Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos 27.03.2008Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkte: 1. Begrüßung 2. Reinigung und Beseitigung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos 27.03.2008Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkte: 1. Begrüßung 2. Reinigung und Beseitigung."—  Präsentation transkript:

1 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkte: 1. Begrüßung 2. Reinigung und Beseitigung von Ölspuren - Fachvortrag Fa. Klug – Partner von ORCATECH - Praktische Vorführung 3. Aktuelles 4. Verschiedenes

2 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkt: 2. Reinigung und Beseitigung von Ölspuren Fachvortrag Fa. Klug – Partner von ORCATECH

3 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkt: 3. Aktuelles Flexitanks ein immer beliebteres Hilfsmittel im Transportwesen - Funkrufnamen im Lkr. Nürnberger Land - Termine des KFV-Bayreuth: Stressbewältigung Fahrsicherheitstraining

4 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Flexitanks – ein immer beliebteres Hilfsmittel im Transportwesen

5 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Flexitanks – in Überseecontainern Zweck der flexiblen Tanks Bei diesen Tanks handelt es sich um flexible, hochfeste Verpackungen, mit denen verschiedene Flüssigkeiten und Schüttgüter in normalen 20- oder 40-Fuss-Überseecontainern transportiert werden können – Inhalt bis Liter !!! Vorteile: - Einfacher Einbau in ca. 10 Minuten - Weltweiter Transport ohne Tankcontainer - Niedrige Kosten, da der flexible Tank nach der Entleerung einfach entsorgt oder sehr günstig rückgeführt werden kann (< 20kg)

6 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Flexitanks – ein immer beliebteres Hilfsmittel im Transportwesen

7 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Lebensmittel: Wein, Weinmost, Obstsaft, Konzentrate, Mineralwasser, Tomatensaft, Pflanzenöle, Palmöle, Kokosöle, Fischtran, Speiseöle, Glukose, Sorbit, Flüssiger Zucker, Fruktose, Maissirup, Maissüssmittel, Malzextrakt, Fett Nicht- Lebensmittel: Putzmittel, Grundöle, Schmieröl, Weisse Őle, Transformatoröle, Additive für Schmieröle, Paraffin, Waxes, Tinte, Farben, Emulsionen, Glycerin, Düngemittel, Naturlatex, Synthetischer Latex, Enthärtungsmittel, Spülungsflüssigkeit, keine gefährlichen Chemikalien, Herbizide Anwendungsbereich – Was kann in Flexitanks transportiert werden? Verboten: Gefahrgut gem. ADR !!!

8 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Flexitanks – in Überseecontainern Die Tanks besitzen in der Regel ein eingebautes automatisches Sicherheitsventil, das Überlastung und Überladung verhindert. Der Tank muss immer voll transportiert werden. Die Entleerung vor Ort erfolgt durch Auslaufstutzen, Abschneiden der Vorderwand der Containereinlage oder durch Unterdruck.

9 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Gefahren für die Einsatzkräfte Der flexible Tank liegt meist lose im Überseecontainer. Beim Aufrichten eines solchen Containers im Einsatzfall kann es daher zu einer plötzlichen Verlagerung des Schwerpunktes und somit zu unkontrollierten Bewegungen kommen. Zudem wird der flexible Tank zu den Türen hin meist nur durch einen Dammbalkenverschluss (Bulkhead) gehalten, der durch die linke Tür gehalten wird. Beim Öffnen der linken Tür könnte der Tank aufgrund seiner Flexibilität aus dem Container springen und Einsatzkräfte gefährden !!! Wenn möglich, vor dem Öffnen mit dem Fahrer sprechen, um welche Ladung es sich handelt und wie sie transportiert wird !!!

10 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Flexitanks – Kennzeichnung In einigen Fällen sind die Container durch einen Auf- kleber an der Containertür gekennzeichnet.

11 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Neue Funkrufnamen – Nürnberger Land Beispiel für die Verwendung als Wachnummer im Funkrufnamen: Florian Hersbruck 14 / 30 / 1 Beispiele: Markt Neuhaus 44 FF Neuhaus 45 FF Höfen 46 FF Krottensee 47 FF Mosenberg Stadt Velden 61 FF Velden 63 FF Viehhofen Gem. Hartenstein 28 FF Hartenstein Stadt Hersbruck 14 FF Hersbruck 15 FF Altensittenbach Gem. Kirchensittenbach 32 FF Kirchensittenbach 35 FF Hohenstein Markt Feucht 138 FF Feucht 139 FF Moosbach Gem. Kirchensittenbach 32 FF Kirchensittenbach 35 FF Hohenstein Stadt Lauf 70 FF Lauf 75 FF Heuchling Markt Schnaittach 99 FF Schnaittach 104 FF Hormersdorf

12 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Termine des KFV-Bayreuth: Stressbewältigung im Einsatzdienst Wo: Gerätehaus Trockau Wann:Freitag, , Uhr

13 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Termine des KFV-Bayreuth: Fahrsicherheitstraining der Lkr. Feuerwehren Wo: Trockau - Einladung folgt Samstag, Großfahrzeuge (ab 3,5 Tonnen) 2 x 12 Fahrzeuge mit je 3 Maschinisten Samstag, Kleinfahrzeuge (bis 3,5 Tonnen) 2 x 12 Fahrzeuge mit je 3 Maschinisten

14 Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkt: 4. Verschiedenes: Hilfeleistungskontigente


Herunterladen ppt "Dienstversammlung der Zugführer in Altenplos 27.03.2008Ausbildungsinspektion – KBI H. Schöberl Tagesordnungspunkte: 1. Begrüßung 2. Reinigung und Beseitigung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen