Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abrechnung Trennung der Netzentgelte für Messung und Abrechnung

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abrechnung Trennung der Netzentgelte für Messung und Abrechnung"—  Präsentation transkript:

1 Abrechnung Trennung der Netzentgelte für Messung und Abrechnung
Neue Felder in der Preistabelle Netznutzungsabrechnung für Gas Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

2 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Entsprechend den Netzentgeltverordnungen Strom und Gas müssen die Preise für Messung und Abrechnung in Zukunft getrennt kalkuliert und gebucht werden. Heute: Berechnung Kosten Messung/Abrechnung über ‚E‘ D‘ –ZWPS  einen Preis, der Kosten für Messung und Abrechnung enthält Voraussetzung für die automatisierte getrennte Buchung ist die getrennte Abrechnung Zum Zeitpunkt der Programmierung lagen Preisblätter vor, die den Abrechnungspreis in Abhängigkeit vom Zählertyp auswiesen deshalb Trennung der Entgelte für Messung und Abrechnung beim Zählwerkpreisschlüssel Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

3 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

4 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Die Preise werden entsprechend den werksindividuellen Formeln für die Messung und Abrechnung für ein Jahr oder einen Monat hinterlegt. Die bisher im Zählwerkpreisschlüssel hinterlegten Werte sind nach der Umstellung der Messung zugeordnet. Für die Abrechnung beträgt das Entgelt nach der Umstellung zunächst 0 Euro. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

5 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

6 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Nach der Umstellung werden beide Preisbestandteile bei der Abrechnung berücksichtigt. Die gesellschaftsindividuelle Formel für die Ermittlung der Abrechnungskosten unter ‚E‘ ‚D‘ wurde auf Basis der vorhandenen Formel für die Messung erstellt. Auch weitere Berechnungsformeln wurden angepasst (Kosten für Messung und Abrechnung fließen in Summe in die Grundpreisberechnung ein). Kontrolle der Berechnungen nach der Umstellung notwendig Solange für die ‚Abrechnung‘ kein Preis hinterlegt wird, verändert sich die Rechnung durch die Umstellung nicht. Die Formeln können über den Menüpunkt „Auswertungen“ ausgedruckt und kontrolliert werden. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

7 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Rechnungslayout Im Sonderlastenkasten heißt das Feld ‚Messung/Abrechnung‘ nach der Umstellung nur noch Messung! Das Feld ‚Abrechnung‘ im ‚Sonderlastenkasten) wird auf Anforderung eingeblendet (Preise für ‚Abrechnung‘ sollten dann gepflegt sein). Statistik In der Verbrauchsstatistik wird der Wert für ‚Abrechnung‘ auf der Liste 5 ausgegeben. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

8 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Buchungsanweisung für Abrechnung/Abgrenzung Die Buchungsanweisung ermöglicht derzeit den getrennten Ausweis von Konten, Kostenstellen, Kostenträgern für: Erlöse Mehrwertsteuer Stromsteuer EEG KWKG Netznutzung Konzessionsabgabe Messung Abrechnung - NEU Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

9 Netzentgelte Messung und Abrechnung
Buchungsanweisung für Abrechnung/Abgrenzung Wenn Netzentgelt für ‚Abrechnung‘ getrennt berechnet wird, müssen auch die Buchungsschablonen angelegt werden. 1) Mitteilung der Kontierkriterien für ‚Abrechnung‘ an D-I 2) Pflege der Kontierschablonen durch Sachbearbeiter (Konten, Kostenstellen, Kostenträger, Buchungstexte) Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

10 Buchungsanweisung Neue Kontierungskriterien
Als neue Kontierkriterien stehen nach dem Releasewechsel zusätzlich folgende Datenfelder zur Verfügung: (Anforderung aus Netzentgeltverordnung Strom/Gas) Anschlussebene (xANART) Ortsverteil- / Ortstransportnetz (xOTLVN) Voraussetzung: Datenfelder müssen in den Abrechnungsdaten gefüllt sein Möchten Sie diese neuen Datenfelder als Kontierkriterien verwenden, informieren Sie bitte D-I unter Angabe der betroffenen Buchungsschablone/n. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

11 Abrechnung Trennung der Netzentgelte für Messung und Abrechnung
Neue Felder in der Preistabelle Netznutzungsabrechnung für Gas Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

12 Preistabelle Neue Felder im Kopfsatz
Für alle Energie- und Versorgungsarten Grund-/Ersatz-Versorgung: ‚G‘ Grundversorgung ‚E‘ Ersatzversorgung Alternatives KA-Kennzeichen: Das eingetragene Konzessionsabgabekennzeichen wird verwendet, wenn ein Vertrag mit diesem Preisschlüssel abgerechnet wird. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

13 Preistabelle Neue Felder im Kopfsatz Nur für Gas:
Nach der GasNEVo sind „Betreiber von Gasversorgungsnetzen … verpflichtet, auf den Kundenrechnungen für die Netznutzung jenen Anteil in Prozent auszuweisen, den die Gesamtkosten für Systemdienstleistungen nach Satz 3 an den Netzkosten nach § 4 ausmachen.“ Systemdienstleistungen: ‚N‘ kein Ausweis auf der Rechnung (Standardwert nach der Umstellung) ‚*blank‘ Standardtext aus der Tabelle ‚Fußnoten Stromkennzeichnung/Systemdienstleistung‘ wird ausgewiesen Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

14 Text für Systemdienstleistungen
Ausweis auf der Rechnung erfolgt unter dem Gasabrechnungs-kasten Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

15 Abrechnung Trennung der Netzentgelte für Messung und Abrechnung
Neue Felder in der Preistabelle Netznutzungsabrechnung für Gas Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

16 Netznutzungsabrechnung für Gas
Notwendig für Netznutzungsabrechnung an den nicht assoziierten Lieferanten und im Ein-Vertragsmodell für korrespondierende Netznutzungsabrechnung. Bisher diskutierte Berechnungsmodelle (die uns bekannt sind) - Staffelpreis - Stufenpreis - bei registrierender Leistungsmessung Sigmoidfunktion Netznutzungsentgelte sind bei BNA beantragt, aber noch nicht genehmigt. Nicht vorhersehbar, welche Berechnungsmodelle genehmigt werden. Daher derzeit keine weitere Programmierung möglich. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

17 Netznutzungsabrechnung für Gas
Geplant mit dem Releasewechsel LIMA war die Einrichtung: der Fenster für ‚G‘ ‚D‘ der Formeln für ‚G‘ ‚D‘ der Abrechnung von ‚G‘ ‚D‘ (reine Netznutzungsabrechnung und korrespondierende Abrechnung im Ein-Vertragsmodell) der Rechnungskästen des Hinweises zu den Systemdienstleistungen der Grundlagen für das Zwei-Vertragsmodell der Messwerke für Stundenmesswerte mit dem HTNT-Kz ‚S‘ ermöglichen Da 2.– 4. noch nicht genau definiert sind, erfolgt Einrichtung, sobald die Berechnungsmodelle genehmigt und programmiert sind. NN-Preisschlüssel und NN-Zählwerkpreisschlüssel im Ein-Vertragsmodell wird auch erst eingerichtet, wenn Berechnung definiert ist. , aber ohne Abrechnung Anwenderforum LIMA, 09. März 2006

18 Netznutzungsabrechnung für Gas
Wenn in den Gesellschaften die von der BNA genehmigten Preise vorliegen, bitte schnellstmöglich an D-I weiterleiten, damit wir mit der Programmierung beginnen können. Anwenderforum LIMA, 09. März 2006


Herunterladen ppt "Abrechnung Trennung der Netzentgelte für Messung und Abrechnung"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen