Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EE D Wa R D insatz okumentation sser ettungs ienst EDV-Programm zur Datenprotokollierung auf einer Einsatzzentrale des Wasserrettungsdienstes mit integrierter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EE D Wa R D insatz okumentation sser ettungs ienst EDV-Programm zur Datenprotokollierung auf einer Einsatzzentrale des Wasserrettungsdienstes mit integrierter."—  Präsentation transkript:

1 EE D Wa R D insatz okumentation sser ettungs ienst EDV-Programm zur Datenprotokollierung auf einer Einsatzzentrale des Wasserrettungsdienstes mit integrierter WRD-Station (Version 2.0) Programmiert von Torsten Lassen; nach einer Idee von Kay Maaß (Stand: Januar 2004)

2 Was bietet EDWaRD? Funktagebuch- führung Stärkeübersicht (WRD-Stationen) Alarmliste (8 Fachgruppen) Einsatz- protokollierung Wachtagebuch- führung (mehrerer Wachen) Telefonliste Archiv/ Statistik Informations- dienste EDWaRD ist 2-fach kennwortgeschützt, arbeitet auf den Berechtigungsebenen Disponent und Administrator und lässt sich vielfach individuell anpassen. Das Programm hat eine mehrjährige erfolgreiche Test- und Einsatzphase im Wasserrettungsdienst der DLRG LV Hamburg e.V. absolviert. weiter durch Anklicken der Felder Beenden hier Programm- dienste Einsatz- übersicht

3 Funktagebuch zurück automatischer Eintrag Bediener-Oberfläche für Stärkeübersicht der WRD-Stationen, Alarmliste der Fachgruppen sowie für die teilautomatisierte Einsatzprotokollierung moderne Nutzung von Logik-Schaltflächen Umwandlung Kennung (1241) = Einheit (HH 12/41) Hauptkanal frei definierbar einfache Bedienung durch Menüfenster- führung

4 Stärkeübersicht zurück Anzeige der aktuell eingemeldeten WRD-Stationen anhand der Eintragungen aus dem Funktagebuch Die Bedienung erfolgt vollautomatisiert aus dem Funktagebuch heraus Anzahl der Wachgänger, Motorrettungsboote, Einsatzfahrzeuge und Bemerkungen Nachtbereitschaftsanzeige einfache Bedienung durch Menüfensterführung im Funktagebuch

5 Alarmliste zurück automatische Anzeige von bis zu 3 Alarmierungsnummern der Fachgruppenangehörigen sowie einem Bemerkungsfeld individuelle Bezeichnung aller 8 Gruppen fachgruppenbezogene Angehörigenzuordnung Die Bedienung erfolgt vollautomatisiert aus dem Funktagebuch heraus fachgruppenbezogene Zuordnung der Funktionen (Reihenfolge bestimmbar) einfache Programmierung durch Menüfensterführung (nur auf Administratorebene bei Programmdienste)

6 Einsatzübersicht zurück automatische Anzeige aller im Einsatz befindlichen Einheiten anhand der teilautomatisiert und manuell angelegten Einsatzprotokolle zur komplexen Übersicht für den Disponenten

7 Einsatzprotokollierung zurück autom. Einsatznummernvergabe mit Rückdatierung tw. automatische Erfassung Einsatzartbezogene differenzierte Erfassung für Statistik frei definierbar aus dem Funktage- buch Statistikzeile für Einsatzhighlights Felder für Personalienerfassung

8 Wachtagebuch zurück Auswahl individueller Wetterarten Individuell bestimmbarer Personenkreis automatische Berechnung der Wachstunden automatischer Eintrag aus dem Einsatzprotokoll möglich Freitextfeld Auswahl individueller Funktionen Führung von mehreren Wach- tagebüchern

9 Telefonliste zurück automatische Datum-/Zeiterfassung Unterscheidung Dienst- oder Privatgespräch Bemerkungsfeld (bei Dienstgesprächen Muss-Feld) Feld zum Gebühreneintrag (Kann-Feld) Auswahl des Absenders anhand einer individuell bestimmbaren Auswahlliste mit automatischem Eintrag des Vornamens freie Empfänger- bezeichnung

10 Archiv/Statistik zurück Abruf archivierter Daten Erstellung von Statistiken u. Kommentaren

11 Informationsdienste zurück frei definierbare externe Servicedienste über das Internet interne Servicedienste einfache Programmierung durch Menüfensterführung (nur auf Administratorebene bei Programmdienste)

12 Programmdienste zurück nachträgliche Bearbeitung archivierter Daten Erfassung von Personen- daten Programm- individuelle Zugangs- regelung individuelle Einstellungs- möglichkeiten Zugriff nur mit Master-Passwort möglich

13 Interesse? Anregungen? Ende Bei Preisanfragen u./o. Anregungen und allgemeinen Fragen wenden Sie sich an: Torsten Lassen Manteuffelstraße Hamburg Tel.: 040 / / Internet: Vielen Dank für Ihr Interesse!


Herunterladen ppt "EE D Wa R D insatz okumentation sser ettungs ienst EDV-Programm zur Datenprotokollierung auf einer Einsatzzentrale des Wasserrettungsdienstes mit integrierter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen