Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Installation der Seekabel Arne Sørensen, Engineer JDC 1.Vorstellung JD-Contractor A/S 2.Notwendige Untersuchungen vor der Installation Beschaffenheit d.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Installation der Seekabel Arne Sørensen, Engineer JDC 1.Vorstellung JD-Contractor A/S 2.Notwendige Untersuchungen vor der Installation Beschaffenheit d."—  Präsentation transkript:

1 Installation der Seekabel Arne Sørensen, Engineer JDC 1.Vorstellung JD-Contractor A/S 2.Notwendige Untersuchungen vor der Installation Beschaffenheit d. Meeresboden Route Clearance 3.Vorbereitungsarbeiten Vorbereitungen der Kreuzungen Pre-excavating des harten Meeresbodens 4.Installation des Kabels 5.Einbettung des Kabels 6.Fragen

2 Installierte Stromkabel Norned Cable, Netherland & Norway 2007 Masnedsund 2007 Ærø-Langeland, Denmark 2003 Horns Rev Transmission cable, Denmark 2002 Horns Rev interturbine cables, Denmark 2002 Mariager Fjord (3 cables), Denmark Fur, Denmark Middelfart-Fænø, Denmark Esbjerg and Fanø Ringkøbing Fjord Hvide Sande Cable in Skagen Harbour Einbettung Seekabel Kontek, Baltic Sea Tunø Turbine farm 7 islands in Thailand: Bornholm and Sweden Utgrunden Wind Turbine Farm Mariager Fjord 3 Fur, Denmark Avernakø to Bjørnø Arklow Bank Wind Turbine farm Skagen Harbour Venøsund Samsø Middelfart to Fænø Stromkabel - Reparaturen Kontek, Baltic Sea 2008 NorNed, Netherland 2007 Sejerø, Denmark 2007 Kontek, Baltic Sea 2007 Kontek, Baltic Sea 2006 Kontiskan, Denmark 2006 Utgrunden, Sweden 2006 Bornholm, Denmark Bornholm, Denmark 2004 Power cable between Fyn and Als, Denmark 2003 Femø and Fejø, Denmark 2005 Kontek, Baltic Sea 2002 Port of Copenhagen 2002

3 Erfahrungen bezügl. OWP Tunø Knob offshore wind farm: Seekabel-Verlegung mit der C/B Henry P Lading - 8,000 Meter Einbettung von Seekabeln– 8,000 Meter Middelgrunden offshore wind farm: Seekabel-Verlegung mit der C/B Henry P Lading – 8,800 Meter Einbettung von Seekabeln – 8,800 Meter Horns Rev offshore wind farm: Seekabel-Verlegung – 30,543 Meter Einbettung von Seekabeln – 52,404 Meter Nysted offshore wind farm: Seekabel-Verlegung – 11,500 Meter Einbettung von Seekabeln – 31,000 Meter Utgrunden offshore wind farm - Schweden: Ca. 2,300 Meter der bestehenden Kabel wurden wieder bedeckt Ca. 2,300 Meter der trenches wurden excavated Ca. 2,300 Meter neuer Kabel wurden verlegt Arklow Bank Offshore Wind farm - Irland: Ca. 14,000 Meter der Hauptleitungskabel wurden begutachtet Ca. 500 Meter der Kabel wurden eingebettet in dem Meeresboden Utgrunden offshore wind farm - Schweden: Ca. 800 Meter der bestehenden Kabel wurden wieder bedeckt Ca. 2,000 Meter der trenches wurden excavated Ca. 800 Meter neuer Kabel wurden verlegt

4 Aktuelle Projekte in Kabelreperatur des Kontek Kabel, Ostsee Wieder-Bedecken von 700 Kilometern Fiber Optic cable in der Nordsee Installation von 5 Kabeln und 2 Rohren in Guldborgsund, Dänemark Installation einer Flexible Pipe nach Vestmanna in Island Reparatur eines Seekabels nach Vestamanna in Island Bedecken des Seekabels Hornsrev II, Dänemark Installation eines Seekabels nach Wolfe Island, Kanada Installation der Seekabel des OWP Rødsand II, Dänemark Installation des Seekabels über den Great Belt, Dänemark

5 Notwendige Untersuchungen vor der Installation Untersuchung des Meeresbodens (nicht im Angebot enthalten) Bathymetric, side scan sonar und sub-bottom profiler data reicht über Korridore von über 200 m aus Die Ergebnisse geben Empfehlungen bezügl. der notwendigen Methoden für das Einbetten ( jetting, pre- excavation) Route Clearance (im Angebot enthalten) Dies ist nötig um sicher zugehen, das keine Hindernisse oder Gefahren auf dem Meeresgrund innerhalb des Verlege-Korridors bestehen

6 Vorbereitungen Kreuzungen weiterer Installationen Absenkung der bestehenden Installation Schutz durch Uraduct oder Eisenplatte Schutz durch Beton-Matten Pre-excavating des harten Meeresboden Pre-excavating eines trench von 1,5 x 1,5 Meter in einer Wassertiefe von bis zu 11 Metern

7 Kabelinstallation – Anlandung am Strand Arbeit an den Stränden nicht enthalten HPL in Position vor der Küste Kabel schwimmend an Zugseil in Rohrleitung befestigt Hochziehen des Kabels Luftkissen werden entfernt

8 Kabelinstallation Schlepper in Position Kabelverlegung Erfassungsdaten Muffen der Kabelsektionen Nachbehandlung des Kabels in dem pre -excavated trench Hochziehen in die Transformator Plattform

9 Einlagerung des Kabels Pre-excavating der trenches Wieder-Befüllung der trenches Jetting der Kabel in den Meeresboden


Herunterladen ppt "Installation der Seekabel Arne Sørensen, Engineer JDC 1.Vorstellung JD-Contractor A/S 2.Notwendige Untersuchungen vor der Installation Beschaffenheit d."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen