Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IT-Begriffe Mag. Ulrike Neuberger. Begriff Server Der Begriff Server (engl. für Diener) bezeichnet entweder eine Software (Programm) im Rahmen des Client-Server-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IT-Begriffe Mag. Ulrike Neuberger. Begriff Server Der Begriff Server (engl. für Diener) bezeichnet entweder eine Software (Programm) im Rahmen des Client-Server-"—  Präsentation transkript:

1 IT-Begriffe Mag. Ulrike Neuberger

2 Begriff Server Der Begriff Server (engl. für Diener) bezeichnet entweder eine Software (Programm) im Rahmen des Client-Server- Modells oder eine Hardware (Computer), auf der diese Software im Rahmen dieses Konzepts abläuft. Ein Server (Software) ist ein Programm, das mit einem anderen Programm, dem Client (englisch für Kunde), kommuniziert, um ihm Zugang zu speziellen Dienstleistungen (genannt Dienste) zu verschaffen. Ein Server (Hardware) ist ein Computer, auf dem ein oder mehrere Server (Software) laufen. Für die Server-Hardware wird in der Fachsprache auch der Begriff Host benutzt.

3 Serversoftware Serverhardware

4 Microsoft Server Windows Server ist eine produktive und kosteneffiziente Serverplattform (Software) mit umfangreichen Virtualisierungsfunktionen (virtuelle Rechner) und Energieeinsparmöglichkeiten IT-Professionals erhalten mehr Kontrolle über die Server- und Netzwerkinfrastruktur

5 Begriffe IIS: Internet Information Services (IIS) ist eine Diensteplattform des Unternehmens Microsoft für PCs und Server. Über sie können Dokumente und Dateien im Netzwerk zugänglich gemacht werden. Geneva Framework: zum Erstellen anspruchsbasierter Anwendungen und Dienste und zum Implementieren von Verbundsicherheitsszenarios. SQL: eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von darauf basierenden Datenbeständen. Visio Services: Dokumente in SharePoint Server 2010 laden, anzeigen und programmgesteuert mit diesen interagieren.

6 Webbasierte Anwendungen Eine Webanwendung oder Webapplikation ist ein Computerprogramm, das auf einem Webserver ausgeführt wird, wobei eine Interaktion mit dem Benutzer über das Übertragungsprotokoll HTTP erfolgt und durch einen Webbrowser dargestellt werden kann. Hierzu sind der Computer des Benutzers (Client) und der des Dienstanbieters (Server) über ein Netzwerk wie das Internet oder über ein Intranet miteinander verbunden, so dass die räumliche Entfernung zwischen Client und Server unerheblich ist. Im professionellen Bereich kann diese auch auf einen oder mehrere Applicationserver ausgelagert sein, welche von einem oder mehreren Webserver mit Benutzeranfragen bedient werden. Webanwendungen wie z. B. eBay, Yahoo und Google und siehe

7 Webbasierte Anwendungen Vorteile Nur ein Webbrowser notwendig (Firefox, Internet Explorer, Opera,..), welcher auf den meisten Systemen schon vorhanden ist. Änderungen nur an einer (zentralen) Stelle, nämlich auf dem Webserver, notwendig, was sich günstig auf die Wartungskosten auswirkt. Nachteile Die Schnelligkeit hängt von Datenrate der Internetverbindung ab mobile Offline-Benutzung ist ausgeschlossen können sich Sicherheitsprobleme ergeben Webanwendungen sollten im Idealfall mit allen Webbrowsern richtig funktionieren, was nicht selbstverständlich ist. Manche Anwendungsgebieten (z. B. die Bearbeitung von Videos) sind als Webanwendung ausgeschlossen oder deutlich erschwert.

8 Microsoft SharePoint Foundation SharePoint Foundation, bezeichnet ein Produkt der Firma Microsoft, das zum freien Herunterladen für Inhaber einer Windows-Server- Lizenz ab Version Windows Server 2003 verfügbar ist. Ziel der SharePoint Foundation ist die virtuelle Zusammenarbeit von Benutzern unter einer Weboberfläche mit einer gemeinsamen Daten- und Informationsablage. Der grundlegende Aufbau der SharePoint Foundation sorgt für eine integrative und themenorientierte Form der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Personen.

9 Microsoft SharePoint Server Microsoft SharePoint Server bezeichnet eine Portal- Software von Microsoft. Ziel des SharePoint Servers ist die Zusammenführung von Anwendungen und Datenquellen unter einer einheitlichen Weboberfläche. SharePoint ist die Business-Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. SharePoint erleichtert die Zusammenarbeit von Projektteams innerhalb und außerhalb des Unternehmens. So lassen sich sowohl Intranet und Extranet als auch der Internet-Auftritt mit SharePoint umsetzen.

10 Abgrenzung Microsoft SharePoint Server ist nicht mit der Microsoft SharePoint Foundation zu verwechseln. Zwar wird ein Microsoft SharePoint Server auf mindestens einem Windows SharePoint Foundation Server eingesetzt, jedoch werden die zugrunde liegenden Funktionen der SharePoint Foundation nur zur Darstellung der Funktionen des SharePoint Servers verwendet. SharePoint Server ist ein Portal SharePoint Foundation ist eine Webanwendung.

11 Microsofts Silverlight Microsoft Silverlight ist eine Erweiterung für Webbrowser, die die Ausführung von Rich Internet Applications ermöglicht. Eine Rich Internet Application ermöglicht dem Besucher einer Webseite z. B. Drag and Drop, 3D- Effekte, Animationen und Unterstützung diverser Videoformate und anderer Medien. kostenloses Browser-Plug-In, für die Darstellung multimedialer Inhalte im Web. Mit Silverlight will Microsoft dem Flash Player von Adobe Konkurrenz machen und interagierende Multimedia-Inhalte (Spiele, Fotoshows & Videoplayer) direkt im Browser ermöglichen.

12 Weitere Microsoft Server de/server/produkte.aspx de/server/produkte.aspx Mit Exchange Server senken Sie Ihre IT-Kosten mit einer flexiblen und zuverlässigen Messagingplattform, steigern die Produktivität durch den ortsunabhängigen Zugriff auf die gesamte Kommunikation in Ihrem Unternehmen und optimieren Ihre Risikosteuerung mit zuverlässigen Funktionen für Schutz und Compliance.

13 Weitere Microsoft Server Microsoft Lync Server hebt Kommunikation auf ein neues Niveau. Mitarbeiter eines Unternehmens können mit Lync von verschiedenen Standorten aus weltweit kostengünstig und einfach kommunizieren – innerhalb des Unternehmens ebenso wie mit Personen außerhalb. Microsoft Project Server bietet flexible Arbeitsmanagementlösungen für Projekt-Teams und Unternehmen. Die innovativen Möglichkeiten unterstützen Sie dabei, die richtigen Projekte auszuwählen, diese effizient umzusetzen, und gleichzeitig eine größere Transparenz über Ihre Ressourcen und Projektergebnisse zu erzielen.


Herunterladen ppt "IT-Begriffe Mag. Ulrike Neuberger. Begriff Server Der Begriff Server (engl. für Diener) bezeichnet entweder eine Software (Programm) im Rahmen des Client-Server-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen