Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

THEMA EU Labelling. Ausgangs Daten  Europaweit einheitliche Kennzeichnungspflicht seit 1. November 2012  Gültigkeit für PKW (C1), LLKW (C2) und LKW.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "THEMA EU Labelling. Ausgangs Daten  Europaweit einheitliche Kennzeichnungspflicht seit 1. November 2012  Gültigkeit für PKW (C1), LLKW (C2) und LKW."—  Präsentation transkript:

1 THEMA EU Labelling

2 Ausgangs Daten  Europaweit einheitliche Kennzeichnungspflicht seit 1. November 2012  Gültigkeit für PKW (C1), LLKW (C2) und LKW Reifen (C3)  Geltungsbereich: 3 Kriterien  Kriterium 1: Nasshaftung = Bremsperformance  Kriterium 2: Rollwiederstand = Verbrauchseffizienz  Kriterium 3: Geräuschemission = Vorbeifahrgeräusch (2) Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG H. Guevara

3 Label und Wissenswertes (3) Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG H. Guevara  Rollwiederstand = Kraftstoffverbrauch // Verbesserung um eine Klasse entspricht 1 bis 1.5 L Kraftstoffersparnis auf km  Nasshaftung = Sicherheit // zwischen Klassifizierung A bis F und bei z.B. 80 km/h ergibt sich eine Verringerung von bis zu 18 m im Bremsweg  Geräuschemission = Vorbeifahrgeräusch // mehr Balken schwarz bedeutet höhere Geräuschemission (lauter) gegenüber zulässigem Höchstwert in Dezibel beim Vorbeifahren

4 Grundsätzliches  Klassifizierung der 3 Leistungskriterien geschieht durch den Reifen Hersteller (Eigenbeurteilung)  Somit gibt es am Markt identisch beurteilte Reifen mit deutlich unterschiedlichen Leistungskriterien  Es gibt deutlich mehr Leistungsfaktoren, die das gesamte Leistungsspektrum eines Reifens beschreiben  Für die finale Entscheidung sollte der Verbraucher alternative Quellen, wie Reifentests (ADAC, AMS, etc.), Herstellermaterialien und Händlerempfehlungen nutzen  Für Winterreifen nur eingeschränkte Aussagekraft, da Winter- eigenschaften nicht beurteilt werden  Finale Entscheidung zu einer Reifenmarke sollte unter Einbeziehung aller Leistungskriterien stattfinden (4) Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG H. Guevara

5 Unsere Informationspflicht  Gilt für gesamtes Verkaufspersonal (Filiale, ID & AD)  Gilt für alle ausgestellten Reifen (PKW und LLKW) = Labelaufkleber auf Reifen sichtbar angebracht oder mit beigestelltem Info Plakat in unmittelbarer Nähe zum Exponat  Informationspflicht gilt für alle Verkaufsgespräche (Tresen und Telefon)  Die dem Endverbraucher ausgehändigte Rechnung muß Angaben über alle 3 Leistungskriterien des Reifens ausweisen (5) Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG H. Guevara

6 Zu guter Letzt  Bitte informieren Sie ihr Personal, anlässlich der nächsten Mitarbeiterbesprechung nochmals entsprechend  Bitte machen sie darauf aufmerksam, daß hier Informations- und Umsetzungspflicht besteht  Beratungskompetenz wird hierdurch immer wichtiger  Wir haben im Dezember 2012 erste Prüfungen in unseren Filialen durch das Gewerbeaufsichtsamt gehabt mit positivem Ergebnis  Bei Nicht Beachtung der Regularien und Informationspflicht wird dieses durch das Gewerbeaufsichtsamt mit hohen Geldstrafen sanktioniert (6) Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG H. Guevara

7 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! [H.Guevara | Regionalleiter]


Herunterladen ppt "THEMA EU Labelling. Ausgangs Daten  Europaweit einheitliche Kennzeichnungspflicht seit 1. November 2012  Gültigkeit für PKW (C1), LLKW (C2) und LKW."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen