Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kurzfristige und Langfristige Kosten

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kurzfristige und Langfristige Kosten"—  Präsentation transkript:

1 Kurzfristige und Langfristige Kosten
Hochschule für Oekonomie & Management Corporate Management Timucin Günar

2 Forum Ingolstadt/Museum Mobile

3 Beispiel Der neue Audi A1 (Markteinführung August 2010) wird in Brüssel produziert. Die reguläre Tagesproduktion liegt bei 1000 Fahrzeugen.

4 Kurzfristige und langfristige Durchschnittskostenkurve

5 Beispiel 1 - Kurzfristige Zielerhöhung
Durch erhöhte Nachfrage soll die Tagesproduktion um 200 Fahrzeuge erhöht werden. Keine Anpassung der Produktionsanlagen Eher z.B. durch Leiharbeiter realisierbar Höhere Kosten durch sinkenden Grenznutzen

6 Beispiel 2 - Langfristige Zielerhöhung
Durch anhaltend Hohe Nachfrage soll die Regel-Tagesproduktion auf 1200 Fahrzeuge ausgeweitet werden. Flexibilität in Investitionstätigkeit Anpassung der Produktionskapazitäten und Produktionsanlagen

7 Erklärung Die Unterscheidung fixer und variabler Kosten ist abhängig vom Zeithorizont der Betrachtung z.B. Audi kann die Produktionskapazitäten anpassen → Fixe Kosten werden auf lange Sicht variabel Der Zeithorizont ist abhängig von der Unternehmung selbst – Wie schnell können die Produktionskapazitäten angepasst werden? z.B. Audi braucht min. 1 Jahr um ein neues Werk zu bauen; ein Coffee-Shop-Besitzer kann in höchstens 1 Std eine neue Espressomaschine kaufen

8 Rechnerische Betrachtung
C = wL + rK → MIN. C = Gesamtkosten w = Lohnsatz L = Arbeitseinsatz r = Zins-/Mietsatz K = Kapitaleinsatz nicht beeinflussbar beeinflussbar Bei langfristiger Betrachtung kann sich der Input aller Produktionsfaktoren ändern! Berechnung durch Minimalkostenkombination


Herunterladen ppt "Kurzfristige und Langfristige Kosten"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen