Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Unternehmen Coop Für mich und dich. Coop Berufsbildung2 Coop in Zahlen –Gründung der ersten Konsumgesellschaft der Schweiz1864 –Zusammenschluss zu.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Unternehmen Coop Für mich und dich. Coop Berufsbildung2 Coop in Zahlen –Gründung der ersten Konsumgesellschaft der Schweiz1864 –Zusammenschluss zu."—  Präsentation transkript:

1 Das Unternehmen Coop Für mich und dich

2 Coop Berufsbildung2 Coop in Zahlen –Gründung der ersten Konsumgesellschaft der Schweiz1864 –Zusammenschluss zu einer Genossenschaft Coop2001 –Anzahl Verkaufsstellen Detailhandel 2'017 –gesamte Verkaufsfläche in m 2 2,7 Millionen m 2 –Gesamtumsatz in CHFüber 27 Milliarden –Anzahl verschiedene Fachgeschäfte17 –Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter –Lernende in verschiedenen Grundbildungenrund 2'800 –Anzahl verschiedene Lehrberufe22 –Anzahl Berufsbildner für die Lernenden2'000

3 Coop Berufsbildung3 Coop in Zahlen Verkaufsfläche gesamte Verkaufsfläche: 2,7 Millionen m 2 = 2.7 km 2 Ein Fussballfeld misst 68 x105 m = 7140 m 2, das heisst 378 Fussballfelder

4 Coop Berufsbildung4 Coop in Zahlen Gesamtumsatz Gesamtumsatz pro Jahr in CHF: 27 Milliarden Ein Einfamilienhaus kostet rund CHF 1 Mio., das ergibt rund 27'000 Einfamilienhäuser 27'000

5 Coop Berufsbildung5 Coop in Zahlen Anzahl Mitarbeitende Gesamtzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 75'000 Wenn sich alle Mitarbeitenden, welche in der Schweiz für Coop tätig sind, die Hände reichen (Durchschnittsgrösse 1.65 m), dann entspricht dies einer Länge von 89'000 m oder 89 km – dies ist z. B. die Distanz von Basel nach Zürich oder von Genf nach Vevey

6 Coop Berufsbildung6 Coop Über 800 Supermärkte und Megastores in der ganzen Schweiz. Coop City Die zweitgrösste Warenhauskette der Schweiz. Coop Bau+Hobby Der führende Schweizer Baumarkt. Der Online-Supermarkt mit der grössten Auswahl und persönlicher Lieferung an die Wohnungstüre. Coop Verkaufsformate

7 Coop Berufsbildung7 Coop Mineraloel Mit einem weiten Netz von Coop Tankstellen Marktführer in der Schweiz. Coop Pronto Die Nummer eins auf dem schweizerischen Convenience-Markt. Coop Restaurant Für tägliche Gaumenfreuden zu fairen Preisen. Coop Vitality Apotheken Alles, was der Gesundheit gut tut: von rezeptpflichtigen Arzneimitteln bis zur Schönheitspflege. Coop Verkaufsformate

8 Coop Berufsbildung8 Toptip Das kompetente Möbelhaus. Lumimart Die Nummer eins im Lichtmarkt der Schweiz. Import Parfumerie Der führende Fachdiscounter im Parfüm-, Pflege- und Schmink-Markt. The Body Shop Das natürliche und nachhaltige Kosmetikunternehmen. Coop Verkaufsstellen Fachgeschäfte

9 Coop Berufsbildung9 Christ Uhren & Schmuck Die grösste Bijouteriekette. Interdiscount Die Schweizer Nummer eins im Unterhaltungselektronikmarkt. Dipl. Ing. Fust AG Und es funktioniert: Nummer eins bei Elektro-Haushalt und beim Umbau Ihrer Küche oder Ihres Badezimmers. microspot.ch Der führende Online-Anbieter für Unterhaltungselektronik und Haushalt. ITS Coop Travel Der Reiseveranstalter von Coop und Rewe – in der Schweiz die Nummer eins im Direktverkauf von Badeferien. Coop Verkaufsstellen Fachgeschäfte

10 Coop Berufsbildung10 Bell Die Bell-Gruppe gehört mit 27 Produktionsbetrieben in sieben Ländern zu den führenden Fleischverarbeitern in Europa. Das Angebot umfasst Fleisch, Geflügel, Charcuterie, Seafood und Convenience-Produkte. Mit den Marken Bell, Abraham, Zimbo, Môssieur Polette und Hoppe deckt die Gruppe vielfältige Kundenbedürfnisse ab. Zu den Kunden zählen der Detail- und der Grosshandel, die Gastronomie sowie die Lebensmittel- industrie. Bell ist an der Schweizer Börse kotiert. Swissmill Die grösste Getreidemühle der Schweiz. Pasta Gala Teigwaren aller Art. Unsere Produktionsbetriebe

11 Coop Berufsbildung11 Chocolats Halba Tafelschokolade, Pralinen und Schokoladensnacks. Reismühle Brunnen Veredelung von Reisspezialitäten aus aller Welt. Nutrex Verschiedenste Essigprodukte. Unsere Produktionsbetriebe

12 Coop Berufsbildung12 Unsere Produktionsbetriebe Sunray Innovativer Partner für Food-Produkte in den Bereichen Nüsse, Trockenfrüchte, Kräuter und Gewürze, Speiseöle, Back- und Dessertprodukte, Zucker. Steinfels Swiss Kosmetika, Wasch- und Reinigungsprodukte für private Endverbraucher. Wasch-, Reinigungs- und Hygieneprodukte für Grossverbraucher. Pearlwater Mineralquellen Natürliches Mineralwasser aus den Walliser Alpen.

13 Coop Berufsbildung13 Die Beteiligten der Grundbildungen Aufgaben in der Lernendenbetreuung Der/die Lernende steht im Zentrum und wird durch folgende Personen in seiner Grundbildung begleitet: –Berufsbildner/-in –Mitarbeiter/-in mit Ausbildungsfunktion –Lernendenbetreuung –Leitung der Verteilzentrale / Personal / Produktion –Ausbildungsleiter/-in –Koordination Berufsbildung –Personalentwicklung –Eltern Verkauf: gewerbliche Berufe:

14 Coop Berufsbildung14 Coop – ein Arbeitgeber mit Zukunft Vorteile der Coop-Lernenden Vorteile als Coop-Lernender: –Gesamtarbeitsvertrag (gibt dir Sicherheit und schützt deine Rechte) –diverse Personalrabatte (bis 10% Rabatt auf deine Einkäufe bei Coop) –verschiedene Mitarbeitervergünstigungen (Rabatte auf Sportveranstaltungen etc.) –6 Wochen Ferien während der ganzen Lehrzeit –Lernendenbetreuung während der Ausbildungszeit –persönliches Ausbildungsprogramm –Stage Detailhandel (Einsatz in einer andern Filiale) –spezielle interne Ausbildungstage (vom Einführungstag über die Vorbereitung zur Abschlussprüfung bis zum Abschluss-Event)

15 Coop Berufsbildung15 Eine Grundbildung bei Coop – das wär doch was


Herunterladen ppt "Das Unternehmen Coop Für mich und dich. Coop Berufsbildung2 Coop in Zahlen –Gründung der ersten Konsumgesellschaft der Schweiz1864 –Zusammenschluss zu."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen