Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. Lübecker Laparoskopie-Workshop mit Live Operationen In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Veranstaltungsort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. Lübecker Laparoskopie-Workshop mit Live Operationen In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Veranstaltungsort."—  Präsentation transkript:

1 1. Lübecker Laparoskopie-Workshop mit Live Operationen In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Veranstaltungsort UK-SH, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Campus Lübeck Ratzeburger Allee 160, Lübeck Sponsoren Grußwort Organisation Wissenschaftliche Leitung Einladung Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Diedrich Prof. Dr.med. T. Agorastos Dr.med. T. Schollmeyer Dr. med. A. Kavallaris Die Laparoskopischen Operationen im Gynäkologischen Alltag Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Campus Lübeck (Tag 1) :00 Uhr - 18:00 Uhr (Tag 2) :00 Uhr – 16:00 Uhr Organisation und Anmeldung Universitätsfrauenklinik des UK-SH Sekretariat Frau Reger OA Dr. med. A. Kavallaris Tel: / Fax: / Webseite: Teilnahmegebühr 400 ? Maximal 20 Teilnehmer Wegbeschreibung Einladung Wissenschaftliche Leitung & Organisation Die Zertifizierungen sind bei der LÄK SH und der AGE beantragt. Wegbeschreibung Anfahrt zum Campus Lübeck Mit dem PKW: Über die A1, Autobahnkreuz Lübeck auf die A 20 (Richtung Rostock), Ausfahrt Nr. 3 (Groß Sarau) auf die B 207, Richtung Norden nach Lübeck. Der UK S-H - Campus Lübeck liegt ca. 1 km hinter dem Ortseingangsschild auf der linken Seite. Mit dem Bus: Buslinien 4 und 6 bis Haltestelle Universität. Buslinie 9 und 19 fahren direkt auf das Klinikgelände. Mit der Bahn: Bis Bahnhof Lübeck-St. Jürgen und dann 8 min Fußweg. Bis Lübeck Hauptbahnhof und dann weiter mit den Buslinien 9 oder 19 direkt zum Klinikum oder mit dem Taxi. Mit dem Flugzeug: Flughafen Lübeck. Dann weiter mit der Buslinie 6 bis Haltestelle Universität oder mit dem Taxi. Flughafen Hamburg. Dann weiter mit der Bahn und Bus über Hauptbahnhof Hamburg oder mit dem Taxi. Besucherparkplätze sind auf dem Lageplan (allgemein) Campus Lübeck eingezeichnet.Lageplan (allgemein) Campus Lübeck Dieser Workshop erfolgt mit freundlicher Unterstützung von: Sponsoren::::::::::::::::::::::::::

2 Sehr verehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen, Hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Teilnahme an unserem Workshop für die Laparoskopischen Operationen im gynäkologischen Alltag, welcher in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der UK-SH Campus Lübeck in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe durchgeführt wird. Die laparoskopischen Operationen bezeichnen einen seit langem etablierten Zugangsweg zum inneren genitale und zu den retroperitonealen Strukturen des weiblichen Beckens. Dabei ist es wichtig, die operativen Möglichkeiten und Innovationen der modernen Operativen Laparoskopie kennen zu lernen und zu nutzen. Der Fokus unseres Workshops richtet sich auf die Laparoskopischen Operationen, die wir alle täglich durchführen. In unserem Kurs werden daher neben Grundlage der Laparoskopie und der Gerätetechnik auch die verschiedenen laparoskopischen Techniken vorgestellt. Wir freuen uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe nationale und internationale Operateure gewinnen konnten. Die Teilnahmerzahl ist aus didaktischen Gründen auf 20 Personen begrenzt. Wir wünschen allen Beteiligten eine aktive und anregende Veranstaltung. Wir freuen uns auf Sie in der Lübecker Universitätsfrauenklinik und verbleiben mit kollegialen Grüßen Prof. Dr. med. Diedrich Prof. Dr. med. T. Agorastos Prof. Dr.med. Jonat Dr. med. A. Kavallaris Datum (Tag 1) Mai :00 Uhr, Bibliothek - Frauenklinik Begrüßung Prof. Diedrich/OA Kavallaris/ Prof. Agorastos Vorträge (jeweils 15min) Einführung in der Laparoskopie 1.Geschichte und Entwicklung der Laparoskopie 2.Anatomie des weiblichen Beckens 3.Grundlage der (HF) Elektrochirurgie und Physiologie Kaffe Pause (30min) Vorträge (jeweils 15min) Die Operative Laparoskopie I 1.Eingangstechniken und Sicherheits- Schritte 2.Intra- und extracorporale Nahttechniken 3.Adhäsionsprophylaxein der Laparoskopie? Kaffe Pause (30min) Vorträge (jeweils 15 min) Die Operative laparoskopie II 1.Technik der Laparoskopische Adnexoperationen (Adnexektomie, Zystenausschälung) 2.Technik der laparoskopische Myomenukleation 3.Technik der LAVH, LASH und TLH 4.Verhalten bei Komplikationen in der Laparoskopie Mittagsessen (45 min) Praktische Übungen (Nahttechniken etc.) 1.Übung am Karl-Storz Trainer 2.Übung am computergesteuerten Trainer ab 20:00 Uhr, Restaurant ? Gemeinsames Abendessen Datum(Tag 2) Mai :00 Uhr, Bibliothek - Frauenklinik Live Operationen (aktive Teilnahme) OP Saal A1 - 2 Operative Laparoskopie: Myomenukleation, Adnexektomie, Zystenausschälung, LAVH, LASH, TLH Pausenversorgung (Bibliothek) Ab 15 Uhr Abreise, Austeilung der Zertifikate, Verabschiedung der Teilnehmer Prof. Dr. med. K. Diedrich UK-SH, Campus Lübeck Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Prof. Dr. med. T. Agorastos Aristotle University of Thessaloniki, Griechenland Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Prof. Dr. med. D. Wallwiener Universitätsklinikum Tübingen Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Prof. Dr. med. K. Friese LMU - München Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Prof. Dr. med. Jonat UK-SH, Campus Kiel Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. T. Schollmeyer UK-SH, Campus Kiel Leitender Oberarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. A. Kavallaris UK-SH, Campus Lübeck Oberarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. K. Gardanis Universitätsklinikum Tübingen Oberarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe PD. Dr. med. C. Altgassen St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe PD Dr. med. I. Mylonas LMU-München, Campus Innenstadt Oberarzt Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Referenten Programm Grußwort Programm Grußwort Referenten

3 Programm Grußwort Anmeldung Anmeldungsformular zum 1. Lübecker laparoskopie Workshop Hiermit melde ich mich zum Workshop in Lübeck an. Vorname: Nachname: Adresse: PLZ, Ort: Telefon: Die Kursgebühr von 300 euro werde ich nach erfolgter Zusage auf folgendes Konto überweisen: Bankverbindung: BLZ: Kontonummer: Verwendungszweck: 1. Lübecker Laparoskopie Workshop Datum/ Unterschrift: Faxnummer: /


Herunterladen ppt "1. Lübecker Laparoskopie-Workshop mit Live Operationen In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Veranstaltungsort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen