Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Windows Vista für Entwickler: Microsoft.NET Framework 3.0 Nico Orschel Student Partner TU-Ilmenau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Windows Vista für Entwickler: Microsoft.NET Framework 3.0 Nico Orschel Student Partner TU-Ilmenau."—  Präsentation transkript:

1 Windows Vista für Entwickler: Microsoft.NET Framework 3.0 Nico Orschel Student Partner TU-Ilmenau

2 .NET Framework 3.0 Tour Bestandteile von.NET 3.0 Neue Möglichkeiten Einstiegshilfen in die.NET 3.0-Entwicklung Das.NET Framework 3.0 beziehen Es geht heute nicht um… Neue Möglichkeiten der Windows API Sidebar-Gadget Entwicklung Windows Vista für Entwickler

3 Microsoft.NET Framework 3.0 Das Managed Code Programmiermodell für Windows

4 Windows Presentation Foundation Ein einheitliches Framework für Benutzerschnittstellen der nächsten Generation

5 Neues Framework für Benutzerschnittstellen Ersetzt Windows.Forms Nur noch ein Framework für… Formulare Medien (Videos usw.) Animationen3D-GrafikDokumente

6 Beispiele New York Times Reader AMG Mercedes Prototyp Media Mania

7 Windows Presentation Foundation OK LightBlue XAML Button b1 = new Button(); b1.Content = "OK"; b1.Background = new SolidColorBrush(Colors.LightBlue); b1.Width = 100; C# Dim b1 As New Button b1.Content = "OK" b1.Background = New _ SolidColorBrush(Colors.LightBlue) b1.Width = 100 VB.NET XAML eXtensible Application Markup Language

8 Extensible Application Markup Language (XAML)

9 Windows Presentation Foundation XAML vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern

10 Expression Interactive Designer

11 Windows Communication Foundation Einheitliches Framework zur schnellen Entwicklung von Serviceorientierten Anwendungen

12 Interoperabilität mit anderen Plattformen ASMX Attributbasierte Programmierung Enterprise Services WS-* Protokoll- unterstützung Web Service Enhancements Nachrichten- orientierte Programmierung System.Messaging Erweiterbarkeit, Lokalitätstransparenz.NET Remoting Neu: ein einheitliches Programmiermodell

13 13 Service Model Layer Beeinflusst das Verhalten, stellt ein Programmiermodell zur Verfügung Messaging Layer Transportiert Nachrichten über verschiedene Kanäle ServiceCode Transaction Behavior CLR Type Integration Instancing Behavior Security Channel TCP Transport Security Channel TCP Transport Transaction Behavior CLR Type Integration WCF Kommunikationsbausteine

14 14 Service Model Layer Messaging Layer BehaviorsChannels Transaction Behavior CLR Type Integration Instancing Behavior Security Channel HTTP Transport Custom Channel Reliable Messaging Queue Transport MSMQ Integration TCP Transport Named Pipes Throttling Behavior Error Handling Behavior Concurrency Behavior Metadata Behavior Custom Behavior HTTP Transport TCP Transport Security Channel Custom Channel Reliable Messaging CLR Type Integration Instancing Behavior Transaction Behavior WCF Kommunikationsbausteine

15 15 Service CBA CBA Client Address, Binding, Contract A BC Address Wo? Contract Was? Binding Wie? Endpoint CBA

16 Windows Communication Foundation Hello World Web Service

17 Programmiermodell, Workflow-Engine und Tools zur Entwicklung von Workflow- basierten Anwendungen Windows Workflow Foundation

18 EX: Check Inventory EX: Escalate To Manager Was ist ein Workflow? Eine Menge von Aktivitäten die Menschen oder Systeme koordiniert Wie ein Flowchart…. oder Zustandsdiagramm… Sequential Workflow Sequential structure Prescribes processing order Step1 Step2 State Machine Workflow External events drive processing order State2 State1 Event Regeln + Zustand bestimmen die Ausführungsreihenfolge Rules-driven Activities Rule1 Rule2 Data Step2 Step1

19 Windows Workflow Foundation

20 Der Workflow Designer

21 Windows CardSpace Technologie welche Online-Login und Authentifizierung vereinfacht und sicherer macht

22 Privater Desktop –Getrennter Benutzerkontext –Schützt vor Hacking Selbstausgestellte Karten –Nicht bestätigt –Lokal gespeichert Managed cards –Bestätigt –Bei einem Secure Token Service (STS) gespeichert

23 WS-* Web Services Windows CardSpace Benutzer Webseite Identitätsprovider

24 CardSpaces

25 Microsoft.NET Framework 3.0 Windows Presentation Foundation Next generation user experience CardSpace Digital identity management Windows Workflow Foundation Business process modeling Windows Communication Foundation Service-oriented development

26 Kernbestandteil von Windows Vista Down-level Windows XP und Windows Server 2003 Q2Q3Q Q2Q4Q Q3Q4 B1B2 RTM.NET Framework 3.0 Ship Schedule

27 Weitere Veranstaltungen Vorträge zu.NET 3.0 (WPF,WWF,…) Atlas ERPConnect.Net / Microsoft-SAP.NET Connector XNA Windows und Xbox 360 Spieleentwicklung Imagine Cup Vorbereitungen und Workshops Workshop zu ASP.NET am 25. und Haus F, Rechnerlabor (Anmeldung bei Nico).NET User Group (Termin wird bekanntgegeben)

28 Visual Studio 2005 aus der MSDN AA Microsoft.NET Framework 3.0 von microsoft.com Feedback oder Fragen? Take the Next Step

29


Herunterladen ppt "Windows Vista für Entwickler: Microsoft.NET Framework 3.0 Nico Orschel Student Partner TU-Ilmenau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen