Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie entwickelt sich der Berliner Wohnungsmarkt? Bilanz nach 10 Jahren rot-roter Koalitionspolitik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie entwickelt sich der Berliner Wohnungsmarkt? Bilanz nach 10 Jahren rot-roter Koalitionspolitik."—  Präsentation transkript:

1 Wie entwickelt sich der Berliner Wohnungsmarkt? Bilanz nach 10 Jahren rot-roter Koalitionspolitik

2 1. Entwicklung des Wohnungsmarktes 2. Wohnungspolitik 3. Sonstiges

3 Wohnungsmarkt 1. Nachfrage 2. Angebot 3. Folgerungen

4 Wohnungsmarkt: Nachfrage Bevölkerungsentwicklung JahrEinwohner/innen

5 Wohnungsmarkt: Nachfrage Bevölkerungsentwicklung JahrEinwohner/innen bis 2009: Zuwachs um Einwohner/innen

6 Wohnungsmarkt: Nachfrage Entwicklung der Haushalte JahrHaushalte

7 Wohnungsmarkt: Nachfrage Entwicklung der Haushalte 2001 bis 2009: Zuwachs um Haushalte JahrHaushalte

8 Wohnungsmarkt: Nachfrage Entwicklung der Haushalte 2001 bis 2009: Zuwachs um Haushalte Durchschnittliche Haushaltsgröße: 1,72 Personen JahrHaushalte

9 Wohnungsmarkt: Angebot Bestand: 1,8 Mio. Wohnungen 1% Schwund pro Jahr muss ausgeglichen werden: Neubau von Wohnungen erforderlich

10 Wohnungsmarkt: Angebot Tatsächliche Bauleistung Wohnungsbau pro Jahr, (Anzahl der Wohnungen)

11 Wohnungsmarkt: Angebot Tatsächliche Bauleistung (Davon sind bis zu 2/3 Eigenheime.) Wohnungsbau pro Jahr, (Anzahl der Wohnungen)

12 Wohnungsmarkt: Angebot Zusätzliche Verringerung des Anbotes durch: - Ferienwohnungen - Rückbau im Plattenbau - usw.

13 Folgerungen Seit Jahren wird ein permanentes Wohnungsdefizit erzeugt.

14 Folgerungen Seit Jahren wird ein permanentes Wohnungsdefizit erzeugt. Ergebnis:

15 Folgerungen Seit Jahren wird ein permanentes Wohnungsdefizit erzeugt. Ergebnis:

16 Wohnungspolitik Motto der Stadtentwicklung: Wir haben einen entspannten Wohnungsmarkt. In Berlin sind die Wohnungen viel billiger als anderswo.

17 Wohnungspolitik Es gibt keine institutionalisierte Berliner Wohnungspolitik mehr.

18 Wohnungspolitik Privatisierung : ca kommunale Wohnungen : nur noch ca

19 Wohnungspolitik Geförderter Wohnungsbau…

20 Wohnungspolitik Geförderter Wohnungsbau… …ist vollkommen verschwunden

21 Wohnungspolitik Geförderter Wohnungsbau… …ist vollkommen verschwunden

22 Wohnungspolitik Politisch favorisiert: - Townhouses - Stadtvillen - Baugruppen

23 Sonstiges Eigentümer – Veränderungen - Private Equity streben den Ausstieg an (Beispiel: GSW-Börsengang)

24 Sonstiges Eigentümer – Veränderungen - Private Equity streben den Ausstieg an (Beispiel: GSW-Börsengang) - Neue Eigentümer drängen auf den Markt (z.B. Taekker)

25 Was müsste geschehen? a) Förderung des Wohnungsbaus

26 Was müsste geschehen? a) Förderung des Wohnungsbaus b) Soziale Ausrichtung der Wohnungsbaugesellschaften

27 Was müsste geschehen? a) Förderung des Wohnungsbaus b) Soziale Ausrichtung der Wohnungsbaugesellschaften c) Bundesgesetze zur Mietpreisbegrenzung

28 Was müsste geschehen? a) Förderung des Wohnungsbaus b) Soziale Ausrichtung der Wohnungsbaugesellschaften c) Bundesgesetze zur Mietpreisbegrenzung d) Lokalstaatliche Maßnahmen zum Mieterschutz (z.B. Zweckentfrem- dungsverbot, Schutz vor Umwandlung in Eigentum,…)

29


Herunterladen ppt "Wie entwickelt sich der Berliner Wohnungsmarkt? Bilanz nach 10 Jahren rot-roter Koalitionspolitik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen