Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Zwei Polizisten verhaften einen Migranten auf dem Tirso de Molina Platz in Madrid am 28. Juni 2010, weil er keine Dokumente hat. © Olmo Calvo / Fronteras.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Zwei Polizisten verhaften einen Migranten auf dem Tirso de Molina Platz in Madrid am 28. Juni 2010, weil er keine Dokumente hat. © Olmo Calvo / Fronteras."—  Präsentation transkript:

1 1 Zwei Polizisten verhaften einen Migranten auf dem Tirso de Molina Platz in Madrid am 28. Juni 2010, weil er keine Dokumente hat. © Olmo Calvo / Fronteras Invisibles

2 2 Polizisten kontrollieren Dokumente von Männern, die zur ethnischen Minderheit der Lavapies gehören. (Madrid, Spanien, Juni 2010) © Edu León / Fronteras Invisibles

3 3 Asylsuchende, Flüchtlinge und Migranten schauen schauen aus vergitterten Fenstern, während draußen Aktivist_innen demonstrieren (Türkei, 14. März 2010) © Nilgün Yurdalan

4 4 Asylsuchende Frau aus der Urkraine schaut durch Gitterstäbe des Anhaltezentrums in Medevedov, Slowakische Republik. © UNHCR / B. Szandelszky

5 5 Asylsuchende und Migranten - Fylakio Detention Center, Thrace, Evros, Griechenland, Oktober © Georgios Giannopoulos

6 6 Eine Frau am Telefon in einem Locutorio in Madrid, Jänner 2011, dahinter ein Polizist. Hier werden oft Dokumente kontrolliert. © Edu León / Fronteras Invisibles

7 7 Handgeschriebener Brief von hungerstreikenden Migrant_innen und Asylsuchenden, der Delegierten von Amnesty International im Zuge eines Besuches eines Anhaltezentrums an der griechisch-türkischen Grenze gezeigt wurde. Mai 2011, © Amnesty International

8 8 Migrant_innen in einem Anhaltezentrum auf der griechischen Insel Lesbos. Mehr als 700 Menschen leben hier zusammengezwängt unter schlechten hygienischen Bedingungen. © UNHCR/ L. Boldrini October 2009

9 9 Der Friedhof von Lampedusa. Die meisten Menschen, die auf der Flucht umkommen, werden hier begraben. Die meisten Körper können nicht identifiziert werden. © Xander Stockmans/Tussen Vrijheid en Geluk

10 10 Dokumente von Menschen werden auf Booten und Schiffswracks gefunden. Niemand weiß, was mit diesen Menschen passiert ist. © Xander Stockmans/Tussen Vrijheid en Geluk

11 11 Fotos von Menschen, die auf Lampedusa angekommen sind. © Xander Stockmans/Tussen Vrijheid en Geluk

12 12 Das Wrack eines Fischerbootes, das mehr als 500 Flüchtlinge und Migrant_innen aus der Südsahara brachte. Das Boot kenterte am 5. Mai 2011 mitten in der Nacht. Viele sprangen in Panik aus dem Boot. Sie sahen die Felsen nicht. Es gab 3 Tote. © Xander Stockmans/Tussen Vrijheid en Geluk

13 13 Einige von 73 Migrant_innen, die illegal von Spanien nach Marocco zurückgekehrt sind, nachdem sie ein Schreiben bekommen haben, dass sie im El Matorral Internment Center interniert werden sollten. October © Amnesty International

14 14 Nana, ein 39-järhriger Ivorer wartete auf Lampedusa während seine Frau in Palermo ein Kind zur Welt brachte. © UNHCR/F. Noy

15 15 Eine Mutter mit ihrem Kind wurde von einem Boot gerettet, das im Mittelmeer im Mai 2011 gesunken ist. © UNHCR/F. Noy

16 16 Taucher der italienischen Küstenwache (unten links) retten Migrant_innen in Pantalleria, Italien am 13. April Das Boot lief auf der Insel auf Grund. Zwei Frauen ertranken. © AP Photo/Italian Coast Guard, Francesco Malavolta

17 17 Diese Menschen wurden im Mai 2011 von einem Ruderboot gerettet und von 5 italienischen Booten nach Lampedusa gebracht. © UNHCR/F. Noy

18 18 Gräber von Menschen, die beim Versuch nach Lampedusa zu kommen, umgekommen sind. © UNHCR/F. Noy

19 19 Graffitti von Migrant_innen an einer Wand des Nouadhibou Detention Centre, 3. März © Amnesty International

20 20 Kleidung von Migrant_innen, die die Grenze von Marokko zur spanischen Enklave Mellilla zu überschreiten versuchten. (Oktober 2005) © José Palazón/PRODEIN

21 21 Erschöpfter Migrant schläft auf der Tajao Beach auf Tenerifa. (21. August 2007) © UNHCR / A. Rodríguez


Herunterladen ppt "1 Zwei Polizisten verhaften einen Migranten auf dem Tirso de Molina Platz in Madrid am 28. Juni 2010, weil er keine Dokumente hat. © Olmo Calvo / Fronteras."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen