Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Caspar David Friedrich

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Caspar David Friedrich"—  Präsentation transkript:

1 Caspar David Friedrich

2 Biographie Geboren: 05.09.1774 in Greifswald.
Gilt als bedeutendster Maler und Zeichner der deutschen Früh-Romantik 1790 wurde er Schüler des Zeichenlehrers der Greifwalder Universität Johann Gottfried Quistorp. Von 1794 bis 1798 studierte er an der Kunstakademie in Kopenhagen in Dänemark. 1798=Dresden=Akademie auch Aktstudien Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit sind Landschaftsbilder mit allegorischer, religiöser oder historischer Bedeutung. Er starb mit 65 Jahren am 7. Mai 1840 in Dresden

3 1822 Im Vordergrund ein Teich, dahinter, zentral im Bild, eine gewaltige alte Eiche, im Hintergrund ein Dorf in eine Landschaftsmulde geschmiegt. Die alte Eiche als Symbol des menschlichen Lebens Der Hirte=ein Symbol des Einklangs und Friedens mit der Natur. Der einsame Baum

4

5 Die Lebensstufen 1835 Es gehört mit zu den bekanntesten Werken des Künstlers. Das Gemälde veranschaulicht die Lebensstufen sowie die Segelschiffe als Symbole des Lebens im Meer der Zeit.

6

7 Frau am Fenster 1822 Caspar hat seine eigene Frau Christiane Caroline gemalt. Das Fenster spielt in zahlreichen Texten der Romantik eine zentrale Rolle = Zugang nach draußen.

8 Der Wanderer über dem Nebelmeer
Vordergrund=der Wanderer und der Fels in sehr dunklen Farben gemalt. Der Hintergrund (Nebel, Dunst, Gebirge) ist in helleren Farben dargestellt und erhält eine starke Tiefenwirkung. Die Beziehung zwischen Mensch und Natur als Gegensatz dar. Als Betrachter nimmt man die Perspektive dieser Figur ein und ist so stärker in die Wirkung der Landschaft eingebunden


Herunterladen ppt "Caspar David Friedrich"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen