Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt www.eXtrashop.net Das Offline + Online FACHHANDELS VERTRIEBSKONZEPT innovativ – erprobt – patentiert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt www.eXtrashop.net Das Offline + Online FACHHANDELS VERTRIEBSKONZEPT innovativ – erprobt – patentiert."—  Präsentation transkript:

1 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Das Offline + Online FACHHANDELS VERTRIEBSKONZEPT innovativ – erprobt – patentiert

2 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Beispiel: Herpa Miniaturmodelle GmbH Was ist eXtra? Ein partnerorientiertes Vertriebs- und Marketingkonzept, das die Stärken des stationären Handels (offline) mit den Vorteilen des E-Commerce (online) kombiniert. Ziel ist eine zukunftsorientierte, nachhaltige und effizientere Marktbearbeitung. Markenhändler + POS-Kiosk + Homeshopping … X Y Z

3 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Erlebnis- und Online-Shopping wird beim bewährten Fachhändler kombiniert angeboten. Er repräsentiert die Marke vor Ort. Einkäufe im Ladengeschäft werden durch Bestellungen von zu Hause aus ergänzt und auf Wunsch per Direktlieferservice erfüllt. eXtra-Händler erhalten einen Bonus für Online-Bestellungen der von ihnen betreuten Kunden. Wie funktioniert eXtra? eXtra ergänzt die physische Präsenz von Produkten durch ein erweitertes Online- Angebot und bringt das Image und die Vielfalt einer Marke an den POS.

4 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Was bietet der eXtra Web-Shop? Händler-Suche Händler-Integration Händlerauswahl Endkundenzuordnung Kundenregistrierung Gastzugang Home-Bestellsystem POS-Bestellsystem Produktsuche Produkt-Details Shop-Rubriken Bonussystem Hersteller-Kontakt Newsletter Beispiel: Herpa Miniaturmodelle GmbH Reine Web-Lösung - Easy-to-use - Hohe Performance

5 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Vorteile für Endkunden: Jederzeit volle Produktauswahl und Information Im Laden kaufen oder bequem von zu Hause bestellen Nichts mehr schleppen – auf Wunsch Direktlieferservice 1a Rundum-Service, online und beim Händler Stets aktuelle Informationen Ladenöffnung 24 Std/Tag Ansprechpartner vor Ort Newsletter, Einladungen Marken-Oase statt Servicewüste

6 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Vorteile für Händler: 100% des Angebotes einer Marke am POS verkaufen, konventionell plus online Systematisch Neukunden gewinnen, höhere Kundenfrequenz Kapitalbindung und Lagerrisiken senken Flächenwirtschaftlichkeit erhöhen Wettbewerbsvorteile und Imageprofilierung Konzentrieren auf Kernsortimente Profitieren durch E-Commerce Preise stabiler, weniger Schwund Markenhändler durch modernes Marketing

7 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Vorteile für Hersteller: Markengerechte und unverkennbare Positionierung durch eXtra POS-System 100% der Angebotspalette an den POS bringen durch den eXtra POS-Kiosk (online) Stärkung des Handels = Stärkung der Marke Homeshopping via Markenhändler forcieren Direktkontakte für Verkaufsförderung nutzen Neukunden systematisch gewinnen Umsatz und Deckungsbeiträge steigern Produktbedarfsplanung verbessern Lagerbestände abbauen Preise stabilisieren Strategisch Richtung Erfolg

8 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Nutzung eines gemeinsamen eXtra-Kiosk im Sichtbereich der Marken-POS-Systeme Ausstellungs- Vitrine für eXtra Produkte Monitor POS-Kiosk Beispiel Modellwelt beim Modellbahn-/ Modellbauhändler Marke X Marke Y Marke Z

9 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt … X Y Z

10 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt ist die Plattform ausgewählter Hersteller einer Branche für ein zukunftsorien- tiertes, integriertes Vertriebs- und Marketingkonzept mit dem Ziel, die Präsenz der führenden Marken im Handel zu stärken und den Service für Endkunden nachhaltig zu verbessern. Durch Kooperation und Bündelung der Markenkräfte wird die Marktbearbeitung effizienter und die Kosten für Hersteller und Händler sinken. Kooperationspotentiale: -Partnergewinnung -Partnerbetreuung -POS-Nutzung -Kiosk-Management -Support & Service -Verbundwerbung -Community-Marketing -Verkaufsförderung -Content-Management -Logistik Von der Fachhandels-Initiative zur Branchenlösung

11 2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt Mit dem eXtra-Vertriebskonzept erfolgreich in die Zukunft: Adaption des eXtra-Vertriebskonzeptes -Übertragung von Know-How, Rechten und Lizenzen -Verwendung bewährter Strukturen wie Partner-Marketing, Konditionssysteme, Online-Boni, Verbund- Werbung, Community-Marketing, Shop-Merchandising, Directmailings -Anwendung des EXTRA Softwarekonzeptes -Adaption von Vertragsmustern und Broschüren -Ggf. Mitnutzung bestehender eXtra POS-Kiosks -Ggf. Aufnahme in das eXtra-Portal (POS-Kiosk + Internet) Anpassung der eXtra-Software -Design, Stamm- und Bewegungsdaten, Schnittstellen Individuelle eXtra Marken-POS-Systeme -Warenträger, Markenauftritt, POS-Kiosk eXtra Projektbegleitung -Know-How für Umsetzung, Markteinführung, Change-Management, PR Kontakt: Klaus Schindler, Telefon , Herpa Miniaturmodelle GmbH, Leonrodstrasse 47, Dietenhofen


Herunterladen ppt "2002 Herpa GmbH – Patentrechtlich geschützt www.eXtrashop.net Das Offline + Online FACHHANDELS VERTRIEBSKONZEPT innovativ – erprobt – patentiert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen