Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz Offene Wetter- und Klimadaten Ch. Häberli Bundesamt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz Offene Wetter- und Klimadaten Ch. Häberli Bundesamt."—  Präsentation transkript:

1 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz Offene Wetter- und Klimadaten Ch. Häberli Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie

2 Ch. Häberli Incredible art made with open-source weather data

3 Ch. Häberli Ausgangslage Datenintegrationsplattform Standards Kontinuität Transfer Assimilation Metadaten Archiv Qualitäts- kontrolle AnalyseKommunikationVerbreitung Zugang

4 Ch. Häberli Entscheidungsbaum Datenfreigabe MeteoSchweiz-Daten: Quellenangabe Kanäle (für später) xxxx xxxxx ssss ssss, yyyy, Kategorie 1 2 3OD 3LF 4 Meteorolog. & Klimatolog. Daten Aus Partnernetz Technisch und via freien Zugang möglich? Gebrauchsfer- tige Daten? Projekt- spezifische Daten Ausschliesslich basiert auf Bundesfinanzier ung nach Art. 3? Gemäss Vertrag frei? Intl. Organi- sationen Frei, via individuelle kosten- pflichtige Lieferung ja nein Frei online verfügbar ohne Nutzungsbe- schränkung Frei für Grundangebot MeteoSchweiz Frei für Einsatzorgane CH Nutzung gem. Rechtsgrundlage, kostenpflichtiger Zugang Kooperation oder extern gekauft Frei für MeteoSchweiz Frei für Lehre & Forschung Eins.Org. frei? NXXX-Station? Gemäss Vertrag frei? L&F frei? Definition via Nutzen/Kostenverhältnis Physikalisch Metadaten gem. WMO Coreprofile

5 Ch. Häberli

6 6 Download Service: Beispiel

7 Ch. Häberli «Offene» Punkte (Auswahl) Abgrenzung national vs. International Rohdaten vs. gebrauchsfertige Daten Einbezug von kommerziell erhobenen Daten Quellenangabe, Zertifikatsangabe etc. Wie weit sollen die Regelungen international vereinheitlicht werden? Rechtsgrundlage Finanzierung Gebührenausfall und Betrieb Plattform

8 Ch. Häberli Motivation Vereinfachung Datenaustausch Vermehrte Anwendung der Daten Erhöhter Volkswirtschaftlicher Nutzen (Faktor 4-5) Vorhandene Download Services besser nutzen Umsetzung INSPIRE (2007)

9 Ch. Häberli Umsetzung Geplant: Totalrevision Meteorologiegesetz im Rahmen der «generellen Reform von MeteoSchweiz» ( ) Neuer Plan: Umsetzung einer Motion der UREK Nationalrat (Termin offen) Im Rahmen eGovernment? Finanzierung?

10 Ch. Häberli Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz Offene Wetter- und Klimadaten Ch. Häberli Bundesamt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen