Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kluge Köpfe für den Klimaschutz 23. 11. 2010, 14.30-16.30 Uhr Begrüßung und Moderation durch Dieter Baumann Grußworte von Dr. Andreas Rothfuß und Gabriele.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kluge Köpfe für den Klimaschutz 23. 11. 2010, 14.30-16.30 Uhr Begrüßung und Moderation durch Dieter Baumann Grußworte von Dr. Andreas Rothfuß und Gabriele."—  Präsentation transkript:

1 Kluge Köpfe für den Klimaschutz , Uhr Begrüßung und Moderation durch Dieter Baumann Grußworte von Dr. Andreas Rothfuß und Gabriele Sonntag Kampagnenvorstellung von Jürgen Bunzel Vortrag Prof. Dr. Heinz Clement Umtrunk mit Verlosung 1 | | tba Energiemanagement

2 Kluge Köpfe für den Klimaschutz 2 | | tba Energiemanagement

3 Mit Leidenschaft bei der Sache! Dienstleister für das technische Gebäudemanagement ca. 160 Mitarbeiter Betreuung der Gebäude des Universitätsklinikums und der Universität Tübingen: ca. 350 Gebäude Externe Kunden: Tropenmedizin (Paul-Lechler- Krankenhaus), Forum Scientiarum 3 | | tba Energiemanagement

4 Service ist unser Geschäft Rund um die Uhr, 24-h-Service 3 Standorte Tal (Gmelinstr./Wilhelmstr.) NWI (Naturwissenschaftl. Institute Morgenstelle) Kliniken Berg Vermittlung/Callcenter Störungsannahme Leitwarte | | tba Energiemanagement

5 Service ist unser Geschäft Wartungen und Inspektionen Instandsetzung Optimierung/Verbesserung der Betriebstechnik Anlagenerneuerungen und - erweiterungen Energiemanagement 5 | | tba Energiemanagement

6 Medienverbrauch 2009 Strom39,4 Mio. kWh55,3 Mio. kWh Fernwärme51,0 Mio. kWh77,1 Mio. kWh Erdgas Heizöl Wasser 5,6 Mio. kWh l m 3 3,7 Mio. kWh l m 3 Kosten16,9 Mio. 13,7 Mio. Gesamtkosten 30,6 Mio. UniversitätUKT Kluge Köpfe für den Klimaschutz 6 | | tba Energiemanagement

7 Kluge Köpfe für den Klimaschutz 7 | | tba Energiemanagement

8 Kluge Köpfe für den Klimaschutz 8 | | tba Energiemanagement

9 Kluge Köpfe für den Klimaschutz 9 | | tba Energiemanagement

10 Kluge Köpfe für den Klimaschutz 10 | | tba Energiemanagement

11 Kluge Köpfe für den Klimaschutz Was ist machbar? Gebäudehülle Wärmedämmung, Fenster, Bauphysik bis zu 50 %* Technik Heizung, Lüftung, Klima, Beleuchtung, Regelungstechnik, Antriebe, Kraft- Wärme-Kälte-Kopplung 10 bis 60 %* Alltagsbetrieb Nutzerverhalten, EnergieSPAREN 5 bis 20 %* * vom restlich vorhandenen Potenzial 11 | | tba Energiemanagement

12 Was ist bezahlbar? Wasser Strom Heizöl Erdgas Fernwärme Kosten = Verbrauch x Preis Kluge Köpfe für den Klimaschutz 12 | | tba Energiemanagement

13 Wie setzt sich der Strompreis zusammen? Kluge Köpfe für den Klimaschutz 13 | | tba Energiemanagement

14 Was wird bereits unternommen? LED-Leuchtröhren effizientere Heizungssteuerungen Kältemanagement Photovoltaik Niederbrennwertkessel Wärmerückgewinnung verbrauchsoptimierte Leuchtstoffröhren Kluge Köpfe für den Klimaschutz 14 | | tba Energiemanagement

15 Der nächste Schritt: Bewusstsein verbessern Motivation fördern energiebewusstes Verhalten von zu Hause am Arbeitsplatz übernehmen für alle Mitarbeiter gültige Leitlinien am Ende messbarer Erfolg MitarbeiterInnen-Kampagne Kluge Köpfe für den Klimaschutz 15 | | tba Energiemanagement

16 Umweltleitlinien der Universität Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre Einbeziehung und Schulung der Beschäftigten Umweltschutz über das gesetzlich Geforderte hinaus Ressourcenverbrauch und Umweltbelastungen reduzieren Energetische Gebäude-Modernisierung Beschaffungswesen nach ökologischen Gesichtspunkten Umsetzung umweltfreundlicher Verkehrskonzepte Berichterstattung und Dialog Kluge Köpfe für den Klimaschutz 16 | | tba Energiemanagement

17 Einbindung der Kampagne in den EMAS- Implementierungsprozess der Universität Tübingen: Kluge Köpfe für den Klimaschutz Die Universität verpflichtet sich, ihre Umweltleistungen kontinuierlich zu verbessern Zu diesem Zwecke wurde für 2010 ein verbindliches Umweltprogramm mit neun Umweltzielen und 43 damit verbundenen Maßnahmen erstellt. 17 | | tba Energiemanagement

18 Kluge Köpfe für den Klimaschutz Festlegung der Kampagne im Umweltprogramm der Universität Tübingen : Schaffung eines umweltbewussten Verhaltens der Universitätsangehörigen Umweltziel Entwicklung von Maßnahmen zur NutzerInnensensibilisierung Maßnahme Kampagnenkonzeption wurde von der Abteilung Arbeitssicherheit und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit dem tba erstellt. Kampagnenumsetzung erfolgt in Kooperation mit dem Universitätsklinikum. 18 | | tba Energiemanagement

19 Energieleitlinie des UKT Betrieb und Instandhaltung technischer Anlagen unter bei geringstmöglichem Ressourcenverbrauch Bei Um- und Neubauten und Sanierungen energetische Effizienzverbesserung Im Beschaffungswesen optimales Verhältnis zwischen investitions- und energetischen Unterhaltskosten Einsatz von regenerativen Energien bei gegebener Refinanzierung Mitwirkung aller Mitarbeiter/Innen Kluge Köpfe für den Klimaschutz 19 | | tba Energiemanagement

20 Wir sind vor Ort Verwaltungsgebäude, Geissweg 3-11 am , 9.30 Uhr, Geissweg 5/1, Raum 108 Verwaltung Wilhelmstr. 5 am , 10 Uhr, Konferenzraum 1 Hegelbau + Brechtbau, Wilhelmstr am , 10 Uhr, Theaterraum EG, Wilhelmstr. 50, GWI, Wilhelmstr am , 10 Uhr, Foyer Kluge Köpfe für den Klimaschutz 20 | | tba Energiemanagement

21 Wir sind vor Ort Geographisches Institut, Rümelinstraße am , 10 Uhr, Hörsaal H 404 Institut für Sportwissenschaften, Wilhelmstr. 124 am , 10 Uhr, Seminarraum 3, Wächterstr.76 Frauenklinik, Calwerstr. 7 am , Uhr, großer Hörsaal Nuklearmedizin, O.-Müller-Str. 14 am , 11 Uhr, Seminarraum Kluge Köpfe für den Klimaschutz 21 | | tba Energiemanagement

22 Wir sind vor Ort Wie ist die spezielle Energiesituation Ihres Gebäudes? Wo sind die neuralgischen Punkte? Welches Potential steckt in Ihrem Gebäude? Wen können wir als Multiplikatoren und Ansprechpartner der Abteilungen gewinnen? Kluge Köpfe für den Klimaschutz 22 | | tba Energiemanagement

23 Infopaket Anschreiben der Universitäts- und Klinikumsleitung Infoflyer zum Energiesparen Aufkleber Energiesparthermometer Fragebogen Kluge Köpfe für den Klimaschutz 23 | | tba Energiemanagement

24 Zeitnahe Infos online Kluge Köpfe für den Klimaschutz 24 | | tba Energiemanagement

25 Zeitnahe Infos online Kluge Köpfe für den Klimaschutz 25 | | tba Energiemanagement

26 Vielen Dank! Kluge Köpfe für den Klimaschutz 26 | | tba Energiemanagement

27 Kluge Köpfe für den Klimaschutz , Uhr Einstimmung durch Dieter Baumann Grußworte von Dr. Andreas Rothfuß und Gabriele Sonntag Kampagnenvorstellung von Jürgen Bunzel Vortrag Prof. Dr. Heinz Clement Kleine Anekdote von Dieter Baumann Umtrunk mit Verlosung 27 | | tba Energiemanagement


Herunterladen ppt "Kluge Köpfe für den Klimaschutz 23. 11. 2010, 14.30-16.30 Uhr Begrüßung und Moderation durch Dieter Baumann Grußworte von Dr. Andreas Rothfuß und Gabriele."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen