Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Wanzen im Internet. 2 Was suchen die Internet-Wanzen? Ihr Geld Ihr Geld Kontrolle über eine Person, Gruppe, Sache Kontrolle über eine Person, Gruppe,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Wanzen im Internet. 2 Was suchen die Internet-Wanzen? Ihr Geld Ihr Geld Kontrolle über eine Person, Gruppe, Sache Kontrolle über eine Person, Gruppe,"—  Präsentation transkript:

1 1 Wanzen im Internet

2 2 Was suchen die Internet-Wanzen? Ihr Geld Ihr Geld Kontrolle über eine Person, Gruppe, Sache Kontrolle über eine Person, Gruppe, Sache Gezielte Werbung/Kunden-Manipulation Gezielte Werbung/Kunden-Manipulation Diffamierung, Verunglimpfung Diffamierung, Verunglimpfung Emotionaler Missbrauch Emotionaler Missbrauch Ausgrenzung,Mobbing Ausgrenzung,Mobbing Ihre Identität Ihre Identität

3 3 Der Dieb Der Bestecher Der Betrüger Aber: Wer sind diese Wanzen?

4 4 Der Personalchef D e r A r b e i t g e b e r D e r P ä d o p h i l e Freundes- & Interessens-Kreise Freundes- & Interessens-Kreise Ein(e) Eifersüchtiger(e) Freund(in) Verkäufer Schulkameraden... ???

5 5 Drei Themen Die Vielsagenden Online-Bilder Das Entwendete Passwort Die Allessagenden Sozialen Netzwerke

6 6 1. Die Vielsagenden Online-Bilder

7 7 Meine Online-Alben Picasa Online-Alben

8 8 Album-Eigenschaften Bearbeiten

9 9 Album Eigenschaften Bearbeiten

10 10 Markierungen/ Tags/ Metadaten

11 11 Exif-Daten in JPG Fotodateien

12 12 Zusätzliche Markierungen: Personen

13 13 Das Markieren einer Person

14 14 Bilder mit Google Suchen

15 15 Gesichter Horgen Dorffest 2011

16 16 Ein Link Führt zu Facebook

17 17 Was kann schief gehen?

18 18 Bilder mit Google Suchen

19 19 Tipps Den Zugang zu Online-Alben restriktiv definieren. Den Zugang zu Online-Alben restriktiv definieren. Intime Bilder gehören nicht ins Internet. Intime Bilder gehören nicht ins Internet. Geben Sie wenig/keine Metadaten ein. Geben Sie wenig/keine Metadaten ein. Bei GPS-fähigen Digitalkameras kann die Verortung ausgeschaltet werden. Bei GPS-fähigen Digitalkameras kann die Verortung ausgeschaltet werden. Die Exif Metadaten eines Bildes können weggestrippt werden, zB mit Irfanview Die Exif Metadaten eines Bildes können weggestrippt werden, zB mit Irfanview

20 20 Das Entwendete Passwort Wie kommt ein Dieb an Ihr Passwort?

21 21 Das Entwendete Passwort Der Datentransport im Internet erfolgt in der Regel unverschlüsselt. Das bedeutet, dass die Daten vom Webserver zum Webbrowser und zurück im Klartext übertragen werden.

22 22 Ein Paket-Netzwerk

23 23 Ein Packet Sniffer Ein Packet-Sniffer (Paket-Schnüffler) ist ein Abhörgerät das, in einem Netzwerk eingesteckt, den Datenverkehr belauscht.

24 Das Login per Standardeinstellung

25 Das gesicherte Login

26

27 27 Der Verunglückte Reisende

28 28 Der Client Standardmässig schicken die meisten E- Mail Clients die Login Information in Klartext an den Mail-Server. Sie können aber mit der SSL-Option den gesamten Datenverkehr zwischen Client und Server chiffrieren. Der Datenverkehr wird dadurch etwas langsamer. – zB. Outlook

29 29 Der Mail-Client (Outlook)

30 30 Konto Aktivitäten Check

31 31Tipps Logins zu Online-Dienste sollen über SSL Verbingungen (https) stattfinden. Einkommende und ausgehende POP3 und IMAP Mail-Servers sollen für SSL- gesicherte Verbindungen eingestellt sein. Bevor Sie von sensitiven Dienstleistungen wegnavigieren: AUSLOGGEN!!

32 32 3. Die Allessagenden Sozial-Netzwerke

33 33 Die Allessagenden Sozial-Netzwerke NETZWERK BESUCHER / MONAT NETZWERK BESUCHER / MONAT 1 | Facebook 700,000,000 2 | Twitter 200,000,000 3 | LinkedIn100,000,000 4 | MySpace80,500,000 5 | Zing60,000,000 6 | Google Plus+32,000,000 7 | Tagged25,000,000 8 | orkut15,500,000 9 | hi511,500,000 10| myyearbook7,450,000

34 34 Facebook: Nach dem Login

35 35

36 36 Facebook Statusmeldung

37 37 Facebook Profil

38 38 Markierungen Eine Markierung verknüpft eine Person, eine Seite oder einen Ort mit einem von Ihnen geposteten Beitrag, zB einer Statusmeldung oder einem Bild.

39 39 Markierungen Durch das Markieren von Personen, Seiten und Orten in Ihren Beiträgen erfahren Andere, mit wem Sie unterwegs sind, was Sie denken, wo Sie sind und wer Sie sind.

40 40 Markierungen Ich markiere jemanden in meinem Beitrag: Wenn die Sichtbarkeit auf Freunde (oder weitere Kreise!) festgelegt ist, dann ist der Beitrag für das gewählte Publikum sowie die Freunde der markierten Person sichtbar. Jemand markiert mich in seinem Beitrag: Meine Freunde können den Beitrag sehen. Der markierte Beitrag wird ausserdem in meinem Profil veröffentlicht.

41 41 Die Kontrolle Ihrer Privatsphäre Sie können den Zugang zu ihrem Profil, Ihren Status-Meldungen, Bildern und anderen Informationen definieren, zB als: Benutzerspezifisch Familie Enge Freunde Freunde Freunde von Freunden Bekannte öffentlich

42 42 Facebook Einstellungen

43 43 Facebook Einstellungen

44 44 Facebook Einstellungen

45 45 Was kann schief gehen? Cybermobbing

46 46 Tipps Einstellungen sorgfältig setzen Nie Ihr Passwort oder Zugang zu Ihrem Adressbuch preisgeben. Seien Sie mit der Auswahl Ihrer Facebook- Freunde sehr selektiv. Seien Sie bereit, jemanden abzufreunden.

47 47 Schon etwas unheimlich – diese drahtlose Technologie!!

48 48 WEISHEITEN MEINER MUTTER Sprich nie mit Fremden Sprich nie mit Fremden Kaufe nie etwas von Unbekannten Kaufe nie etwas von Unbekannten Wenn etwas Zu gut ist, um wahr zu sein dann ist es wahrscheinlich zu gut, um wahr zu sein! Wenn etwas Zu gut ist, um wahr zu sein dann ist es wahrscheinlich zu gut, um wahr zu sein! Nimm immer den sicheren Weg, auch wenn er etwas länger ist Nimm immer den sicheren Weg, auch wenn er etwas länger ist Schlechter Freunde sind gefährlicher als Feinde Schlechter Freunde sind gefährlicher als Feinde Verwende deinen gesunden Menschenverstand Verwende deinen gesunden Menschenverstand

49 49 Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand


Herunterladen ppt "1 Wanzen im Internet. 2 Was suchen die Internet-Wanzen? Ihr Geld Ihr Geld Kontrolle über eine Person, Gruppe, Sache Kontrolle über eine Person, Gruppe,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen