Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Geschichte von Motumbo. Motumbo war ein schwarzer Afrikaner, der gerade (illegal) nach London gekommen war. Mary war eine typische englische Tussy,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Geschichte von Motumbo. Motumbo war ein schwarzer Afrikaner, der gerade (illegal) nach London gekommen war. Mary war eine typische englische Tussy,"—  Präsentation transkript:

1 Die Geschichte von Motumbo

2 Motumbo war ein schwarzer Afrikaner, der gerade (illegal) nach London gekommen war. Mary war eine typische englische Tussy, der gehobenen Klasse, gross, blond, blaue Augen.

3 Sie lernten sich in South Kensington kennen, (wo Motumbo Sonnenbrillen verkaufte) und sie verliebten sich.

4 Mary möchte Motumbo sogar ihrem Vater vorstellen.

5 Der Vater, ein engl. Lord, ist völlig empört, probiert seine Tochter von Motumbo zu trennen, aber ohne Erfolg.

6 Schlussendlich möchte der Vater, dass Motumbo eine Bedingung erfüllt und zwar: MBA von Harvard.

7 Motumbo geht nach Harvard, lernt wie ein Spinner und in 6 Monaten hat er sein Studium. "Motumbo lieben Mary, Motumbo studiert."

8 Der Vater ist völlig überrascht und stellt Motumbo noch eine 2. Bedingung: In 1 Monat 1 Mio Dollar verdienen.

9 Mit seinen Kenntinissen aus dem MBA geht Motumbo an die Wall Street, arbeitet wie ein A.... und kehrt zu Marys Vater mit 1 Mio Dollar zurück. "Motumbo lieben Mary, Motumbo gearbeitet."

10 Der Vater von Mary hat keine Hoffnung mehr, aber zuletzt fällt ihm etwas geniales ein

11 ..... und zwar, wenn Motumbo seine Tochter heiraten möchte, muss sein P Meter lang sein.

12 "Motumbo lieben Mary, Motumbo kürzen."

13 Motumbo after cutting


Herunterladen ppt "Die Geschichte von Motumbo. Motumbo war ein schwarzer Afrikaner, der gerade (illegal) nach London gekommen war. Mary war eine typische englische Tussy,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen