Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gestaltungsbesonderheiten von Medien Vergleich einer Print-Tageszeitung mit einer Online-Tageszeitung am Beispiel der Süddeutschen Zeitung Referentinnen:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gestaltungsbesonderheiten von Medien Vergleich einer Print-Tageszeitung mit einer Online-Tageszeitung am Beispiel der Süddeutschen Zeitung Referentinnen:"—  Präsentation transkript:

1 Gestaltungsbesonderheiten von Medien Vergleich einer Print-Tageszeitung mit einer Online-Tageszeitung am Beispiel der Süddeutschen Zeitung Referentinnen: Nadine Kunert & Stefanie Pilz Hauptseminar: Elektronisches Publizieren SoSe

2 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich 1. Einordnung der Tageszeitung in die Medienlandschaft 2. Die Tageszeitung 3. Die Printausgabe der Süddeutschen Zeitung 5. Gemeinsamkeiten in der Gestaltung 2 4. Die Onlineausgabe der Süddeutschen Zeitung 6. Fazit

3 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich ZeitschriftTheaterBuchFernsehenHörfunkCD/DVDwww Print-TageszeitungOnline-Tageszeitung 3

4 4 2. Die Tageszeitung Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich 369 Tageszeitungen 354 lokal/regional 8 Straßenverkaufszeitungen 7 überregional

5 5 I. CHARAKTERISTISCHE MERKMALE Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich 1. Publizität 2.Aktualität 3. Periodizität 4. Universalität

6 6 Die Zeitung vermittelt jüngstes Geschehen in kürzester regelmäßiger Folge der breitesten Öffentlichkeit. Emil Dofivat Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich

7 7 … gehört zu den Periodika, die mindestens zweimal wöchentlich erscheinen und einen aktuellen politischen Teil mit inhaltlich unbegrenzter Nachrichtenvermittlung enthalten. Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Die Tageszeitung…

8 8 II. AUFGABEN Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Information Meinungsbildung Unterhaltung Kritik Kontrolle

9 9 III. DIE KLASSISCHEN RESSORTS Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Politik Wirtschaft Feuilleton Sport Lokales Weitere thematische Schwerpunkte: u.a. Medizin, Reise, Auto, Verkehr

10 10 IV. STELLENWERT DER TAGESZEITUNG Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich 15% 30% 35% 19% Quelle: ARD/ZDF-Online-Studie 2003

11 11 3. Die Printausgabe der Süddeutschen Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich FAKTEN: Ersterscheinung am (München) unabhängig, überparteilich & überregional Auflage von Exemplaren (1998) Süddeutscher Verlag GmbH

12 12 Titelseite vom Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Die Visitenkarte der Zeitung

13 13 Formaler Aufbau Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Zeitungskopf Erscheinungsdatum Verkaufspreis in anderen Währungen Jahrgang/Woche/ Nummer/Preis Inhaltskasten AnschriftVerweis auf Wetter

14 14 Darstellungsformen der Texte Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Informierende Darstellungsform Kurzmeldungen Ausland Politik große Überschriften Ankündigung ggf. Farbigkeit Leitartikel z.B. Meldungen, Nachrichten Aufmerksamkeit Sonderrubrik zur EM

15 15 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Meinungsäußernde Darstellungsform Zurückhaltung in Schrift Streiflicht Meinung z.B. Meinungen, Glossen Einladung zum Weiterlesen

16 16 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Unterhaltende Darstellungsform z.B. Reisebeschreibungen, Hobbythemen Abbildungen zur Auflockerung Nicht auf Titelseite

17 17 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Optische Darstellungsformen Fotos, Karikaturen etc. guter Einstieg in Textpassagen überdurchschnittliche Aufmerksamkeit Foto

18 18 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Anordnung Spalten Leserfreundlichkeit Fotos/ prägnante Texte in oberer Hälfte blickhäufigster Bereich Überschriften Gliedern Textblöcke & bieten Orientierung

19 19 4. Die Onlineausgabe der Süddeutschen Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich FAKTEN Ersterscheinung 1995 Printausgabe online ab 1999 eigenständige Onlineausgabe 15 Redakteure & 30 freie Mitarbeiter

20 20 NUTZUNG Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich

21 21 Offene Hierarchie Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich STRUKTURMERKMALE

22 Hypertext als zentrales Strukturprinzip Vorteil: Nachteile : Gestaltungsbesonderheiten der Medien Verlinkung von Inhalten über Ressortgrenzen hinaus Hypertexte bieten wenig Orientierung Selektionsdruck Navigationssystem notwendig, Nutzer muss erfahren sein Beschränkung durch Ausgabemedium: Eingeschränktes Wahrnehmungsfeld und schlechte Lesbarkeit 22

23 23 Startseite Und Navigationspfade eröffnen = Navigationsfunktion Bucher Eine Einstiegsseite muss multifunktional sein: Strukturhinweise für das Gesamtangebot geben = Strukturierungsfunktion Sie muss attraktive Einstiegspunkte anbieten = Promotionsfunktion 23 Gestaltungsbesonderheiten der Medien

24 24 Startseite vom Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich

25 25 Aufbau Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Navigation: Ressortliste Werbebanner Interne Links Log-in Topthema Logo Teaser

26 Auf den Punkt gebracht... Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich schriller bzw. bunter mehr Fotos, Bilder, Grafiken viel Werbung 26

27 27 5. Gemeinsamkeiten in der Gestaltung Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Prägnante Themen im oberen Drittel Bild als Eye-Catcher Gleicher Schrifttyp (Überschrift) ?

28 28 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Unterschiede AufbauLayout Verhältnis Bild/Text Typographie

29 29 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich 6. Fazit Bedingte Vergleichbarkeit, da… …unterschiedliche Gegebenheiten in Bezug auf: Art des Mediums Art der Rezeption

30 Literatur Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich BLANA, Hubert: Die Herstellung- Ein Handbuch für die Gestaltung,Technik und Kalkulation von Buch, Zeitschrift und Zeitung, (Bd.5,Grundwissen Buchhandel-Verlage),4.Aufl., München 1998 FAULSTICH, Werner (Hrsg.): Grundwissen Medien, 4.Aufl., München 2000 HIEBEL/HIEBLER/KOGLER/WALITSCH: Die Medien: Logik- Leistung-Geschichte, München 1998 SEIBOLD, Balthas: Klick-Magnete: Welche Faktoren bei Online- Nachrichten Aufmerksamkeit erzeugen.(Internet Research R. Fischer), München

31 31 Gestaltungsbesonderheiten der Medien im Vergleich Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Gestaltungsbesonderheiten von Medien Vergleich einer Print-Tageszeitung mit einer Online-Tageszeitung am Beispiel der Süddeutschen Zeitung Referentinnen:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen