Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

FREUNDE des NATURHISTORISCHEN MUSEUMS EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 2. April 2008 um 18 Uhr im Kinosaal des Naturhistorischen Museums.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "FREUNDE des NATURHISTORISCHEN MUSEUMS EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 2. April 2008 um 18 Uhr im Kinosaal des Naturhistorischen Museums."—  Präsentation transkript:

1 FREUNDE des NATURHISTORISCHEN MUSEUMS EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 2. April 2008 um 18 Uhr im Kinosaal des Naturhistorischen Museums TAGESORDNUNG 1. Begrüßung durch den Präsidenten 2. Bericht des Schriftführers 3. Bericht des Kassiers 4. Bericht der Rechnungsprüfer 5. Antrag auf Entlastung des Vorstands 6. Rücktritt des Vorstands 7. Neuwahl 8. Allfälliges Im Anschluss (ca Uhr) an die Hauptversammlung findet der folgende Vortrag statt: Ursula GÖHLICH (NHMW) AUF DINOSAURIERJAGD IM LAND DER KLAPPERSCHLANGEN Gemeinsam mit der Österreichischen Paläontologischen Gesellschaft, der Österreichischen Geologischen Gesellschaft und der Österreichischen Mineralogischen Gesellschaft

2 1. Begrüßung durch den Präsidenten

3 2. Bericht der Schriftführung über das Vereinsjahr 2007 Freunde des Naturhistorischen Museums

4 Veranstaltungsprogramm x Monatsprogramm 2 x Halbjahresprogramm Ankündigungen in Homepage:

5 Das Naturhistorische gemeinsam mit dem Universum Magazin

6 Spezialführungen für Freunde Die Entdeckung der Natur - Naturalien in den Kunstkammern des 16. und 17. Jahrhunderts. Sammeln, Ordnen, Klassifizieren – vom Erfassen der Natur im 16. und 17. Jh.

7 Spezialvorträge Mittwoch, 28. März F.F.Steininger JOHANN WOLFGANG VON GOETHE – EIN GEOGNOST SEINER ZEIT. Mittwoch, 18. AprilL. Kruckenhauser & E. Haring DIE MURMELTIERE DIESER WELT: WAS KÖNNEN - DNA-UNTERSUCHUNGEN ZUM ARTENSCHUTZ BEITRAGEN ? Donnerstag, 26. April Micheael Schlamadinger: RUBINVORKOMMEN IN FISKENAESSET, GRÖNLAND Donnerstag, 10. Mai Uffe Hammer THE NEXT 100 YEARS OF CLIMATE CHANGE: WHAT'S FACT, WHAT'S FICTION, WHAT'S THE PROBLEM? Mittwoch, 23. MaiB. Ottens: DIE FASZINATION CHINESISCHER MINERALIEN Mittwoch, 4. JuliW. Schlosser TRINKWASSER FÜR DÖRFER AM DACH DER WELT U. Maurer ÜBER WASSER Mittwoch, 1. AugustM. Rauch NATURWUNDER AUS DER AMBRASER SAMMLUNG B. Patzak DIE TRADITIONELLE EUROPÄISSCHE MEDIZIN IM PATHOLOGISCH ANATOMISCHES BUNDESMUSEUM Mittwoch, 17. Oktober 2007E. Haring & L. Kruckenhauser "KOMMISSAR DNA" AUF DEN SPUREN DES ÖTSCHERBÄREN Mittwoch, 7. November V. Holzer GÖTTERKULT UND OPFERZEREMONIEN IM KELTISCHEN KULTBEZIRK VON ROSELDORF – AKTUELLE GRABUNGS-ERGEBNISSE Montag, 10. Dezember W. Prochaska METHODEN ZUR HERKUNFTSBESTIMMUNG VON MARMOREN AM BEISPIEL DES MAUSOLEUMS VON BELEVI BEI EPHESOS/TÜRKEI Mittwoch, 12. Dezember A. Lukeneder AKTE DINOSAURIER - DEN RIESENECHSEN AUF DER SPUR + Buchpräsentation

8 Exkursionen 19. Mai 2007 Spätfrühling in der Lobau - Auf der Suche nach Spinnen, Reptilien, Amphibien und Vögeln Leitung: Peter SEHNAL 2. Juni 2007 Den Bären auf der Spur: Bären in den niederösterreichisch- steirischen Kalkalpen Leitung: Elisabeth HARING et al Juni 2007 Naturpark Steirische Eisenwurzen und Gesäuse-Nationalpark Leitung: Herbert KERSCHBAUMSTEINER et al Juli 2007 Vulkanland Eifel und Mineralienzentrum Idar-Oberstein Leitung: G.NIEDERMAYR & H.SUMMESBERGER November 2007 Exkursion zu den Mineralientagen München Leitung: V. M. F. HAMMER Dezember 2007 Exkursion zur Ausstellung "Attila und die Hunnen" in Speyer Leitung: Peter STADLER

9 Subventionen Unterstützung des Projektes Fosssilienwelt Weinviertel der Geologisch Paläontologischen Abteilung Unterstützung von prähistorischen Grabungen und deren Auswertung: Dr. Holzer, Grabung Sandberg Dr. Antl, Grabung Kranawetberg Unterstützung der Abteilung Archiv: Restauration historischer Bücher Aufwandsentschädigung für Forschungsgäste aus Russland: Mollusken Sammlung Geologisch Paläontologische Abteilung Druckkostenunterstützung für ÖGH (Cabela, Grillitsch, Tiedemann) Druckkostenunterstützung für Geotop-Führer Ankauf von Sammlungsobjekten für die Mineralogische Abteilung u.a. des Meteoriten Bassikounou ein beobachteter Meteoritenfall, der sich am Morgen des 16. Oktober 2006 im Südosten Mauretaniens ereignet hat

10 Mitgliederbewegung Eintritte254 Mitglieder Austritte 178 Mitglieder (davon 8 verstorben) Zugewinn 76 Mitglieder Mitgliederstand mit : derzeitiger Mitgliederstand mit (im April werden jedoch wie jedes Jahr ca. 70 Mitglieder ausgeschieden, die nach 3- maliger Mahnung auch noch nicht bezahlt haben)

11 Vorstand und Rechnungsprüfer Insgesamt waren im Vereinsjahr Vorstandssitzungen notwendig, um die Vereinsangelegenheiten abzuwickeln. Zusammensetzung des im Jahr 2005 gewählten Vorstandes: Präsident: Gerhard Ellert Vizepräsidenten: Prof.Dr. Maria Teschler-Nicola Dr. Helmut Sattmann Prof.Dr. Friedrich Steininger Dr. Peter Skoumal Kassier: Dr. Heinrich Schönmann Kassier-Stv.: Dr. Herbert Summesberger Schriftführer: Dr. Vera M.F. Hammer Schriftführer-Stv.: Dr. Elisabeth Haring Der Vorstand wird bei der JHV im Jahr 2008 neu gewählt! Rechnungsprüfer:Kom.Rat Thomas Gaiger Prof. Mag.Dr. Erhard Christian

12 Vorschau auf Vereinsjahr 2008 Exkursionen: Sa 12. & So : Waldviertel-Kristallviertel ausgebucht! Sa : Alles Prater! Seiner Vielfalt auf der Spur Fr : Geologische Wanderung auf den Kahlenberg Do : Der jüdische Friedhof in Währing ausgebucht! Do : Der jüdische Friedhof Währing Fr : Mineralientage München Vorträge: Mittwoch, 9. Jänner 2008 M.TESCHLER-NICOLA ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG "KINDER DER EISZEIT + Buchpräsentation und Spezialführung am Montag, 14. Jänner 2008R. HOCHLEITNER AM BRENNPUNKT ZWISCHEN WISSENSCHAFTSHISTORIE UND MODERNER FORSCHUNG: DIE MINERALOGISCHE STAATSSAMMLUNG MÜNCHEN Montag, 21. Jänner 2008G. NIEDERMAYR MINERALOGISCHE NEUIGKEITEN AUS NAMIBIA Mittwoch, 26. März 2008O. MANDIC WAS IST ZEIT? Mittwoch, 2. April 2008U. GÖHLICH AUF DINOSAURIERJAGD IM LAND DER KLAPPERSCHLANGEN Donnerstag, 29. Mai 2008 G. KNOBLOCH ALPEN MEETS BOHEMIA - ZEITREISEN & ERDGESCHICHTE(N)

13 Vorschau auf Vereinsjahr 2009 * Änderungen bei Mitgliedskarte: -ist nur unter Vorlage eines Lichtbildausweises gültig! -Angabe von zwei Familien- namen ist bei einer Familienmitgliedschaft möglich * Änderungen bei den Vergünstigungen: - Öffentliche Führungen müssen in Zukunft bezahlt werden ( 2,--)

14 3. Bericht des Kassiers

15

16 4. Bericht der Rechnungsprüfer 5. Antrag auf Entlastung des Vorstands 6. Rücktritt des Vorstands 7. Neuwahl Wahlvorschlag: Präsident: Gerhard Ellert Vizepräsidenten: Doz.Dr. Elisabeth Haring Prof.Dr. Maria Teschler-Nicola Dr. Helmut Sattmann Prof.Dr. Friedrich Steininger Dr. Peter Skoumal Kassier: Dr. Heinrich Schönmann Kassier-Stv.: Dr. Herbert Summesberger Schriftführer: Dr. Vera M.F. Hammer Schriftführer-Stv.: Dr. Oleg Mandic Rechnungsprüfer:Kom.Rat Thomas Gaiger Prof. Mag.Dr. Erhard Christian Die nächste Neuwahl des Vorstands findet bei der JHV im Jahr 2011 statt! 8. Allfälliges


Herunterladen ppt "FREUNDE des NATURHISTORISCHEN MUSEUMS EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 2. April 2008 um 18 Uhr im Kinosaal des Naturhistorischen Museums."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen