Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Piratenpartei Friedrichshain- Kreuzberg Bericht des Beauftragten für Finanzen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Piratenpartei Friedrichshain- Kreuzberg Bericht des Beauftragten für Finanzen."—  Präsentation transkript:

1 Piratenpartei Friedrichshain- Kreuzberg Bericht des Beauftragten für Finanzen

2 Hagen Bender Beauftragter für Finanzen der Piratenpartei im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Gewählt auf der Gebietsversammlung am Der Beauftragte für Finanzen

3 Kontakt: Twitter: FenderbenderXbg Facebook: Fender Bender Skype: hagenbender Tel Wiki-Seite: Friedrichshain-Kreuzberg Friedrichshain-Kreuzberg Der Beauftragte für Finanzen

4 Der Beauftragte für Finanzen – Aufgaben? Neu: Verwalten der Finanzen durch Bezirks-Kassenbuch Entscheidung über Ausgaben! Öffentlich Gegenmaßnahme: Abwahl Alternativen: Finanzverwaltung durch Landesvorstand Haushaltsplan

5 Bisher nur Meinungsbild: https://lqpp.de/be/in itiative/show/960.ht ml Der Beauftragte für Finanzen – Legitimation? Wer sachtn dit? Keener. Dit is so.

6 https://lqpp.de/be/initiative/show/1458.html Bezirks-Beauftragte sollen quartalsweise mit LV abrechnen https://lqpp.de/be/initiative/show/1457.html Bezirks-Budgets sollen in Satzung aufgenommen werden Entkräftet Ruf nach Bezirksverband Etwas andere Verteilung (s.u.) vorgesehen Noch ein paar Hintergründe:

7 Woher kommt das Budget – in Berlin ? Mitglieds- Beträge (60 %) BERLIN BUDGT Spenden Zuwendungen

8 Einnahmen 2010 (letzter eingereichter Rechenschaftsbericht): Einnahmen 2011 (geschätzt): Quelle: Rätsel: Wie hoch sind jeweils die Ausgaben? Budget in Berlin – ein paar Zahlen:

9 Wir geben Geld aus für z.B. … Details siehe Budget in Berlin – Ausgaben: Parteitage Materialen … aber 0.- für Personal. Geschäftsstelle

10 Aktuelles Bezirks-Budget: 527,36 (Quelle: -> Demnächst Beantragung Auszahlung an Bezirk zwecks schnellerer Verfügbarkeit Unser Bezirks-Budget Friedrichshain-Kreuzberg

11 1 je Einwohner im Bezirk pro Jahr * + Spenden! * Änderung geplant: https://lqpp.de/be/initiative/show/1457.htmlhttps://lqpp.de/be/initiative/show/1457.html Woher kommt das Bezirks-Budget? 0,001 0,001 Nix! (kommt aus Lichtenberg)

12 Zweckgebundene Spenden (z.B. Für Xhain) verbleiben zu 100% beim Bezirk Jeder Pirat kann Spenden entgegen nehmen! -Quittung Spende, Zweck -Name, Vorname -Adresse oder Mitgliedsname Bei Privatspenden gilt (bis zur Obergrenze von Euro / Jahr): 50% der Spende mindern unmittelbar die eigene Steuerlast! Quellen: Firmen dürfen gem. Satzung bis spenden Wenn Anonym: keine Berücksichtigung bei Parteien-Finanzierung SPENDEN!

13 Für jeden Euro Privat-Spende gibt es 38 Cent aus der staatlichen Parteienfinanzierung! 1 Spende -> 1,38 für Partei (außerdem persönlicher Steuer-Vorteil) Parteien - Finanzierung

14 Außerdem: Spenden erhöhen Eigeneinnahmen, welche die die Obergrenze der Wahlkampfkosten- Erstattung bilden! z.B. Bundestagswahl 2009: Statt nur erhalten!!! (Quelle: Parteien - Finanzierung

15 Also: Nicht einfach Dinge anschaffen, sondern Betrag gegen Quittung an Finanzbeauftragten spenden! (Alternativ Vorstandsbeschluss, dann Anschaffung, dann Verzicht auf Erstattung – sog. Aufwandsspende) SPENDEN!

16 -> Klausur: Spenden sind für uns [ ] wichtig [ ] sehr wichtig [ ] super mega wichtig -> Praxisübung -> Hausaufgabe SPENDEN!

17 ENDE


Herunterladen ppt "Piratenpartei Friedrichshain- Kreuzberg Bericht des Beauftragten für Finanzen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen