Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Handel mit "gebrauchten" Softwarelizenzen: stillesoftware © susensoftware Technologiezentrum am Europaplatz Dennewartstr. 25-27 52068 Aachen Telefon 0241.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Handel mit "gebrauchten" Softwarelizenzen: stillesoftware © susensoftware Technologiezentrum am Europaplatz Dennewartstr. 25-27 52068 Aachen Telefon 0241."—  Präsentation transkript:

1 Handel mit "gebrauchten" Softwarelizenzen: stillesoftware © susensoftware Technologiezentrum am Europaplatz Dennewartstr Aachen Telefon Telefax Web Mail

2 Inhalt Vorstellung Stille Software Lizenzmodelle Lizenzübertragung Checkliste Sparmodell für SAP Anwender © susensoftware Stille Software

3 Vorstellung susensoftware © susensoftware Gründung: März 2000 Firmensitz: Geschäftsführer: Axel Susen Anzahl der Mitarbeiter: 5 Gesellschaftsform: Einzelunternehmen Stille Software

4 Vorstellung © susensoftware Geschäftsfeld: Handel mit gebrauchten Software- Lizenzen von Microsoft und SAP. Kunden: international agierende Konzerne, kleine & mittelständische Unter- nehmen, öffentliche Einrichtungen susensoftware: Software-Werte gilt es zu erkennen und zum Vorteil des Lizenznehmers zu nutzen und den eigenen Unternehmenswert zu erhöhen Stille Software

5 © susensoftware Stille Reserven sind nicht aus der Bilanz ersichtliche Teile des Eigenkapitals einer Unternehmung. Stille Software sind Softwareprodukte, die typischerweise nicht mehr eingesetzt werden, nachdem sie bilanztechnisch abgeschrieben sind. Stille Reserven entstehen: Stille Software Jede Software hat einen Wert – ob genutzt oder ungenutzt. Stille Software

6 Der Weg der Stillen Software © susensoftware Wo ist die Stille Software ? Diese Werte gilt es zu erkennen und zum Vorteil des Unternehmens zu nutzen. Stille Software

7 Unternehmen und Software © susensoftware Quelle: eigene Grafik Stille Software

8 Unternehmen und Software © susensoftware Stille Software Quelle: Bechtle

9 Unternehmen und Software © susensoftware Was haben unsere Kunden gemeinsam? Lizenzverwaltung in deutschen Unternehmen laut Angaben der Corporate Software & Technology GmbH: - rund zehn Prozent der Unternehmen sind überlizenziert - nur ca. 50 Prozent überprüfen regelmäßig ihre Bestände - nur etwa 7% nutzen dabei eine Metering-Software Stille Software

10 Lizenzgeber Stille Software © susensoftware Stille Software

11 Lizenzmodelle: Microsoft © susensoftware Lizenzarten und Vertriebswege 1.Einzelhandelsprodukte (Retail) 2.OEM und Systembuilder Produkte 3.Volumenlizenzen 4.Forschung und Lehre Stille Software

12 Lizenzmodelle: Microsoft © susensoftware 1. Einzelhandelsprodukte Retail-Produkte dürfen frei auf dem Markt vertrieben werden. Sie befinden sich in der Regel in einer farbigen Verpackung. Nähere Informationen zu Sicherheits- merkmalen in der Einzelhandelsversion finden Sie im unter "Produktmerkmale" unter der Rubrik "Produktidentifikation" im Internet. Stille Software

13 Lizenzmodelle: Microsoft © susensoftware 2. OEM und Systembuilder Produkte Für den Vertrieb von Microsoft Produkten mit Hardware gibt es folgende unterschiedliche Programme: - OEM-Versionen unterliegen einem Lizenzvertrag, den Hardware-Hersteller direkt mit Microsoft schließen. Der Vertrag berechtigt den Lizenznehmer, seine PCs zusammen mit der im Vertrag lizenzierten Software auszuliefern. - SB-Versionen sind über einen der autorisierten Microsoft OEM-Distributoren oder im Fachhandel zu beziehen. Stille Software

14 Lizenzmodelle: Microsoft © susensoftware 3. Volumenlizenzen mittlere und große Unternehmen Volume-License-Product-Key und Select CDs keine Erst- oder Volllizenzen für Betriebssysteme Vertrag mit zweijähriger Laufzeit Rabattsysteme (Open License, Select License) Virtuelle Verwaltung Stille Software

15 Lizenzmodelle: Microsoft © susensoftware 4. Forschung und Lehre Durch spezielle Angebote für Lernende und Lehrende bietet Microsoft die Möglichkeit, Microsoft-Software günstiger zu beziehen. Die Lizenzprogramme lassen sich dabei flexibel an jeden Software-Bedarf anpassen. Die Produkte sind im Lieferumfang und ihrer Funktionalität nicht eingeschränkt. Sie werden durch speziell dafür autorisierte "Microsoft- Handelspartner für Forschung und Lehre" vertrieben. Stille Software

16 Lizenzübertragung © susensoftware Microsoft Wenn Sie Softwareprodukte, Softwarelizenzen oder Hardware, in der Microsoft-Software geladen ist, an Dritte übertragen möchten, können Sie dies ohne eine vorherige schriftliche Erlaubnis tun, vorausgesetzt, Sie halten sich an die Bestimmungen Ihres Endbenutzer-Lizenzvertrags (EULA). Jede Lizenzübertragung muss die gesamte Produktdokumentation, sämtliche Produkt-Handbücher, Originaldatenträger und Lizenzen umfassen. In Ihrem EULA sind möglicherweise weitere Übertragungsbedingungen enthalten. Stille Software

17 Lizenzübertragung © susensoftware Microsoft Besonderheiten 1.OEM "Original Equipment Manufacturer" 2.Markenrecht 3.Open License 4.MSDN 5.Marktführer Stille Software

18 Lizenzübertragung: SAP © susensoftware bei einer Übertragung von Lizenzen zu beachten: 1. Widerspruchsrecht der SAP (z.B. Eigentumsvorbehalt) 2. Komplette Installation wird übertragen 3. Teilübertragung nur in Ausnahmefällen 4. SAP unterbreitet ein Angebot über Wartungsvertrag 5. Alle Daten der Transaktion gehen an SAP 6. Rückständige Wartungsgebühren Stille Software

19 Checkliste: Verkauf © susensoftware 1. Gehört mir die Lizenz oder z.B. einer Leasinggesellschaft ? 2. Sind die Lizenzen alle übrig ? 3. Ist die Software deinstalliert ? 4. Sind alle Sicherheitskopien gelöscht ? 5. Gab es Vorgängerversionen als Upgrade-Grundlage ? 6. Wie sieht die Lizenz aus ? 7. Lassen die Verträge, Lizenzbestimmungen den Verkauf zu ? Stille Software

20 Checkliste: Verkauf © susensoftware 8. Hilft ein externer Berater ? 9. Was ist mit Datenträger, Verpackung und Handbuch ? 10. Liegt die Seriennummer, der Dongle und das Passwort vor ? 11. Ist der Wartungsvertrag rechtzeitig gekündigt ? 12. Trete ich selber im Markt auf oder nutze ich einen Vermittler ? 13. Habe ich den Lizenzbedarf zumindest mittelfristig geplant ? Stille Software

21 Stille Software – ein Fall für Teamarbeit © susensoftware 1. Einkauf verhandelt alle 3 Jahre. 2. IT Abteilung nennt den Bedarf. 3. IT Controller ? 4. Geschäftsleitung ist zu wenig involviert. Stille Software

22 Zu diskutierende Themen: © susensoftware 1. Teilveräußerung von Lizenzen durchsetzbar ? 2. Teilveräußerung von Lizenzen mit Notarurkunde haltbar ? 3. Ausstehende Wartung als Forderung ? 4. Upgrade-Fähigkeit von Stiller Software ? 5. Auswirkung aktuelles Oracle Urteil ? (Markt, Thema, Fälschung, Verband) Stille Software

23 Susen´sche Sparmodell

24 Inhalt © susensoftware Sparmodell Ausgangssituation Susen´sche Sparmodell Vorgehensweise Ihr Erfolg ist unsere Honorierung Success Stories Kontakt

25 © susensoftware Sparmodell Ausgangssituation I Kostensenkungspotenziale Investitionskosten für SAP-Lizenzpakete: bis zu 50 % R/3 Wartung 17minus4 bis zu 38 % Vertragsoptimierung: bis zu 30 % Nutzungsanalyse / Useroptimierung bis zu 20 %

26 © susensoftware Sparmodell Ausgangssituation II Neukauf von SW Nachkauf von SW Migration von SW-Verträgen Optimierung des laufenden Betrieb Susen´sche Sparmodell Einsparungen > 30 %

27 Ziel: © susensoftware Sparmodell Mit dem Susen´schen Sparmodell helfen wir unserem Kunden die –einmaligen Investitionen und die –laufenden Kosten s ignifikant und dauerhaft zu reduzieren! Das Susen´schen Sparmodell besteht aus –Strategischem Consulting, –Einsatz ausgewählter Tools und der –Vermittlung von speziellen Lizenz Know-How

28 Vorgehensweise : © susensoftware Sparmodell 1. Bestandsaufnahme Prüfen der bestehenden Verträge/System Prüfen der Angebote Prüfung sonstiger Unterlagen 2. Potenzialermittlung Kosteneinsparung Benchmarking Vergleichsangebote 3. Maßnahmenkatalog Leitfaden beschreiben Methoden aufzeigen Strategie bestimmen Permanente Strategieüberprüfung 4. Umsetzung Zeitplan definieren Neukauf vs. Stille SW Abschluss

29 Ihr Erfolg ist unsere Honorierung : © susensoftware Sparmodell Unser Honorar bieten wir Ihnen wie folgt an: –Auf Basis von Personentagen oder –Auf Erfolgsbasis oder als –Mix zw. Personentagen und Erfolgsbeteiligung

30 Success Stories (Auszug): © susensoftware Sparmodell Handel: Durch ein Useroptimierung konnten Einsparungen von mehr als 2 Mio. Euro erwirtschaftet werden…. Bekleidungsindustrie: Durch die Consulting - Leistung aus dem Sparkonzept konnten der bestehend Angebotspreis um 35 % reduziert werden. Die laufenden Kosten konnten ebenfalls entsprechend reduziert werden. Spirituosenhersteller: Durch die Vermittlung von stiller SW aus dem Sparkonzept konnten über 50 % der Investition eingespart werden. …. Gerne können wir bei Bedarf ein Kontakt herstellen!

31 Kontakt : © susensoftware Sparmodell susensoftware Technologiezentrum am Europaplatz Dennewartstr Aachen Telefon Telefax Web: Mail:

32 Ansprechpartner : © susensoftware Sparmodell Axel Susen Telefon Mobil

33 Ende © susensoftware Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Was kann ich für Sie tun ? Stille Software


Herunterladen ppt "Handel mit "gebrauchten" Softwarelizenzen: stillesoftware © susensoftware Technologiezentrum am Europaplatz Dennewartstr. 25-27 52068 Aachen Telefon 0241."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen