Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WILLKOMMEN ZU 11 IRRTÜMER DER NATUR Teil 1. Irrtum 1 Blindschleichen sind Schlangen Blindschleichen sind Eidechsen mit verkümmerten Füßen, keine Schlangen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WILLKOMMEN ZU 11 IRRTÜMER DER NATUR Teil 1. Irrtum 1 Blindschleichen sind Schlangen Blindschleichen sind Eidechsen mit verkümmerten Füßen, keine Schlangen."—  Präsentation transkript:

1 WILLKOMMEN ZU 11 IRRTÜMER DER NATUR Teil 1

2 Irrtum 1 Blindschleichen sind Schlangen Blindschleichen sind Eidechsen mit verkümmerten Füßen, keine Schlangen.

3 Irrtum 2 Die Bisamratte ist eine Ratte Die aus Nordamerika stammende und dort wegen ihres Pelzes intensiv gejagte Bisamratte ist eine so genannte Wühlmaus (Microtina), keine Ratte (Rattus). Anfang des 20. Jahrhunderts auch in Böhmen ausgesetzt, gibt es sie heute auch häufig in Europa.

4 Irrtum 3 Blindschleichen sind blind Eine Blindschleiche ist genauso wenig blind wie die anderen Eidechsen, zu deren Familie der Anguiden sie gehört. Ihren Namen hat sie von dem althochdeutschen plintslicke = blendende Schleiche; so nannten sie unsere Vorfahren wegen ihres oft blendend hellen Körpers.

5 Irrtum 4 Elefanten werden bis zu 100 Jahre alt Die ältesten Elefanten, deren Alter nachgewiesen werden konnte, wurden bisher laut dem Guinness Buch der Rekorde 70 bzw. 76 Jahre alt. Die meisten werden keine 50.

6 Irrtum 5 Elefanten haben Angst vor Mäusen Elefanten haben keine besondere Angst vor Mäusen; man sieht sie oft im Zirkusheu oder in Zoogehegen friedlich mit diesen zusammen. Bei durchgeführten einschlägigen Experiment rannten die Versuchselefanten denn auch keineswegs unter erschreckten Trompetenstößen aufgelöst davon; sie brachten vielmehr ihre Rüssel weit geöffnet ganz dicht an die Mäuse heran und zertraten sie schließlich. Anders bei Versuchen mit Kaninchen und Dackeln: Hier wichen die Elefanten ängstlich zurück und bewarfen die anderen Tiere aus der Ferne mit Sand und Steinen.

7 Irrtum 6 Elefanten haben ein außergewöhnliches Gedächtnis Auch das Gedächtnis von Elefanten existiert vor allem in der Phantasie von Zeitungsschreibern. Es mag zwar durchaus stimmen, wie man zuweilen liest, dass ein Elefant einen Peiniger nach Jahren wieder erkennt und attackiert, aber das kann einem Löwen- oder Tigerquäler ebenso passieren.

8 Irrtum 7 Elstern stehlen Ringe und Edelsteine Die diebischen Elstern tragen ihren Ruf nicht ganz zu Recht, wenn man Vogelkundler Wolfgang Makatsch glauben darf: Obwohl die Elster eine gewisse Vorliebe für blinkende Gegenstände hat, habe ich noch nie in den zahlreichen von mir untersuchten Elsternestern irgendwelche derartigen Sachen gefunden.

9 Irrtum 8 Hummeln stechen nicht Anders als Wespen oder gar Hornissen gelten Hummeln als eher gutartig; sie haben wie die Honigbienen eine strenge soziale Hackordnung mit der Königin, Drohnen und Arbeiterinnen; sie sammeln wie diese Nektar aus den Blüten von Pflanzen. Anders als die Bienen lassen sie sich auch, wenn man vorsichtig ist, mit der Hand einfangen, ohne sich mit ihrem Stachel zu wehren. Aber wenn sie sich ernsthaft bedroht fühlen, können sie auch stechen.

10 Irrtum 9 Mäuse essen besonders gerne Käse Mäuse essen viele Dinge – Butter, Haferflocken, Schokolade, Schinken, alles, was sie in der Küche finden. Eine besondere Vorliebe für Käse haben sie nach Meinung der meisten Zoologen nicht. Die Vermutung entstand vermutlich dadurch, dass früher wohl vor allem Käse ohne Schutz und Aufsicht in Küchen und Vorratsräumen liegen blieb und deshalb besonders oft zur Mäusebeute wurde.

11 Irrtum 10 Libellen stechen Die Libellen sind Insekten der Ordnung Odonata; keines dieser Tiere sticht

12 Irrtum 11 Motten fressen Löcher in Textilien Nur Mottenlarven fressen Kleider; ausgewachsene Motten sind für Textilien ungefährlich.

13 funmail2u - kostenlos jeden Tag mit Fun beliefert werden Der Funverteiler ist eine kostenlose und unverbindliche Leistung, die dir täglich eine Mail mit witzigen Bildern, PowerPoints usw. zustellt. Das Geniale dabei ist, dass du selbst entscheiden kannst, wie groß diese Funmail sein soll (d.h. wie viel MB sie haben soll). Informationen dazu findest du auf Falls du auch beliefert werden möchtest, dann trage dich bitte auf meiner Homepage in das Anmeldeformular ein. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und gehst keine Verpflichtungen ein. Der Verteiler ist frei von Viren, Werbung und Spam und kann jederzeit wieder abbestellt werden.


Herunterladen ppt "WILLKOMMEN ZU 11 IRRTÜMER DER NATUR Teil 1. Irrtum 1 Blindschleichen sind Schlangen Blindschleichen sind Eidechsen mit verkümmerten Füßen, keine Schlangen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen