Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Auftaktveranstaltung Wir werden Internet-ABC-Schule Anja Frotscher (LI) Nina Soppa (Medienanstalt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Auftaktveranstaltung Wir werden Internet-ABC-Schule Anja Frotscher (LI) Nina Soppa (Medienanstalt."—  Präsentation transkript:

1 Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Auftaktveranstaltung Wir werden Internet-ABC-Schule Anja Frotscher (LI) Nina Soppa (Medienanstalt HH / S-H) Ingo Kriebisch (LI / Referatsleiter Medienpädagogik) 20. November 2013

2 Und Sie so? Wer von Ihnen ist mehrmals wöchentlich im Internet? Wer von Ihnen hat schon etwas im Internet veröffentlicht? Wer hat noch kein Handy? Wer hat ein Handy ohne Kamera? Wer ist als Person bei Facebook aktiv? Wer nutzt digitale Werkzeuge fu ̈ r die Zusammenarbeit? Wer hat schon mal das Internet-ABC genutzt?

3 ... und die Schule? Sie haben nicht die Wahl, ob Schu ̈ ler/innen (und Lehrer/innen) diesen Problemen begegnen: Sie haben nur die Wahl, wo und wann das geschieht: nur in den dunklen Ecken, außerhalb der Schule und u ̈ ber Versuch-und-Irrtum? oder (auch) offen, gemeinsam und mit pa ̈ dagogischer Begleitung? Schutz der Privatspha ̈ re! exzessive Nutzung! Informa- tionsflut! Cyber- Mobbing

4 Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Uhr: Begrüßung durch das Referat Medienpädagogik Uhr: Informationen zum Internet-ABC" (Frau Soppa, MA HSH) Uhr: Medienbildung mit dem Internet-ABC" (Frau Frotscher, LI) Uhr: Das Zertifikat Internet-ABC-Schule (Herr Kriebisch, LI) Uhr: Verteilung der Materialien für Ihre Schule und Abschluss

5 Internet-ABC-Schule - schon wieder mehr machen? Die Grundschule hat die Aufgabe, die Vorgaben des Bildungsplans in den Aufgabengebieten (10% der Grundstunden) umzusetzen. Das Internet-ABC fördert auch überfachliche Kompetenzen für den erfolgreichen Besuch weiterführender Bildungseinrichtungen: Selbstkonzept (z.B. Wahrnehmung der eigenen Person) sozial-kommunikative Kompetenzen (z.B. die Fähigkeiten zu kommunizieren und Rücksicht zu nehmen) Lernmethodische Kompetenzen (z.B. Mediennutzung zur Beschaffung und Darstellung von Informationen)

6 aus den Rahmenplänen Deutsch, Englisch, Sachkunde (Bildungsplan Grundschule 2011) Der Unterricht knüpft an Medienerfahrungen an, […] eröffnet neue Zugänge zu Medien (z.B. Internet) und fördert deren kompetente Nutzung. Lebensweltbezug im Unterricht: [...] über erste Klassenkorrespondenzen, Blogs oder -Partnerschaften im Englischunterricht. Informationsbeschaffung und der verantwortliche und kritische Umgang mit Medien werden in den Unterricht integriert. Im Zusammenhang mit sachbezogenen Aufgaben lernen die Kinder […] altersgerechte Kinderseiten im Internet [...] im Unterricht zu nutzen.

7 Analyse/ Reflexion (Anforderungen Ende Kl. 4) Die Grundschülerinnen und Grundschüler... benennen Chancen und Gefahren, die das Internet bietet, und kennen grundlegende Schutzmo ̈ glichkeiten bewerten eigene Medienerfahrungen und den Einfluss von Medien auf ihren Alltag [...] benennen kritische Problembereiche der Internetnutzung

8 Information (Anforderungen Ende Kl. 4) Die Grundschülerinnen und Grundschüler... kennen unterschiedliche analoge und digitale Informationsquellen und einfache Suchstrategien (z.B. bezogen auf Kindersuchmaschinen) treffen eine [...] geeignete Auswahl aus vorgegebenen Informationsquellen wa ̈ hlen [...] Informationen aus und bearbeiten sie fu ̈ r ihre Zwecke

9 Kommunikation (Anforderungen Ende Kl. 4) Die Grundschülerinnen und Grundschüler... benennen einfache Regeln der Kommunikation und des Datenschutzes im Internet (z.B. fu ̈ r und Chat) treffen fu ̈ r den Austausch von [...] Informationen eine Auswahl aus [...] Kommunikationsmo ̈ glichkeiten schreiben, senden und empfangen s, verfassen Chat- und Blogbeitra ̈ ge und finden sich auf altersgerechten Internetseiten zurecht

10 Visualisierung / Gestaltung (Anforderungen Ende Kl. 4) Die Grundschülerinnen und Grundschüler... benennen Mo ̈ glichkeiten zur Pra ̈ sentation eigener Lernergebnisse (z.B. Plakat, digitale Pra ̈ sentationen) bewerten die Gestaltung vorgegebener und eigener Produktionen (Wirkung von Farben, Gera ̈ uschen...) gestalten kleine Medienprodukte (Bildgeschichte, Plakat, Ho ̈ rszene) [...]

11 Internet-ABC-Schule Hamburg werden? Medienbildung der Schüler im Sinne des Rahmenplans Medienerziehung Betonung weiterer auf Medien bezogener Aspekte aus dem Bildungsplan GS Qualifizierung der Lehrkräfte Unterstützung bei der Elternarbeit Positive Außenwirkung / Orientierung für die Schulwahl Beratung durch erfahrene und zuverlässige Partner

12 Der Weg zur Internet-ABC-Schule Hamburg

13 5 Kriterien für die Zertifizierung zur "Internet-ABC-Schule" Schulisches Mediencurriculum liegt vor / Module sind verankert Elterninformationsabende werden in den Kl. 3/4 durchgeführt Module werden in Klassen 3 und 4 unterrichtet mindestens ein(e) Kolleginnen / Kollege der Schule hat an den Fortbildungen (je 3-Std pro Modul) teilgenommen Dokumentation erfolgt über die Schulhomepage

14 Unterstützung durch das LI und die MA HSH Fortbildungen zum Internet-ABC Beratung zum schulischen Mediencurriculum Elterninformationsabende durch die ElternMedienLotsen Unterstützung zur Dokumentation auf der Schulhomepage Beratung und Begleitung durch die MA HSH und LIF 15 Neueste Materialien vom Internet-ABC e.V. über die MA HSH


Herunterladen ppt "Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Auftaktveranstaltung Wir werden Internet-ABC-Schule Anja Frotscher (LI) Nina Soppa (Medienanstalt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen