Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie bitte?. Gerade noch 50'000 Schweizer sprechen Rätoromanisch, unsere vierte Landessprache. Sie ist ein Relikt der römischen Besetzung im Altertum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie bitte?. Gerade noch 50'000 Schweizer sprechen Rätoromanisch, unsere vierte Landessprache. Sie ist ein Relikt der römischen Besetzung im Altertum."—  Präsentation transkript:

1 Wie bitte?

2 Gerade noch 50'000 Schweizer sprechen Rätoromanisch, unsere vierte Landessprache. Sie ist ein Relikt der römischen Besetzung im Altertum. Trotz starkem deutschsprachigem Einfluss hielt sie sich bis heute in Gebieten des Kantons Graubünden. Aber lohnt es sich überhaupt, dafür eigene Radio- und Fernsehsendungen zu produzieren, Zeitungen, Lehrmittel, Gesetzestexte, Publikationen zu verfassen? Ja, denn dafür gibt es gute Gründe.

3 Sprache ist Kultur, und viele Sprachen bedeuten Kulturvielfalt. Für die Zukunft unserer Zivilisation ist diese genauso wichtig wie die Artenvielfalt in der Natur. Deshalb besteht die Hoffnung, dass wir uns trotz knapper Finanzen auch weiterhin dafür engagieren, dass eine Schweizer Eigenart überlebt und sich sogar weiterentwickelt. Ganz im Sinne der Sprachvielfalt wünschen wir Ihnen dieses Jahr Bella Festas daz Nadal ed in Ventiravel.

4 Barbara Marti Kaisu Jääskö Linda Gaus Peter Wilhelm Yvonne Balz hellwach.ch Die Emmentaler Textwerkstatt Christensberg, CH-3556 Trub

5 Dieses Lied in rätoromanischer Sprache von Linard Bardill heisst «Vut». Es handelt von einem Patrioten, der nichts vom Hurra-Patriotismus wissen wollte. Geschrieben wurde es von Men Rauch (1888–1958).

6 Der 1956 geborenen Linard Bardill wechselte nach abgeschlossenem Theologiestudium auf die Bühne, wo er 1986 sein Debut gab. Für seine Arbeiten erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis, den Salzburger Stier, den Förderpreis der Stadt Zürich und den Anerkennungspreis des Kantons Graubünden. Mehr über ihn auf Linard danken wir herzlich für seine grosszügige Geste.


Herunterladen ppt "Wie bitte?. Gerade noch 50'000 Schweizer sprechen Rätoromanisch, unsere vierte Landessprache. Sie ist ein Relikt der römischen Besetzung im Altertum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen