Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzender: Rolf Bieling, Lörrach Ausschussmitglieder: Bernd Adam, Harold Albert, Jörg Finster, Klaus Janssen, Klaus-Dieter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzender: Rolf Bieling, Lörrach Ausschussmitglieder: Bernd Adam, Harold Albert, Jörg Finster, Klaus Janssen, Klaus-Dieter."—  Präsentation transkript:

1 Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzender: Rolf Bieling, Lörrach Ausschussmitglieder: Bernd Adam, Harold Albert, Jörg Finster, Klaus Janssen, Klaus-Dieter Jösting, Bernd Mohr, Ilka Nagel, Michael Pinto, Gerd Schütte jr., Olaf Räker, Fred Stoof, Rudolf Wagner, Markus Zollner Betreuer/in des Ausschusses: Dipl.-Oec. Anette Gundlach Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

2 Schwerpunkte der Ausschusssitzung Ort: Hessenstübchen und ZKF-Geschäftsstelle, Bad Vilbel Top 1:Bericht aus den Betrieben unter Einbeziehung der ZKF- Umfrage der Ausschussmitglieder Top 2: Präsentation der neuen Version ZKF-Control Top 3:Erstellung Branchenbericht 2005 Top 4: Handbuch für Betriebswirtschaft Top 5: Bericht über die Abfrage bei den Mitgliedsbetrieben über den gemeinsamen Stromeinkauf Top 6: Ergebnisse der ZKF-Konjunkturumfrage Top 7: Schwerpunktthema der zukünftigen Ausschussarbeit

3 Top 1: Bericht aus den Betrieben Herstellender Karosserie- und Fahrzeugbau Im Bereich des herstellenden Karosserie- und Fahrzeugbaus sind Ergebnisse je nach Unternehmen differenziert zu betrachten. Problematisch ist, die kalkulierten Preise am Markt durchsetzen. Insgesamt sind die Ergebnisse im Durchschnitt positiv. PKW-Karosserie-Instandsetzung Ergebnisse im Bereich PKW-Reparatur zufrieden stellend. Unternehmen investieren in Technik und Personal. Bieten zusätzliche Dienstleistungen an, um zusätzlichen Umsatz zu erzielen. Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

4 Top 2: Präsentation der neuen Version ZKF-Control Was ist im 2. Up-Date neu erstellt: Erweiterung auf fünf Kostenstellen sowie ein Liquiditätsplan Wahlweise einfache oder detaillierte Auftragskalkulation Prüfung der Datensicherheit in Form einer Routineabfrage Passwortschutz auf dem PC Zugriff auf das Programm von unterschiedlichen PC´s innerhalb des Betriebes Anpassung des Handbuches an die veränderten Module Planung einer weiteren Schulung ZKF-Control im Herbst 2006 Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

5 Top 3: Erstellung Branchenbericht 2005 Planung und Ablauf des Branchenberichtes: Versand des individuellen Fragebogens im April 2006 an die ZKF- Mitgliedsbetriebe Erinnerung per an alle Mitgliedsbetriebe Verlängerung des Abgabetermins auf den 10. Juni 2006 Termin für den Arbeitskreis Branchenbericht: Sitzung am 23. August 2006 in der ZKF-Geschäftsstelle, Bad Vilbel Teilnehmer: Rolf Bieling, Klaus-DieterJösting, Jörg Finster, Michael Pinto - anschließende Erstellung und Versand an Banken u. a. Institutionen Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

6 Top 5: Handbuch für Betriebswirtschaft Neu erstellte Kapitel: ZKF-Control - betriebliches Planungs- und Kontollinstrument Werkstatt-Tests Der Stundenverrechnungssatz Liquiditätsplanung Weitere in Planung befindliche Kapitel: Betriebliche Versicherungen Rating-Kriterien Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

7 Top 6: Bericht über die Abfrage bei den Mitgliedsbetrieben über den gemeinsamen Stromeinkauf Dipl.-Ing. Markus Wagner, Energie-Versorgung Offenbach Ziel ist die Bündelung von Strom zum gemeinsamen Einkauf der ZKF- Mitgliedsbetriebe Durch Abfrage im Rundschreiben wurden über 100 Interessenten für den gemeinsamen Stromeinkauf ermittelt Weitere Vorgehensweise: Berechnung eines Angebotes der EVO für den Einkauf der Mitgliedsbetriebe sowie anschließendes Anschreiben der Mitglieder Abschluss eines Rahmenvertrages zwischen EVO und ZKF Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

8 Top 7: Ergebnisse der ZKF-Konjunkturumfrage 208 Teilnehmer an der Konjunkturumfrage 2. Halbjahr 2005 PKW-Reparatur: 171 TN / Strompreissteigerung: 9,0 % Nutzfahrzeug-Reparatur: 14 TN / Strompreissteigerung: 6,5 % Fahrzeug-Neubau: 23 TN / Strompreissteigerung: 9,9 % Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

9 Top 8: Schwerpunktthema der Ausschussarbeit Themenbereich der Betriebsübergabe mit Seminarangebot Vorstellung des Programms Carisma, Fa. UCS Prüfung des Arbeitszeiterfassungsprogramms ArbeitsProzessControl der Fa. PilzSoft, Rheine für die ZKF- Mitgliedsbetriebe Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

10 Was ist seit der letzten Sitzung geschehen? Top 2: ZKF-Control Versand des 2. Up-Dates erfolgte im April 2006 an die ZKF- Mitgliedsbetriebe ZKF-Control ist zum Preis von 160,00 zzgl. Versandkosten und ges. MwSt. beim ZKF zu beziehen Top 3: Erstellung des Branchenberichtes Versand des Fragebogens zur Auswertung und Erstellung des Branchenberichtes per Post und im April/Mai 2006 Zusammenkunft des Arbeitskreises Branchenbericht sowie anschließende Kommentierung Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006

11 Termin der nächsten Ausschusssitzung 7./8. November 2006 in der ZKF-Geschäftsstelle Bad Vilbel / Dortelweil Ausschuss-Sitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 27./28. März 2006


Herunterladen ppt "Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzender: Rolf Bieling, Lörrach Ausschussmitglieder: Bernd Adam, Harold Albert, Jörg Finster, Klaus Janssen, Klaus-Dieter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen