Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zu meiner Lesespur. Wenn du beginnen möchtest, drücke jetzt auf Start.Start.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zu meiner Lesespur. Wenn du beginnen möchtest, drücke jetzt auf Start.Start."—  Präsentation transkript:

1

2 Herzlich Willkommen zu meiner Lesespur. Wenn du beginnen möchtest, drücke jetzt auf Start.Start

3 Stell dir vor, du sitzt in einem Zug. Alle hören Musik auf ihrem iPod, lesen in einer Zeitung oder in einem Buch. Doch plötzlich gibt es einen riesigen Knall. Wenn du wissen willst, was das war, dann suche jetzt den Zug auf der Karte. Pass auf!

4 Das Drama Nein!, schreit eine jüngere Frau im Alter von etwa 25 Jahren voller Panik, denn der Zug hat stark gebremst, bis zum Stillstand und alle sind Richtung Führerkabine geflogen. Alle steigen aus. Einige sind verletzt. Suche die ausgestiegenen Leute auf der Karte.

5 Der verletzte Zugführer Da du dich nicht verletzt hast, schaust du dich ein bisschen um und suchst nach Ursachen, die zum Zugstopp geführt haben könnten. Aber du findest nichts. Jetzt steigt auch der Zugführer aus und du siehst, dass er sich verletzt hat. Du gehst zu ihm hin und fragst ihn, weshalb der Zug auf einmal einen Stopp gerissen hat. Finde den verletzten Zugführer!

6 Wir brauchen ein Krankenhaus Er hat keine Ahnung und erzählt dir, dass er nicht einmal auf die Bremse getreten ist. Da weißt du sofort, dass du der Sache auf den Grund gehen willst. Wie man gesehen hat, ist der Zugführer sehr stark verletzt. Deshalb muss er auch gleich ins Krankenhaus gehen. Suche das nächstgelegene Krankenhaus auf der Karte.

7 Der nächste Morgen Später gehst du den Zugführer im Krankenhaus besuchen und willst dich nochmals über den Vorfall von gestern erkundigen. Eine Stunde später, als ihm immer noch nichts eingefallen ist, machst du dich wieder auf den Weg nach Hause. Zu Hause angekommen nimmst du dein Detektivtagebuch und schreibst dir die Vorfälle des gestrigen Tages auf. 23.August 2006 Gestern: -Zug hat einfach gestoppt -Niemand hat ihn angehalten -Viele Verletzte inklusive Zugführer -Klingt nach einem neuen Fall Drücke auf weiter.weiter

8 Das Licht Es ist jetzt genau 23:00 Uhr und du solltest eigentlich schon lange im Bett sein, aber du kannst die Sache von gestern einfach nicht lassen. Deshalb gehst du in die Küche und holst dir eine Tasse Kakao, den du in einem Zug hinunter stürzt, denn dir ist ein Licht aufgegangen. Das muss Sabotage gewesen sein!!! Doch plötzlich bist du so müde, dass du unbedingt ins Bett musst. Am nächsten Morgen bist du noch erschöpft von der gestrigen Nacht. Deshalb kannst du auch nicht so richtig nachdenken und musst zuerst einmal ausgiebig frühstücken. Als du dich dann wieder richtig gestärkt hast, hast du dir die Menschen aufgeschrieben, die verdächtig gewesen sind. Denn du hast während der ganzen Zugfahrt nicht immer aus dem Fenster geschaut. Verdächtige: Kleiner Junge ist einmal vorbeigerannt Alte Frau an der Hauptstrasse entlang laufen sehen mit merkwürdiger Tasche in der Hand Als ich ausgestiegen bin, habe ich eine Person (eher ein Mann) mit einer Augenschlitz-Kapuze davonrennen sehen! Weiter

9 Genau diese Person (eher ein Mann) muss es gewesen sein! Da er relativ auffällig gekleidet war, könntest du ihn vielleicht finden, wenn du eine Skizze machst. Gesagt, getan. Als du die Skizze beendet hast, ist dir aufgefallen, dass du etwas vergessen hast zu zeichnen. Du holst es noch nach. Findest du es? Drücke drauf! Die Skizze

10 Etwas Gestohlenes? Super, du hast das auffällige Ding in seiner Hand gefunden! Aber was könnte das sein in seiner Hand? Etwas Gestohlenes oder ein Werkzeug? Ja, das könnte es sein und deshalb gehst du jetzt jeden Tag in die Stadt und hältst Ausschau nach der verdächtigen Person. Drei Tage später siehst du einen Mann. Du schleichst dem verdächtigen Mann nach. Natürlich nimmst du deine Kamera mit und filmst das ganze Geschehen. Drücke auf weiter!weiter

11 Der entscheidende Film Nach ca. 25 Minuten biegt der Mann in eine dunkle, unbekannte Seitenstrasse ein. Vor einem dunkelroten Haus hält er an, du kannst dich gerade noch ducken, er dreht sich um. Das war knapp! Doch jetzt geht er hinein und lässt dummerweise die Türe offen. Ja, das ist natürlich toll für dich! Selbstverständlich gehst du ihm hinterher und da hörst du ein Gespräch, in dessen Verlauf du etwas ganz Wichtiges erfährst. Zum Glück hast du das ja aufgenommen, denn sonst hättest du kein Beweismittel. Du rennst sofort zur Polizei und zeigst ihnen den aufgenommenen Film. Lies den Text! Hei, Boss bist du hier? Ja, bin ich und sei nicht so laut! Wieso denn nicht, ist doch niemand hier! Ja, stimmt! Ich konnte diesen blöden Zugführer und seinen ganzen Zug sabotieren. Super, hast du das gemacht! Dann ist unser Ziel ja erreicht. Weiter

12 Julius und Klaus Die Polizei hat angeblich die beiden Täter zur Fandung ausgeschrieben. Deshalb danken sie dir sehr für deine Mithilfe. Sie nehmen die beiden Gangster, Julius Rutter und Klaus Schal, sofort fest. Du bist wirklich ein guter Detektiv! Vielleicht könntest du wieder einmal einen Fall lösen. Weiter

13 Herzlichen Dank für deine Mithilfe Céline

14 Falsche Antwort! Geh zurück zur Geschichte und überdenke deine Antwort. Zurück

15 Falsche Antwort! Geh zurück zur Geschichte und überdenke deine Antwort. Zurück

16 Falsche Antwort! Geh zurück zur Geschichte und überdenke deine Antwort. Zurück

17 Falsche Antwort! Geh zurück zur Geschichte und überdenke deine Antwort. Zurück

18 Falsche Antwort! Geh zurück zur Geschichte und überdenke deine Antwort. Zurück


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zu meiner Lesespur. Wenn du beginnen möchtest, drücke jetzt auf Start.Start."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen