Milchreis oder extra

24 Vorbereitung Technologie der Essenausgabe spezifische Arbeitsanweisungen ! z.B. Bockwurt, Knacker, Wiener etc.; nicht kalt in den Eintopf Z.B. entscheiden Kinder selbst ob Apfelmus in Milchreis oder extra

25 Technologie der Essenausgabe Anlieferung Vorbereitung Durchführung spezifische Arbeitsanweisungen !

26 Schutz vor Verlust der Produkte Durchführung Optisch ansprechende Anrichteweise Ausgabe der Speisekomponenten nach vorgegebenen Kellmengen und Kellgrößen Bei Sättigungsbeilagen, Gemüse, Soßen und Eintopf ist Nachschlag zu geben Sicherung & Kontrolle der Qualität und Temperatur Technologie der Essenausgabe spezifische Arbeitsanweisungen ! Aller Speisekomponenten; Z.B. Soßen nicht über paniertes Fleisch Sicherung:Alle Möglichkeiten zum Heißhalten des Essens nutzen: bei Pausen Thermoporte u.T.einsätze immer wieder schließen Kontrolle: ständiges Messen der Temperatur und eintragen in Temperaturmessblätter

27 Durchführung Technologie der Essenausgabe spezifische Arbeitsanweisungen ! Aller Speisekomponenten; Z.B. Soßen nicht über paniertes Fleisch Sicherung:Alle Möglichkeiten zum Heißhalten des Essens nutzen: bei Pausen Thermoporte u.T.einsätze immer wieder schließen Kontrolle: ständiges Messen der Temperatur und eintragen in Temperaturmessblätter

28 Technologie der Essenausgabe Anlieferung Vorbereitung Durchführung Nachbereitung spezifische Arbeitsanweisungen !

29 Ausspritzen verboten ! Abwaschen von Geschirr, Besteck, Kellen usw. Reinigung der Tische / Stühle Bereitstellung der Thermoporte, Speiserestebehälter, Verpackungsmaterialien etc. für Rücktransport Speiseresterückführung in die Sonderbehälter Reinigung von Thermoporten u. Ausgabebereich Technologie der Essenausgabe Nachbereitung spezifische Arbeitsanweisungen ! Blaue Tonnen, oder Futtertonnen der Entsorgungsfirma : müssen verschließbar sein Stühle hoch stellen war früher; Bodenreinigung nur noch in Küche

30 Reinigung und Desinfektion auf Grundlage des Reinigungs- u. Desinfektionsplanes Kontroll-Liste Reinigung/Desinfektion muss täglich geführt werden Technologie der Essenausgabe Nachbereitung spezifische Arbeitsanweisungen !


Herunterladen ppt "Hygiene Ausgabestellen allgemeine Arbeitsanweisungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen