Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Haushalt Waldbronn 2011 Betrachtungen und Kommentare der Freien Wähler © Dr. K. Kroschel, Freie Wähler Waldbronn 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Haushalt Waldbronn 2011 Betrachtungen und Kommentare der Freien Wähler © Dr. K. Kroschel, Freie Wähler Waldbronn 2010."—  Präsentation transkript:

1 1 Haushalt Waldbronn 2011 Betrachtungen und Kommentare der Freien Wähler © Dr. K. Kroschel, Freie Wähler Waldbronn 2010

2 Haushalt 2011 Handlungsmotivation Gesichtspunkte: Die nächste Wirtschaftskrise kommt bestimmt! Wenn wir etwas ändern, können wir nicht sicher sein, ob es besser wird. Wenn wir nichts ändern, können wir sicher sein, dass sich nichts bessert. (Frei nach Georg Christoph Lichtenberg, 1742 – 1799) Welches Waldbronn wollen wir, das auch bezahlbar ist? 2

3 Haushalt 2011 Vermögensverlauf 3 Jahr Schulden in Mio 10,1989,95014,07515,54117,10016,67521,79221,22519,5219,014 Rücklagen in Mio 4,5878,4225,9861,7082,5352,6743,7435,4905,, 672,814 Defizit In Mio 5,6111,5288,08913,83314,56514,00118,04915,37613,98516,2 Veränderung zum Vorjahr in Mio +0,593-0,483+6,561+5,744+0,732-0,564+4,048-2,673-1.,910+2,215 Analyse: Minimales Defizit 2001: 1,528 Mio bei Schulden von 9,95 Mio Maximales Defizit 2006: 18,049 Mio bei Schulden von 21,792 Mio 4 Jahre Defizitabbau, 6 Jahre Defizitanhäufung Veränderung 2000 – 2009: Defizitanstieg 1,1182 Mio /Jahr

4 Haushalt 2011 Gewerbe-, Einkommensteuer Steuern in den letzten 8 Jahren DurchschnittStandardabweichung Gewerbesteuer 4,70 Mio 1,51 Mio Einkommensteuer 5,57 Mio 0,54 Mio Fazit: Gewerbesteuer im Schnitt um 0,87 Mio niedriger und um 0,97 Mio unzuverlässiger als die Einkommensteuer 4 Jahr Gewerbesteuer in Mio 4,8715,6024,0005,1446,2026,8312,4532,500 Einkommensteuer in Mio 5,3955,1165,0655,3756,0436,7775,6025,200

5 Haushalt 2011 Abbau der Schulden Analyse: Stand des Defizits Anfang 2010: 16,2 Mio Stand des Defizits Ende 2014: 13,514 Mio Abnahme des Defizits : 2,686 Mio oder 0,537,2 Mio /Jahr Tilgung des Defizits in 39 Jahren! 5 Jahr Schulden in Mio ,33219,58618,81018,001 Rücklagen in Mio 3,5973,4884,7114,5124,487 Defizit In Mio 17,44016,84414,87514,29813,514 Veränderung gegen Vorjahr in Mio +1,240-0,596-1,969-0,577-0,784

6 Haushalt 2011 Subventionen und Zuschüsse Beispiele: 6 EinrichtungZuschuss in Zuschuss in pro 1 Einnahmen Festhalle ,48 Polizeiposten ,85 Gesellschaftshaus ,71 Kurhaus ,26 Kiosk/Minigolf ,93 Freibad ,29 Waldbronner Woche ,98 Eistreff ,79 Bücherei ,84 Kur- und Badebetrieb ,96

7 Haushalt 2011 Historische Verpflichtungen Aus dem Eingliederungsvertrag der Gemeinde Etzenrot in die Gemeinde Reichenbach vom 29. Juli 1971: Die Gemeinde Reichenbach wird die … Einrichtungen und Vereinigungen in Etzenrot in gleicher Weise fördern und unterstützen wie vergleichbare.. im übrigen Gemeindegebiet. Den Vereinen im Ortsteil Etzenrot steht das Kurhaus der Gemeinde … zu den gleichen Bedingungen zur Verfügung wie.. im übrigen Gemeindegebiet. Die Gemeinde Reichenbach wird im Ortsteil Etzenrot 1. in den Jahren 1971/72 ein Gesellschaftshaus im Gestehungswert bis 3 Mill. DM errichten, 2. den Friedhof nach vorliegendem Plan ausbauen. 7

8 Haushalt 2011 Mittelfristige Aktionen Beispiele: Schließung des Grundbuchamts eGovernance Neuordnung der Gemeindebücherei Nähe zu den Schulen Schließung des Eistreffs Umwidmung/Vermarktung des Gebäudes Einführung der dreigliedrigen Verwaltung Haupt-, Rechnungs-, Bauamt 8

9 Haushalt 2011 Kooperation Kooperationen: Musikschule Albtal Volkshochschule Albtal Software-Verbund Wasser-Verbund Energie-Verbund Bäder-Verbund 9

10 Haushalt 2011 Ausblick Auftrag für 2011: Die Gemeinde wird nicht umhin kommen, sich mittelfristig von einigen lieb gewordenen Kindern zu trennen, um so den Spielraum für Investitionen zu erweitern (Josef Manz, Kämmerer Waldbronn,, Haushaltsentwurf 2011 Voraussetzung: Mutige Entscheidungen Rückweisung von Anspruchsdenken Vermeiden von Populismus 10


Herunterladen ppt "1 Haushalt Waldbronn 2011 Betrachtungen und Kommentare der Freien Wähler © Dr. K. Kroschel, Freie Wähler Waldbronn 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen