Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PKW – Newsletter Bauer Media Branchennews I/2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PKW – Newsletter Bauer Media Branchennews I/2010."—  Präsentation transkript:

1 PKW – Newsletter Bauer Media Branchennews I/2010

2 Herzlich Willkommen zum Bauer Media Pkw-Newsletter I/2010 Wie sehen die Absatzzahlen und Marktanteile der Pkw-Hersteller aus? Wie viel investieren die Kunden in Werbung? Welche Mediengattungen präferieren sie? Welche Trends und Entwicklungen kennzeichnen die Branche? Was bewegt den Pkw-Markt? Über den Hilfe-Button finden Sie Tipps zur Navigation durch diesen Newsletter sowie Quellenangaben. Start 2 EXIT Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

3 2009 war das erfolgreichste Jahr für den Deutschen Automobilmarkt seit ,8 Millionen Neuzulassungen sind ein einsamer Rekord für die letzten Jahre. Was erwartet uns 2010 – kommt es wirklich zum großen Nachfrageeinbruch, wie von vielen Experten prognostiziert? Wie stellen sich die Hersteller und ihre Vertriebsorganisationen auf die neue Situation ein? Wer geht im Dezember 2010 als Sieger über die Ziellinie? Profitieren Premiumanbieter, die von der Abwrackprämie wenig hatten, aber mit jungen Produkten in das neue Jahr starten, Beispiel BMW? Mitunter hat bei vielen Verbrauchern im Zuge der CO2-Diskussion auch ein Umdenken stattgefunden. Es muss nicht mehr das größte, PS stärkste Modell sein. So kann es für die Kleinst-, Klein- und Kompaktwagen am Ende des Jahres doch ganz anders aussehen, als von den Experten prognostiziert. Wir dürfen uns also auf ein spannendes Automobiljahr 2010 freuen! Branchennews Allgemeine Situation 3 EXIT Neuzulassungen Spending s Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

4 Zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken. Branchennews KBA-Zulassungszahlen 4 EXIT Neuzulassungen Spending s Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

5 Deutschland Frankreich Großbritannien Italien Schweden USA KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern 5 Branchennews EXIT Japan Korea Sonstige Neuzulassungen Spending s Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

6 Entwicklung der Top 10 Neuzulassungen 6 Branchennews EXIT Hilfe Neuzulassungen Spending s Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

7 Quelle: Nielsen Media Research, Branche: PKW ohne Werbung d. Medien und unbezahlte Aktionen, ohne Teilbelegung, mit Händlerwerbung Von Januar bis Dezember 2009 investierte die PKW Branche (exkl. Händlerwerbung) mit 1,4 Mrd. EUR rund 118 Mio. EUR weniger in Werbung als im Vorjahreszeitraum, das entspricht einem Minus von 8%. In einem rundum schwindenden Werbemarkt konnten einzig Hörfunk und Online profitieren. So legte HF sowohl beim Umsatz +12,28 Mio. EUR, als auch beim Marktanteil um 1,8 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr zu. ONLINE gewann 2,3 Prozentpunkte beim Marktanteil und baut den Bruttoumsatz auf über 123 Mio. EUR aus. Auch PL kann sich über eine leichte Marktanteilssteigerung über die letzten 12 Monate freuen (+ 0,9 Prozent). TV verlor im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sowohl 1,9 Prozentpunkte Marktanteil als auch 80 Mio. EUR Bruttoumsatz. PZ musste mit - 2,4 Prozentpunkten den größten Marktanteilsverlust hinnehmen. Außerdem büßte man 57 Mio. EUR vom Bruttoumsatz ein. TZ büßte gegenüber dem Vorjahr rund 26 Mio. ein. Der Marktanteil fiel um 0,5 Prozentpunkte. Wie viel wird in Werbung investiert? 7 Branchennews EXIT Hilfe Neuzulassungen Spending s Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

8 Bruttowerbeinvestitionen - Mediensplit 8 Branchennews EXIT Quelle: Nielsen Media Research, Branche: Automarkt ohne Werbung d. Medien und unbezahlte Aktionen, ohne Teilbelegung, mit Händlerwerbung Neuzulassungen Spending s Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

9 Alfa Romeo:Auf der IAA sollte er bereits gezeigt werden, jetzt kommt er aber doch erst im März nach Genf: Alfa Romeos neuer Herausforderer in der Golf-Klasse.Giulietta soll er heißen, der Nachfolger des 147er. Damit wendet sich Alfa Romeo wohl endgültig von der Produktbenennung mit Zahlen ab. Das wirkt emotionaler und passt außerdem viel besser zur Traditionsmarke aus Mailand.Alfa Romeo: Giulietta Aston Martin:2.000 Autos jährlich wollen die Briten vom Rapide absetzten. Nach Maserati mit dem Quattroporte und Porsche mit dem Panamera ist Aston Martin der dritte Edelsportwagenhersteller, der ein viertürige Luxuscoupé im Programm hat. Im Februar beginnt die Produktion des Rapide bei Magna Steyr, im österreichischen Graz. Ab April werden die erste Autos ausgeliefert.Aston MartinRapideQuattroportePanamera Audi:Das Audi Flagschiff A8 wurde im November erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Oberklasselimousine kann man ab April käuflich erwerben. Von Maxi zu Mini: Im März will Audi den neuen Edelkleinwagen A1 zeigen. Auf Basis des VW Polo rollt der kleinste Audi mit sportlich straffem Fahrwerk und bis zu 200 PS ab Juli in die Audi-Zentren.Audi:A8 A1VW Polo Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Alfa Romeo – Audi 9 Kundenhighlights EXIT Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

10 BMW: Im eleganten Design und mit viel Luxus vom 7er startet im April der neue 5er zunächst als Limousine. Die Baureihe ist einer der wichtigsten Gewinnbringer des Konzerns und muss von Beginn an gegen die harte Konkurrenz aus Stuttgart und Ingolstadt punkten. Im September folgt die Kombivariante Touring.BMW: 7er5er Chevrolet:Zum Ende seines Modellzyklus erlebte der Matiz noch mal einen richtigen Nachfrageboom, wohl vor allem dank der Abwrackprämie. Der Nachfolger des Kleinwagens heißt Spark und steht bereits in den Startlöchern.ChevroletMatizSpark Citroën: Anfang des Jahres rollt der neue C3 in die Showrooms. Was man mit der Plattform des schicken Polo-Konkurrenten noch so alles vorhat, zeigt die Studie DS2, die den legendären 2CV, bei uns besser bekannt als Ente, zitiert. Damit wäre Citroën nach VW (New Beetle), BMW (Mini) und Fiat (500) die vierte Marke, die einen echten Kultklassiker wiederbelebt. Wir dürfen gespannt sein!CitroënC32CV BMW – Citroën 10 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

11 Dacia:Die rumänische Renault-Tochter hat sich in Deutschland etabliert. Die Modelle Logan und Sandero wurden erfolgreich im Markt positioniert und auch beim Thema Qualität gibt es, bei der seit gut drei Jahren am Markt agierenden Marke, kaum Beanstandungen. Das nächste Feld kann also erobert werden und so wird Dacia ab Frühjahr mit dem Stepway auch einen Kompakt-SUV im Angebot haben.DaciaLoganSanderoStepway Ferrari: Michael Schumacher entwickelte mit: F1-Lenkrad, flexible Frontflügel, Keramik-Karbon-Bremse und ein effizienter V8 mit 570 PS – im Ferrari 458 Italia steckt Formel-1-Technik pur. Ab Frühjahr steht der neueste Renner aus Maranello bei den Händlern.Ferrari: Ferrari 458 Italia Fiat: Nach dem Einstieg bei Chrysler näheren sich die Italiener nur zögerlich dem US-Amerikanischen Markt. Als erster Fiat seit Jahrzehnten wird der 500 in diesem Jahr in die Chrysler und Jeep Showrooms der US-Metropolen rollen. Bei uns ist der Punto Evo, Nachfolger des Grande Punto, seit Herbst auf dem Markt. Als Sondermodell Actual läuft der Grande Punto aber weiterhin vom Band und ist preislich unterhalb des Punto Evo positioniert.Fiat500 Punto EvoGrande PuntoActual Dacia – Fiat 11 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

12 Ford: Auf der Detroit Motorshow im Januar will Ford erstmals den neuen Focus zeigen. Ende des Jahres soll dieser dann in den Handel kommen. Für März ist das Facelift des Mittelklassemodells Mondeo geplant.FordFocusMondeo Honda:Vom S 800 aus den sechziger Jahren bis zum letzten CRX von kleine Sportwagen waren einst ein Aushängeschild der japanischen Marke. Ab Mitte 2010 will man mit dem CR-Z an diese Tradition anknüpfen. Zeitgemäß sparsam soll das Leichtbau Coupé daherkommen. Für Verbrauchswerte um die fünf Liter sorgen neben kleinen, aufgeladenen Benzinmotoren auch ein modifizierter Hybridmotor aus dem Insight.HondaCR-ZInsight Hyundai:Seit gut 18 Jahren in Deutschland am Markt, kann Hyundai auf sein erfolgreichstes Geschäftsjahr hierzulande zurückblicken. Bis November hatten die Koreaner über Autos verkauft, so viele wie noch nie zuvor. Auch produkttechnisch geht es weiter voran, der facegeliftete Santa Fe steht seit kurzem bei den Händlern und das Kompakt-SUV IX-35 soll im Frühjahr gegen VW Tiguan und Co. antreten.Hyundai:Santa FeIX-35VW Tiguan Ford – Hyundai 12 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

13 Infiniti:In den USA bereits seit 20 Jahren am Markt, ist die vornehme Nissan- Tochter hierzulande weitgehend unbekannt. Das soll sich ändern, denn seit Anfang Oktober 2009 ist die Marke auch in Deutschland vertreten. In Hamburg öffnete der erste Infiniti Showroom. Weitere sollen im Laufe des Jahres folgen.Infiniti: Jaguar:Auf der IAA im September präsentiert Jaguar die neue Oberklasselimousine XJ. Vor allem optisch hat der Neue nichts mehr mit der über 40-jährigen Tradition der Baureihe gemein. Die neue Großkatze soll im Revier von Mercedes S- Klasse, BMW 7er und Audi A8 wildern.JaguarXJMercedes S- KlasseBMW 7er Audi A8 Kia:Im März 2010 bringt der koreanische Fahrzeughersteller den, vor allem in der Familientauglichkeit und Ladekapazität überzeugenden, Venga auf den Markt. Die Otto- und Dieselmotoren leisten bis zu 128 PS. In der Mini-Van-Klasse tritt der völlig neu konzipierte Venga unter anderem gegen den Opel Meriva an.KiaVengaOpel Meriva Lexus:Im neuen Jahr erweitert Lexus das Angebot für die Mittelklasse-Limousinen IS um die Ausstattungslinie F Sport. Optische angelehnt ist das Modell an die PS-Starke highend Variante IS-F. Das F steht übrigens für Fuji Speedway und soll an die legendäre Formel 1 Rennstrecke im Land der aufgehenden Sonne erinnern.LexusIS Infiniti – Lexus 13 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

14 Mazda: Im März 2010 startet in Tsubuka bei Tokio eine große Initiative zur Erforschung der Elektromobilität. Mit drei zu Elektrofahrzeugen umgerüsteten Mazda2 nimmt der japanische Automobilhersteller an diesem Feldversuch teil. An der Erforschung neuartiger Akkusysteme und Ladestationen will sich Mazda ebenfalls aktiv beteiligen. Durch die Teilnahme an dem Projekt zeigen die Japaner, die bisher vor allem auf besonders sparsame Verbrennungsmotoren setzten, ihr Interesse an Elektromobilität.MazdaMazda2 Mercedes:Im Frühjahr kommt das E-Klasse Cabriolet zu den Händlern. Erstmals seit 1997 gibt es somit wieder ein Cabriolet der mittleren Baureihe. Der Vorgänger - CLK - entfällt, dafür denkt man in Stuttgart darüber nach, ein eigenständiges C-Klasse Cabriolet aufzulegen.MercedesE-Klasse Mitsubishi: Die Japaner haben ihrem Outlander ein Facelift unterzogen und so startet das SUV hochwertiger und auf Wunsch auch mit Zweiradantrieb ins Jahr Mit dem Mitsubishi-typischen Jetfighter-Grill trägt der Outlander von nun an auch das Familiengesicht. Eine technische Neuheit: Der 2,2 Liter Turbodiesel ist auf Wunsch auch mit dem aus dem Lancer Evolution bekannten Doppelkupplungsgetriebe zu erwerben.MitsubishiOutlander Mazda – Mitsubishi 14 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

15 Nissan:Die ersten beiden Generationen waren nur auf Japans Straßen zu finden, im März kommt er auch zu uns: Nach langer Ankündigung bringt Nissan den Cube auf den deutschen Markt. Der kantige Fünftürer zieht die Blicke mit seinem außergewöhnlichen Design und einer sich seitlich öffnenden Heckklappe auf sich. Der Cube steht auf der B-Plattform, auf der unter anderem der Nissan Micra basiert. Im Frühjahr kommt die Neuauflage des 370 Z Roadster zu uns.Nissan CubeMicra 370 Z Roadster Opel: Das kommende Jahr steht bei Opel ganz im Zeichen der erneuerten Produktpalette: Im Frühjahr erfährt der Corsa ein Facelift. Neben einer optischen Frischzellenkur können sich die Kunden allerdings auch auf überarbeiteten Motoren freuen. Auf dem Genfer Autosalon im März feiert die zweite Generation des Opel Meriva Premiere. Äußerlich nimmt der kompakte Familienwagen die Linienführung des Astra und Insignia auf, im Innenraum soll es künftig noch variabler zugehen.OpelCorsaMerivaAstraInsignia Nissan – Opel 15 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

16 Peugeot:Dynamisches Design, hochwertige Innenraumgestaltung und Fahrspaß ohne Ende: Peugeot bringt das Kompakte Coupé RCZ ab Frühjahr in den Handel. Mit neuen, sparsame Motoren fahren ab sofort die Modelle 308, 3008 und 5008 vor.PeugeotRCZ Porsche:Die Wogen um die Übernahme des traditionsreichen Sportwagenbauers durch den VW-Konzern haben sich geglättet. In Zuffenhausen konzentriert man sich nun wieder auf die Legendenbildung: Nachdem James Dean vor 54 Jahren mit dem Porsche 550 Spyder verunglückte, wurden der Schauspieler und das Autozur Legende. Mit einem 320 PS starken Sechszylinder-Boxermotor kommt der Boxster Spyder im Februar auf den Markt. Ob er auch das Zeug zur Sportwagen-Legende hat?Porsche550 Spyder Boxster Spyder Renault:Nachdem die Gerüchteküche brodelte, steht nun fest: Auch im neuen Jahr nehmen die Franzosen an der Formel 1 teil. Ebenso sicher ist, dass 2010 der neue Twingo Gordini RS, eine besonders sportliche Version des französichen Kleinwagens, sowie das Megane Coupé Cabriolet mit einem temperamentvollem Design im Handel erhältlich sein werden.RenaultTwingo Gordini RSMegane Coupé Cabriolet Peugeot – Renault 16 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

17 Saab:Bei der ehemaligen schwedischen Kultmarke ist auch im neuen Jahr die Zukunft mehr als ungewiss. Aktuell verhandelt General Motors mit dem niederländischen Sportwagenbauer Spyker Cars über eine eventuelle Übernahme. Ob der auf der IAA vorgestellte 9-5 im Frühjahr wie geplant in den Handel kommt, weiß zur Zeit niemand.Saab9-5 Seat:Anfang des Jahres wird die sportive Seat-Flotte noch sparsamer. Die Ecomotive-Varianten des Leon, Altea und Altea XL sorgen, dank Start- Stopp-Automatik und der Rückgewinnung von Bremsenergie, für weniger Verbrauch.SeatLeonAlteaAltea XL Skoda:Skoda auf der Überholspur: Während andere Automobilhersteller stark mit der Wirtschaftskrise zu kämpfen haben, ist die Volkswagen-Tochter dank Abwrackprämie und neuer Produkte auf Zulassungsrekordkurs. Im neuen Jahr macht Skoda mit dem Superb Combi auch den beliebten Mittelklassekombis mit viel Zuladung vom Format eines VW Passat Variant und Ford Mondeo Konkurrenz. Skoda:Superb Combi VW Passat VariantFord Mondeo Saab – Skoda 17 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

18 Smart: Für Mercedes wird mit dem neuen Elektro-Smart der Traum vom abgasfreien Fahren wahr: Zur Zeit wird das Stromauto auf den Straßen Berlins Probe gefahren. Mit 26 PS kann der neue Smart zwar nicht mit großer Geschwindigkeit punkten, doch darauf kommt es in den Städten ja auch nicht an. Perfektes Einparken gelingt mit der elektronischen Variante des Kleinwagens wie eh und je.SmartElektro-Smart Suzuki:VW steigt mit knapp 20 Prozent beim japanischen Kleinwagenspezialisten ein. Mit der umfangreichen strategischen Allianz hat der Wolfsburger Konzern wohl vor allem die Automärkte der Zukunft im Blick. - In Indien ist Suzuki eine der erfolgreichsten Marken. Des weiteren hat Suzuki Kleinwagen im Programm die noch unterhalb des kleinsten VW Modells angesiedelt sind. Ein Know-how-Transfer liegt also auf der Hand.Suzuki Smart - Suzuki 18 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

19 Toyota:Im Frühjahr bekommt der Kompaktwagen Auris sein erstes Facelift und auch eine neue Motorenvariante: Ein1,4-Liter Diesel macht den Golfkonkurrenten dann zum Spritknauser. Ab Sommer ist auch eine Hybridversion des Auris geplant.ToyotaAuris Volvo: Ist die Ford-Tochter mit schwedischen Genen bald ein Chinese? Autohersteller Geely hat bei Ford ein konkretes Übernahmeangebot abgegeben. Ungeachtet möglicher Übernahmeszenarien bringt Volvo die Neuauflage der sportlichen Limousine S60 auf den Markt. Neuestes Feature bei den sicherheitsverliebten Schweden ein Fußgänger-Radar.VolvoS60 VW: Mit dem Polo BlueMotion bringt VW dieser Tage ein neues 3-Liter Auto auf den Markt. Vor über 15 Jahren startete die Produktion des Familienvans Sharan. Im Frühjahr steht nun erstmals ein Generationswechsel an. Die Neuauflage des Siebensitzers erleichtert den Einstieg ins Fond von nun an mit Schiebetüren.VWPoloSharan Toyota - VW 19 Kundenhighlights EXIT Durch Anklicken der Hersteller und Modelle gelangen Sie auf die Homepages. Hilfe Alfa Romeo - Audi BMW - Citroën Dacia - Fiat Ford - Hyundai Infiniti - Lexus Mazda - Mitsubishi Nissan - Opel Peugeot - Renault Saab - Skoda Smart - Suzuki Toyota - VW Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

20 Mit der Anmeldung bei Facebook im August diesen Jahres begann eine ganz besondere Werbekampagne des Hauses Honda in den USA. Die Facebook User konnten unter dem Motto Everybody knows somebody who loves a honda von nun an der Fanseite des Autoherstellers beitreten, sich öffentlich zu einem Fahrzeug ihrer Wahl bekennen und Freunden und Bekannten ihren Favoriten zeigen. Bereits zwei Monate später hatten viele Honda Modelle ihre eigenen Fanpages. Das Facebook Experiment ist geglückt! Quelle: Initiator: Honda Honda – Facebook 20 Werbetrends EXIT Hilfe Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

21 Toyota – Solardach 21 Werbetrends EXIT Hilfe Quelle: Initiator: Toyota Um das umweltfreundlichste Toyota- Modell, den Toyota Prius, zu promoten, hat der Automobilkonzern eine Werbetafel an einer Bushaltestelle angebracht, die die Wartenden über kleine Ventilatoren abkühlt, sobald diese sich dem Plakat nähern. Toyota will zeigen, dass die Toyota Prius- Klimaanlage nur wenig Energie verbraucht, weil sie von Solarkollektoren auf dem Autodach betrieben wird - daher sind auch die in das Citylight integrierten Ventilatoren solarbetrieben. Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

22 Quelle: kommt-bald/ Initiator: Volkswagen – Parking Attendant 22 Werbetrends EXIT Hilfe Audi Audi hat als erster Autohersteller mit "Audi Space" eine virtuelle Welt auf Sony's PlayStation-Plattform "Home" gestartet. Neben einem TV-Channel, der dem Besucher Videos rund um das Thema Audi liefert, können die Nutzer am "Vertical Run", einem futuristischen Multiplayer-Rennspiel, teilnehmen. Die Spieler fahren dabei das "E- Tron Concept Car" von Audi und müssen während des Rennens Energy-Packages aufsammeln, um eine möglichst hohe Geschwindigkeit zu erreichen. Der Spieler, der sich mit der höchsten Geschwindigkeit durchsetzt, bekommt als Preis ein exklusives Audi-Apartment im Audi-Space freigeschaltet. Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

23 Ford – Durch die Mitte 23 Werbetrends EXIT Hilfe Quelle: Initiator: news/pressemitteilung/?pmid= RWE AG Privatkunden und Unternehmen können ab sofort beim Energieversorger RWE das e- Paket bestellen, das wahlweise aus einem zum Elektroauto umgebauten Fiat 500 oder Fiat Fiorino sowie einer Ladestation und einen speziellen Autostromvertrag mit RWE besteht. Für die Umrüstung der Wagen verantwortlich ist das italienische Unternehmen Micro-Vett. Die vertriebenen Autos tragen dementsprechend die Namen Micro-Vett 500 E und Micro-Vett Fiorino E und haben eine Reichweite von 140 beziehungsweise 110 Kilometern. Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

24 Quelle: Initiator: BMW – Museum 24 Werbetrends EXIT Hilfe PSA Peugeot Citroën Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Auf der Webseite des neuen "DS3" von Citroën bietet sich für jedermann mit Webcam die Gelegenheit, mit Hilfe von Augmented Reality, Einblicke in einige Entwicklungsstadien des Autos zu gewinnen. Das abgebildete Lenkrad auf der Werbebroschüre (der AR-Zettel lässt sich auch ausdrucken) deutet schon an, was ebenfalls mit dem AR-Plugin möglich ist: Nachdem man sein gewünschtes Layout für den DS3 ausgewählt hat, kann in einem Minispiel das eben ausgewählte Auto selber, durch einen kleinen Hindernisparkour gesteuert werden. Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

25 Quelle: Initiator: Volvo Mini – Selbstbewusst 25 Werbetrends EXIT Hilfe Der Automobilhersteller Volvo nutzt für seine neueste Kampagne Facebook-Freundschaften: Im "DRIVe around the world"-Contest muss ein Volvo C30 virtuell in 80 Tagen um die Welt gefahren werden - dabei kann jeder Facebook- Nutzer testen, wie gut er tatsächlich vernetzt ist, denn um zu gewinnen, darf sein Team nur aus Freunden bestehen, die über den ganzen Globus verteilt sind. Volvo stiftet im Namen der Gewinner Euro an ein Klimaschutzprojekt und will mit der Aktion vor allem auch darauf hinweisen, dass der Volvo C30 umweltschonende 3,8 Liter auf 100 Kilometern Strecke verbraucht. Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

26 Quelle: Initiator: Fiat – Platzproblem 26 Werbetrends EXIT Hilfe Fiat Um den neuen Fiat 500c in Frankreich zu präsentieren, bot der Automobilhersteller eine ungewöhnliche Online-Probefahrt an, die sich die Funktionen von Google Street View zunutze machte. Die Besucher der Internetseite hatten die Möglichkeit, virtuell durch Städte wie Paris, London oder New York zu fahren und gleichzeitig das Fiat- Fahrgefühl zu erleben, da das Cockpit des Wagens detailgetreu digital nachgebildet wurde. Honda Toyota Audi RWE Citroën Volvo Fiat Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

27 27 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Draftfcb, Kunde/KonzernMediaplanungOnlineKreativagentur Volkswagen Konzern Audi AG Ingolstadt MediaCom München MediaCom interaction Düsseldorf Heimat, Berlin Kempertrautmann, Hamburg Seat Deutschland GmbH Mörfelden- Walldorf MediaCom Düsseldorf MediaCom interaction Düsseldorf Grey Worldwide Frankfurt Skoda Deutschland Weiterstadt MediaCom Düsseldorf MediaCom interaction Düsseldorf Leagas Delaney Hamburg Volkswagen AG Wolfsburg MediaCom Düsseldorf MediaCom interaction Düsseldorf ddb, Berlin Grabarz & Partner, Hamburg Kolle Rebbe, Hamburg Porsche Porsche AG Stuttgart phd Frankfurt phd Frankfurt Kemper Kommunikation Frankfurt DRAFTFCB, Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

28 28 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

29 29 Basics EXIT Kunden und Agenturen Renault Nissan Hilfe Chrysler Deutschland GmbH Berlin phd Frankfurt phd Frankfurt KNSK Hamburg Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG General Motors Fiat AG PSA Konzern Chrysler Deutschland GmbH Ford Konzern Tata Motors Toyota Porsche AG BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Renault Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

30 30 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG General Motors Fiat AG PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Chrysler Deutschland GmbH Ford Konzern Tata Motors Toyota Porsche AG BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

31 31 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

32 32 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Kunde/KonzernMediaplanungOnlineKreativagentur Daimler AG Mercedes-Benz Stuttgart Mediaedge: cia Düsseldorf Mediaedge: cia Düsseldorf Jung von Matt Hamburg Smart GmbH Böblingen Mediaedge: cia Düsseldorf Mediaedge: cia Düsseldorf BBDO Germany Düsseldorf Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

33 33 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG General Motors Fiat AG PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Chrysler Deutschland GmbH Ford Konzern Tata Motors Toyota Porsche AG BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

34 34 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

35 35 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Kunde/KonzernMediaplanungOnlineKreativagentur BMW Group BMW AG München MediaPlus München Plan.net München Serviceplan Hamburg Mini München MediaPlus München MediaPlus München Plantage Berlin Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Suzuki Subaru Hyundai Honda Volkswagen AG General Motors Fiat AG PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Chrysler Deutschland GmbH Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

36 36 Basics EXIT Kunden und Agenturen Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

37 Kunden und Agenturen 37 Basics EXIT Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Volkswagen AG Porsche General Motors Fiat AG Chrysler PSA Konzern Renault Nissan Daimler AG Ford Konzern Tata Motors Toyota BMW Group Mitsubishi Kia Suzuki Subaru Hyundai Honda Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

38 Quelle: Fachpresse/ Internet Anteile ( In Deutschland als eigene Marken am Markt) Konzernzugehörigkeiten 38 Basics EXIT Durch Anklicken der Logos gelangen Sie auf die Homepages. Anteile Hilfe Zur Zeit im Umbau Anteile Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

39 Auto-Neuheiten 39 Basics EXIT Zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken. Hilfe (öffnet sich im Hintergrund) Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Kunden & Agenuren Konzern- zugehörigkeit Auto-Neuheiten Hilfe

40 Felix von Gordon Verkaufsleiter Tel: 040/ Mail: Matthias Franzen Central Account Manager Tel: 040/ Mail: CAM 2 - Pkw Arian-Elias Tawafi Online-Key Account Manager Automotive Tel: 040/ Mail: Online/Crossmedia Pkw Ansprechpartner 40 Impressum EXIT Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

41 Bauermedia.de 41 Bauermedia.de EXIT Durch Anklicken des Screenshots gelangen Sie auf die Homepage Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

42 Ja. Nein. Möchten Sie die Präsentation beenden? 42 Ende? EXIT Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

43 Hat Ihnen der Pkw-Newsletter gefallen Was kann verbessert werden Fehlen Ihnen Informationen ? ? ? Wir freuen uns auf Ihr Feedback ! Einfach auf das Symbol klicken und eine Mail an uns Feedback 43 Feedback EXIT Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

44 Die Gliederungsübersicht des Newsletters dient gleichzeitig als Navigationsleiste. Durch Anklicken der interaktiven Schaltflächen können Sie den Newsletter navigieren. Unsere Quellen: Nielsen Media Research Alle offiziellen Hersteller-Websites Menüführung 44 Hilfe EXIT Start Hilfe Start Branchennews Kundenhighlights Werbetrends Basics Impressum Bauermedia.de Hilfe

45 Anhang 45 EXIT

46 zurück NeuzulassungenMarktanteile 46 Deutschland KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern Quelle: KBA

47 Neuzulassungen 47 Frankreich KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile

48 Neuzulassungen 48 Großbritannien KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile

49 Neuzulassungen 49 Italien KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile

50 Neuzulassungen 50 Schweden KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile

51 Neuzulassungen 51 USA KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile

52 Neuzulassungen 52 Japan KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile

53 Quelle: KBA Neuzulassungen 53 Korea KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Marktanteile

54 Neuzulassungen 54 Sonstige KBA-Neuzulassungen der Pkw-Hersteller nach Ländern zurück Quelle: KBA Marktanteile


Herunterladen ppt "PKW – Newsletter Bauer Media Branchennews I/2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen