Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus. Projekttag am 09.12.2011 in Klassen 5-12.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus. Projekttag am 09.12.2011 in Klassen 5-12."—  Präsentation transkript:

1 Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus

2 Projekttag am in Klassen 5-12

3 Zeit- und Ablaufplan

4 Jahrgangsstufe 5 (3. – 6. Stunde)

5 Projekttag zum Thema Vorurteile in unserer Gesellschaft (3 Unterrichtsstunden) durch den Einsatz der Klassenlehrer. Zwischendurch gehen die Klassen getrennt für eine Unterrichsstunde zu dem Autoren und Karikaturisten Peter Dunsch.

6

7 Jahrgangsstufe 6 (3. – 6. Stunde)

8 Projekttag zum Thema Diskriminierung und Rassismus (3 Unterrichtsstunden) durch den Einsatz der Klassenlehrer. Zwischendurch gehen die Klassen getrennt für eine Unterrichsstunde zu der Referentin Karin Grünwald zu einer Buchvorstellung Ede und Unku.

9 Jahrgangsstufe 7 (3. – 6. Stunde)

10 Die Jahrgangsstufe 7 geht geschlechtsspezifisch getrennt nacheinander zu einer 90- minütigen Veranstaltung zum Thema Selbstverteidigung zu dem Trainer Andreas Baron. Ort: Turnhalle Sportsachen mitbringen

11 Die restlichen Schüler werden jeweils zum Thema: Rechtsextremismus bei Jugendlichen von jeweiligen Fach- bzw. Klassenlehrern informiert.

12 Jahrgangsstufe 8 (3. – 6. Stunde)

13 Workshops mit dem Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.

14 Rechte Jugendkultur – Rechte Symbolik, Codes, Musik und Rhetorik Rechte Jugendkultur – Rechte Symbolik, Codes, Musik und Rhetorik Aussteiger aus der rechten Szene berichten Aussteiger aus der rechten Szene berichten Das wird man wohl noch sagen dürfen… – Rechte Parolen und wie man ihnen begegnet Das wird man wohl noch sagen dürfen… – Rechte Parolen und wie man ihnen begegnet

15 Jahrgangsstufe 9 (1. – 6. Stunde)

16 Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.

17 Projekte: Schublade offen! Am Anfang war das Vorurteil Schublade offen! Am Anfang war das Vorurteil Egal geht nicht! Egal geht nicht!

18 Jahrgangsstufe 10 (3. – 6. Stunde)

19 45- minütiger Vortrag: Frau Rautenberg IJGD Halberstadt (Freiwilligendienst) Zeit: 3. Stunde für alle Schüler

20 Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.

21 Workshops: Armut und soziale Sicherheit Armut und soziale Sicherheit Entwicklungszusammenarbeit Entwicklungszusammenarbeit Referenten durch Entwicklungshelfer

22 Jahrgangsstufe 11

23 Exkursion zum Kulturhistorischen Museum nach Magdeburg (9-11 Uhr) Betreuung durch Klassenlehrer

24 Jahrgangsstufe 12 (3. – 6. Stunde)

25 Jahrgangsstufe 12 Workshops durch die Referenten der Arbeiterwohlfahrt Sachsen- Anhalt

26 Symbole, Kleidung, Codes in der rechten Szene (theoretischer Teil) Anfertigen eines Siebdrucks (praktischer Teil) Hinweise: Schüler können T-Shirts mitbringen!

27 Fahrt ausgewählter Schüler der Jahrgangsstufe 12 zum Jugendgeschichtstag Fahrt nach Magdeburg mit dem Projekt: Zeitensprünge zur Präsentation ihrer Schülerergebnisse. Betreuende Lehrkräfte: Frau Mähne, Frau Raab

28 1./2. Stunde ist Unterricht nach dem Stundenplan. 1./2. Stunde ist Unterricht nach dem Stundenplan.

29 7./8. Stunde ist unterrichtsfrei. 7./8. Stunde ist unterrichtsfrei.

30 Wo die Zivilcourage keine Heimat hat, reicht die Freiheit nicht weit. (Willy Brandt)

31


Herunterladen ppt "Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus. Projekttag am 09.12.2011 in Klassen 5-12."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen