Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vereinigung Bayerischer Freizeit Kegler. Sportdirektor Harry Richter Präsident Roland Schiffner Vizepräsident Werner Kirchner Schatzmeisterin Waltraud.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vereinigung Bayerischer Freizeit Kegler. Sportdirektor Harry Richter Präsident Roland Schiffner Vizepräsident Werner Kirchner Schatzmeisterin Waltraud."—  Präsentation transkript:

1 Vereinigung Bayerischer Freizeit Kegler

2 Sportdirektor Harry Richter Präsident Roland Schiffner Vizepräsident Werner Kirchner Schatzmeisterin Waltraud Irl Generalsekretär Peter Spannekrebs

3 Bayerischer Sportkegler- und Bowlingverband e.V. Deutscher Keglerbund Classic e.V. Europäische Breitensport Freizeitkegel Union e.V. BSKV DKBC EBFU

4 Deutscher Länderpokal Bezirks- meisterschaften Bayerische Meisterschaften Deutsche Meisterschaften VBFK- Jugendmeisterschaft VBFK- Verbandsmeisterschaft Bayernpokal Cup der Champions Alpencup Europa- meisterschaften Teilnahme möglich durch Mitgliedschaft in der VBFK

5 weitere Verbandsabgaben Anmeldung bei Mitgliederverwaltung Datenmeldung über Aufnahmeformular Jahresbeitrag 4,50 5,00 0,70 1,80 ggf. BLSV-Beitrag 5,00

6 Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft Einzel Mannschaften Paare Frauen Frauen A Frauen B Frauen- Paarlauf Männer Männer A Männer B Männer- Paarlauf Mixed- Paarlauf Frauen- Mannschaft Männer- Mannschaft Mixed- Mannschaft 12 Disziplinen

7 jährliche Austragung im Frühjahr in 5 Bezirken UFR MFR SCHW OFR OPF OBB NDB

8 Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft München jährliche Austragung im Sommer Einzel und PaareMannschaften Augsburg 2 Veranstaltungen über je 1 Wochenende 12 Disziplinen

9 jährliche Austragung im Herbst Einzel und PaareMannschaften 2 Veranstaltungen über je 1 Wochenende 7 Landesverbände als Ausrichter im Wechsel BD Baden BY Bayern HE Hessen RP Rheinland- Pfalz SB Südbaden SN Sachsen TH Thüringen

10 Austragungsorte 2010 bis 2012 Viernheim/HE Eppelheim/BD Freiburg/SBOggersheim/RP Viernheim/HE

11 jährliche Austragung durch wechselnde Ausrichter integriert in Bayerische Meisterschaften in München bisher ab 2013 Startberechtigung für Jugendliche in den Altersklassen Jugend A: 15 – 18 Jahre Jugend B: 10 – 14 Jahre

12 Austragungsorte 2010 bis Nürnberg 2011 Nürnberg 2012 Poing Ausrichter: FV Röthenbach Ausrichter: SW Turbo Noris Ausrichter: KC Poing

13 3 Disziplinen jährliche Austragung Frauen- Mannschaften Männer- Mannschaften Mixed- Mannschaften 4-er-Mannschaften über jeweils 100 Wurf K.O.-System über 4 Spielrunden mit Finalrunde zugeloste Gegner aus ganz Bayern

14 Austragungsorte 2010 bis Ingolstadt 2011 Bamberg 2012 Karlstadt Finale 2 Frauen- Mannschaften 8 Männer- Mannschaften 6 Mixed- Mannschaften

15 2 Disziplinen jährliche Austragung Frauen- Mannschaften Männer- Mannschaften Startberechtigung für Sieger der obersten Spielklassen sowie Pokalsieger 4-er-Mannschaften über jeweils 100 Wurf Teilnehmer aus allen bayerischen Kegelrunden Ausrichter können sich bei der VBFK bewerben

16 Austragungsorte 2010 bis Lauf 2011 Lauf 2012 Waldsassen Ausrichter: Gut Holz 66 Lauf Ausrichter: Gut Holz 66 Lauf Ausrichter: SKC Glück Auf Waldsassen

17 5 Disziplinen jährliche Austragung Frauen- Tandem Männer- Tandem Mixed- Tandem 4x 30 Wurf kombiniertes Spiel (15 Volle/15 Abräumen) Wertungssystem: Gesamtleistung – keine Punkte Ausrichter können sich bei der VBFK bewerben 3 Paardisziplinen2 Einzeldisziplinen Männer- Einzel Frauen- Einzel

18 Austragungsorte 2010 bis Markt Schwaben 2011 Poing 2012 Ingolstadt Ausrichter: Ingolstädter Panther Ausrichter: KC Poing Ausrichter: KC Samstag Markt Schwaben

19 7 Landesverbände als Ausrichter im Wechsel jährliche Austragung im Frühjahr 6-er-Mannschaften über jeweils 100 Wurf SB Südbaden HE Hessen BD Baden SN Sachsen TH Thüringen RP Rheinland- Pfalz BY Bayern VBFK nominiert Auswahlspielerinnen und -spieler Frauen- Mannschaft Männer- Mannschaft

20 2010 Austragungsorte 2010 bis Bad Langensalza/THIngolstadt/BYVillingen-Schw./SB

21 4 Landesverbände als Ausrichter im Wechsel jährliche Austragung im November 4-er-Mannschaften über jeweils 100 Wurf VBFK nominiert Auswahlspielerinnen und -spieler Männer- Mannschaft Senioren- Mannschaft Seniorinnen- Mannschaft Frauen- Mannschaft Bayern SüdbadenTirolVorarlberg

22 Eindrücke vom Alpencup 2011 in Lauf/BY

23 Auswahl-Paare VBFK nominiert Auswahlspielerinnen und -spieler 6-er-Mannschaften über jeweils 100 Wurf Männer- Mannschaft Männer- Paarlauf Frauen- Paarlauf Frauen- Mannschaft ungerade Jahreszahlgerade Jahreszahl je 2 Auswahlmannschaften je 6 Auswahlspieler Frauen- Einzel Männer- Einzel Mixed- Paarlauf Ersetzt Europapokal 2012 zuletzt ausgetragen Noch im Planungs- stadium Start 2014?

24 Eindrücke von der EM 2011 in Augsburg/BY EM 2013 in Freiburg/SB

25 Jahreshauptversammlung im Februar in Lauf Einladung an alle VBFK-Mitglieder Berichte des Präsidiums im Jahresrückblick Ehrungen Anträge, Wünsche, Anregungen… Mitgestaltungsmöglichkeit im Breitenkegelsport und

26 Nominierung der Auswahlspielerinnen und -spieler Auszeichnungen Keglerin des Jahres Kegler des Jahres Europa- meisterschaft Länder- pokal

27 Eindrücke von der Delegiertenversammlung 2013

28 Deutscher Länderpokal Alpencup Europa- meisterschaften Präsidium nominiert Auswahlspieler für Entscheidungskriterien Teamfähigkeit Schnitt aller überregionalen Spiele Anzahl aller überregionalen Spiele Einsatzbereitschaft Schnittliste Teilnahme Kaderlehrgang LP EM BPBezMS BM DMACCC

29 Unsere Homepage

30 Roland Schiffner Präsident der VBFK Eva-Regina Wolf Mitgliederverwaltung


Herunterladen ppt "Vereinigung Bayerischer Freizeit Kegler. Sportdirektor Harry Richter Präsident Roland Schiffner Vizepräsident Werner Kirchner Schatzmeisterin Waltraud."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen